-23%
7
Post Thumbnail

506,00€ 659,00€

Sony SLT-A37 SLR-Digitalkamera inkl. 2 Objektiven (18-55mm & 55-200mm)

02.12.2012
von: amazon.co.uk

Bei den Kameras tu ich mir immer schwer, darüber zu berichten, da ich ehrlich gesagt 0,0 Ahnung davon habe. Glücklicherweise finden sich fast immer ein paar Profis in den Kommentaren, die eine Einschätzung abgeben können 🙂

Auf jeden Fall hat Amazon UK gerade die Sony A37 mit über 150€ Ersparnis im Angebot, worauf ich auf jeden Fall hinweisen wollte.

Details:
16.1 Megapixel CMOS (23.4×15.6mm) • max.4912×3264 Pixel (JPEG/RAW) • Sony/Minolta AF Wechselobjektivfassung • optischer Bildstabilisator (Steady Shot) • 2.7″ Farb-LCD-TFT neigbar (Live View, 230400 Pixel) • 0.46″ Farb-LCD-Sucher (1440000 Pixel) • integrierter Blitz/Blitzschuh • Videofunktion: AVCHD • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-16000 • Serienaufnahme: max.7 Bilder/Sek. • SD-Card Slot (SDHC-/SDXC-kompatibel) • Memory Stick (Pro Duo/Pro-HG Duo) Slot • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out) • Li-Ionen-Akku (NP-FW50) • inkl. Objektiv AF 18-55mm 3.5-5.6 DT SAM • inkl. Objektiv AF 55-200mm 4.0-5.6 DT SAM

Als Alternative sei noch erwähnt, dass es bei Ebay heute die Nikon D5100 inkl. 18-55mm Objektiv für 459€ gibt (Idealo: 489€). Ein passendes 55-200mm Objektiv kostet dann aber nochmal 160€ on-top, weshalb rein faktisch die Sony der bessere Deal wäre…

Anonymous (Gast)

02.12.2012, 19:17
Antworten

Also ich muss sagen das der Sucher der Alpha 37 wirklich schlecht ist, ich würde allein deswegen die Nikon nehmen.
Selber habe ich die A65 mit Oled und muss sagen dass es in dieser Preisklasse nix besseres gibt.

Profilbild Ben E

02.12.2012, 19:34
Antworten

Stimmt nicht, für 150 gibt es die a77 und die hat und kann so einiges mehr! Und der Suche der 37 müsste wie der der 55 sein und sorry, der ist von der Größe jeder apsc Nikon und Canon überlegen!

Profilbild HolgO

02.12.2012, 19:38
Antworten

Dieser Kommentar trifft sicher nicht ganz das Thema, aber ehrlicher weise mit viel subjektiver Einfärbung empfehle ich:
1.) Wollt Ihr eine Spiegelreflex-Kamera kauft euch eine Pentax. Wenn das Geld reicht die K-5 im Kit mit einem Reiseobjektiv (sehr großer Brennweite Bereich) und einem Pancake-Objektiv.
2.) Ansonsten kauft euch eine der neuen Samsung NX-Serie System-Kameras. Diese bieten WLAN und es gibt ein stetig steigendes Objektiv Angebot.
Walimex bietet im Verhältnis sehr günstige Festbrennweite-Objektive an.
Die Sony ist sicher nicht schlecht. Und meisten wird einem sonst Nikon und Canon empfohlen.
Aber ich nutze beide oben genannte Systeme – und die Preis / Leistung stimmt einfach im Vergleich.
Außerdem hat man keine 08/15 Geräte.
Wenn man etwas warten kann gibt es hier auch immer wieder entsprechende Deals sowohl für Pentax (u.a. K-5, aber auch K-30, etc.) als auch für Samsung NX (verschiedene)!
Entschuldigt mein Abschweifen – das ist nicht böse gemeint.
🙂

Profilbild nachtschein

02.12.2012, 20:08
Antworten

Kamera bzw. System ist immer Geschmackssache. Jedoch würde ich kein Objektiv in Tele, hier Brennweite 200mm ohne Bildstabilisator nehmen. So ruhig kann man die Hand gar nicht halten und mit nem Stativ will man ja auch nicht immer los. viele Schnappschüsse würden verwackeln. Ich selbst habe im Mai mit ner Canon Eos 650D im Bundle mit 18-55 und 55-250mm begonnen. Kann allen Einsteigern nur empfehlen das Objekt der Begierde mal im Laden anzufassen. Wie liegt die Kamera in der Hand, wie gut kommt man mit den Einstellungen klar? Ist am Anfang viel wichtiger als der Glaubenskrieg der Profis……

Profilbild djk1o

02.12.2012, 20:56
Antworten

@nachtschein: machst du spontane Schnappschüsse mit 200mm Brennweite? Wohl eher Fotos der süßen von gegenüber beim umziehen!? 😛

Profilbild Haris

02.12.2012, 23:42
Antworten

Wer gibt so viel Geld für einen Fotoapparat aus?

Profilbild Ben E

02.12.2012, 23:48
Antworten

Wenn dir schnappschüsse genügen kauf dir etwas für 100 Euro, aber Fotografie ist mehr als ein Schnappschuss! Eine eigene Welt die verblüfft und so abwechslungsreich ist! Einmal dafür begeistert und du wirst über 500 Euro lachen!
Nochmal zur Frage, geht in den laden, nehmt Kameras in die Hand guckt euch Menüs an und entscheidet dann!
Die Bilder sind bei allen Kameras in der apsc Klasse auf selbe Auflösung gerechnet nicht zu unterscheiden, sei es nun Pentax, Nikon, Sony oder Canon! Wenn macht die Unterschiede noch das objektiv! Jedoch sicher nicht der Body!
Das hier ist ein klasse Einstiegsset zu einem guten Preis! Stabi is bei Pentax u Sony im Gehäuse – im Gegensatz zu Nikon u Canon.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)