-26%
22

7,99€ 10,84€

4x Panasonic Eneloop AA

03.07.2015
von: amazon.de

Wieder da: Bei Allyouneed gibt es zwar immer mal wieder Eneleoop-Akkus im Angebot, aber Amazon unterbietet den Deal nochmal und bietet sogar die neue Version so günstig an wie noch nie. So könnt ihr Euch gerade das 4er Paket Panasonic Eneloop AA Akkus für gerade mal 7,99€ sichern:

>> 4x Panasonic eneloop AA für 7,99€
>> 8x Panasonic eneloop AA für 14,52€

Beschreibung:
„Eneloop ist eine wiederaufladbare Batterie, die so einfach und simpel zu handhaben ist wie eine Alkali Batterie und durch einfaches Aufladen wieder benutzt werden kann. Eneloop kombiniert alle Vorteile einer Alkali Batterie und einer wiederaufladbaren Batterie und schützt gleichzeitig die Umwelt. Eindeutig ist der größte Vorteil der eneloop, dass sie bis zu 2100 mal wiederaufgeladen und anschließend recycelt werden kann. Auf Dauer ist dies nicht nur günstiger sondern auch umweltschonend, da es den Abfall von bis zu 2100 Einwegbatterien spart.“

eneloop-Amazon-Angebot
Ich denke mal, dass sich durch die vergangenen Deals schon viele mit den Power-Akkus von Eneloop beschäftigt haben und auch zufrieden sein werden – wie es nunmal auch knapp 500 Bewertungen direkt bei Amazon bestätigen (volle fünf Sterne). Die Kapazität beträgt 1900 mAh und die Akkus können bis zu 2100x wieder aufgeladen werden – das sollte für einige Jahre reichen 🙂

tester (Gast)

11.06.2015, 08:58
Antworten

das sind die alten nicht so guten eneloops die neuen 2700 mAh sind deutlich besseer

DICE (Gast)

11.06.2015, 09:02
Antworten

Sehr gut, vielen Dank. Bestellt.

Nach ein paar herben Enttäuschungen bei Discounter-Akkus, kaufe ich nur noch diese und tausche langsam aber sicher alle Batterien im Haushalt, vor allem Kinderspielzeug, gegen diese Akkus aus.

Profilbild Willi

11.06.2015, 09:08
Antworten

Ich weiß, dass diese Frage mit Sicherheit schon ab und an kam, also bitte nicht schlagen. 🙂

Welches Ladegerät wird dafür denn benötigt? Mir war so, als ob man da was spezielles brauchen würde. Irgendwelche Vorschläge?

Profilbild Tubaman

11.06.2015, 09:10
Antworten

Das Technoline BC 700

ribbin (Gast)

11.06.2015, 09:15
Antworten

Top-Deal!
auch wenn cih eigentlich gerade keine brauche musste ich mir wenigstens eine Packung gönnen…

@Tester
Das hier ist die neueste Generation.
Es gibt nur einen Sanyo mit 2700mAh (HR-3UG) und das ist kein Eneloop (also kein Low-Serf-Discharge) und macht auch nur 1000 Zyklen mit.
Was an dem außer der Kapazität besser sein soll versteh ich nciht.

Profilbild windlichtchen

11.06.2015, 09:18
Antworten

Max. 2 Einheiten bestellbar.

Profilbild K4t3r

11.06.2015, 09:35
Antworten

Kann auch nur das Technoline BC700 dazu empfehlen. Selbst wenn ihr noch alte Akkus habt – das Technoline bekommt die mit der „Refresh“-Funktion meist wieder fit. Es kann sogar die Restkapazität messen.

Akkus, die im BC700 nicht mehr „anspringen“ wollen (zu sehr entladen), sollte man zuvor mit anderen, vollen Akkus auf eine dünne Metallplatte (Alufolie sollte reichen) stellen. Das reicht meist als „Starthilfe“, so dass das BC700 sie wieder erkennt.

Profilbild Willi

11.06.2015, 09:46
Antworten

Danke. 🙂

Schröder (Gast)

11.06.2015, 10:09
Antworten

heeeee?!!! waren die eneloop nicht vom SANYO? :O

Profilbild Ottawa

11.06.2015, 11:14
Antworten

@Schröder
Sanyo Batterie-Abteilung ist letztes Jahr(?) an Panasonic verkauft worden.

Profilbild stangebelm

11.06.2015, 13:13
Antworten

Ladegerät bc 300 reicht vollkommen! Neulich für 10 Euro 99 gekauft!

Profilbild meshua

03.07.2015, 11:07
Antworten

BC300 genügt, braucht aber zum Laden deutlich länger als das BC700. Für die Eneloop Pro hingegen sind niedrige Ladeströme zu empfehlen. Die normalen weißen Eneloops kann man mit 700mA laden ohne negative Folgen befürchten zu müssen

Profilbild MartinBelau

03.07.2015, 11:36
Antworten

Bestellt. Danke!

Profilbild Joschi0183

03.07.2015, 11:39
Antworten

Der preis fürs 8er pack gilt wohl nicht mehr

Profilbild argonaut

03.07.2015, 11:52
Antworten

stimmt aber 14,98 ist auch nicht übel

Profilbild Android

03.07.2015, 11:54
Antworten

stimmt, preis gestiegen. Außerdem nicht Amazon sondern ein Händler bei Amazon unterbietet.

Profilbild samy2

03.07.2015, 15:06
Antworten

Genau ein Schwachsinn wie wenn hier gesagt wird ebay biete etwas an. Ebay selbst verkauft gar nichts

Profilbild argonaut

03.07.2015, 16:11
Antworten

ja klar …
Ich möchte nicht das rumgejaule hier lesen wenn da stehen würde “ iCell Limited“ verkauft Akku’s

Profilbild Android

03.07.2015, 19:09
Antworten

Nein, Amazon verkauft ja viel, aber da gibt es auch Händler und den Marketplace, da gibt es unter den drei besagten extreme Unterschiede.

Profilbild Angelo_Merte

03.07.2015, 23:02
Antworten

Na toll, wieder teurer geworden. Jetzt kostet es 8.07€, also wieder warten.

Profilbild Dorian7

04.07.2015, 10:56
Antworten

Muhahaha, wegen 8 (!) Cent „wieder warten“!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)