-27%
4

74,98€ 102,38€

Tefal Jamie Oliver Pfannen-Set 🥘 für alle Herdarten & mit Thermo Spot

28.10.2019
von: dealclub.de

Wer noch hochwertiges Koch-Geschirr braucht: Beim Dealclub gibt es heute im Set 2 Tefal Jamie Oliver Pfannen (mit 24 und 26 cm Durchmesser). Für nur 75€ versandkostenfrei sind die harteloxierten Edelstahlpfannen (backofenfest bis 210 Grad) heute zu haben: Dafür einfach die 24cm- und die 26cm-Pfanne in den Warenkorb legen. Die Pfannen speichern sehr gut Wärme, was ich selbst bestätigen kann!

• Antihaft- & Thermospot-Technologie
• Zeigt die optimale Brattemperatur
• Edelstahl, harteloxierte Außenseite
• Robust, genietete Edelstahlgriffe
• Für alle Herdarten, inkl, Induktion
• Backofenfeste Bauweise bis 210°


Genial sind natürlich auch hier wieder der Temperaturanzeiger und der für alle Herdarten geeignete Boden, sowie die Backofen-feste Bauweise bis 210 Grad. Bei Amazon gibt es bisher 4,5 Sterne im Schnitt, vor allem eben für die gute Wärme-Speicherung! Teilt uns auch gerne eure Erfahrungen mit wenn ihr schon im Besitz einer Jamie Oliver Pfanne seid. Viel Spaß beim Kochen! TefalJamieOliverHarteloxierteBratpfanneSchwarzInduktiongeeignet

RudiRüssel (Gast)

28.10.2019, 13:50
Antworten #

Ich habe davon mal eine Pfanne ausprobiert und bin eher wenig begeistert von der Funktion und Haltbarkeit. Erwartet nicht zu viel. Andere Hersteller können es sicher besser und sind wahrscheinlich auch günstiger zu haben. Ich empfinde das Angebot hier als zu teuer. Aber das ist eben nur meine Meinung und Erfahrung.

Jaggomolo (Gast)

28.10.2019, 15:26
Antworten #

DEFINITIV viel zu teuer um als Schnäppchen gewertet zu werden ✌️

Bolek i Lolek

28.10.2019, 15:30
Antworten #

Ich habe seit etwa einem halben Jahr 2 Pfannen aus dieser Edition und halte sie ebenfalls für überteuert und überbewertet (was ein Starkoch als Label so ausmachen kann).
Ja sie speichern gut Wärme (brauchen aber ewig, um heiß zu werden) und die Anti-Haft-Eigenschaften sind wohl auch nach 50 maliger Anwendung gut (im Gegensatz zu Keramik).
Aber… schon nach so kurzer Zeit geht die Beschichtung trotz sachgemäßen Umfangs (kein Metallbesteck, nur aus Holz oder Kunststoff) an einigen Stellen ab, gesund ist das Zeug sicherlich nicht.
Meine Erfahrung:
Alle beschichteten Pfannen sind auf lange Sicht Mist.
Am besten eine Eisenguss-Pfanne, wie zu Omas Zeiten.
Sie muss eingebrannt werden, hält dann aber Jahrzehnte und vergiftet niemanden mit Chemikalien.

BadOd1e (Gast)

28.10.2019, 20:10
Antworten #

Kann ich leider bestätigen… wir haben letztes Jahr zwei J.O. Tefal Pfannen gekauft und dazu Kunststoff-Kochbesteck sowie Filzschoner um die Pfannen ineinander zu stapeln.
Jetzt, ziemlich genau ein Jahr später hat sich an einigen Stellen die Beschichtung gelöst und hängt stellenweise ausgefranzt noch an der Pfanne.
Absolut nicht empfehlenswert und das "gesunde Kochen", mit dem geworben wird, kann ich mir dadurch auch nicht vorstellen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.