-34%
23
Post Thumbnail

46,49€ 69,99€

Teufel Aureol Massive Kopfhörer

18.10.2013
von: meinpaket.de

Teufel bietet via MeinPaket heute mal wieder die Aureol Massive für knapp 47€ an. Da man Teufel-Produkte sonst nur zum Einheitspreis bekommt, wollte ich mal drauf aufmerksam machen, auch wenn wir die Kopfhörer jetzt schon oft genug hier hatten… Mit dem Gutscheincode „7PROZENT“ landet ihr beim Dealpreis

Details:
Typen: Dynamisch, Geschlossen • Treiber: 50 mm • Kabellänge: 2,5 m • Stecker: 3,5 mm • vergoldete Anschlüsse • Empfindlichkeit: 98 dB/mW • Impedanz: 32 Ohm • Frequenzgang: 10 – 22.000 Hz • Belastbarkeit max.: 1.000 mW • Funktionen: One-Ear-Monitoring (drehbare Ohrmuscheln), Faltbar, abnehmbares Kabel • Ankopplung an das Ohr: ohrumschliessend • Gewicht: 400 g • geeignet für: Home-HiFi • Lieferumfang: Transporttasche, 6,3 mm Adapter-Stecker • Sonstiges – 2 verschiedene Kabel

Wie erwähnt hatten wir die Kopfhörer jetzt schon recht oft hier und einige haben sich schon positiv dazu geäußert (siehe z.B. Kommentar 3). Wie üblich bei Teufel gibts nur Bestnoten und Bewertungen für die Kopfhörer:

+ Hohe Pegelfestigkeit
+ Kraftvoll und dynamisch spielend
+ Sehr räumliches Klangbild
+ Angenehme Gesamtcharakteristik
+ Hoher Wirkungsgrad
+ Gute Verarbeitung
+ Praktisch zu transportieren
– Ohrpolster riechen etwas intensiv
– Hochtonbereich eher zurückhaltend ausgelegt

Anonymous (Gast)

24.05.2012, 07:33
Antworten

Nicht schlecht, vor allem zu dem Preis.
Was mir nicht gefallen hat, ist der viel zu dominante Bass (eigentlich kaum was anderes…)
Wenn man bein mp3-Player diesen runterschrauben kann (iPod mit „weniger Bass“), dann ist es ok. Für 50 € findet man kaum Besseres (ausser In-Ears).

Anonymous (Gast)

24.05.2012, 08:55
Antworten

Ich empfehle in dieser Preisklasse den Creative Aurvana Live. Der hat einen sehr guten Klang. Die in den Ohrmuscheln verbauten Treiber stammen von Denon.

Anonymous (Gast)

24.05.2012, 09:09
Antworten

Ich habe die Aureol Massive auch schon seid Oktober 2010. Nach circa 6 Monaten riss das Leder und ein Gelenk war locker. Allerdings muss ich sagen das der Kopfhörer an sich anscheinend ne Fehlprodkution war xD. Den das Leder des Ersatzes ( direkt über den Teufel Support, sehr kulant) war ein ganz anderes, viiiiiel weicheres.

Zum Sound: Der Kopfhörer ist echt ziemlich Bass lastig, allerdings ist es wie ich finde ein nicht störender Bass. Mit den richtigen Equilzer Einstellungen ist ein wirklich top ausgewogener Sound kein Problem. Die Lautstärke ist völlig in Ordnung. Je nach Ausgabequelle mal lauter, mal leiser ( benutze sie mit dem SGS 1 + Voodoo Sound und PowerAMP Player!!!). Was ich an den Bässen noch gut finde ist, sie sind auch bei leiser Wiedergabe der Musik noch zu spüren und zu hören.
Übrigens, haltet alle Augen offen wen Ihr mit den Hörern unterwegs seid, denn die Teile schirmen wirklich sowas von alle Geräusche ab das ist fast schon Schlimm xD. Ein Eigentest von mir ergab, dass ich eine laut gespielte Gitarre und Gesang dazu, in einer Entfernung von ca. 50 cm nicht Hören konnte!!! Natürlich bei voller Lautstärke!

Zubehör: Es werden mitgeliefert, Zwei 3,5 Klinkenkabel. Einer gekringelt, einer ganz normal. Erste hat eine länge von ca 1,2 m. Der normale um die 2 m. Ein Klingenadapter von 3,5 auf 6,5 und das Lederetui.

Qualität: Der Kopfhörer besteht zum Großteil aus Kunststoff. Allerdings wirkt es nicht billig. Troz der größe bleibt der Hörer durch die Klappfunktion kompakt uund kann so locker in jede Tasche oder in das mitgeliefterte Lederetui gestopft werden. Für 50€ sind die verbauten Materialien stand of art. Die Ohrmuscheln können in jeweils um 180 grad gedreht werden.

Fazit: Für 50€ ist es schwer etwas vergleichbares zu finden. Sound ist sehr Basslastig, kann aber mit den richtigen Einstellungen reduziert werden. Auch empfinde ich den Bass als angenehm und nicht störend. In Liedern die sehr Basslastig sind, kann man die Kopfhörer auch als Massagegerät verwenden weil die Lautsprecher so krasse Vibrationen abgeben :p.

Anonymous (Gast)

24.05.2012, 09:21
Antworten

@Zewa’s SGS
Das nenn ich mal einen hilfreichen Kommentar.
wenn doch nur alle so wären

Anonymous (Gast)

24.05.2012, 11:22
Antworten

was denn nun… teufel aureol oder creative aurvana live? oder doch den avenger?

Anonymous (Gast)

24.05.2012, 12:11
Antworten

Ich kenne den Creative Kopfhörer leider nicht. Ich denke es ist eine Geschmackssache. Lieber satte und druckvolle Bässe (Teufel) oder ausgeglichener Sound (Creative).

Anonymous (Gast)

27.05.2012, 09:44
Antworten

Also ich habe mich mal schlau gemacht und Teufel bietet bloß für Musikanlagen 12 Jahre Garantie. Für Kopfhörer sind es “nur“ 2

Profilbild Copagrindin

18.10.2013, 14:31
Antworten

Habe die Kopfhörer. Sind ganz gut! Nur nicht für den Einsatz unterwegs geeignet da Sie einfach riesig sind 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)