-8%
1
Post Thumbnail

458,99€ 499,99€

Sony NEX-F3DB Systemkamera + 16mm & 18-55mm Zoom Objektive

28.01.2013
von: notebooksbilliger.de

Auf meiner Suche nach einer neuen Cam bin ich auch mal bei NEX-Reihe hängen geblieben, die mir dann aber zu teuer war. NBB hat jetzt die F3 inkl. zwei Objektiven im Angebot, wobei es leider nicht ganz 10% Ersparnis sind…

Details:
16.1 Megapixel CMOS (23.4×15.6mm) • max.4912×3264(3:2) Pixel (JPEG/RAW) • Sony E Wechselobjektivfassung • 3.0″ Farb-LCD-TFT (Live View, 921600 Pixel) neigbar • integrierter Blitz • Videofunktion: AVCHD (max.1920×1080(16:9)/640×480(4:3)@50/25 Bildern/Sek.) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 200-12800 • Serienaufnahme: max.5 Bilder/Sek. • SD-Card Slot (SDHC-/SDXC-kompatibel) • Memory Stick Slot (Pro Duo/Pro-HG Duo) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out) • Li-Ionen-Akku (NP-FW50) • Abmessungen (BxHxT): 117x67x41mm • Gewicht: 255g • inkl. Objektiv AF E 16mm 2.8 Pancake • inkl. Objektiv AF E 18-55mm 3.5-5.6 OSS

Sollte man das 2. Objektiv (16mm Pancake) nicht gebrauchen, bekommt man es für ca. 130€ bei Ebay los, womit ihr bei sehr guten 340€ landen würdet (Idealo: 400€). Bei der NEX3 wurde auch auf den großen APS-C Sensor gesetzt, sowie ein ausklappbarer Screen, integrierter Blitz, etc.

An dieser Stelle kann ich aber nur raten, mal vor Ort die ganzen Kameras in die Hand zu nehmen und zu vergleichen, da v.a. auch Haptik, Menüführung, etc. wichtige Punkte sind. Wenn die Sony sowieso schon auf dem Wunschzettel stand: Zuschlagen 😉

Anonymous (Gast)

28.01.2013, 15:17
Antworten

Das Pancake würde ich erstmal behalten, ne 16mm Festbrennweite ist doch gut für den Anfang…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)