-20%
16

199,00€ 247,85€

Sony STR-DN840 – 7.2 AV-Receiver

06.06.2014
von: cyberport.de

Wieder da: Mitte Mai gab es den Receiver noch für 222€, jetzt ist der Preis noch mal gefallen, und er kostet bei Cyberport nur noch 199€. Das sind immerhin 49€ Ersparnis und der STR-DN840 hat so ungefähr alles Wichtig an Board, was man für den Preis erwarten kann – einzig die Bedienung ist nicht die allerbeste. Wer also noch auf der Suche war, wird hiermit evtl. glücklich werden.

Details:
Kanäle: 7.2 • Leistung pro Kanal: 150 Watt • Dolby Formate: Dolby TrueHD, Dolby ProLogic, Dolby ProLogic II, Dolby ProLogic IIx, Dolby Dual Mono, Dolby Digital EX • DTS Format: DTS-HD Master Audio • AirPlay • Anzahl Senderspeicher: 60 • Audioeingänge analog: 2 • Anzahl optischer Eingänge: 2 • Anzahl coaxialer Eingänge: 1 • Anzahl HDMI Eingänge: 6 • weitere: HDMI Ausgang, Vorverstärkerausgang, AV-Eingang x2, Netzwerk • Video Upscaling: 1080p • Audio-Rückkanal (ARC), Deep Color, x.v.Color, Phasenkontrolle, AirPlay, GUI, Abschaltautomatik • Ausstattung: RDS, 3D-Ready, USB, HDMI-CEC, automatische Einmessung, BiAmping, DLNA, LipSync, mit Fernbedienung

Wer bisher noch nicht recht zufrieden war, ändert seine Meinung jetzt eventuell mit diesem hier von Sony, der wieder mal sehr gut abschneidet in den Tests und Bewertungen. Bei Amazon gibt’s zwar durchschnittlich nur 3,5 Punkte. Es sind jedoch so einige gute bis sehr gute Testberichte dabei (Note 1,7 im Durchschnitt). Das folgende Fazit kommt von AreaDVD (ggf. mit etwas Abstand betrachten):

+ Exzellente Pegelfestigkeit
+ Gefälliger, kräftiger und lebendiger Klang
+ Sehr gute DSPs für Filmton und Musik
+ 7 Endstufen + 2 Subwoofer Pre-Outs
+ AirPlay, DLNA, Internetradio
+ Saubere Verarbeitung
– Keine FLAC-Wiedergabe
– Unzureichend übersetztes OSD
– Schlichtes LS-Einmesssystem

Profilbild Angelo_Merte

06.06.2014, 18:11
Antworten

was rechtfertigt eigentlich ein avr im wert von 2000€, wenn doch sowas hier alles kann, was man im Prinzip braucht? kann mir das vielleicht ein Experte hier kurz schildern? im goggle finde ich einfach keine passende Erklärung dafür.

Profilbild Kim Jong Il

06.06.2014, 18:47
Antworten

Ja 2000 Euro ist selten, aber du meinst die teuren. 4K- Hochskalierung, mehrere HDMI Aushänge für Beamer usw., 9.2 bzw 11.2 Anschlüsse, mehr Leistung usw. Ist wie bei allem anderen. Gibts viel, einfach weiter googlen 😉

Profilbild Angelo_Merte

06.06.2014, 19:27
Antworten

wieso kann man so ein teil nicht wie beim PC selbst bauen? dann hätte man doch nur das drin mit upgrade Möglichkeit für später, was man auch wirklich braucht. ich brauche keine 10 HDMI Eingänge. brauche auch keine 9.2 oder 11.2 oder 18.4 oder was noch alles so gibt. man kann es auch Über treiben.

Viktor (Gast)

06.06.2014, 19:51
Antworten

Habt ihr eine Ahnung wie lange der Preis so bleibt?

Profilbild Kim Jong Il

06.06.2014, 20:45
Antworten

angelo, hab gerade mit den Herstellern telefoniert. Sie schicken dir morgen einen Baukasten zu, dann kannst du dir deinen Receiver selber „basteln“ 😀

Profilbild Angelo_Merte

06.06.2014, 21:01
Antworten

cool, nicht schlecht Kim 😀

Alex (Gast)

06.06.2014, 21:01
Antworten

doch Fläche kann er auch und gestern mittelerweile schon zweite Update gehabt. Top teil!!!

Peter Pan (Gast)

06.06.2014, 21:11
Antworten

Einige sind schon mit einem 100 Euro receiver zufrieden Llerdi gs gibt es in Kombination mit richtigen Lautsprechern, enorme Unterschiede in der Klangqualität. Und das nicht nur bei lauter Lautstärke. Jeder muss für sich entscheiden was guter Klang für sich wett ist.

Profilbild Alan Harper

06.06.2014, 21:35
Antworten

Ein Hifi System ist doch wie ein PC, man baut es sich aus verschiedenen Komponenten wie AV Reciever und Boxen auf. Schließlich baust du dir deinen CPU ja auch nicht selbst zusammen 😉

Dari4sho (Gast)

06.06.2014, 22:18
Antworten

Arggggh, jetzt fehlt nur noch Bluetooth! Ansonsten super Preis, auch wenn ich mich nicht auskenne (dementsprechend genügsame Ansprüche)

Profilbild Schrappnelle

07.06.2014, 00:32
Antworten

ich warte noch bis der yamaha rx v475 in einem netten deal kommt 😉

ärik (Gast)

07.06.2014, 00:43
Antworten

kann hier jemand mal nen konstruktiven Beitrag machen?? Bin momentan auf der Suche und interessiert… Erfahrungswerte?

Profilbild Angelo_Merte

07.06.2014, 07:53
Antworten

@alan, ich hatte ein Artikel gelesen, das man bald sogar sein Handy selbst zusammen bauen und mit der Zeit upgraden kann. ein CPU baue ich dir nicht zusammen aber gerne ein PC. wieso so das dank Bau Steine nicht bei einer avr gehen? im Prinzip geht alles.

Profilbild Angelo_Merte

07.06.2014, 07:56
Antworten

@ärik, auf amazon findest du 55 erfahrungsberichte, diese wurden auch nicht vom Mutanten verfasst sondern von Menschen. hoffe das war für dich konstruktiv genug.

Profilbild DrDimes

07.06.2014, 09:49
Antworten

@angelo, das System zum zusammen stellen kommt von Google und soll als Nexus6 (Gerüchte) mit anderem Namen erscheinen. Ich wünsche mir das LG G3 als Nexus 6 Version. Das neue System nennt sich Android Silver und kommt Feb/2015. Abwarten Tee trinken

Profilbild Angelo_Merte

07.06.2014, 10:26
Antworten

danke für die info. ist schon ne weile her, das ich was darüber gelesen hatte. wusste nur nicht mehr, wer dahinter steckte. und zum googeln bin ich noch nicht gekommen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)