-14%
18
Post Thumbnail

333,00€ 387,60€

Sony Xperia Z (5″ FullHD, Android 4.1)

15.11.2013
von: base.de

Base gibt mal wieder ordentlich Gas, was den Preis angeht – nur waren die letzten Male enorm hohe Lieferzeiten die Folge (auch wenn Base selbst davon nichts schreibt). Wer dran Interesse hat, sollte also vorher schon damit leben können – dennoch sind 333€ der bisherige Bestpreis für ein nicht sehr altes Smartphone und defintiv einen Deal wert 🙂

Details:
A-GPS/Glonass • OS: Android 4.1 • CPU: 4x 1.5GHz Krait (Qualcomm APQ8064) • GPU: Adreno 320 (Qualcomm APQ8064) • RAM: 2048MB • LTE-Pentaband • Farbdisplay (1920×1080 Pixel, 5″, kapazitiver Touchscreen) • UKW-Radio, Video-/Mp3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 13.1MP, AF, LED-Blitz, Videos @1080p; 2.: 2.2MP, Videos @1080p) • Bluetooth 4.0 • Micro-USB 2.0 • MHL • WLAN (802.11a/b/g/n, Miracast) • 3.5mm Klinkenstecker • 16GB Speicher • microSD-Card Slot (bis 32GB) • Standby-Zeit: 550h • Gesprächszeit: 11h • Akkukapazität: 2330mAh • Größe: 139x71x7.9mm • Gewicht: 146g • Besonderheiten: NFC, DLNA, IP-57

Das Xperia Z ist in seiner Klasse eines der wohl besten Smartphones die es aktuell auf dem Markt gibt. Dies unterstreichen auch die hervorragenden Testberichte und Kundenbewertungen die unten angefügt sind. Desweitern könnt ihr in dem sehr ausführlichen Review Video euch selbst ein Bild vom Xperia Z machen:

+ Schickes Design & gute Verarbeitung
+ Gehäuse mit IP-Zertifizierungen
+ Umfangreiche Funkausstattung (NFC, LTE)
+ Einfache Bedienung und Texteingabe
+ Anwendungs- und Grafikleistung
+ Scharfes Full-HD-Display mit 443 DPI
– Hauptkamera eigent sich nur für Schnappschüsse
– Display: hoher Schwarzwert & geringer Kontrast
– Störende Blickwinkelabhängigkeit
– Temperaturentwicklung
– Durchschnittliche Akkulaufzeit

Profilbild stefan

15.11.2013, 13:53
Antworten

P.S.: Das Galaxy S4 wäre auch für 399€ zu haben (Idealo: 436€), was aber kein solch guter Deal wäre, prozentual gesehen. Wer trotzdem dran Interesse hat -> http://bit.ly/1bzJDQJ

Profilbild moto-roady

15.11.2013, 14:04
Antworten

Ich kenne nur Leutchen, die mit dem Xperia Z sehr zufrieden sind. Ähm, natürlich nur, wenn sie’s auch besitzen. Preis ist Hammer!!

Profilbild Dimmi

15.11.2013, 14:06
Antworten

Habe selbst das SXZ und kann keinen der Kritikpunkte bestätigen. Die Blickwinkelabhängigkeit wurde durch diverse Firmwareupgrades verbessert, Akkulaufzeit ist normal und damit nicht schlecht, die Fotos sind top! Hab meine digicam im Urlaub nicht einmal ausgepackt, sondern alles mit dem SXZ geknipst, starkes Ergebnis.

Profilbild Alan Harper

15.11.2013, 14:27
Antworten

Lieber zum nexus 5 greifen, wenn man auf Wasser Festigkeit verzichten

Profilbild frick

15.11.2013, 15:00
Antworten

Ist das Nexus 5 wirklich noch deutlich besser?

Profilbild Alan Harper

15.11.2013, 15:12
Antworten

Statt Snapdragon S4 Pro hat man beim Nexus einen Snapdragon 800, der ist schon deutlich schneller. Außerdem hat man min. 2 Jahre als einer der ersten Android updates.

Profilbild JoJo_xD

15.11.2013, 15:22
Antworten

Das phone ist schon1 jahr alt und die haptik ist einfach zu klobig eben nur 4 eckig, wie ein Riesen iPhone

Anonymous (Gast)

15.11.2013, 15:50
Antworten

Kann man bei Base auch eine Handyversicherung abschließen? Ich finde dazu nichts…

Profilbild skandalouz

15.11.2013, 15:54
Antworten

ich habe es und wills nemmer hergeben. mehr CPU Leistung? für was?! auf dem Teil läuft alles super flüssig und die Verarbeitung ist tip top im gegensatz zu Samsungs Plastikbomber.

Profilbild sedi

15.11.2013, 15:59
Antworten

Alan,das mit den Updates erzähl mal den Besitzern des Samsung Nexus. 😉 Sind übrigens keine 2 Jahre sondern nur 18 Monate.

Profilbild skandalouz

15.11.2013, 16:00
Antworten

ausserdem: aktuell ist Android 4.2 verfügbar und kitkat ist bereits für’s kommende Frühjahr angekündigt.

Anonymous (Gast)

15.11.2013, 16:05
Antworten

Ist echt ein Top Handy hatte es damals gleich mit Vertrag geholt. Es hat mich so überzeugt das ich mir auch den Nachfolger Z1 zum Release geholt habe 🙂

Profilbild Dimmi

15.11.2013, 16:13
Antworten

Beim Nexus haste wieder keine Erweiterbarkeit des Speichers. Allerdings ist die Wasserfestigkeit des SXZ mit Vorsicht zu genießen. Es gab einige Berichte, die sagten, dass die Dichtungen mit der Zeit porös werden und das war es dann mit wasserfest. Wer damit nicht schwimmen gehen will, hat aber kein Problem damit.

Profilbild Alan Harper

15.11.2013, 16:26
Antworten

Ein Handy kann nie schnell genug sein 😉 vor zwei Jahren dachte ich ein Handy mit einem Gigahertz wäre schnell genug, und 512mb RAM würden auch reichen. 640 Kilobytes reichen heute ja auch keinem 😉

Profilbild skandalouz

15.11.2013, 16:39
Antworten

die Smartphone Hardware hat inzwischen aber die Software überholt. damals war es eher umgekehrt oder ausgeglichen.

Anonymous (Gast)

15.11.2013, 19:40
Antworten

Es ist nicht immer gut, als erster unerprobte Android-Updates zu bekommen – nicht umsonst ist das Nexus ein Entwicklergerät!!

Profilbild janogo

15.11.2013, 20:08
Antworten

Also ich bin ja heilfroh nur noch reines Android zu haben, noch nie ein Android Smartphone gehabt, welches so flüssig läuft.

Profilbild Last

16.11.2013, 02:03
Antworten

Die Modifikationen, die Sony am Android vorgenommen hat, sind minimal und gut. Stamina-Modus und Bravia Engine arbeiten im Hintergrund ohne unangenehm aufzufallen. Kein Vergleich zu einem zugemuelltem Android ala Samsung.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)