-23%
5

99,00€ 129,00€

Sony SRS-XB40 Lautsprecher (mit extra Bass + Beleuchtung)

27.03.2018
von: saturn.de
Update Heute noch mal bei Saturn zum Bestpreis!

Saturn bietet euch jetzt den portablen Sony SRS-XB40 Bluetooth-Lautsprecher für nur noch 99€ an (inkl. Versand). Der Preis gilt für alle die blaue Farbvariante. Falls ihr noch auf der Suche nach einem seid, schaut ihn Euch mal näher an – es kamen ja bereits positive Stimmen zu den Sony-SRS-Speakern in manchen Kommentaren:

• Stroboskop, Lichtleisten
• Lautsprecherbeleuchtung
• Satter Sound dank extra Bass
• Frequenzen: 20Hz-20kHz
• 1x AUX In, Bluetooth 4.2
• Sowie NFC + USB (Typ A)
• Wiedergabedauer: 24h
• Maße: 279x100x105mm
• IPX5 Spritzwasserschutz
• Gewicht: ca. 1,5 KG


Bisher gibt’s zu diesem Sony Lautsprecher 46 Rezensionen, die sich aber immerhin mit 4 Sternen sehr gut lesen. Bisher waren aber im Grunde alle portablen Sony SRS Lautsprecher recht beliebt – vor allem aufgrund des detaillierten Klangbildes und der Pairing-Option – und hier kommen dann noch Highlights in Sachen Beleuchtung dazu. Ihr könnt auch mal bei Youtube ein paar Vergleichsvideos anschauen, falls ihr schon einen Speaker zu Hause habt. Techtest.de vergibt folgendes Fazit:

„Die Beleuchtung reagiert wirklich sehr gut auf die jeweilige Musik. Das Ganze macht gerade bei Dunkelheit echt Spaß zuzusehen! Auch der Klang, die Akkulaufzeit und die Haptik sind gut. Beim Akku ist es zwar etwas schade, dass der Lautsprecher nicht via USB ladbar ist, aber ich denke, das ist zu verzeihen. Der Sony SRS-XB40 ist ganz klar auf Bass getrimmt, hier macht der Lautsprecher auch einen guten Job und liefert einen satten und tiefen Bass. Die Höhen hingegen sind etwas matter.“

Kitrynski

22.11.2017, 23:14
Antworten

Mit Sony (habe einige gehört) habe ich keine guten Erfahrungen gemacht.
Sie sind vor allem an junges Publikum gerichtet, das weniger am natürlichen Klangbild interessiert ist.
Akustische Instrumente jenseits der Elektronic Sparte klingen zum Teil ziemlich schräg.

Mr Afrika

23.11.2017, 11:56
Antworten

habe den XB-3 und er hat einen sehr differenzierten klang. Der extra bass ist OPTIONAL per taste aktivierbar. Dann klemmen auch die Bose Bassfetischisten den Schwanz ein. Extra bass nutze ich nur bei schlechter Audio Qualität einiger files. Für mich klar besser als Bose SL mini und JBL charge. Und die pappige UE Boombox ist dagegen ein laptop Lautsprecher.

thawaynex (Gast)

07.03.2018, 20:15
Antworten

Ich hab die ganz große Version davon. Wichtig bei diesen Lautsprechern ist zu beachten dass diese nicht für klassische Musik uä gedacht sondern eher für basslastigere Musik gedacht ist

christosxx2

27.03.2018, 21:37
Antworten

Wie lädt man den? Da steht das es nicht mit USB geht (also nicht micro usb). Ein extra Kabel wäre für mich ein no-go.

testname

27.03.2018, 22:04
Antworten

@christosxx2: das Ding lädt man mit dem beigefügten Netzteil (du brauchst also ein zusätzliches und kannst kein micro USB Kabel hernehmen).

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.