-16%
26

229,00€ 271,90€

Sony Playstation 4 Slim (1TB)

01.04.2017
von: saturn.de
Update In den Weekend-Deals von Saturn ist jetzt auch noch die PS4 Kamera und das Controller + Charger Bundle im Angebot. Schaut mal rein bei Interesse…
Update Für nur 20€ mehr könnt ihr Euch auch noch direkt das Spiel „The Last Guardian“ dazu bestellen. Auch hier gibts UEFA Euro 2016 wieder kostenlos dazu. Beides sehr gute Preise aktuell.

Falls ihr noch auf ein Angebot für die Playstation 4 Slim gewartet habt: Saturn hat nur heute und morgen wieder die 1TB Version der PS4 Slim für 229€ im Angebot. Verglichen mit bisherigen Deals leider kein Überflieger, aber günstiger gehts derzeit eben nicht… Gratis oben drauf gibts noch UEFA Euro 2016, einfach beides in den Warenkorb packen…

Details:
Chip: AMD Jaguar SoC, 8-Core • Speicher: 8GB GDDR5 • Rechenleistung: 1843GFLOPS • Festplatte: 500GB HDD • Laufwerk: BD-ROM, DVD-ROM • Anschlüsse: 2x USB 3.0, HDMI, AUX, Gb-LAN • Wireless: WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Abmessungen: 26.5×28.8×3.9cm • Gewicht: 2.10kg • inkl. 1x Sony DualShock 4 Wireless Controller, Mono Headset, HDMI-Kabel, USB-Kabel, Stromkabelps4-slim-unboxing-blog-1473440389119_largeDie PS4 Slim sollte ja im Grunde bekannt sein: Es handelt im Kern um eine kompaktere und effizientere Variante der Originalversion der Konsole. Hauptunterschiede der neuen Variante sind die geringeren Abmessungen bei gleichzeitig weniger Stromverbrauch und Abwärme sowie weniger Lautstärke. Ein Fazit will ich zwar noch anhängen, aber auch das sollte im Grunde schon alles bekannt sein:

+ Gute Energie-Effizienz
+ Hohe Bild- und Tonqualität
+ Kaum Geräuschentwicklung
+ Mit WLAN-ac, Bluetooth 4.0
– Keine Wiedergabe in 4K

MaikReal (Gast)

26.01.2017, 16:10
Antworten

Gibt die normale ps4 die spiele nicht in uhd bzw 4k aus ?
Nur die ps4 pro ?

Profilbild Dominik

26.01.2017, 16:15
Antworten

Genau, das kann nur die PlayStation Pro 🙂

MaikReal (Gast)

26.01.2017, 20:36
Antworten

Wenn nur die ps4 pro 4k kann,
Was ist dann der vorteil der normalen ps4 ggü der ps3 ?

Profilbild BigFM

26.01.2017, 22:59
Antworten

Vorteil?
Ist einfach um Welten besser mehr gibt’s dazu eigentlich nicht zu sagen.
Man kann natürlich auch jede einzelne Spezifikation aufzählen der Hardware und vergleichen aber da kommt man auch nur zum selben Ergebnis.
Einziger unterschied ohne ps+ kann man nicht online Spieler mit der 4

Profilbild FCB

26.01.2017, 23:46
Antworten

@MaikReal: zwischen der PS3 und der PS4 liegen schon Welten. Zum Release der PS4 waren 4K TV’s noch garnicht ernsthaft am Markt.

MaikReal (Gast)

27.01.2017, 09:08
Antworten

Aber wenn man ein 4k tv hat sollte man sich die ps4 pro holen ?
Danke für die tipps

Pierre Ampére (Gast)

27.01.2017, 09:27
Antworten

Seit wann kann die PS4 Pro natives 4K? bin ich falsch informiert? Dachte sie kann nur 4k Videos?

Profilbild grandmasta

27.01.2017, 09:48
Antworten

4k videos kann die ps4 gar nicht. Die xbox one s kann 4k abspielen

Profilbild kn4rz

27.01.2017, 11:20
Antworten

Die ps4 pro kann 4k in Spielen darstellen, aber nur mit 30 fps soweit ich weiß. Ansonsten stellt sie full hd mit 60 fps dar, was für einen geschmeidigen Spielfluss sorgt.

Behda (Gast)

29.01.2017, 16:55
Antworten

Wieso sind hier eigentlich sämtliche Leute so dermaßen Falsch informiert?? Schaut auf die Sony PS4 Pro Homepage und dort steht doch was sie kann und was nicht. Aber jeder sich wichtig haben und seine falschen Infos verbreiten..

Profilbild Skeptiker

29.01.2017, 18:54
Antworten

Welten? Nur meine Auffassung und Erfahrung dazu. Ps 3 mit knapp 30 Spielen gehörten zu meinem reportuar und kaufte die angeblich bessere ps4 mit 3 spielen. 1 Woche später war die ps4 wieder verkauft und die ps3 nahm seinen alten Platz im Schrank wieder ein. Hatte keine Verbesserung gemerkt sorry. Lediglich der bessere Joypad

Profilbild ThomasDD80

30.01.2017, 16:23
Antworten

Lohnt nur die Pro meiner Meinung. Die Grafik ist im Vergleich zu einem ordentlichen PC nicht besonders. Die Pro hat mich zumindest per internen Upscaling überzeugt, obwohl auch dort kein natives 4K jemals drinn ist. Wer das nativ an einer Konsole möchte, muss auf die Scorpio von Microsoft warten. Wer einen aktuellen PC besitzt mit einer GTX 1080 kann erstmal weiter lächeln. :).

Profilbild ThomasDD80

30.01.2017, 16:26
Antworten

Im übrigen gibt es noch nicht soviele Spiele mit Patches, um die Mehr Leistung der PS4 Pro zu nutzen. Die normalen Spiele ohne Patch sehen genauso aus, wie auf der normalen PS4. Da taktet die Konsole natürlich herunter und reduziert die Leistung. Die PS4 Pro kann kein natives 4K. Es wird per Checkerboard Rendering Upscaling betrieben, wo aus Full HD mit maximalen Details ein Pseudo 4K wird. HDR gibt es im übrigen auch bei wenigen Titeln momentan, also auch nicht wirklich ein Argument.

Profilbild Hype

02.02.2017, 11:06
Antworten

Die Pro macht in Verbindung mit der VR am meisten Sinn zur Zeit. Für den Rest kann man sich die Pro bis dato sparen.

eno54 (Gast)

02.02.2017, 12:27
Antworten

@ThomasDD80
Du vergleichst eine Konsole für 350€-399€ mit einem gaming Pc dessen Gpu schon die 400€ grenze knackt

goku (Gast)

02.02.2017, 12:32
Antworten

@Hype: ich würde sagen eine günstige Variante wie diese mit einer vr ist auch ne gute Kombi, hab ich 😉 die pro überzeugt mich nicht sagen 4k nicht der Standard ist

Profilbild Hype

02.02.2017, 15:50
Antworten

Die bessere Grafik macht sich durch die Pro bei der VR immens bemerkbar. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen, da ich vorher auch die non Pro hatte. Besser Kantenglättung dank Supersampling, mehr Effekte und höher aufgelöst.

Profilbild DrFreaK666

06.02.2017, 02:22
Antworten

Natürlich kann die Pro 4k ohne Upscaling darstellen (z.B. Skyrim und The Last of Us soweit ich weiss), nur ist sie zu schwach um es bei grafisch aufwendigeren Spielen flüssig (30+ FPS) darzustellen.
Und anscheinend taktet die Pro in Zukunft bei alten Spielen nicht mehr herunter, so dass sie dann das bessere Spielerlebnis bietet.
Wer das Geld hat, kauft die Pro. Und das sage ich als nicht gerade PlayStation-Freund 😉
(Habe einen PC und eine 360)

Meandme (Gast)

02.03.2017, 17:25
Antworten

Ok, jetzt beschwöre ich die Fangemeinden. Ich habe gar keine Ahnung von den Specks der Konsolen, finde sie aber interessant. Vor kurzem gab es die Xbox Slim, für ca. 240 Euro, also ähnliche Preisliga. Was ist denn „besser“?

Meandme (Gast)

02.03.2017, 17:26
Antworten

Xbox One S meinte ich natürlich…

Fligor (Gast)

02.03.2017, 17:40
Antworten

Entscheide nach deinem Spielegeschmack. Dazu einfach mal google bemühen

Profilbild Kalinki

02.03.2017, 18:02
Antworten

Meandme, Agent provocateur

Meandme (Gast)

02.03.2017, 20:08
Antworten

Da lese ich also raus, daß es den größten Unterschied bei den Spielen gibt. Technik scheint nicht so unterschiedlich zu sein. Dann werde ich mal googeln. Aber was ist mein Spielegeschmack… 🤔

gasti (Gast)

02.03.2017, 22:36
Antworten

Habe auch beide Konsolen. Einen Unterschied sieht man eigentlich nicht. Ich finde allerdings die Goldmitgliedschaft bei der Xbox besser. Du bekommst deutlich bessere kostenlose Games. Und Du kannst die Spiele auch noch Spielen wenn die Mitgliedschaft ausgelaufen ist. Das geht bei meiner Ps4 leider nicht

Profilbild K4t3r

03.03.2017, 07:26
Antworten

Keine aktuelle Konsole, auch nicht die PS4 Pro, stellt die Games in nativem 4K dar. Die Games werden in kleinerer Auflösung berechnet (1080p, 1440p) und anschließend auf 4K hochskaliert. Die Leistung der Konsolen reicht noch nicht für natives 4K. Selbst am PC muss man dafür MINDESTENS 1.000€ investieren, um 4K schön spielbar zu bekommen. Da wirds für eine 500€-Konsole eng…

Profilbild raz0r1911

03.03.2017, 13:31
Antworten

Habs mal gestern bestellt.
Zwar hab ich noch die erste Generation, aber die wird immer laut (Lüfter) sobald ich ein Spiel starte, was auch normal ist. Die Ps4 ist liegt auch im freien neben dem Fernseher! Ich finde aber die Erste vom Design her viel besser vorallem die Klavierlack Stelle und die Touch Buttons.

Aber die Slim soll ja ein wenig leiser, und die Wärme besser ableiten.

Mal schauen

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)