Angebot
23
Post Thumbnail

Teufel SALE & Restposten

14.12.2011
von: teufel.de

Bei Teufel gibt es mal wieder einen SALE bzw. Restposten- und B-Ware günstig zu ergattern. Die Preisvergleiche könnt ihr ganz einfach direkt auf der Seite sehen, da Teufel-Produkte (zu 99%) nie unter der UVP verkauft werden…

Versandkosten werden nach Warenwert berechnet bzw. für einige Systeme entfallen diese sogar.

Teufel bietet die Möglichkeit, das jeweilige System bis 8 Wochen nach Kauf, zurück zu schicken.
Weiterhin bietet der Hersteller 12 Jahre Garantie auf seine Boxen, ausgenommen Subwoofer.

Außerdem gibt es noch 20€ Rabatt mit dem Gutschein: M2L-8SA-12R (MBW: 199€)

troll (Gast)

14.12.2011, 08:54
Antworten

javari? 😉

troll (Gast)

14.12.2011, 08:55
Antworten

…öffnet sich

skandalouz (Gast)

14.12.2011, 09:11
Antworten

auch mal wieder… teufel ist langsam ein restpostenladen.

Spam (Gast)

14.12.2011, 09:16
Antworten

Was zum Teufel…

cyrexx (Gast)

14.12.2011, 09:19
Antworten

soviel b ware und restposten kann man gar nicht haben. hoffentlich leidet unter der verkaufspolitik nicht die Qualität!

VaMi (Gast)

14.12.2011, 09:23
Antworten

Bei Teufel hat man ein 8 wöchiges Rückgaberecht bei Neuware. Ein Hersteller der so etwas einräumt ist von seiner Ware und deren Qualität überzeugt. Alles was zurück kommt geht rabattiert an B-Ware-Kunden. Ich als Händler würde auch vor Weihnachten meine Lager so räumen.

Citi (Gast)

14.12.2011, 09:26
Antworten

gibt es eigentlich auch irgendwo Soundsysteme die mit anderen Smartphones außer dem Iphone kompatibel sind? Man liest immer nur „mit IPhone/IPod kompatibel“

Somebody (Gast)

14.12.2011, 09:29
Antworten

Was ist ein Iphone??? 😉

Citi (Gast)

14.12.2011, 09:34
Antworten

hat jemand einen Tipp für mich?‘

Profilbild stefan

14.12.2011, 09:38
Antworten

Ich mach nachher nen Deal @Citi 😉

DieFriteus (Gast)

14.12.2011, 09:57
Antworten

@Citi: würde mich auch interessieren, ne Docking Station für Samsung Galaxy S u. Ä..

@Topic: Habe mit Teufel Anlagen nur gute Erfahrungen gesammelt und kenne viele Leute, die das gleiche sagen. In der Preiskategorie TOP!

Citi (Gast)

14.12.2011, 09:59
Antworten

Ich habe Kopfhörer von Teufel,dir sind auch sehr gut.

Citi (Gast)

14.12.2011, 10:00
Antworten

@admin Danke!!!!

Volle (Gast)

14.12.2011, 10:16
Antworten

@citi: Es gibt geräte von philips. Gib mal bei google „dockingstation für android“ ein. Dann bekommst du bei amazon einige geräte für android aufgelistet. Verstehe auch nicht, warum nicht mehr dockingstation für android hergestellt werden. Das ist ein riesen markt….!

MarkC (Gast)

14.12.2011, 10:29
Antworten

klinkenstecker dran und gut ist. digitaler ausgang ist für einfaches abspielen unnötig. wer jetzt mit qualität kommt darf mal von mp3 und philips gar kein wort erwähnen 😉

pnda (Gast)

14.12.2011, 11:08
Antworten

doch am bestennoch mit goldkontakten und oehlbach kabeln um den vollen stereo sound aus einem kasten zu geniessen

held (Gast)

14.12.2011, 12:05
Antworten

was ist besser

bose?
teufel?
oder
Bang & Olufsen

fox (Gast)

14.12.2011, 14:31
Antworten

1. B&O
2. Bose
3. Teufel
Aber genauso sind auch die Preise, mit Teufel ist man sehr gut bedient

Teufel(-; (Gast)

14.12.2011, 14:54
Antworten

Bose auf Platz 2! Uiuiuiuiui. 😛 Teufel hat auch für jeden Geldbeutel etwas, wobei der größte Augenmerk auf Heimkino anlagen liegt. Die Spitzenanlagen (> 3.000 €) von Teufel sind auch spitze. S. einschlägige Testmagazine

fox (Gast)

14.12.2011, 16:07
Antworten

Ich bin auch eher ein Freund von Teufel, bei bose gefällt mir das P/L Verhältnis nicht, ist eher die Optik und Faktor Statussymbol, genau wie B&O

weste (Gast)

14.12.2011, 16:54
Antworten

@fox
du vergleichst hier marken die verschiedene kunden ansprechen
teufel ist im heimkino mit rotel als zuspieler top fast so gut wie klipsch etc.die anderen firmen haben im heimkino keine berechtigung evtl im kleinen zimmer,man sollte vorher schon wissen wie gross zimmer etc.
ein ferrari ist auch sicher ein gutes !nur im gelände würde ich ehr jeep fahren!

ElCattivo (Gast)

14.12.2011, 16:54
Antworten

Also B&O auf eins seh ich auch ein, aber bose auf zwei… Ich würde die beide auf eine stufe setzen, wobei Teufel auch was für den kleineren geldbeutel hat.
Und bezüglich kompatibilität schließe ich mich meinen vorrednern an: klinke dran und gut is!

held (Gast)

14.12.2011, 21:21
Antworten

B&O hab ich in meinem Asus Notebook drin einfach nur geil

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)