-43%
13
Post Thumbnail

38,99€ 68,99€

Speedlink Medusa NX 7.1 Headset

10.03.2014
von: meinpaket.de

Das Speedlink Medusa hatten wir schon einige Male als 5.1 Version hier für +/- 30€. Nur heute gibt es den Nachfolger zum absoluten Top-Preis von nur 39€ bei MeinPaket mit dem Gutscheincode „8SPAREN“ und die Bestände werden vermutlich nicht allzu lange halten… Wer noch auf der Suche war, sollte hier also unbedingt zuschlagen:

• PC-Gaming-Headset mit USB
• Virtuelle 7.1-Surround-Technik
• Sprachübertragung mit flexiblem Mikrofon
• Mit Kabelfernbedienung
• Große, umschließende Ohrmuscheln
• Geringes Gewicht von nur 360 Gramm
• Integrierte Soundkarte
• Konfigurierbare Treiberoptionen
• Einklappbare Ohrmuscheln
• 2,6m Kabellänge

Das Medusa NX 5.1 war bereits ein TopSeller und hat einige P/L-Siege abgeräumt. Für den Nachfolger hier gibt es leider bisher erst einen sehr ausführlichen Testbericht, der sich aber sehr gut liest. Außerdem sei zu erwähnen, dass es zwei Versionen gibt – hier handelt es sich um die USB-Variante mit integrierter Soundkarte. Neun von zehn Punkten kann das Headset im Fazit von Gamezoom abstauben:

„Für fair bemessene 70€ bietet das Medusa NX 7.1 eine gute Verarbeitungsqualität, ein überzeugendes Mikrofon und ein durchaus positives Klangbild. Auch der hohe Tragekomfort und die übersichtliche Software sprechen für das neue Speedlink Headset. Der üppige Plastikanteil und die Schwächen im Mitteltonbereich sind verkraftbar.“

Profilbild unique

10.03.2014, 12:09
Antworten

also die altem medusa headsets waren von der Verarbeitung, dem dem klang und der räumlichen Wahrnehmung jetzt nicht so toll. empfehle eher einen guten stereo-kopfhöhrer + klemmmikro (zB. von zalman). damit lässt sich in spielen ein Gegner präziser orten, obwohl kein Pseudo 5.1 oder 7.1, und man kann auch Musik hören. wobei man virtual surround bei den meisten audiochips auch noch zuschalten könnte.

Profilbild Andreas

10.03.2014, 12:50
Antworten

bei Stereo hat man nur 2 Lautsprecher bitte sag mir wie du hier eine Gegnerortung außer rechts links wahrnehmen willst?

Profilbild BigFM

10.03.2014, 12:53
Antworten

@ Andreas das funktioniert über Lautstärke. man gewöhnt sich sehr schnell daran zu hören woher der Sound kommt. verschiedene lautstarken links und rechts und von hinten Idr etwas leiser und verändert der Sound also naxh 5-10 Minuten Spielzeit hat man das in der Regel schnell gelernt

Anonymous (Gast)

10.03.2014, 12:56
Antworten

Habe das 2.0 von Creative fatility und da funktioniert die Ortung von Gegnern ohne probleme. Kann immer sagen ob er hinter, neben oder über mir ist. Evtl. Ist es mit nem „5.1“ besser aber das 2.0 reicht mir völlig aus.

Profilbild Pixxel

10.03.2014, 13:14
Antworten

@andreas: dann erklär mir mal, wie du hören kannst, dass jemand hinter dir steht/spricht mit nur 2 Ohren. Dann hast du auch deine Antwort. Empfehle auch KH+ClipMic. Lieber Abstand von sonem Schrott wie das hier im Deal nehmen

Profilbild virilian

10.03.2014, 13:26
Antworten

hrtf ist das Stichwort, warum räumliches hören auch mit 2 Ohren funktioniert. und das funktioniert auch bei stereokopfhörern, unglaublich aber wahr 😉 manche gaming-headsets nutzen das ja auch, in dem sie trotz „5.1“ nur je einen treiber pro Seite verbauen und das hrtf per Software über die hrtf Simulation des Spiels drüber bügeln. z.b. per dolby headphone. logitech nutzt ein solches verfahren. hast du nun ein headset mit 3-4 Micro-treiberchen pro Seite, hast du immernoch das hrtf des spiels, aber der weg vom treiber zum Ohr ist so kurz, das dir das so gut wie nichts bringt. bei einem 5.1 boxensystem, das vernünftig auf gestellt und eingestellt ist, sieht das dann schon ganz anders aus.

Profilbild virilian

10.03.2014, 13:33
Antworten

ergänzung: zumal der Abstand der Treiber im kh so niedrig ist, das du da kaum von vorne, Seite, hinten unterscheiden kannst. rein phsikalisch. alles, was du meinst unterscheiden zu können, resultiert aus deiner Erfahrung innerhalb des spiels: du hörst Schritte und siehst den Gegner nicht, also muss er von hinten kommen. nun hörst du ja ob es links oder rechts etwas lauter ist und das gibt dir dann die entscheidende Richtung vor. dafür brauchts aber nunmal nur Stereo.

Profilbild Tompo

10.03.2014, 14:19
Antworten

Ich glaub Pixxel ist Taub, natürlich kann man räumlich hören auch mit nur zwei Ohren 😀

Profilbild Sherlock Holmes

10.03.2014, 14:37
Antworten

@unique Dem kann ich auch nur zustimmen. Als Köpfhörer kann ich dann das Superlux HD681 empfehlen, welcher bis ca. 100€ alle anderen Kopfhörer schlägt. Zudem ist das zusammengestellte Headset äußerst günstig (20€ Superlux + 7€ Zalman Mikrofon). Über diese solide Kombination aus gutem Klang und stabilen Mikrofon kann man sich wirklich nicht beklagen, weshalb ich es selbst in Betrieb habe.

Profilbild N4ch7mahr

10.03.2014, 17:44
Antworten

dann aber bitte den 681 evo, abnehmbares kabel und verringerte höhen sind die paar Euro mehr wert 🙂

Anonymous (Gast)

10.03.2014, 17:57
Antworten

nach ca. 1 Jahr bei 3 Modellen immer eine ohrmuschel weggebrochen, sonst ok

Profilbild Igor1984

11.03.2014, 13:45
Antworten

Räumliches hören mit nur 2 Ohren…pixxel liest du was du da schreibst? Ich höre beispielsweise richtig gut in alle Richtungen! Und sogar mit geschlossenen Augen 😀 Also der Kopfhörer hier ist wirklich gut! Hab damit dead space 1 und 2 durch. Man kann echt jede Kleinigkeit orten und gibt dem Spiel richtig böse Tiefgang!!! Hab damals das doppelte gezahlt lohnt sich!!! Einziges Manko sind Gewicht und kabelsalat

Profilbild unique

12.03.2014, 00:35
Antworten

Anmerkung: bei erwähnten zalman mikro scheint es starke Qualitätsunterschiede zwischen den Chargen zu geben. von perfekt über badewannenton bis ihn zu in Einzelteilen geliefert ist alles dabei. ist also eine Lotterie, ob man ein gutes erwischt.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)