-75%
31
Post Thumbnail

6,99€ 27,97€

Steuererklärung online inkl. Ebook und Infopaket

01.02.2012
von: dailydeal.de

Gerade gibt es einen weiteren interessanten Gutschein von Dailydeal, wobei ich Euch rate, erst die Software in live anzusehen…

• Gilt für 1x Steuererklärung 2011 mit der Online-Steuererklärung von smartsteuer + 1x individuelles Ebook „Steueränderungen/Steuerfallen 2012, Wichtige Tipps für Arbeitnehmer“ + 1x Infopaket „Private Altersvorsorge“
• Mache Deine Steuererklärung ab sofort ohne Komplikationen ONLINE auf smartsteuer.de
• Einfach, schnell & sicher!
• Funktioniert mit jedem Betriebssystem ohne das herunterladen von spezieller Software
• Zahlreiche Sicherheitsvorteile & top Qualität
• Mit vielen nützlichen Steuertips & optimierter Feldhilfe
• On Top gibt es ein 160-Seiten-Ebook mit wichtigen Steuertipps für Arbeitnehmer und ein Infopaket zur Privaten Altersvorsorge

emil (Gast)

01.02.2012, 21:02
Antworten

käse…

alex (Gast)

01.02.2012, 21:04
Antworten

warum käse??

selma (Gast)

01.02.2012, 21:06
Antworten

weil nicht wurst.

Katholik (Gast)

01.02.2012, 21:07
Antworten

Ist das wie Elster?

Sanselbru (Gast)

01.02.2012, 21:12
Antworten

gute antwort Selma vidi se bosanski humor

emil (Gast)

01.02.2012, 21:19
Antworten

ist nur meine Meinung, nutze immer Wiso…

DerWolf (Gast)

01.02.2012, 21:23
Antworten

Emil zahlt warscheinlich keine Steuern.

emil (Gast)

01.02.2012, 21:30
Antworten

das ist doch das Ziel, oder?

selma (Gast)

01.02.2012, 21:31
Antworten

Ich bin aber nicht bosanski 🙂

Mitschi (Gast)

01.02.2012, 21:45
Antworten

Die Software “ Steuerspar-Erklärung “ der Akademischen Arbeitsgemeinschaft, ist zumindest für mich das beste Programm.
Nutze es schon seit über 10 Jahren und wurde bisher noch nie enttäuscht, zumal u.a. auch das Ergebnis sehr-sehr nah an den Steuerbescheid ran kommt.

Lutscher (Gast)

01.02.2012, 22:05
Antworten

@mitschi: wo bekommt man das?

Stefan (Gast)

01.02.2012, 22:06
Antworten

möchte nicht schlecht drüber schreiben, da ich es nicht kenne, aber ich persönlich nütze das von konz online, da zahlt man zwar im ersten Jahr 10€, aber bekommt jedes Jahr nen Gutschein über 5€ Euro und die Jungs sind ihr Geld mehr als wert

Pierre (Gast)

01.02.2012, 22:11
Antworten

Ich benutze nen Steuerberater aus Fleisch und Blut. Den kann man sogar was fragen, was nicht in der faq steht.

emil (Gast)

01.02.2012, 22:13
Antworten

@Stefan, das ist doch Konz…

netguru (Gast)

01.02.2012, 22:13
Antworten

Genau, darum ist er auch nicht billig 🙂

emil (Gast)

01.02.2012, 22:14
Antworten

Zitat: “ KONZ wird smartsteuer“

netguru (Gast)

01.02.2012, 22:23
Antworten

in einigen Wochen wird es die Steuer-CD`s wieder für 4,99 € bei Lidl & Co oder noch billiger auf ner CB-CD zu haben sein. Und wer noch warten kann, irgendwann sogar kostenlos.

Laska (Gast)

01.02.2012, 22:24
Antworten

Smart?Teuer?Steuer?

icke (Gast)

01.02.2012, 22:28
Antworten

von Online-Steuererklärungen halt ick sowieso nix. Man muss wieder seine ganzen Daten auf Servern hochladen und man weiss ja, das Internet vergisst nichts.

icke (Gast)

01.02.2012, 23:11
Antworten

ich seh grad, das man für 6,99 € ledigilich EINE Steuererklärung machen kann. Last mal sein. Da hol ich mir doch lieber ein Offline-Programm, wo man mehrere Mandanten anlegen kann.

Trodat (Gast)

01.02.2012, 23:58
Antworten

MOMENT! In der nächsten ComputerBild ist ein Steuerprogramm dabei, wenn ihr die CD Ausgabe nehmt bezahlt ihr ca. 2€, die Daten bleiben bei euch und ihr könnt mehrere Steuererklärungen machen! 🙂

icke (Gast)

02.02.2012, 00:26
Antworten

@Trodat du sagst es, in der kommenden CB-Ausgabe 5/12 ist Quicksteuer 2012 von Lexware kostenlos mit dabei.

naja (Gast)

02.02.2012, 01:02
Antworten

mach ich immer mit wiso klappt supper und die 20 euronen krieg ich vielfach raus… Wiso ist massenhaft Testsieger…. dem teil trau ich nicht ganz…

laaloo (Gast)

02.02.2012, 02:48
Antworten

sind die Programme eigentlich vom Steuerbetrag gleich den man zurück bekommt wenn überhaupt. oder nur von der Aufmachung?

Ostfunk (Gast)

02.02.2012, 04:36
Antworten

Wieso nicht einfach Elster nehmen lol

Aysen (Gast)

02.02.2012, 06:40
Antworten

Ich nehme auch Elster, kostenfrei und auch sehr nah am Steuerbescheid…

splatter (Gast)

02.02.2012, 07:04
Antworten

elster ist der Steuerbescheid

Andreas (Gast)

02.02.2012, 07:06
Antworten

die gibts doch beim jeweiligen finanzamt für umme! im netz zum download! – das geld kann man echt sparen!

Emkay (Gast)

02.02.2012, 07:06
Antworten

@Laloo: das hängt nicht vom programm ab, sondern deinen angaben!

Fuchs (Gast)

02.02.2012, 09:33
Antworten

Leutz, ein Steuerprogramm lohnt doch nur, wenn man außerhalb der üblichen Ausgaben, (die man in Elster direkt zuordnen kann) noch was abzusetzen hat, (wie die doppelte Haushaltführung bspw.). Viele denken auch, sie würden das Geld für so ein Programm vom Finanzamt „erstattet“ bekommen, was genauso unsinnig ist.

whiteman (Gast)

04.02.2012, 14:16
Antworten

alles komplett online einem anbieter in die hände geben und auf seine technik und mitarbeiter vertrauen, komplett alle infos zu vermögen und verdienst?
für den der’s mag ist’s das größte…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)