-12%
0

355,40€ 399,00€

Sony NEX-5T + 16-50mm Objektiv

04.07.2014
von: amazon.fr

Eine leichte und kompakte digitale Systemkamera von Sony findet ihr zur Zeit beim französischen Amazon zum Bestpreis: Dort bekommt ihr die Sony NEX-5T für 349€ plus 5,50 Versandkosten. Ihr spart im Preisvergleich immerhin 44€ und habt eine Kamera mit exzellenter Bildqualität und ordentlicher Geschwindigkeit. Zum Vergleich kostet die NEX6 derzeit noch 499€ im Sony Outlet

Details:
Typ: EVIL • Megapixel (effektiv): 16.1 • Sensor: CMOS (23.5×15.6mm) • Auflösungen: max.4912×3264 Pixel (JPEG/RAW) • Wechselobjektivfassung: Sony E • Bildstabilisator: ohne • Display: 3.0″ LCD Touchscreen, Live View, 921600 Pixel, neigbar • Sucher: keine Angabe • Blitz: Blitzschuh • Videofunktion: AVCHD (max.1920×1080(16:9) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-25600 • Serienaufnahme: max.10 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out), WLAN (integriert), NFC • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (NP-FW50) • Abmessungen (BxHxT): 111x59x39mm • Gewicht: 218g • Besonderheiten: Apps (Sony PlayMemories Service) • Herstellergarantie: zwei Jahre • inkl. Objektiv AF E 16-50mm 3.5-5.6 OSS PZ

Die Systemkamera bekommt überwiegend gute bis sehr gute Bewertungen. Lob gibt es immer wieder für die Bildqualität: Ein Bildrauschen ist erst ab 3200 ISO wahrnehmbar. Die Kamera stellt zudem schnell scharf und auch die Serienbild-Geschwindigkeit kann sich sehen lassen. Einzig bei Dämmerung arbeitet die Sensorik etwas zögerlich. Chip.de fasst die Eigenschaften der NEX-5 wie folgt zusammen:   

„Gerade das Power-Zoomobjektiv passt bestens zur NEX-5T. Mit ihm wird die spiegellose Systemkamera zu einem wunderbar handlichen Gesamtpaket, das bezogen auf seine Größe eine sehr gute Bildqualität abliefert. Das schlanke Gehäuse der NEX-5T ist wertig verarbeitet und liegt gut in der Hand. Das Bedienkonzept der Kamera ist etwas gewöhnungsbedürftig, geht aber dank Touchscreen noch in Ordnung. Ein elektronischer Sucher lässt sich aber bei Bedarf nachrüsten. Für anspruchsvolle Fotografen ist der Ausstattungsumfang aber vielleicht etwas dünn. Da kommt es gerade recht, dass sich die NEX-5T mittels „Camera Apps“ aufrüsten lässt.“

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)