-20%
90

76,95€ 95,90€

El Fuego Holzkohle-Grillwagen

22.08.2016
von: plus.de
Update Der Grill ist heute wieder als Tagesangebot zum Top-Preis zu haben. Nutzt dazu den Gutschein „PLUS-PAYPAL10“ (und Bezahlung via Paypal). Es stehen aber nur begrenzte Stückzahlen zur Verfügung.

Wieder da und noch günstiger: Die Grill-Saison ist im vollen Gange und da kommt dieses Angebot genau richtig: Bei Plus.de ist gerade der Holzkohlen-Grillwagen El Fuego AY zum aktuellen Bestpreis von 76€ inkl. Versand zu haben (den wir bereits als Tepro Toronto bzw. Activa Angular vorgestellt haben – die drei sind komplett baugleich). Beim letzten Mal haben die Bestände nicht lange gehalten.

• Verchromter Warmhalterost
• Pulverbesch. Holzkohlewanne
• Kompletter Grillrost emailliert
• Gesamt Grillfläche: ca. 55 x 41
• Inklusive Höhenverstellung
• Die Seitenablage ist abklappbar
• Lackierte Ascheauffangschale
• Mit Thermometer in der Haube
• Integriert Trolley mit Ablagegitter
• Besteckhaken an der Seitenablage
• Flaschenöffner am Trolley

566.098
Ihr habt hier auf jeden Fall die Möglichkeit, einen TopSeller (Nummer eins unter den Kohlegrills) zum schmalen Kurs abzustauben. Bei Amazon gibt es nämlich im Schnitt sehr gute 4,5 Sterne bei über 1.100 Bewertungen (!) und auch einige aus der Community haben schon zugeschlagen. Der absolute Großteil der Kunden lobt das P/L-Verhältnis und ein Fazit lautet z.B.:

„Der Grill übertrifft bei weitem die teilweise doppelt so teuren Luxus-Produkte der Mitbewerber. Qualitativ sowie auch von der Ausstattung und Handhabung. Ein super wertiges Produkt was sich sehen lassen kann und rundum überzeugt. Ein dickes Lob an den Hersteller! Klasse mitgedacht für einen mehr als fairen Preis!“

Profilbild Matthi89

27.03.2014, 10:06
Antworten

Geiel, ersma bestellt 🙂 war sowieso nötig, den kann ich mir jetzt schön auf den Balkon stellen und losgrillen. Endlich mal wieder ein Deal genau nach meinem Geschmack :>

Profilbild Fietser

29.03.2014, 01:14
Antworten

ich hab das original von tepro. topp zufrieden. hab meinen Weber gold auf den dachboden verbannt. der tepro ist einfach besser in der handhabung. weber wird allerdings heißer dank emaille und besserer dichtigkeit bei geschlossenem deckel. Kundendienst bei tepro 1A. haben ersatzteile versandkosten frei und blitzschnell geliefert.

winston (Gast)

15.04.2014, 11:41
Antworten

hab auch den von tepro, irgendjemand nen tip wie man den von aussen am besten reinigt? schon alles mögliche probiert, das richtige leider noch nicht rausgefunden, die pulverbeschichteten Teile sind schlecht zu reinigen, ansonsten top

Rene (Gast)

15.04.2014, 11:53
Antworten

Auch gleich bestellt. Wollte schon den von tepro kaufen da bei uns beim Globus im Angebot.

Hoffe der ist wirklich qualitativ gleichwertig wie tepro

Marcus (Gast)

16.04.2014, 00:44
Antworten

Gekauft, DANKE!!

Adam (Gast)

16.04.2014, 12:29
Antworten

Danke schön für die Info!, ich habe ihn, nachdem ich mir die Testberichte durchgelesen und festgestellt habe , das er ausgezeichnete Kritiken hat sofort bestellt.

ati (Gast)

10.06.2014, 08:57
Antworten

han das letzte mal nur 89 Euro bezahlt über plus.de

Martin. (Gast)

10.06.2014, 09:44
Antworten

Klasse, dass es den wieder etwas günstiger gibt.
Ich warte jetzt noch die Kommentare der Käufer vom letzten Mal ab und werde dann wohl heute Abend zuschlagen..

Übrigens: Großartig wäre es, wenn ihr einen preiswerten Ventilator finden würdet..

Pepsi (Gast)

10.06.2014, 12:00
Antworten

Hab ihn vor einem Jahr für 179.- gekauft. Ein Superteil !
Optisch gut, sehr stabil, alles gut durchdacht. Mit der Kurbel kann man die Höhe (Abstand ) Kohle – Grillgut perfekt einstellen. Ich würde das Teil sofort wieder kaufen. Einziger Nachteil ist, ihr braucht locker 2 Stunden bis das Ganze endlich zusammengebaut ist.

Profilbild ocraM

10.06.2014, 12:36
Antworten

Kann den uneingeschränkt empfehlen. Vor allem das grillrost ist Top zu reinigen und handlich.
Das Blech auf dem die Kohle liegt ist auch sehr praktisch aufgrund der Mechanik zum hoch und runter drehen.
Allgemein ist die Bearbeitung wirklich hervorragend für den Preis. Klar, es geht immer qualitativ hochwertiger. Aber das muss jeder für sich selber wissen was er am Ende ausgeben will.
Einziges kleine Manko bei mir ist, dass der Deckel nicht von alleine komplett schließt, sondern man etwas nach drücken muss, da er sonst klemmt. Dies kann aber auch mit dem Zusammenbau Zusammenhängen.

TubiT (Gast)

10.06.2014, 14:21
Antworten

Hab ihn auch bei Plus für 84€ bekommen. Wirklich sehr gute Grilleigenschaften. Kann ihn wirklich sehr empfehlen. Besonders die höhenverstellbare Kohleplatte ist top. Nichts verbrennt und auch gegen Ende des Grillens hat man noch genug Wärme.
Zusammenbau dauert etwas, also am besten am Tag vor dem Grillfest anfangen zu schrauben 😉

samo64 (Gast)

10.06.2014, 16:56
Antworten

Auch ich bin glücklicher Besitzer des Teils und würde ihn gegen eine Kugel nicht eintauschen wollen. Was geht damit? normales Grillen ist klar. Forelle gegrillt, super. Forelle geräuchert, super. indirektes Grillen richtig gut. Drunken Chicken oder Rollbraten, super. Alles andere Positive kann ich nur bestätigen. so macht Grillen Spaß. Zugreifen!

uwe (Gast)

07.07.2014, 19:32
Antworten

Tolles Teil, absolut zu empfehlen. Zu beachten ist vielleicht die Grösse, nicht unbedingt geeignet für normale Balkons. Beim Zusammenbau muss vielleicht ab und an etwas nachgebogen werden, aber alles ohne Probleme machbar in einer guten Stunde.

totto (Gast)

07.07.2014, 21:34
Antworten

Habe den tepro seit einer Woche. Erst dachte ich, ich bekomme das Ding nie zusammen. Aber Anleitung, Verpackung usw, alles hervorragend und gut beschrieben. Macht einen sehr soliden und hochwertigen Eindruck. Und grillen kann man damit auch noch

Profilbild Dingemadingsda

07.07.2014, 22:27
Antworten

Ich kann den Grill auch nur uneingeschränkt empfehlen.

Flo (Gast)

02.03.2015, 23:03
Antworten

Gekauft. Danke!

Profilbild theFake

03.03.2015, 11:11
Antworten

gekauft, yummy yummy

lautrer! (Gast)

03.03.2015, 16:53
Antworten

wer hat den grill schon und kann noch berichten?
wie ist das z.b. mit dem nachlegen von holzkohle? stell ich mir etwas kompliziert vor durch diese relativ kleine viereckige öffnung und dann noch das verteilen der kohle auf dem blech..

kahraman (Gast)

04.03.2015, 07:43
Antworten

Gestern direkt bestellt! Bin gespannt auf das Teil! Lese nur gutes im Netz!

kahraman (Gast)

06.03.2015, 08:28
Antworten

Meinet ist gestern angekommen! Muss nur noch aufgebaut werden! Große und schwere Verpackung!

Profilbild Abzanker

06.03.2015, 12:14
Antworten

Ich habe meinen Grill gestern erhalten und bin eigentlich begeistert von dem Teil wenn da nich die kleinen Mängel wären. Einige Löcher waren zu klein gebohrt und das schlimmste ist eine dicke Schramme auf dem Deckel.

Flo (Gast)

06.03.2015, 18:00
Antworten

Heute geliefert worden. Zammbau die nächsten Wochen.

xy (Gast)

06.03.2015, 20:40
Antworten

meiner ist aufgebaut. Einig kr

Kratzer und Dellen hat er. aber nicht weiter schlimm. Einzig der Kohleaufzug sieht sehr sehr wakelig aus, da hier auch einige Vernietungen defekt sind. Hier musste ich mit Schrauben nachhelfen.

Flo (Gast)

07.03.2015, 15:59
Antworten

Und zusammen gebaut. Ordentlich großes Teil. Minimal wackelig nach dem Zusammenbau, für das Geld aber super Teil. Eine Niete vom Kohlenlift fehlt, niete ich aber nach. Hier und da ganz kleine Macken, aber nach paar mal benutzen sieht er eh ganz anders aus. Bin zufrieden damit.

Profilbild Alan Harper

09.04.2015, 21:41
Antworten

Hab mir den beim letzten Deal gekauft. Der Zusammenbau war echt der Horror aufgrund der kaum ablesbaren Anleitung, statt 2 Stunden hätte das Viel schneller gehen können.

Profilbild Dingemadingsda

10.04.2015, 09:07
Antworten

Ich habe diesen Grill seit letztem Jahr und bin sehr zufrieden. Ich habe damals beim Sichten von Bewertungen und Erfahrungsberichten aber festgestellt das von Schrott bis Top alles dabei war und werde das Gefühl nicht los das auch immer mal B-Ware verkauft wird. Meiner war super verpackt, keine Kratzer oder Dellen und auch nix verzogen oder so. Andere Käufer haben da leider andere Erfahrungen gemacht.

Profilbild Astra0815

10.04.2015, 22:14
Antworten

So habe heute zum ersten mal damit gegrillt und muss sagen das es wunderbar ist damit zu grillen. zum Thema Qualität kann ich nur sagen das es nicht High End ist, aber mal wirklich was will man für 100€ bei dem Funktionsumfang erwarten. Für mich ist er genau richtig und ich würde ihn wieder kaufen

Profilbild Kim

17.04.2015, 10:58
Antworten

Moin.
Ich habe mir den baugleichen El Fuego Ontario letztens bei Famila gekauft. Bin auch mehr als zufrieden mit dem Produkt. Super durchdacht und gute Qualität zu nem Preis von 99 €. Würde ihn jederzeit wieder kaufen und bedenkenlos weiter empfehlen.
LG

rag (Gast)

17.04.2015, 13:01
Antworten

Kann man den auch auf dem Balkon benutzen, oder eher ungeeignet? Ich frage nach wegen der rauchentwicklung.

Profilbild Raj

17.04.2015, 13:27
Antworten

Holzkohle ist Holzkohle und raucht immer etwas besonders beim anzünden. Eher sollte die Frage sein, wie es die anderen Nachbarn tolerieren… Ich würde dann eher über einem Gasgrill nachdenken…. Aber alles eine Frage deiner Nachbarn

Profilbild Spey

21.04.2015, 12:41
Antworten

würde das Teil nur Empfehlen, wenn er in einer Garage übernachtet.
ich kenne 2 dieser Exemplare welche draußen stehen, beide sind böse verrostet. Da ist die Kugel von Weber 10x wertiger

Tom Heger (Gast)

21.04.2015, 13:40
Antworten

Gibt es für das Ding auch eine Abdeckung? So eine Art Plane?

Profilbild Made78

21.04.2015, 14:00
Antworten

bei newsletter Anmeldung nochmal 5€ runter , bestellt !!!! bekannte Firma für gutes Grillmaterial …..

Profilbild tomtom

21.04.2015, 14:26
Antworten

Gibt ne passende Plane von Tepro.Hab sie auch.Nix Rost,alles top!

Profilbild bamm-bamm

21.04.2015, 16:07
Antworten

Meiner (von Tepro) steht schon 1 Jahr draußen und kennt das Wort „Rost“ nicht.

Profilbild raz0r1911

21.04.2015, 21:39
Antworten

habe das 1zu1 gleiche modell von toronto.

heute zusammen gebaut und einfach nur klasse. schöne grill Flächen und durch kurbeln ist die untere Kohle Grill Platte verstellbar.
Verarbeitung sowie der Preis Absolut Perfekt.

Habe es vom Toom Baumarkt gekauft, kann es jeden Grill lover empfehlen

Profilbild raz0r1911

21.04.2015, 21:42
Antworten

also von tepro
und 89,99€ bezahlt.

sry für doppelpost

Isla (Gast)

10.05.2015, 14:32
Antworten

Schon leicht flatterig alles,aber Grillen tut er.Und das schmeckt auch lecker.Ich stelle ihn auch in der Garage unter,da sollte nichts rosten.Allerdings fehlte eine Schraube samt Mutter,aber sowas hat man normalerweise ja auch irgendwo rumliegen

Profilbild Astra0815

10.05.2015, 17:22
Antworten

also klar ist es kein High End Produkt, aber für den preis ist er einfach klasse und ich möchte ihn nicht mehr missen, das grillen damit macht echt Spaß. ich werde ihn wohl nochmal versteifen da er sich auf unebenen Untergrund leicht verzieht. aber für 100 € eine klare Kaufempfehlung

Profilbild SanT

12.05.2015, 21:54
Antworten

Habe den baugleichen El Fugio beim letzten mal über plus.de für 89,xx € bestellt, gut verpackt, keine Beschädigungen, stabil. Lediglich eine Schraubmutter musste ich ersetzen, da eine vorhandene kein Gewinde hatte. Alles im allen Top! Als Abdeckung nutze ich eine Stuhlplane vom Aldi für 10€

mizin (Gast)

03.06.2015, 10:38
Antworten

Hallo,
Hatte ihn auch letztens bei plus.de zugeschlagen. Zusammenbau dauert etwas aber kein Problem. Grillen ist super damit. Das einzige manko ist, dass sich das Kohleblech bei mir durch die Hitze verzogen hat. Beeinträchtigt aber kaum die Funktion ist halt nur etwas „schief“.

Ich benutze zum anzünden einen Anzündkamin.
Jemand fragte nach Nachlegen der Grillkohle durch die kleine Öffnung.

Ich habe mir direkt dazu eine kleine Kohleschaufel bestellt. Damit geht das eigentlich relativ gut.

Björn (Gast)

03.06.2015, 13:33
Antworten

Auch dem etc bei Plus gekauft. Aufbau war wie bereits beschrieben nervig… Vorallem gibt es Fehler in der Bauanleitung. Doch abgesehen davon, kommt er für den Kreis echt gut rüber. Erste grillseason hat er perfekt gemeistert und was drauf lag ist tip top geworden. Kann das Gerät für den Preis empfehlen.

Profilbild Baron

03.06.2015, 14:21
Antworten

Die sind übrigens nicht ABSOLUT baugleich… Man muss genau hinsehen:
-Activa Deckel ist plan(glatt) und Kohleklappe ist aufgesetzt
– Tepro hat einen erhöhten Bereich im Deckel und Klappe ist versenkt

Peter G. (Gast)

04.06.2015, 11:14
Antworten

Hallo, habe diesen Grill schon seit einigen Wochen. Habe ihn aber über MyTopDeals noch günstiger geschossen. Zum Grill, kann ich diesen nur weiter empfehlen! Preis-Leistung TOP. Von der Größe der Grillfläche, bis zur Bedienung und Reinigung des Grills gibt es nichts besseres. Habe selbst vorher ein Kugelgrill gehabt. Bin nun froh über diesen Grillwagen. Natürlich sind die Materialien und die Verarbeitung nicht mit teuren Markengrills vergleichbar, aber für den Hobby-Griller vollkommen ausreichend. Von mir gibt’s deshalb eine volle Kaufempfehlung! TOP.

Sascha (Gast)

26.06.2015, 12:43
Antworten

wirklich so gut, dass es sich lohnt, einen Hunni dafür zu berappen??? Dachte, solide verarbeitete Wagen gibt’s für ~70 Euronen ???

Profilbild whiteman

26.06.2015, 15:14
Antworten

70? Noch billiger ist ein Einweggrill – zur Not kann man den auch öfters benutzen…

blub (Gast)

26.06.2015, 17:36
Antworten

hab ihn auch gekauft und schon 2 mal in Benutzung gehabt. War anfangs auch skeptisch, die Materialien sind wie schon erwähnt nicht so hochwertig aber für Hobbygriller absolut ausreichend! Was mich am meisten beeindruckt hat, ist die Funktionalität. Hier ist echt alles gut durchdacht. Nur der Bieröffner leider nicht… 😉 das Geld auf alle Fälle wert!!

lukas (Gast)

26.06.2015, 19:00
Antworten

hab den vor 3 tagen fuer 20 euro mehr gekauft , meint ihr da kann man was machen ?

Tommy (Gast)

26.06.2015, 22:14
Antworten

Die vielen negativen Rezensionen auf Amazon machen mir doch Angst! Wer von euch hat denn das Ding wirklich schon ein paarmal benutzt und kann berichten? Ist das Blech wirklich so dünn und verzieht sich bei Hitze? Lässt sich die Kurbel wirklich nicht mehr bedienen nach einigen Benutzungen?

Profilbild Dingemadingsda

26.06.2015, 23:15
Antworten

Habe meinen jetzt das zweite Jahr in Benutzung und bin immer noch sehr zufrieden. Höhenverstellung funktioniert immer noch tadellos und verzogen hat sich auch nix.

noname (Gast)

27.06.2015, 06:46
Antworten

Wer mal genau schaut:Diesen Grill werfen sie dir z.Z. überall hinterher.Penny, Baumarkt B1 u. vom Net ganz zu schweigen. Fakt ist doch hier: Der Grill sieht echt geil aus.Er grillt toll, sollte aber nicht ständig der Witterung ausgesetzt sein.Ha hallo dann ne kleine Plane drüber u.schon haste für nen Hunni einen sau starken Grill.Und mein Gott mein Weber Gasgrill sieht nach 3Jahren intensiv Grillen auch net mehr wue neu aus.Leute das is eon Gebrauchsgegenstand , kein Design objekt.Mann und wenn mal ne Schraube rosten dann einfach wechseln.Zwei Kumpels haben dad Ding intensiv in Gebrauch. Absolut Spitze für den Preis. Ind Tschüss. ..

lautrer! (Gast)

27.06.2015, 18:10
Antworten

das blech auf der die grillkohle liegt, würde mich auch mal interessieren. kann doch nicht sein, dass manche zufrieden sind und nichts negatives schreiben und andere zerreissen das ding.

Sascha (Gast)

27.06.2015, 20:11
Antworten

mal geholt. bin schwach geworden. steht bei nichtgebrauch trocken in Garage, sollte daher ok sein.

manamana (Gast)

30.06.2015, 20:34
Antworten

guter grill. jeder zeit wieder für den Preis. Sind aber auch qualitativ schlechtere Nachbauten im Umlauf. ich hatte erst den activa und nun den „Tepro“ allein schon beim Aufbau und beim auspacken hat man gesehen das der Tepro besser ust. bei meinem Activa waren das Ascheblech falsch gepresst und Teile waren verbogen. Beim Tepro alles Top

Profilbild Baron

30.06.2015, 21:49
Antworten

Wie schon mal erwähnt, sind nicht komplett baugleich, aber das ist eigtl nur optisch. Jedenfalls hab ich den Activa und bin immer noch sehr zufrieden. Hab immer noch weit und breit nichts günstigeres gesehen. Und: die Höhenverstellung ist genial!

Profilbild Baron

30.06.2015, 21:54
Antworten

Aso: und vielleicht sollte man die Temperatur nicht übertreiben, vielleicht kommen die berichteten Verformungen von etwas zu gut gemeintem einheizen. Bei den optimalen ca 200 grad hab ich noch nichts bemerkt.

Profilbild Jochim

30.06.2015, 22:37
Antworten

Habe gerade damit grillen dürfen. Das Teil ist schon ein paar Jährchen alt aber noch gut erhalten. Am schlechtesten waren die emaillierten Grillroste. Die Würste klebten regelrecht daran fest. Das ist mir mit verchromten Rosten so extrem noch nicht passiert. Das nächste Mal muss ich die massiv einsetzen.
Das Blech für die Kohle hatte sich auch schon etwas verbogen und die Höhenverstellung wollte anfangs nicht. Mit etwas Drücken auf das „Kohleblech“ ging es aber wieder. Die Höhenverstellung per Kurbel ist schon ’ne feine Sache.

Profilbild Jochim

30.06.2015, 22:40
Antworten

einfetten…(blöde Autokorrektur)
Ich musste die Würste regelrecht abschaben. Da kommt Freude auf bei ca. 20 Stück.

Profilbild schmalertaler

30.06.2015, 23:10
Antworten

kann man hiermit auch mit Holz grillen?

Profilbild Sprint

01.07.2015, 08:37
Antworten

Man kann sogar Papier darauf anzünden

zizou (Gast)

01.07.2015, 08:53
Antworten

man darf Max mit 1,35 kg holzkohle oder 2,7 kg briketts grillen

daher wohl auch die verformungen…

naja mal schauen meiner kommt heute

Profilbild Kerouac82

01.07.2015, 19:55
Antworten

Meiner kam auch heute! Teilweise falsche Beschreibung = Führung für Kohlerostkurbel(33) existiert nicht – hab dumm danach gesucht. Die scheinen das verändert bzw. vereinfacht zu haben. Nun egal wer bissle Grips hat kriegt den aufgebaut. Und ja er sieht toll aus. Morgen Einfeuern und Praxistest:)

zizou (Gast)

03.07.2015, 10:46
Antworten

das gleiche „Problem “ hatte ich auch aber wie schon gesagt da kommt man auch von alleine drauf

die einzige Frage die ich hab schließt der Deckel passgenau bei euch?

denn bei mir ist auf der linken Seite ein kleiner Spalt nicht viel aber 3 bis 5 mm
auf der rechten Seite schließt er perfekt

Profilbild Kerouac82

03.07.2015, 11:25
Antworten

Nicht hundert pro hab damit es leichter zu schließen geht, das innenblech/Halterung (schliessmechanismus deckel) ganz leicht nach innen gebogen.

Sascha (Gast)

10.07.2015, 13:42
Antworten

NEEEEEEEEEEEEIN!
7€ zuviel bezahlt vor 14 Tagen 🙁

blub (Gast)

17.08.2015, 18:31
Antworten

Skandal!!! Vor 3 Monaten noch 30 Euro mehr bezahlt… 😉 und nicht bereut…

Profilbild Jochim

17.08.2015, 18:49
Antworten

Verdammt, das Teil wiegt wohl an die 30kg. Zu schwer um es immer aus dem Keller hoch zu tragen. Aber draußen lassen kann ich es nicht.

Stephan (Gast)

17.08.2015, 21:26
Antworten

super grill, kann ihn nur empfehlen. Habe den toronto für 99 tacken gekauft.Super Preis Leistung.

Profilbild Sozi22

18.08.2015, 00:02
Antworten

Verdammt für 60 Euro vor 2 Monaten gebraucht gekauft…

Profilbild Baycet

18.08.2015, 00:04
Antworten

hab’s mir auch ca. vor 3 Monaten bei Norma für 99€ als El Fuego gekauft und kanns auch weiter empfehlen, absoluter kauf Empfehlung…

lautrer! (Gast)

26.08.2015, 19:57
Antworten

hab ihn mir jetzt auch endlich gekauft, 69€ sind wohl kaum zu toppen, ausser mit gutschrift 😉
das zögern und warten hat sich zum glück bei dem preis gelohnt.
habe ihn gestern und heute zusammengebaut. das dauert doch etwas länger als angegeben und derzeit der einzige „kritikpunkt“, den ich finde. würde man täglich so einen grill zusammenbauen und könnte die arbeitsschritte dabei optimieren, käme man vielleicht an die angegebene zeit heran. bedienungsanleitung war auch verständlich, einzig mit den ähnlich langen schrauben hatte ich etwas probleme. einmal versehentlich an der falschen stelle verbaut.
den kritikpunkt fehlender oder beschädigter teile kann ich auch nicht bestätigen, alles ok bei mir.
jetzt muss er nur noch anständig grillen – am wochenende isses soweit – und sich das kohlefach bei hitze nicht verziehen (wie von einigen berichtet), dann ist alles perfekt!

DJ (Gast)

27.08.2015, 11:14
Antworten

Bin auch begeistert. Habe ihn gestern ausprobiert, grillen macht jetzt richtig Spaß und schmeckt. Zusammenbau dauert länger wie die angegebenen 35 Minuten. Hatte leider auch ein paar beschädigte Teile obwohl gut verpackt. Trotzdem die richtige Entscheidung

pacer (Gast)

14.04.2016, 10:19
Antworten

Top Grill, habe ich inzwischen über zwei Jahre und immer so wie am Anfang. Für den Preis echt ein tolles Gerät .

Hornissentreiber (Gast)

14.04.2016, 14:25
Antworten

Man liest manchmal, dass das Grillgut an dem emaillierten Grillrost verbrennt oder festgeklebt. Kann jemand etwas dazu sagen?

pacer (Gast)

14.04.2016, 21:27
Antworten

Kann ich nicht bestätigen…

DirkW. (Gast)

15.04.2016, 07:06
Antworten

@winston: den Grill reinige ich erst grob mit einer Seifenlauge… Dann nehme ich einen Lappen mit normalem Sonnenblumen Öl und putze ihn damit….. Dann bekommt er wieder eine schöne Farbe. Mfg. Dirk

DirkW. (Gast)

15.04.2016, 07:11
Antworten

@lautrer!: zum einfachen befüllen einfach das Rost hoch nehmen… Nachlegen über die Tür ist eher schwierig…. Verteilen geht darüber aber super…. Oder eine Schale nachträglich mit Wasser reinstellen…. Ect.

Klaus T. (Gast)

25.04.2016, 17:49
Antworten

Schaut Euch mal die Bewertungen auf Amazon an! Ich würde ihn nicht kaufen. Lieber 30 EUR mehr und bessere Qualität.

Profilbild MagicO

08.05.2016, 21:07
Antworten

Von außen sehr wertig, jedoch darf man nur eine definierte sehr kleine Menge an Holzkohle auf das Blech legen, ansonsten verformt sich das Blech und ist fast unbrauchbar. Meiner Meinung nach eine komplette Fehlkonstruktion.
Denke mit 5-10 Eur hochwertigen Materialien könnte der Hersteller das Problem einfach und sauber gelöst bekommen.

Bin an sich zu frieden aber die Fehlkonstruktion macht mich schon ärgerlich.

Profilbild andoha

09.05.2016, 08:10
Antworten

Habe den Grill jetzt ein Jahr. Trotz Stellplatz in Schuppen fängt er an allen Seiten leicht an zu rosten und der Griff zum schieben macht auch nicht den Eindruck als würde er noch lange halten. Ansonsten bekommt man für den günstigen Preis viel Grill. Die Erwartungen in Sachen Verarbeitung und Langlebigkeit sollten allerdings nicht zu hoch sein.

Profilbild Baron

09.05.2016, 08:45
Antworten

Hab ihn nun auch ein Jahr. Stand im Sommer gut abgedeckt unterm Vordach und im Winter im Geräteschuppen.
Keinerlei Rost oder sonstige Abnutzung. Hab mit ihm allerdings bisher erst ca 10x gegrillt.

netuser (Gast)

11.05.2016, 13:21
Antworten

ACHTUNG !!! Zwischen El Fuego AY, Tepro Toronto und Activa Angular gibt es GROßE qualitative Unterschiede, sehen nur auf dem ersten Blick identisch aus. Der qualitativ hochwertigste ist mit Abstand der Tepro Toronto. Ist in diversen Foren nachzulesen.Daher nicht täuschen lassen.

Rene (Gast)

02.06.2016, 12:44
Antworten

Zu dem Teil gibt es ein Testvideo auf YouTube von „KlausGrillt“. Einfach mal reinschauen. Eigentlich wird nur die Dichtigkeit und die wackelige Kohleauflage bemängelt.

Profilbild Jojodd

02.06.2016, 20:07
Antworten

Wer Problemen mit dem verformen kohleblech aus dem Weg gehen will, sollte am besten nen kaminanzünder kaufen, damit die Kohlen ohne Aufwand durchziehen lassen und dann gleichmäßig auf dem Blech verteilen, wenn die Wärmeeinwirkung verteilt ist, verzieht sichs weniger. Aber ich denke auch dass der tepro am besten verarbeitet ist. Und Zusammenbau sollte auf wirklich ebener Fläche erfolgen, bei mir hing dann alles ohne nach zu richten gerade und passgenau

Helmut (Gast)

01.07.2016, 15:04
Antworten

Bin begeistert von dem Teil. Heute Abend machen wir das erste mal pizza (mit Pizzastein) in unserem Grill. Bin gespannt wie es klappt!?!?

MS1 (Gast)

05.07.2016, 07:51
Antworten

Sorry, aber das ist Billigware. Optisch okay…. Aber die Auflage für die Kohle ist viel zu dünn. Leider ist die Farbe ebenfalls schnell verblichen. Einen Sommer der Sonne ausgesetzt und er sieht 20 Jahre älter aus. Insgesamt 4- mehr auf keinen Fall. Im dritten Jahr wird die Kohleauflage, die sich bei Hitze stark verbiegt, wohl durch sein. Dann muss ein neuer her. Daher ist das Preis Leistungsverhältnis auch in Frage zu stellen.

Jürgen (Gast)

06.08.2016, 16:41
Antworten

OBI verkauft den Grill ab Montag für 79€

di1w3 (Gast)

06.08.2016, 22:10
Antworten

Habe den grill vor ca halben Jahr bei Ebay NEU für 65€ kostenloser Versand aus Belgien gekauft. Alles super!

bluedevil1980 (Gast)

07.08.2016, 16:11
Antworten

Im Toom Baumarkt gab es den Toro vor 14 Tagen auch für 79,90 Eur , die Woche zuvor bei B1 Baumarkt zum selben Preis

Moonstone (Gast)

28.08.2016, 20:16
Antworten

Habe es mal versucht und mir den Fuego bestellt, fast jedes Teil hatte Macken und Kratzer. Habe es wieder zurück geschickt. Versuche es jetzt mal mit dem Toronto, der sieht ja auf den Bildern gleich aus, soll aber hochwertiger sein.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)