-25%
10

199,99€ 264,98€

Teufel Consono 25 Mk3 – 5.1 Set

19.01.2016
von: rakuten.de
Update Weitere 10€ Rabatt gibt’s wenn ihr euch zum Rakuten-Newsletter anmeldet

Jetzt bei Rakuten: Teufel bieten euch bei Rakuten gerade mal wieder das 5.1 Soundsystem „Consono 25 Mk3“ für günstige 199€ an. Sowohl in schwarz als auch in weiß ist es zum Bestpreis zu haben. Dadurch könnt ihr gute 65€ sparen, was bei den preisstabilen Teufelprodukten schon sehr gut ist

Details:
• 5.1 Lautsprecher-System
• Im kompakten Format
• Empfohlen für bis zu 25m²
• Für jeden AV-Receiver
• Aktiver Subwoofer
• Belastbarkeit: 100 Watt
• Frequenz: 150 – 20000 Hz
• Impedanz: 4 – 8 Ohm

teufel 25 x

Es handelt sich hier um Neuware und ihr erhaltet bis zu 12 Jahre Garantie (12 Jahre auf Gehäuse und 2 Jahre auf elektronische Teile) und ein wohl perfektes P/L-Verhältnis, wenn man sich mal die Bewertungen bei Amazon so durchliest. Bei 29 Rezensionen bekommt das System hier durchweg die Bestwertung:

„Für wenig Geld erhält man hier ein System mit sehr vielen Vorteilen und eigentlich keinen wirklichen Nachteilen, das in allen Kategorien sehr gut abschneidet (schon alleine an der Menge der gewonnen Preise gut sichtbar). Selbstverständlich gibt es auch bessere Boxen, jedoch sind diese meist weitaus teurer (z.B. Nubert). Wer Preisbewust guten Sound möchte ist beim Consono System von Teufel meiner Meinung nach richtig aufgehoben.“

Profilbild Bones

17.08.2014, 14:49
Antworten

Also ich kann nichts schlechtes über Teufel

Profilbild Bones

17.08.2014, 14:50
Antworten

sagen. Im Gegenteil, klare Kaufempfehlung

babo (Gast)

17.08.2014, 14:57
Antworten

klar schlechte Lautsprecher klingel schlecht ist banal und stimmt trifft halt bloß nicht auf diese boxen zu.
auch klare kaufempfehlung
wie gesagt muss nur wissen wie man sie einstellt 😉

babo (Gast)

17.08.2014, 14:57
Antworten

klar gibt es bessere aber eben viel zu teuer…

fb (Gast)

17.08.2014, 18:08
Antworten

mivoc ist meiner meinung nach klanglich nicht schlecht aber die Verarbeitung lässt zu wünschen übrig, allgemein ein 5.1 System für 200€ mit einem subwoofer und 2 frontspeaker zu vergleichen ist sowieso nicht richtig.
klar kann das ausgebaut werden aber dann muss ich auch ehrlicherweise am ende ein teufel system in der gleichen preisklasse gegenüber stellen.
Und egal wie gut die speaker plus sub sind ohne sourround speaker ist nix mit sourround Sound.
Die enorm vielen positiven resonanzen zu jedem Teufel System sagen wohl schon alles….ich bin seit 10 Jahren Teufelkunde und ich würde es gegen nichts tauschen.

Nuzlocke (Gast)

18.08.2014, 10:16
Antworten

ja nen xtz hatte ich selbst schon mal in der engeren Wahl, habe jetzt aber nen SVS SB 2000, ich liebe einfach geschlossene, auch wenn es nicht so die Pegelmonster sind wie ihre BR Kollegen.

Profilbild Nuzlocke

18.08.2014, 13:35
Antworten

IMHO größtes Problem an den Sets ist ich betone IMHO das die Satelliten erst ab 150hz spielen können, alles darunter der SUB übernimmt, die männliche Stimme hat (wikipedia) einen Grundton von 125 Hz kommt also teilweise nicht mehr aus dem Center sondern aus dem Sub ( und das ist dann einfach Fakt) und wenn der SUB dann nicht zufällig neben dem center steht verfälscht, dass das Klangbild schon ziemlich und ist einfach falsch. Richtige Subwoofertonspuren fangen nicht umsonst erst bei 80 Hz an, ab da wird es langsam schwer einen Ton richtig zu orten.

1.ErrorFinder (Gast)

01.07.2015, 21:53
Antworten

Hat irgend jemand mal den angegebenen Frequenzgang angesehe? Unterirdisch schlecht! Ab 150 Hz geht der Mittenbereich an. Heißt also absolut NULL Bass. Und die, die über 16KHz – also 16.000 Hz – hören, sind Kinder und paar wenige Überbegabte!
Irgend etwas stimmt also nicht. Denn Teufels Bamster (tragbarer Bluetoothlautsprecher geht tiefer runter!!!!

SebastianL (Gast)

19.01.2016, 14:03
Antworten

mit 150hz sind nur die Satelliten gemeint.

hafenmeister (Gast)

19.01.2016, 16:22
Antworten

mist kurz vor weihnachten in der rakuten aktion für 300€ +75€ als superpunkte gekauft. ich kann nur sagen ich bin super zufrieden, klasse P/L verhältnis. und das mit den stimmen ist blödsinn…ich hatte noch nie probleme damit geschweige denn eine ausgabe über den sub. Selbst wenn probleme auftauchen sollten, kann man das mit einem guten AV receiver alles einstellen. Wobei die Einmessmikrophone schon einen super Job machen. also klare kaufempfehlung!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)