Angebot
18
Post Thumbnail

T-Mobile Special Complete Mobil XL – Allnet-Flat ab 19,95€ mtl.

15.05.2013
von: logitel.de / limango.de

//Update: Der Tarif ist noch bis maximal 21.05. bestellbar. Im ersten Kommentar gehts zur Alternative bei Limango (aber etwas undurchsichtig)

Die Telekom hat endlich gemerkt, dass ihre Tarife nicht mehr zeitgemäß sind und bietet ab 02.05. einen neuen, recht interessanten Allnet-Vertrag an. Schon jetzt könnt ihr ihn bei Logitel mit erhöhter Subventionierung bestellen:

• Flatrate in alle Netze
• Flatrate ins Festnetz
• SMS-Flatrate in alle Netze
• Flatrate ins Internet (500MB)
• Hotspot-Flatrate

• mtl. Grundgebühr: 44,95€
• Anschlussgebühr: 29,95€
• 540€ Auszahlung aufs Konto
• 50€ Weiterempfehlungs-Prämie*

Die 21,61€ effektive mtl. Grundgebühr aus der Überschrift ergeben sich durch die folgende Rechnung:

24x 44,95€ mtl. Grundgebühr
+ 29,95€ Anschlussgebühr
= 1108,75€ Gesamtkosten in 24 Monate
– 590€ Auszahlung aufs Konto
——————————————-
= 518,75€ Gesamtkosten in 24 Monate
= 21,61€ mtl. Effektiv-Kosten

Vorerst soll der Tarif nur vom 02.05. bis 20.05. aktivierbar sein, d.h. eine eventuelle Portierung sollte auch in diesem Zeitraum liegen. Und natürlich sind knapp 22€ immer noch mehr als O2 oder D2 wollen, aber zumindest ist dies hier die erste interessante Allnet-Flat im D1-Netz. Für 4,95€ mtl. könntet ihr auch noch auf 1GB Datenvolumen erhöhen

*Die Weiterempfehlung geht ganz einfach mit zwei versch. Emails (Familie, Bekannte) und die Auszahlung wird ca. 6-8 Wochen nach Vertragsabschluss auf Euer Konto überwiesen

Profilbild stefan

15.05.2013, 11:04
Antworten

Über Limango-Deals könnte man sich auch einen Gutschein für tophandy.de (gehört zu Talkthisway) holen, wo mit einer effektiven GG von 19,95€ geworben wird. Hier ist allerdings nicht ersichtlich, ob ebenfalls eine Auszahlung (600€) erfolgt oder die Telekom direkt nur 19,95€ im Monat verbucht… also alles etwas undurchsichtig: http://www.limango.de/deals/telekom-allnet-flat-optional-mit-smartphone-2406100

Eine weitere Möglichkeit wäre noch, die Auszahlungssummen auf das Guthabenkonto bei der Telekom zu überweisen -> damit ist das Geld schonmal sicher in den Vertrag investiert und wird nicht anderweitig ausgegeben 😉

Anonymous (Gast)

15.05.2013, 11:16
Antworten

Auszahlung 540 EUR!!

Profilbild Pupsi

15.05.2013, 11:18
Antworten

immer diese milchmädchenrechnumgen. Fakt ist das jeden Monat 45 Euro abgebucht werden und nix anderes .

Profilbild netguru

15.05.2013, 11:22
Antworten

Fakt ist, das Summa summarum Zahlungen fliesse.
Wer sich nicht beherrschen kann, ok
Dann aber vom Leben bitte nichts erwarten

Anonymous (Gast)

15.05.2013, 11:25
Antworten

dann nimm die 590€, überweis sie zu telekom und faktisch hast du nen toptarif im besten netz über 50% billiger als der anbieter selbst will^^

Profilbild Gammelsess

15.05.2013, 11:26
Antworten

Fakt ist, dass man 540€ Auszahlung bekommt und dann kann man das auch ruhig so rechnen. Schlaumeier..

Profilbild LittleWulf

15.05.2013, 11:32
Antworten

finde diese Auszahlungs Geschichten auch reine verarsche. würden die es so wollen würden sie den Tarif gleich so anbieten. diese auszahlungs sachen vertrauen auf fehler vom kunden. z.b. nich rechzeitig kündigen und dann zahlt mal fleisig. ich hab auch nen tarif für 25. internet flat sms flat festnetz flat d1 flat und 100min alle anderen netze.

Anonymous (Gast)

15.05.2013, 11:32
Antworten

gibt’s so sowas noch billiger? T-Mobileflat würd reichen und noch 120 Min in andere Netze + 200 MB Internet??

Profilbild Sausack

15.05.2013, 11:55
Antworten

Also eins muss ich jetzt mal loswerden, bin ich eigentlich der letzte Mensch der noch über Festnetz telefoniert. Ich denke das viele Leute einfach viel zu viel bezahlen obwohl die Flats nicht im mindesten genutzt werden. Einfach von Congstar ne Internetflat, dann fallen 90% der SMS weg und telefonieren für 9 Cent. Meine Frau hat den einfachsten Tarif ohne Grundgebühr etc und wir bezahlen monatlich zwischen 1,63 und 3,75. Uberlegt euch das ganz genau ob ihr wirklich die ganzen Flats braucht.

Profilbild Gonzo79

15.05.2013, 12:06
Antworten

Ab dem 22. Mai kommen neue Tarife. Die sehen gar nicht sooo schlecht aus. Am besten mal googlen und dann schauen welcher Tarif am besten passt. Notfalls den kleineren Tarif nehmen und ne weitere Option drauf buchen.

Profilbild tvJunkie

15.05.2013, 12:08
Antworten

@sausack

Meine Meinung. Es wird nur Flat, Flat und nochmal Flat gesehen und am Ende vertelefoniert man das ganze nicht einmal und zahlt trotzdem ordentlich Kohle jeden Monat.

Profilbild Hba2beat

15.05.2013, 12:10
Antworten

@Pupsi: dann hast du sicher nichts dagegen mein Konto für die Auszahlung anzugeben und die 44,95€ im Monat zu zahlen, oder? 😛

Profilbild LittleWulf

15.05.2013, 12:32
Antworten

@sausack
das stimmt wohl… werde auchmal den nutzen der flats beobachten und vielleicht auch wechseln

Anonymous (Gast)

15.05.2013, 12:54
Antworten

Für das Geld habe ich zu Hause 16000er DSL und Festnetzflat mit 4 Rufnummern. Damit können die drei Mädels in meinem Haushalt reichlich ihren Gesprächsbedarf decken. 😉 Mobil reichen uns Vieren je 100 Freiminuten und 100 SMS. der Rest wird sowieso mit Whatsapp erledigt und dafür reicht gedrosseltes Internet. Neulich der Deutschlandsim Deal für D2 auf Amazon mit 200MB, dann Drosselung für 5,95.

Profilbild Hoerbi

15.05.2013, 13:54
Antworten

Ich denke auch dass viele Leute einfach zu viel Geld ausgeben nur wegen den ganzen Flats die oft nicht ausgenutzt werden. Ich habe zuhause Internet Flat 6000er mit Festnetz Flat ( ist mit dabei für 4,99 Euro) für insges. 21.39 Euro monatlich. Mir persönlich reicht die 6000er Leitung völlig. Und wenn in einem Monat mein Handy Vertrag ausläuft besorge ich mir eine Deutschland SimKarte für ca. 5 Euro. Zum telefonieren nutze ich das Handy nur für kurze Gespräche und da reichen mir locker 50 oder 100 Gesprächsminuten/Sms im Monat. Lange Gespräche führe ich von zuhause aus. Und auch die 200 MB I-net. am Smartphone reichen mir. Zuhause läuft Inet beim Smartphone dann eh über das Heimnetzwerk. Verstehe sowieso nicht warum man ein GB am Handy braucht. Ich denke auch wenn die Leute ihr Internet beziehungsweise Telefonverhalten besser einschätzen/planen würden dann könnten sie viel Geld sparen. Die Frage ist immer: Was brauche ich denn tatsächlich!?!?

Anonymous (Gast)

15.05.2013, 14:13
Antworten

Das ist ganz nett.. jedoch rechen mir die 500MB im Monat bei weitem nicht 🙁
Warte immernoch auf einen Deal mit mindestens
2GB Internetflat +
Flat in Alle Netze die ich leider auch dringend benötige…
Aber dafür bezahlt man derzeit bei Telekom ja leider ein Vermögen.

Profilbild Hoerbi

15.05.2013, 19:59
Antworten

@Ron: Für was bitte braucht man 2 GB Internet Flat fürs Handy? damit man unterwegs sich immer schöne Filme runter laden kann???? oder für was denn sonst??? das würde mich wirklich mal interessieren

Profilbild Rayanbd

15.05.2013, 22:37
Antworten

unnötig 2gb nur für tablet notwendig oder für YouTube glotzer

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)