-29%
10
Post Thumbnail

49,99€ 69,99€

Teufel Move In-Ear-Kopfhörer

03.03.2014
von: ebay.de

Teufel-Produkte sind hier in der Community ja immer sehr beliebt. Nur heute gibt es bei Ebay mal wieder In-Ears zu einem guten Preis mit immerhin 20€ Ersparnis: Die Teufel Move sind erst seit kurzem auf dem Markt, bieten aber wohl ein sehr gutes P/L-Verhältnis:

• In-Ear-Kopfhörer von Teufel
• Mit integrierter Fernbedienung
• Inkl. Freisprecheinrichtung
• Optimiertes Gehäuse & Neodym-Treiber
• Free Floating-System
• Anti-Überdrucksystem
• Nennimpedanz: 16 Ohm
• Frequenzbereich: 28 – 20000 Hz
• Kabellänge: 1,20 m

Kopfhörer bzw. In-Ears sind ja immer eine recht subjektive Angelgenheit, wenn es ums Hörempfinden geht. Teufel-typsisch werdet ihr hier relativ basslastige In-Ears bekommen, die aber auch im Hoch- und Mitteltonbereich überzeugen können. Dies und mehr könnt ihr z.B. im Testbericht von Gamezoom oder in den Bewertungen von Amazon nachlesen. Im Fazit heißt es z.B.:

„Der neue In-Ear-Kopfhörer von Teufel punktet mit einem sehr guten Klang und einer hohen Verarbeitungsqualität. Auch der tolle Tragekomfort und die praktische In-Line-Fernbedienung sprechen für unser Testmuster. Auch wenn der Preis von knapp 70 Euro kein Schnäppchen ist, audiophile Personen werden am Move Kopfhörer nicht vorbeikommen.“

Profilbild N0he

03.03.2014, 08:21
Antworten

Suche noch gute In-Ears um meine TDK IE 800 zu ersetzen. Höre vor allem Rock (Richtung Alternative und Punk Rock), kleines bisschen Klassik, bisschen Pop, winziges bisschen elektronische Musik. Die hier oder doch lieber andere? Bass brauch ich ja so gesehen nicht unbedingt übertrieben.

Profilbild lolller

03.03.2014, 08:49
Antworten

Fast alle In-Ear Kopfhörer dieser Preisklasse sind Bass- und Höhen betont, ein empfehlenswerter Kandidat wären die Klipsch S4, diese bieten eine tolle Räumlichkeit, präzisen Tiefbass und eine angenehme Abstimmung. Definitiv besser als die Teufel hier, wenn man wirklich etwas neutrales will, muss man mehr Geld in die Hand nehmen.

Profilbild Bluebird

03.03.2014, 08:52
Antworten

Mir reichen 10€ Dinger

Profilbild Felix CC

03.03.2014, 09:04
Antworten

@n0he Probier mal die Dockin Davos 04. Für wenig Geld ein super Klang Erlebnis und das obwohl ich relativ Sound perfektionistisch bin 🙂

Profilbild frick

03.03.2014, 09:23
Antworten

die davos sind aber wohl leider ohne Mikro.

Profilbild N0he

03.03.2014, 14:22
Antworten

Vielen Dank für die Vorschläge! Die Klipsch werden ja oft empfohlen, von den Davos hab ich noch nie was gehört.. Werd die mal durchtesten. Mikro ist mir sowieso nicht sehr wichtig

Profilbild N0he

03.03.2014, 14:55
Antworten

Klipsch scheinen ziemlich anfällig für Kabelbrüche zu sein und Davos gehören zur falschen Preisklasse.. So um die 50€ würde ich schon ausgeben. Noch jemand ne Idee?

Anonymous (Gast)

03.03.2014, 16:35
Antworten

Vielleicht interessant, die Dinger sind Testsieger auf Chip.de Bis 100€

Profilbild Flobo

03.03.2014, 23:10
Antworten

hab vor ner zeit mal die xears xpa pro2 per gutschein bestellt. ich persoenlich find den klang sehr gut . das gute sind da die austauschbaren kabel und die audio Filter, die obwohl sie fuer mich bis auf die farbe identisch sind tatsächlich den klang verändern:) ein kumpel von mir schwoert auf akg. aber davon hab ich noch keine inears gehört.

Profilbild _sori_

04.03.2014, 23:28
Antworten

Die Philips 9005 kann ich wärmstens empfehlen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)