-47%
49

104,97€ 197,90€

Tipp 👾 FRITZ!Box 7590 für eff. 105€ dank o2 DSL Vertrag ohne Laufzeit

09.05.2020
von: remoters.de
Update Nochmal hochgeholt. Natürlich ist der Deal auch als DSL-Alternative interessant, denn preislich kann die Telekom nicht mithalten.

Knapp 200 Kommentare beim letzten Deal – und jetzt endlich mal wieder verfügbar! Bei Remoters gibt es drei o2 DSL-Tarife im Angebot ab nur 19,99€ im Monat inkl. der FRITZ!Box 7590 (bzw. 6590) im Wert von 198€. Da es bei diesen Verträgen keine Mindestlaufzeit gibt, kann man dank der hohen Prämie effektiv einen „Gewinn“ von bis zu 90€ machen. Bzw. eben den WLAN-Router extrem günstig abstauben. Schaut mal rein:

• o2 DSL M (50 Mbit/s) für 19,99€ mtl.
• o2 DSL L (100 Mbit/s) für 24,99€ mtl.

• Jeweils ohne Mindestvertragslaufzeit
• Flat in alle dt. Handy- und Festnetze
• Bis zu 6 Monate im Voraus bestellbar
• Inkl. FRITZ!Box 7590 (kein Leihgerät)

Tipp Es muss natürlich ein freier Anschluss vorhanden sein, aber Kabel Kunden können bspw. diesen Anschluss parallel laufen lassen. Im Warenkorb ist außerdem auch die FRITZ!Box 6590 auswählbar!
Den besten Deal macht man dieses Mal beim L-Tarif: der kostet 24,99€ pro Monat + 69,99€ Anschlussgebühr. Und zusätzlich fallen noch 9,99€ für die FRITZ!Box an (Idealo: 198€). Kündigt man direkt zum 2. Monat (bzw. zum Ende der Vertragslaufzeit, immer vier Wochen) wieder, hat man so einen effektiven Geldvorteil von 90€! Und günstiger kann man sich die Router von AVM nun wirklich nicht sichern. Die Rechnung dazu sieht wie folgt aus:

69,99€ Anschlusspreis
1x 24,99€ mtl. Grundgebühr
9,99€ Bereitstellung für FRITZ!Box
————————————————
Gesamtkosten in 2 Monaten: 104,97€
Abzgl. des Wertes lt. Idealo: ca 198€
————————————————
= Eff. 93€ Ersparnis bzw. Gewinn
==========================Die Effektiv-Ersparnis gilt natürlich nur, wenn man direkt nach der Widerrufsfrist wieder kündigt, was hier aber problemlos möglich ist! Die FRITZ!Box könnt ihr danach behalten, da es sich hier nicht (!) um ein Leihgerät handelt. Der Vertrag kann immer zum Monatsende gekündigt werden, allerdings nicht innerhalb der ersten 14 Tage, da das einem Widerruf gleichen würde. Wichtig: Der Versand der FRITZ!Box erfolgt erst 2-3 Monate nach Freischaltung des Anschlusses.

stefan

28.12.2019, 11:52
Antworten

Der alte Deal – mit einigen glücklichen Kunden – hatte knapp 200 Kommentare, falls da mal jmd nach Erfahrungen suchen will >> http://mtd.bz/478273

Die Fritzbox ist im Warenkorb auswählbar, es kann die 7590 für DSL oder die 6590 für Kabel ausgewählt werden. Perfekt bspw. für alle Kabel Kunden die eine freie DSL Leitung haben. Die Flex-Tarife sind kombi-berechtigt, d.h. es gibt sogar nochmal 10€ Rabatt. Einfach im Bemerkungsfeld am Ende des Kaufs dazu schreiben, dann bucht Remoters das direkt mit ein.

Wichtig: Bestellungen dürfen maximal 6 Monate im Voraus erfolgen. Wie immer kommt der Router 2-3 Monate nach Anschaltung und der kann nur an die DSL-Adresse geliefert werden. Nur gültig, wenn die letzten 12 Monate kein O2 DSL an der gleichen Adresse vorhanden war.

    niklas

    27.02.2020, 21:18
    Antworten

    Wenn man auf die Seite geht bekommt man das hier zu lesen und zwar ganz deutlich unterhalb der Verträge bzw den Auswahlboxen :

    ACHTUNG

    Dieses Angebot beinhaltet kein Leihgerät von O2! Um den Anschluss nutzen zu können wird ein mit dem jeweiligen Paket kompatibler Router benötigt.

    Die Fritzbox 7590 wird ca. 2-3 Monate nach Anschaltung und positiver Rückmeldung vom Provider automatisch an die Anschlussadresse verschickt. Eine abweichende Lieferadresse ist nicht möglich. Der Kaufpreis der Box ist sofort fällig.

    Insofern ist die Rechnung von wegen 105 € für den Router falsch und man würde zusätzlich noch 25 € für den Vertrag verlieren oder eben abwarten bis der Router kommt aber zu dem Preis den ich dann zahlen würde kann ich den Router jetzt direkt kaufen !

    Kommentarbild von niklas

ifeelgood

28.12.2019, 13:02
Antworten

Hat das letzte Mal super geklappt.

Kosta1234

28.12.2019, 13:08
Antworten

Bekommt man von o2 die DSL-Zugangsdaten zugeschickt, oder sind diese zwingend im neuen Router eingetragen?

    Remoters

    28.12.2019, 13:11
    Antworten

    Guten Tag,

    ja die bekommen Sie zugeschickt.

    murxx (Gast)

    28.12.2019, 14:54
    Antworten

    Man bekommt sie zugeschickt und man kann die online im o2 Portal abrufen. Da der Router hier 2-3 Monate später von Remoter kommt, werden da mit ziemlicher Sicherheit keine Zugangsdaten eingetragen sein. Mir stellt sich nur die Frage, ob es sich um Neugeräte handelt oder um Retouren bzw. Refurbished/Genralüberholte Router… Dennoch. Super Deal 🙂

      Remoters

      28.12.2019, 15:59

      Es sind original AVM Neugeräte (ohne Bradning), die wir den Kunden schicken!

labernet89

28.12.2019, 17:14
Antworten

@Stefan Danke für den Link zum alten Deal. Habe den Router jetzt für zwei Jahre geliehen für 3,49 im Monat bei Routermiete.de. Nach zwei Jahren werde ich mir dann wieder den neusten Router mieten. Ist echt kein Geld und man hat immer Garantie.

    jimmmmmy

    28.12.2019, 20:11
    Antworten

    Vielen Dank für die Info. Ich kannte Routermiete.de gar nicht, aber ist echt genial! In 2 Jahren 84€ für eine 7590 ist echt günstig, dass wäre doch mal ein Deal wert…

      labernet89

      29.12.2019, 12:18

      Dem stimme ich total zu! Ist eigentlich einen eigenen Deal wert. Vorallem weil gerade die Versandkosten 0 Euro betragen.

    Fuchs85

    04.01.2020, 23:51
    Antworten

    Auf avm Router hast du 5 Jahre Garantie. Also schmeißt du dein Geld aus dem Fenster mit dem Leihgerät

Multi

28.12.2019, 19:22
Antworten

14 Tage Widerrufsfrist + Vertragslaufzeit (immer vier Wochen)

69,99€ Anschlusspreis
2x 24,99€ mtl. Grundgebühr
9,99€ Bereitstellung für FRITZ!Box
————————————————
Gesamtkosten in 2 Monaten: 129,96€

oder ich verstehe was Falsch?

    Remoters

    28.12.2019, 21:38
    Antworten

    Guten Abend,

    die 14 Tage werden nur anteilig abgerechnet.

    Sie können den Wunschtermin für die Anschaltung am besten auf den 20 eines Monats legen und dann zahlen Sie 10Tage +1Monat.

Schnuffelwuffel (Gast)

28.12.2019, 21:17
Antworten

Bei mir gibt es kein O2 😥

    Tommek (Gast)

    02.01.2020, 15:18
    Antworten

    Das läuft eigentlich über eine ganz normale Telekom Leitung. Sollte überall funktionieren.

question (Gast)

28.12.2019, 23:55
Antworten

Funktioniert der Kombirabatt, wenn man schon einen Handyvertrag hat?

    stefan

    29.12.2019, 11:18
    Antworten

    Ja. Bis zu 10€ Rabatt gibt es dann. Am besten direkt bei der Bestellung ins Kommentar-Feld eingeben, dann wird Remoters das gleich mit einbuchen / berücksichtigen!

Gerald 1960 (Gast)

29.12.2019, 07:03
Antworten

Viel zu viel Aufwand. Und wie Telefonica Kündigungen bearbeitet ist auch schlimm.

raz0r1911

01.01.2020, 13:17
Antworten

Ich kann keine Fritz Box 6590 auswählen

raz0r1911

01.01.2020, 13:18
Antworten

Ok jetzt geht es. Vorher war der Balken einfach da aber stand nichts drauf. Webseiten fehler.

Hellbilly (Gast)

05.01.2020, 12:27
Antworten

Viel zu viel Aufwand und 2-3 Monate Wartezeit auf den Router. Wahrscheinlich hat man noch Stress mit der Kündigung. Lohnt sich m. M. nur wenn man bei O2 bleiben möchte

[email protected] (Gast)

09.01.2020, 22:38
Antworten

Wo her kriegen so eine Geschwindigkeit Fake

[email protected] (Gast)

09.01.2020, 22:42
Antworten

NetCologne hat Glasfaser Kabel und bittet 100 Mbt über was wird O-2 Anbieten🙄

kendeizu

10.01.2020, 09:43
Antworten

Wenn ich das jetzt für Mai abschließe, wann müsste ich denn dann kündigen? 14 tage nach Abschluss oder nach vertragsbeginn?

    Julia

    10.01.2020, 10:54
    Antworten

    14 Tage nach Vertragsbeginn eine Kündigung einreichen (aber bitte keinen Widerruf), dann sollte das passen.

      kues (Gast)

      22.01.2020, 19:41

      Bei den Bedingungen wäre ich vorsichtigt, wenn man irgendwann schon mal o2 DSL hatte. Wenn keine Provision fließt, warum auch immer, dann gibt es auch keinen Router. Ist für den Kunden doch nicht transparent…
      „ Voraussetzung für eine Auszahlung oder Prämie (zB Router) ist die Verprovisionierung des Auftrags durch den jeweiligen Provider an uns. Wenn wir für einen Auftrag keine Provision erhalten erlischt auch der Anspruch des Kunden. Gründe dafür können z.B sein wenn vom Kunden schon ein anderer Auftrag erteilt wurde, er Bestandskunde war, oder sich die Auftragsnummer geändert hat welche bei der Übermittlung unseres Auftrags generiert wurde. “

Denis

13.01.2020, 17:31
Antworten

Macht das Upgrade von 7490 einen Sinn?

Kaffeepeter (Gast)

23.01.2020, 09:37
Antworten

Ja macht Sinn

Error

23.01.2020, 16:46
Antworten

@labernet89: AVM gibt doch 5Jahre Garantie, oder hat sich das geändert?
Aber alle 2-3Jahre ein neues Gerät, da kann man nicht meckern.
Danke f.den Tipp

BigFM

15.02.2020, 20:23
Antworten

Hi, grundsätzlich super deal habe selber auch schon mitgemacht und außer das man echt lange warten muss ist alles gut gelaufen.

Aber jetzt zu. Gerät, bitte Vorsicht, fritzbox hat angekündigt das dafür der Support eingestellt wird und es keine Updates mehr geben wird da die wollen das alle das neuere Modell 6591 kaufen

thias (Gast)

26.02.2020, 19:05
Antworten

O2? Nicht Mal geschenkt.

BigFM

26.02.2020, 19:20
Antworten

@thias, dein Kommentar kann man sich auch schenken. Total sinnlos und dazu nicht mal zum Thema… Da könnte auch H2O stehen und du würdest o2 lesen und sagen nein das ist scheiße

    thi

    26.02.2020, 20:46
    Antworten

    Meine Erfahrungen mit dem "Verein" waren mehr als bescheiden. Daher, nicht Mal geschenkt.

niklas

27.02.2020, 21:08
Antworten

Wenn man auf die Seite geht bekommt man das hier zu lesen und zwar ganz deutlich unterhalb der Verträge bzw den Auswahlboxen :

ACHTUNG

Dieses Angebot beinhaltet kein Leihgerät von O2! Um den Anschluss nutzen zu können wird ein mit dem jeweiligen Paket kompatibler Router benötigt.

Die Fritzbox 7590 wird ca. 2-3 Monate nach Anschaltung und positiver Rückmeldung vom Provider automatisch an die Anschlussadresse verschickt. Eine abweichende Lieferadresse ist nicht möglich. Der Kaufpreis der Box ist sofort fällig.

Insofern ist die Rechnung von wegen 105 € für den Router falsch und man würde zusätzlich noch 25 € für den Vertrag verlieren oder eben abwarten bis der Router kommt aber zu dem Preis den ich dann zahlen würde kann ich den Router jetzt direkt kaufen !

niklas

27.02.2020, 21:15
Antworten

Hier ist ein Screeshot davon

Kommentarbild von niklas

stefan

28.02.2020, 09:08
Antworten

@niklas: Willst du den Vertrag nutzen, brauchst du übergangsweise einen Router. Gehts nur um den Router für knapp 100€? Dann muss etwas Geduld vorhanden sein. So oder so ist eigtl. alles im Deal erklärt 🙂

    niklas65 (Gast)

    28.02.2020, 10:06
    Antworten

    wieso wenn ich jetzt quasi einen Monat bezahle und den Router bestelle und der Provider nach zwei bis drei Monaten sieht dass ich nur einen Monatden Vertrag genutzt habe dann wird der sich wohl dafür entscheiden mir den Router nicht zugeben weil ich ja auch in dem Moment keinen Vertrag habe ! Warum sollte der Provider wenn er jetzt nach einem vierteljahr prüft obdie Prämie ausgezahlt wird oder nicht und eben sieht das nur ein Monat Vertrag genutzt wurde denn würde ich als Provider ganz klar sagen nein die Premier wird nicht ausgezahlt . Oder verstehe ich das etwa falsch ?

    niklas65 (Gast)

    28.02.2020, 10:07
    Antworten

    ach so und ja es geht mir nur um den Router aber diese Rechnung kann ich einfach nicht nachvollziehen weil ich davon ausgehe dass ich den Router auch gar nicht erst bekommen würde !?!

    niklas65 (Gast)

    28.02.2020, 10:20
    Antworten

    und natürlich habe ich einen Route ich habe den 75 30 und wollte eben dann günstig zu einem 75 90 kommen aber ich kann diese Rechnung nicht nachvollziehen

      stefan

      28.02.2020, 10:27

      Die Rechnung stimmt nicht 100%ig, weil du einen vollen (ersten) Monat bezahlst und anteilig eben den 2. Monat. Je nachdem wann der Vertrag geschaltet wird + Widerrufsfrist + Kündigungsfrist. Aber die Prämie / der Router steht dir natürlich zu, auch wenn du nur 1 bzw. 2 Monate Kunde bei o2 warst. Darum geht es ja bei diesen Deals von Remoters (nicht der erste Deal dieser Art – es haben schon viele in den letzen Jahren mitgemacht).

      Hinweis:
      Die Effektiv-Ersparnis gilt natürlich nur, wenn man direkt nach der Widerrufsfrist wieder kündigt, was hier aber problemlos möglich ist! Die FRITZ!Box könnt ihr danach behalten, da es sich hier nicht (!) um ein Leihgerät handelt. Der Vertrag kann immer zum Monatsende gekündigt werden, allerdings nicht innerhalb der ersten 14 Tage, da das einem Widerruf gleichen würde. Wichtig: Der Versand der FRITZ!Box erfolgt erst 2-3 Monate nach Freischaltung des Anschlusses.

      niklas65 (Gast)

      28.02.2020, 10:31

      Okay dann werde ich das vermutlich einmal ausprobieren weil ich möchte jetzt eigentlich schon die Fritzbox 75 90 haben

      bootzernik (Gast)

      15.03.2020, 16:42

      Na ja man muss aber auch dazu sagen dass man aktuell keinen DSL-Vertrag haben darf sonst wird man nämlich abgelehnt . Ich wollte den Vertrag dann eben nur einen Monat bezahlen und den Router abstauben aber da ich eben Telekom Kunde bin und bleibe geht das nicht da sie normalerweise die Leitung von der Telekom mieten . Und wegen den bereits bezahlten 10 € für den Router muss ich mich dann an remoters wenden da die ja quasi mein Anbieter sind in dem Fall . Also das war wohl nix ein Satz mit X

fumanchu

05.03.2020, 23:11
Antworten

Ich brauche zufällig gerade ein DSL Vertrag.
O2 scheint ja grundsätzlich nicht so beliebt zu sein, mmmhhh.
Was mache ich eigentlich die ersten 2-3 Monate, bis die Box wirklich kommt? Bekommt man wenigstens ein einfaches Modem oder muss ich mir selbst einen Router temporär besorgen?

Chinaschrotter (Gast)

16.03.2020, 20:44
Antworten

Die genannten Preise gelten nur bis Monat 6 danach der L-Tarif 10 !!! Euro teurer, dollteetwähnt werden, Bauernfängerei

    Julia

    16.03.2020, 20:51
    Antworten

    Siehe Deal-Text: "Die Effektiv-Ersparnis gilt natürlich nur, wenn man direkt nach der Widerrufsfrist wieder kündigt, was hier aber problemlos möglich ist!" 🙂

Kosta1234

17.03.2020, 14:17
Antworten

Könnt ihr mir vielleicht helfen? Wir bezahlen für DSL 16000 kbit/s bei der Telekom, es kommen aber nur ungefähr 7500 kbit/s an!

Nun hätte ich gerne schnelleres Internet, von der Telekom bekam ich letztes Jahr einen Anruf ich könnte an meiner Adresse ins Glasfasernetz, damit sind ja wesentlich schnellere Geschwindigkeiten möglich.

Wenn ich jetzt dieser o2-Vertrag abschliese, komme ich dann automatisch ins Glasfasernetz?

stefan

17.03.2020, 16:07
Antworten

@bootzernik: Man kann natürlich nur DSL buchen, wenn ein (freier) Anschluss vorhanden ist

@fumanchu: Die Zeit musst du leider iwie überbrücken…

@Kosta: O2 benutzt die DSL-Leitung von der Telekom. Ob auch Glasfaser muss dir aber die Hotline sagen. Ggf. musst du sogar erst den Anschluss zahlen…

Kosta1234

18.03.2020, 14:17
Antworten

Solche Geschwindigkeiten sind ja eigentlich nur mit Glasfaser möglich. Es sei denn man bezahlt für DSL 100000 und bekommt DSL 7500 (bei uns)

Nick77

12.04.2020, 07:41
Antworten

Was ein Aufwand…das steht m.E. in keinem Verhältnis.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.