-9%
12

499,00€ 549,00€

Telefunken T55-1740 (55″ LED)

20.02.2016
von: ebay.de

Seid ihr noch auf der Suche nach einem wirklich großen Fernseher für kleines Geld? Dann wäre dieses Schnäppchen von ebay eventuell was für Euch: Angeboten wird der Telefunken T55-1740 für 499€ – und damit auch deutlich unter dem Vergleichspreis. Und selbstredend dürfte das der aktuell günstigste LED-Fernseher in dieser Größe sein

Details:
Diagonale: 55″/140cm • Auflösung: 1920×1080 • Panel: LED (Edge-lit) • Bildwiederholfrequenz: 600Hz (interpoliert) • Helligkeit: 300cd/m² • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-C/-S2 • Video-Anschlüsse: 4 HDMI, 1x SCART, VGA • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x koaxial) • Weitere Anschlüsse: 2x USB, LAN, 1x CI+-Slot • Audio-Decoder: Dolby Digital Plus • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A+ • Stromverbrauch: 86W (typisch), 0.5W (Standby) • VESA: 400×400

Unbenannt
Von den technischen Eigenschaften her muss man erstmal nicht auf vieles verzichten: Ein Triple-Tuner ist an Board, genügend Anschlüsse und eine gute Energieeffizienz. Die SmartTV-Features sind lt. diversen Kommentaren nicht überzeugend, dafür punktet der Fernseher aber mit einem guten Bild, einer schönen Optik und einem genialen P/L-Verhältnis.

Große Testberichte lassen sich zu diesem Modell leider nicht finden. Aber die Ausstattung ist zu dem Preis recht überzeugend. Falls schon jemand Erfahrungen mit dem oder einem baugleichen Modell hat, gerne in den Kommentaren eine Empfehlung oder Kritik hinterlassen 🙂

 

Profilbild SnakeEyes1105

20.02.2016, 10:37
Antworten

Es hat geknallt, es hat gestunken, es war bestimmt ein Telefunken….

Profilbild Android

20.02.2016, 10:38
Antworten

ob da wohl ein 50 Hz panel verbaut ist, fragt sich jemand?

Profilbild matrix1977

20.02.2016, 10:58
Antworten

hatte mit letztem telefunken tv kein Glück. genau mach 2 jahren defekt…nix garantie

Profilbild Hype

20.02.2016, 11:32
Antworten

Ich habe den 65″ Telefunken mit gleicher Ausstattung und bin bisher sehr zufrieden.
So gut wie kein Input Lag beim Zocken, guter Schwarzwert und schnelle Umschaltzeiten.
Die Menüführung ist einfach und übersichtlich und bisher keinen Absturz o.ä. des Systems.
Allerdings habe ich etwas Clouding bei einem Schwarz dargestellten Bild, aber das scheint bei großen TVs wohl nicht unüblich zu sein…
So sieht der 65er mit nachgerüstetem Ambilight bei mir aus: https://youtu.be/vRBBIiwK1I4

Mitch (Gast)

20.02.2016, 11:51
Antworten

Wer braucht schon große Fernseher, wenn es HD Beamer gibt….

Thomas (Gast)

20.02.2016, 12:20
Antworten

Ich habe eine ca, 3 Jahre alten Telefunken, der Ton ist schlecht, ab einer gewissen Lautstärke, wie aus einer Blechdose. Hatte ihn zurück gesendet und der Kommentar war, es ist alles ok, kein Fehler festzustellen. Filme vom Stick ließt er auch nur wenn er mal möchte. Ich persönlich würde keinen mehr kaufen. Vielleicht sind die neuen ja besser.

Profilbild Murphy

20.02.2016, 12:38
Antworten

@Hype: Dein Video sieht echt gut aus. Prima umgesetzt! Wie hast du das hin bekommen?

Profilbild Hype

20.02.2016, 13:42
Antworten

Leider ist ein Beamer immer mit dem Lärm des Lüfters ‚über einem‘ nicht für jedermann geeignet und nicht für den 24/7 Betrieb konzipiert…

Das Ambilight kann man sich selbst mit einem Raspberry, den passenden LED Stripes und anderer Hardware selbst bauen. Es ist vom Effekt bedeutend besser als das Philips System.
Einfach mal nach ‚Raspberry Ambilight‘ googeln oder unter powerpi.de nachlesen.

Profilbild Menschleinversteher

20.02.2016, 13:43
Antworten

@mitch was ist ein Beamer?? Son lauter Kasten, mit teurer Verschleißglühbirne? Man muss den Raum abdunkeln um etwas zu sehen und hängt empfindliches Leinen an der Wand?! So’ne Art Projektor mit schlierender Darstellung, wo rgb bei schneller Bewegung splittet, meinste so etwas?

Profilbild Name

20.02.2016, 14:23
Antworten

Habe auch nen Telefunken. Bin sehr zufrieden. Für dass Geld nichts besseres. Hatte nen „super“ Samsung für 1200 Euro. Kurz nach der Garantie Defekt. Null Kulanz seitens Samsung. Also warum den Namen mitzahlen?

Profilbild Sandra

20.02.2016, 14:32
Antworten

leider werden wir seit Jahren verarscht was Bildqualität angeht.

Wir haben uns nur daran gewöhnt.

Denkt mal an die gute alte kathodenstrahlröhre.
Die macht perfekte farbtreue Bilder ohne irgendwelche Bewegungs unscharfen ohne Lag.
Ich hätte son Teil gerne in 65 Zoll, auf die tiefe würde ich scheißen.

Profilbild Jack_Comfort

10.03.2016, 22:49
Antworten

Sieht aus wie Vestel OEM. Fa lässt sich einiges per USB patchen, z.B. PVR, 3D, etc. Google ist euer Freund

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)