-20%
6
Post Thumbnail

48,19€ 59,99€

Sony MDR XB 700 Bügelkopfhörer

28.07.2012
von: digitalo.de

Dank dem allseits bekannten 7,77€ Gutschein „MHD777“ gibt es bei Digitalo gerade mal wieder ein nettes Schnäppchen mit immerhin 20% Ersparnis. Die VSK entfallen allerdings nur bei Bezahlung per Sofortüberweisung

• XB-Treibereinheiten: Enorme Tiefbässe dank der extra großen, exklusiv von Sony entwickelten XB Treibereinheiten mit 50 mm Durchmesser
• 360-kJ/kbm-Hochleistungsneodymmagnete für klaren Sound
• OFC-Schwingspule (sauerstofffreies Kupfer) für hohe Belastbarkeit (3.000 mW)
• Direct Vibe-Design: Akustisches Design mit starker Abschirmung für gute Schallisolierung und satt federnde Bässe
• extra große Ohrpolster: Besonders dicke, druckmilderne Ohrpolster für unschlagbaren Tragekomfort
• sanft abschliessende King-Size-Ohrpolster
• Nennübertragungsbereich: 3 – 28.000 Hz
• Neodymium-Magnet (360kJ/m3)
• Membran: 50 mm
• Empfindlichkeit: 106 dB/mW
• Musikbelastbarkeit: 3.000mW
• Impedanz: 24 Ohm

Die Rezensionen bei Amazon sind eindeutig: Die Kunden loben den sehr guten Sound und den Tragekomfort.

Anonymous (Gast)

28.07.2012, 15:58
Antworten

Im Bestellvorgang ist kein Feld für den Gutscheincode zu finden. Oder muss man bereits Kunde sein um ihn eingeben zu können?

Profilbild stefan

28.07.2012, 16:04
Antworten

@max: direkt im Warenkorb kann man ihn oben einfügen

Profilbild Timo

28.07.2012, 16:12
Antworten

Ich habe die Kopfhörer und bin sehr zufrieden. Ich habe sie bei Amazon WHD gekauft. Glaube unter 40€

Anonymous (Gast)

28.07.2012, 20:23
Antworten

Welche vorteile gegenüber In-Ears bringen mir die Teile?!

Anonymous (Gast)

28.07.2012, 23:50
Antworten

vorteile: richtig klobbig! damit fällt man garantiert auf 😉

Profilbild Ced

29.07.2012, 12:11
Antworten

Hab das etwas kleinere Modell und das ist schon gigantisch. Die 700er waren mir zu groß.
Das Problem ist, dass man diese hier nicht absetzen und um den Nacken tragen kann ohne sich so zu fühlen als hätte man eine Halskrause.

Vorteile gegenüber in-ears:
– wirklich guter Klang
– keine Bedenken bei der Hygiene (hier wird nix in Körperöffnungen gesteckt)
– im Winter warme Ohren
– enormer Tragekomfort

Nachteile :
– teurer als gute in-ears
– klobig, man fällt damit immer auf 😉
– hören auf einem Ohr nicht möglich
-im Sommer schwitzt man unter den Teilen
-kann man nicht mal eben in die Hosentasche stecken

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)