Angebot
13
Post Thumbnail

T-Mobile Internetflat (3GB) + Ipad 4 (64GB, Wifi + 4G)

13.02.2013
von: cyberport.de

Cyberport hat mal wieder eine Ipad + Tarif Kombi online gestellt, die im Vergleich zur Telekom selbst 300€ günstiger ist und auch bei anderen Anbitern (Sparhandy & Co.) gibt es zur Zeit nix günstigeres

• Mobile Data M LTE
• Highspeed-Volumen: 3GB
• surfen mit bis zu 21,6 Mbit/s
• Inklusive HotSpot Flatrate

• monatliche Grundgebühr: 39,95€
• einmalige Anschlussgebühr: 29,95€
• Apple iPad 64GB (Wifi + 4G) (Idealo: 760€)

Die Rechnung sähe dann wie folgt aus:

1x 29,95€ Anschlussgebühr
24x 39,95€ monatliche Grundgebühr
– 760€ Wert des Ipad 4
————————————
= 9,53€ mtl. effektiv für den Vertrag*

* Natürlich ist dies „schön gerechnet“, aber einen Anhaltspunkt von Kosten ./. Leistung muss ich ja vorstellen. Den Tarif selber gab es schonmal für unter 10€, aber dann ohne LTE und Hotspot-Flat, also definitv ein guter Deal, wenn man eh Interesse an beidem hat (oder das Ipad gewinnbringend abstoßen kann)

Profilbild mohammed

13.02.2013, 10:33
Antworten

super angebot!

Profilbild Pflaumel

13.02.2013, 11:02
Antworten

Trotzdem werden jeden Monat 40€ abgebucht. Außerdem kommt kein Apple in meinen Nexus-dominierten Haushalt ;D

Profilbild Krauseblaus

13.02.2013, 11:03
Antworten

Ich dachte 21,6mbit zählt noch als hsdpa+?

Profilbild Pflaumel

13.02.2013, 11:11
Antworten

@Krauseblaus: Du surfst trotzdem im LTE-Netz. Aber da das iPad mit seinem Billig-LTEchip bestimmt wieder nur auf bestimmten Frequenzen senden kann, unterstützt es bestimmt kein Real-LTE ;D
Nur ne Vermutung ;D

Profilbild Krauseblaus

13.02.2013, 11:16
Antworten

Also kann man die flat nur mit LTE fähigen Geräten nutzen?
wäre ja wichtig zu wissen, wenn man das ipad verkaufen will und den Vertrag dann mit einem anderen Gerät nutzen möchte

Profilbild Krauseblaus

13.02.2013, 11:20
Antworten

… steht ja da… Hatte ich überlesen, sorry

Profilbild Pflaumel

13.02.2013, 11:23
Antworten

@Krauseblaus: Nein, du surfst immer im bestmöglichen Netz. Also wenn mal kein LTE-Netz verfügbar ist, surfst du ja trotzdem weiter. Also mit nem normalen Tablet kannst du dann auch surfen. Wenn das Simkartenformat passt, sonst musst du dir noch eine andere beantragen.

Profilbild Krauseblaus

13.02.2013, 11:32
Antworten

Jetzt bin ich völlig verwirrt. Warum gibt es dann von vielen Geräten eine UMTS und eine LTE Version?
Hsdpa und LTE sind beides UMTS Standards, aber hsdpa fähige Geräte können nicht so viele /schnelle Daten verarbeiten. Ist das so richtig?
Ich kann also mit beiden Geräten in beiden Netzen surfen, nur mit dem einen halt nur in begrenzter Geschwindigkeit?
Vielen Dank für die „Nachhilfestunde“

Profilbild Krauseblaus

13.02.2013, 11:56
Antworten

Ja hatte ich schon gelesen. Hat mich aber nicht wirklich weiter gebracht.
Aber ich denke, so wie ich es oben beschrieben habe, müsste es sein.

Profilbild Krauseblaus

13.02.2013, 13:30
Antworten

Super Seite, danke!

Profilbild neo5382

13.02.2013, 13:51
Antworten

Pflaume ob Apple oder das Nexus beide sind doch sehr geschlossen.Ich selber nutze beide Systeme von daher Wayne

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)