Angebot
8
Post Thumbnail

Telco Allnet-Flat für 16,95€ mtl. (o2-/D2-Netz / ohne MVLZ) + 20€ Gutschein

22.04.2013
von: handytick.de

Handytick hat gerade den gleichen Tarif wie DeutschlandSIM (Flat S) im Angebot, bietet nur on top noch einen 20€ Aral-Gutschein an, womit sich die Anschlussgebühren quasi decken lassen. Ansonsten ist es eine 1-zu-1 – Kopie:

• Telco Flat XS Light (O2-Netz)
• 19,95€ Anschlussgebühr
• 16,95€ mtl. Grundgebühr

• Flatrate ins Festnetz
• Flatrate in alle dt. Handynetze
• Internetflat 500MB, danach Drosselung
• 9 Cent pro SMS
• Ohne Vertragslaufzeit

Die 16,95€ mtl. gelten für immer, egal wie lange der Vertrag läuft. Schade ist, dass keine SMS-Flat dabei ist, aber mit 9 Cent pro SMS sind auch die Folgekosten absolut im Rahmen. Und wer das D2-Netz bevorzugt, kann auch für 3€ mehr monatlich zuschlagen – die restlichen Daten bleiben gleich

Profilbild sligg

22.04.2013, 08:44
Antworten

Die Mobilfunkmarken discoTEL,
discoPLUS, discoSURF, eteleon,
DeutschlandSIM,
fastSIM und WinSIM sind Marken der
b2c.de GmbH. Mit einer
Aktivierungsleistung
von 300.000 Mobilfunktarifen pro Jahr
ist die b2c.de GmbH ein
deutschlandweit
führendes Unternehmen im Online-Vertrieb von Mobilfunktarifen. Die
b2c.de GmbH
ist ein Tochterunternehmen der
eteleon e-solutions AG, die wiederum
zu 100% zum
börsennotierten Mobilfunkkonzern
Drillisch AG gehört.

Profilbild sligg

22.04.2013, 08:45
Antworten

stecken alle unter einem Dach 😉

Profilbild netguru

22.04.2013, 08:53
Antworten

Super, danke für den Einblick

Profilbild Niy

22.04.2013, 10:11
Antworten

Das erklärt einiges ^_^
Danke

Profilbild Jockel

22.04.2013, 10:25
Antworten

Maxxim gehört auch noch dazu

Profilbild Sidekick

22.04.2013, 10:42
Antworten

Wer braucht schon SMS Flat.
Internet und Telefonie Flat ist alles was man heute noch braucht 🙂

Profilbild sligg

22.04.2013, 13:19
Antworten

@Jockel: hast Recht, maxxim und telco gehören auch dazu!

Profilbild sligg

22.04.2013, 13:31
Antworten

wenn ihr irgendeine der Gesellschaften ermächtigt per Lastschrift abzubuchen sind automatisch alle anderen auch berechtigt!

Ich z.B. habe bei Telco einen all-in Tarif. Aufgrund eines kostenlosen Angebots hab ich mir eine discotel-prepaid Karte zugelegt (unabhängig voneinander)

Nachdem dieses sogenannte Prepaid aufgebraucht war ist das Guthaben ohne Vorwarnung ins Minus gerutscht.

Die b2c Kollegen haben dann einfach die Telco-Lastschriftermächtigung verwendet und das Guthaben ausgeglichen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)