-21%
18
Post Thumbnail

37,98€ 48,00€

Tefal Jamie Oliver Pfanne 28 cm, Edelstahl & weitere Angebote

14.01.2012
von: amazon.de

Der Händler „Groupe SEB Deutschland GmbH / Krups GmbH (FO)“ hat gerade ein paar günstige Tefal-Produkte im Angebot, u.a. die 28cm Edelstahl-Pfanne

• Hochwertiger Edelstahl
• Innen: 6-Lagen TEFAL Prometal Pro ® Antihaft-Versiegelung
• Mit THERMO-SPOT®
• Starker induktionsgeeigneter Kapselboden
• Geeignet für alle Herdarten, auch Induktion

Die 10 Kunden bei Amazon vergeben im Schnitt 5 Sterne (!)

klick (Gast)

14.01.2012, 11:57
Antworten

hallo warum habt ihr das Chip Abo wieder rausgenommen?

naja (Gast)

14.01.2012, 12:06
Antworten

Jamie-Oliver Pfanne?? Wenn die Pfanne so schlecht ist wie der Fön von dem Star-Friseur dann gute Nacht:
http://www.bz-berlin.de/ratgeber/foehn-von-udo-walz-faellt-im-test-durch-article597035.html

klick (Gast)

14.01.2012, 12:07
Antworten

naja war auch der Playboy dabei…

m.jagger (Gast)

14.01.2012, 12:15
Antworten

der boxsack wofür die klitschko Brüder werben soll auch nix sein 😀 total off topic hehe

benjamin (Gast)

14.01.2012, 12:50
Antworten

Guten Morgen liebe Kinder!
Die Pfanne ist echt klasse, gerade für den Preis gibt es kaum vergleichbares. Nur die Pfannen von TCM sind günstiger bei ähnlicher Qualität

HexHex;-) (Gast)

14.01.2012, 13:00
Antworten

wir hatten mal eine von Tefal-Fazit:naja.Schlecht ist sie nicht aber lang gehalten hat sie auch nicht.Haben seit 2 Jahren eine von Rußwurm-bissl teuer aber hält und hält und hält…Wir brutzeln ziemlich viel aber sieht noch fast neu aus!

Tommaz (Gast)

14.01.2012, 13:31
Antworten

Wir haben einen Jamie Oliver Wok, auch von Tefal, abgesehen von der Form wahrscheinlich das gleiche Produkt.

Fazit: Top Pfanne, verzieht sich nicht, brennt nix an und Beschichtung hält auch. Kein Vergleich zu Billigprodukten…

Damals gab es sie beim Media-Markt, allerdings für die Hälfte..

naja (Gast)

14.01.2012, 13:42
Antworten

Generell würde ich von den ganzen Beschichtungen ala Tefal oder wie das Gift-Zeugs von anderen heißt abraten. Verträgt keine Hitze, keine Messer und gibt bei großer Hitze giftige Dämpfe ab.

Entweder nimmt man eine Edelstahlpfanne ohne Beschichtung oder eine gute Keramikpfanne die dann auch hohe Temperaturen aushält. Und nein, ich empfehle keine Marke und mache keine Werbung.

Sumselbrum (Gast)

14.01.2012, 14:02
Antworten

Keramik – Pfannen haben hier und anderswo aber genauso schlechte Kritiken bekommen! Klar kann man reine Edelstahl – Pfannen härter beanspruchen, man muss dann aber auch beim saubermachen doller schrubben oder stundenlang einweichen lassen. Was auch nicht gerade appetitlich is! Und mit Metall – Gerätschaften darf man in keiner beschichteten Pfanne rumhantieren! Selbst eine Gastrolux- oder Wollpfanne hält dann nicht sehr lange.

dude (Gast)

14.01.2012, 14:51
Antworten

was wir hier für Spezialisten haben, unglaublich !

Rudi (Gast)

14.01.2012, 16:11
Antworten

chipstüte auspacken und schonmal die lachmuskeln dehnen …. so ein gelaber… kopfschüttel

@Sumselbrum (Gast)

14.01.2012, 20:47
Antworten

Es kommt immer darauf an ob man Billig-Pfannen ja die sind öfters als \\\“Schnäppchen\\\“ oder \\\“Deal\\\“ zu haben nimmt, oder hochwertige Produkte. Es gibt durchaus Keramik-Pfannen mit sehr guter Bewertung bei Amazon nur so als Beispiel…

Sumselbrum (Gast)

14.01.2012, 22:38
Antworten

Nein, als Experten bezeichne ich mich nicht! Sonst könnte ich ja mit sowas Geld verdienen. Ich habe nur versucht einen Teil meiner Erfahrungen hier mitzuteilen. Und da wir ja bekanntlich alle verschieden sind, weichen diese von Euren ab! So ist das nun mal… Aber wenigstens beschränke ich mich nicht nur darauf andere Kommentare zu kommentieren.

pfannologe (Gast)

14.01.2012, 22:49
Antworten

gute Pfanne, top. Preis… haben 8 Stück davon seit 3 Jahren in Benutzung, keine Probleme…

HexHex!;-) (Gast)

14.01.2012, 23:35
Antworten

@sumselbrum
gut gesagt,bin ganz deiner Meinung.nix beitragen aber andere belächeln-das ist sehr professionell…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)