-50%
19

59,95€ 119,00€

Sony PRS-T3S – Touch eBook Reader

01.08.2014
von: tchibo.de

Wieder da: Da es bereits die beleuchteten eBook-Reader von Tolino und Amazon zu sehr guten Preisen gibt, dürften die klassischen kaum mehr wirklich jemanden vom Hocker hauen. Die E-Reader von Sony sind aber trotzdem immer noch sehr beliebt und bei Tchibo könnt ihr gerade die neueste Version für 60€ bestellen. Auf den Preis kommt ihr durch die Newsletter-Anmeldung (10€ Gutschein)

Details:
Technologie: E-Ink „Pearl“ • Displaygröße: 6″, 16 Graustufen, 212dpi • Auflösung: 1024×758 Pixel • interner Speicher: 2GB (ca. 1200 eBooks) • unterstützte Dateiformate: EPUB, PDF, TXT, JPEG, GIF, PNG, BMP • Cardreader: microSDHC • Wireless: WLAN 802.11b/g/n • Anschlüsse: Micro-USB 2.0 • Stromversorgung: Li-Ion-Akku 3.7V, 1000mAh • Abmessungen: 160x109x11.3mm • Gewicht: 200g • Besonderheiten: Multi-Touchscreen

Wer von vornherein weiß, dass es genau dieses Modell werden soll, freut sich natürlich über den Preis. Hervorzuheben sind die Display-Auflösung, die flotte Arbeitsweise und die Formatvielfalt inklusive microSD-Slot. Für „Otto-Normal-Nutzer“ sind die gängigen E-Reader aber vermutlich dennoch die bessere Wahl – z.B. der Tolino Vision für 119€ (siehe Deal heute morgen). Sehr ausführlich getestet wurde er bei allesebook.de und ein Fazit lautet z.B.:

„Sony bietet mit dem PRS-T3 den fortschrittlichsten und leistungsstärksten Reader ohne Display-Beleuchtung an. Wer ohne diese auskommen kann, ist mit dem Sony gut bedient, lediglich der Preis erscheint für das Angebotene etwas hoch gegriffen.“

Profilbild Mr. X

03.12.2013, 11:48
Antworten

Kann man den T3 inzwischen schon rooten?

Profilbild na_gut

03.12.2013, 12:18
Antworten

@mr x Nein

Profilbild stavros

03.12.2013, 13:25
Antworten

ohne root mist

Profilbild Starkid

03.12.2013, 13:56
Antworten

im Prospekt steht 69,95 €

Profilbild Starkid

03.12.2013, 13:57
Antworten

ok. newsletter machts möglich

Profilbild ripmsrope710

03.12.2013, 19:19
Antworten

Also Schwiegermutti hat letztes Jahr den t2 bekommen und liebt das teil über alles. Der t2 wir übrigens für 100€ gehandelt ^^

Profilbild Mr. X

04.12.2013, 02:14
Antworten

Ich hab noch den T1, der kann sogar Hörbücher und MP3s abspielen – ganz ohne Root, obwohl man den natürlich auch rooten und z. B. die Kindle-App draufbügeln kann … Irgendwie macht Sony da eine Rückwärtsentwicklung.

Profilbild Erzi

15.07.2014, 10:03
Antworten

Frag mich wie der angeblich fortschrittlichste Reader ohne Licht auskommt. Bzw. warum Sony es nicht packt dort mal noch ein paar LEDs einzubauen. Ich würde mir nie wieder einen ohne Licht kaufen.

Profilbild muzel0815

15.07.2014, 19:02
Antworten

Habe auch erst mit dem Sony geliebäugelt aber dachte für über 100€ gibt es ebenso auch welche mit Licht. Für den Preis hier ist er allerdings super.

Profilbild Erzi

16.07.2014, 01:25
Antworten

Grundsätzlich ist der sicher ein richtig guter Reader aber eben wegen der fehlenden Beleuchtung auch nicht mehr wert. Ich hab schon den 2. Tolino und will den nicht mehr missen. Der 1. war vom handling fast noch etwas besser als das aktuelle Modell. Wollte einfach wieder was neues zum spielen. Wer noch keinen hat ist mit dem shine sehr gut bedient. Der Vision ist nicht wirklich überlegen. Sieht nur besser aus und kostet unnötig mehr.

Gruß Erzi

Nacktgespennst (Gast)

01.08.2014, 20:02
Antworten

Danke für den Deal.Echt fairer Preis.

Profilbild samy2

01.08.2014, 21:29
Antworten

@erzi
Ich frage mich wie ein Papierbuch ohne eingebaute Beleuchtung daherkommen kann

julez (Gast)

01.08.2014, 22:09
Antworten

lieber 15€ mehr investieren und nen kindle paperwhite kaufen

andree (Gast)

01.08.2014, 22:28
Antworten

ich lese auch selten im völlig dunklen

Profilbild MoonStar2006

01.08.2014, 23:27
Antworten

@andree
natürlich liest du ohne Beleuchtung nicht im Dunkeln 🙂

Profilbild hanky4panky

02.08.2014, 09:25
Antworten

ich habs bei der letzten Aktion für meine Frau geordert. Sie ist begeistert. Zusätzlich haben wir bei Amazon eine Hülle mit Led Licht bestellt. Das Licht scheint nun auf das Display und nicht aus dem Display, was sehr viel entspannter für die Augen ist! Top Gerät für den Preis.

Profilbild cakä

02.08.2014, 13:13
Antworten

Hallo! Kann mir jemand sagen, ob bei diesem Gerät ghosting bemerkbar ist? Danke im Voraus

Profilbild Erzi

02.08.2014, 15:12
Antworten

Hanky ich habe einem tolino der selbst leuchtet und kann dir sagen das dies alles andere als unangenehm ist. Benutze die Beleuchtung aber auch nur wenn es wirklich nötig ist und dann auch meist auf niedrigster Stufe. Also zumindest bei völliger Dunkelheit abends im Bett braucht man nur die dunkelste Stufe und empfindet das Licht dann auch nicht als ermüdend oder unangenehm. Vermute das manche Benutzer das Licht einfach zu weit aufdrehen und dann vielleicht nicht damit zufrieden sind.

Wegen ghosting kann ich zu diesem Reader nichts genaues sagen aber vermute das der das auch hat. Ist völlig normal und auch eine Einstellungssache. Wenn man damit große Probleme hat kann man evtl. die Refreshrate vom Display erhöhen was dann aber auch dazu führt das der Akku schneller leer wird.

Gruß Erzi

Profilbild stavros

03.08.2014, 03:20
Antworten

hanky,
Die Beleuchtung bei den Readern ist nicht vom Display aus raus, sondern auf das Display gerichtet.
das Display leuchtet also strenggenommen nicht, es wird beleuchtet. kein blenden, kein Vergleich zu Tablets.

und wer nicht allein schläft, für den ist das die beste Erfindung der Nacht!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)