-30%
122

69,00€ 99,00€

Nur heute: Amazon Fire TV

17.08.2015
von: amazon.de

Nur heute wieder verfügbar: Viele aus der Community haben ja bereits im September beim Kindle Fire TV für 49€ zugeschlagen (der Deal hatte 190 Kommentare). Wer damals zu spät dran war oder auch jetzt noch ein tolles Geschenk sucht, kann ihn nur heute bei Amazon für 69€ bestellen – dank dem MegaMonday

• Qualcomm Snapdragon 8064
• Krait 300, Quad-Core bis 1,7 GHz
• GPU Qualcomm Adreno 320
• Speicherplatz: 8GB für Apps
• Arbeitsspeicher: 2 GB DDR2
• WLAN: 802.11a/b/g/n
• Bluetooth 4.0 , HDMI
• Optisches Audiokabel
• Dolby Digital Plus 7.1
• Video: H.263, H.264, MPEG4
• Audio: AAC, AC-3, PCM, MP3
• Auflösung 720p und 1080p
• Größe: 115 x 115 x 17,5 mm
• Gewicht 281 Gramm

image_thumb

Das Betriebssystem ist wie schon bei den Fire-Tablets wieder auf Android aufgebaut, d.h. die Leistung der Mini-Box reicht dicke für alle möglichen Multimedia-Anwendungen, sowie Spiele und Apps aus dem Amazon AppStore. Am besten lest ihr Euch einfach direkt mal bei Amazon ein oder in den Testbericht von Computerbild Online. Für den multimedialen Einsatz im Wohnzimmer hat Amazon mit dem Fire TV auf jeden Fall einen starken Konkurrenten für Apple & Co. vorgestellt und m.E. ist es für nur 69€ ein TopDeal. Ganz zu schweigen von den vielen Anwendungsmöglichkeiten, die hoffentlich noch kommen werden:

+ Einfache Inbetriebnahme
+ Übersichtliche Menüs
+ Großes Filmangebot
+ Sehr schnell / flüssig
+ Viele Spiele verfügbar
+ Suche per Spracheingabe
– Kein Zugriff per DLNA
– Kein DTS-Support

Profilbild Immigrantchild

19.05.2015, 12:55
Antworten

Sollte natürlich „auch“ heissen… 🙂

Marcel (Gast)

19.05.2015, 12:55
Antworten

@ matthiasgde: Ja gerne

Profilbild DrDimes

19.05.2015, 13:15
Antworten

@ Bergischerbub, das Pi2 habe ich da, leider ist es von der Hardware nicht so stark wie der FTV. Die Hardware von Pi 2 und FTVS sind fast identisch. Wenn das Pi2 eine Adreno 320 GPU hätte währe es ein noch besserer Emulator.

Profilbild karl531

19.05.2015, 13:17
Antworten

Kann man eigentlich kodi update n oder sollte man lieber neu installieren… Hab ne 14.1.

Profilbild Mevel

19.05.2015, 14:01
Antworten

@Karl: einfach apk drüber installieren. Geht ohne Probleme.Bleibt alles erhalten.

Tom (Gast)

20.05.2015, 08:36
Antworten

kodi update per pc funktioniert ohne Probleme

Der Holzkopf (Gast)

26.05.2015, 15:58
Antworten

Alles Supi gefunzt…

hi.kha (Gast)

15.07.2015, 09:04
Antworten

is es IPTV fähig?

altok (Gast)

15.07.2015, 11:10
Antworten

dat wollt ich auch wissen
also iptv fähig und was kann es mehr als mein samsung smarttv? lohnt es sich zusätzlich zu holen?

Profilbild kendeizu

15.07.2015, 14:27
Antworten

Lesen hilft 🙂
Emulatoren drauf laufen lassen und xbmc wären zwei spontane beispiele die wohl kein smart tv kann.

Profilbild Gintl

17.08.2015, 10:33
Antworten

Was ist nun besser, das Ding oder der Amazon Fire Stick?

Profilbild Ochsenklops

17.08.2015, 10:50
Antworten

Also wenn ich nur nach der verbauten Hardware urteilen müsste, stellt sich diese Frage eigentlich nicht 😉

Profilbild Lumpy

17.08.2015, 10:50
Antworten

was ist für dich „besser“? leistungsstärkster (und daher teuer) ist der fire tv, aber bietet entsprechend natürlich paar mehr Möglichkeiten. Kompakter und günstiger ist der stick.

Profilbild psychopunk

17.08.2015, 11:05
Antworten

Der Stick lässt sich nur über WLAN anbinden, bei schlechteren Verbindungen kann es da schon mal zu Rucklern kommen, besonders wenn man über kodi (früher xbmc) streamt. Wer darauf keinen Wert legt und auf die Sprachsuche verzichten kann, der kann natürlich zum Stick greifen. Ich habe beides ausprobiert, für mich kommt nur die Box infrage, weil ich viel über mein Netzwerk streame.

Profilbild Tyler

17.08.2015, 13:14
Antworten

Ich habe die Box und den Stick. Was die Teile ALLE NICHT können:

– 7.1 Passthrough (5.1 Core wird genutzt), DTS-ES 6.1 funktioniert jedoch
– HD-Tonformate per Passthrough weiterreichen
– 24p Wiedergabe & automatic source frame rate (liegt an Android selbst)
– MVC 3D ist nicht möglich (Kodi/XBMC)

Serenissima (Gast)

17.08.2015, 17:35
Antworten

funktioniert die Box auch im Ausland, z.B. den USA?

counderman (Gast)

17.08.2015, 17:37
Antworten

kann man mittlerweile per kodi direkt von einer usb Festplatte abspielen? oder ist der usb port für Datenträger immer noch gesperrt?

Profilbild Lumpy

17.08.2015, 17:44
Antworten

leider nein :/ jedenfalls keine einfache ntfs platte. Hab gelesen der fire tv müsste die platte eh noch mal formatieren um die zu nutzen, in welches Format und ob kodi dann geht weiß ich aber nicht.

kuschelwuschel (Gast)

17.08.2015, 17:49
Antworten

Und Leute lasst euch nicht abzocken, von Leute die Euch für Geld Kodi und Sky usw. raufspielen. Das könnt ihre alle alleine, einzige Voraussetzung ist das ihr die Tut lesen könnt. Und es sei noch zu erwähnen das Sky Go immer noch nicht stabil läuft es kommt immer noch zu Abbrüchen.

Profilbild GWatson

17.08.2015, 19:07
Antworten

1. Sky Go bricht weder auf meinem Fire-TV Stick noch auf dem Fire-TV ab. 2. Sicher gibt’s Tutorials dafür, aber noch sicherer ist, dass die meisten Leute selbst damit scheitern würden.

Profilbild Sam79

17.08.2015, 19:08
Antworten

Schaut denn hier keiner mehr DVD? Im ernst. Hat man dann 2 Boxen da stehen? Es gibt das Sony Teil, das DVD & Amazon kann, aber die Menüführung und Schnelligkeit nervt

Profilbild Tyler

17.08.2015, 19:47
Antworten

Klar schaue ich noch DVD – weil ich sie mir auf die NAS gerippt habe und mit Kodi darauf zugreife, als wäre sie in einem Player eingelegt … 😉
Das aber auch nur, wenn ich die entsprechende BD nicht habe.

Übrigens nimmt der FireTV sehr wohl externe Datenträger; aber eben nur, um uB Apps darauf auszulagern, wenn der Platz nicht mehr ausreicht. Mit Kodi ’n Film von diesem Datenträger öffnen geht aber leider nicht. Vormals war der USB-Port ausschließlich für zB externe Tastatur u.ä.

Wer alle Formate mit allen Möglichkeiten abspielen möchte (24p Weitergabe, Passthrough aller HD-Tonformate, Auro3D & Dolby Atmos Unterstützung) und SMB und NFS Fähigkeit, GBit LAN, ext Datenträger etc., dem empfehle ich den Mede8er.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)