-51%
24

13,90€ 28,50€

[Vorbei]

Google Home Mini ab 14€

12.05.2020
von: mediamarkt / saturn.de

Update Dieser Deal ist leider vorbei. Verpasse keine Deals mehr mit der MyTopDeals App und setze dir einfach einen Deal-Alarm!

MyTopDeals App GRATIS downloaden

Google Playstore und Appstore
Schon über 1 Mio. Downloads!
MediaMarkt hat heute ein tolles Angebot, falls ihr euer zu Hause smarter machen wollt: Den Google Home Mini Speaker gibt es dort günstig wie nie, für 13,90€! (Die Versandkosten spart ihr bei Marktabholung.) Falls ihr schon ordentliche Lautsprecher habt, die ihr mit dem kleinen Assistenten smart machen wollt, ist dies die perfekte Gelegenheit. Es ist quasi Googles Pendant zum Amazon Echo Dot:

• Mit Sprachassistenten von Google
• Geräte im ganzen Haus damit steuern
• Lampen anmachen, Musik abspielen
• Notizen machen, Wetter erfragen usw.
• Ist kompatibel zum Chromecast 2


Wie man sieht ist das Gerät die direkte Konkurrenz zum Amazon Echo und zudem natürlich mit dem Chromecast kompatibel: Hier muss jeder selbst entscheiden für welches Ökosystem er sich entscheiden möchte. Die Skills für den Echo sind zu Zeit wohl noch etwas weiter verbreitet, aber Google wird da wohl schnell aufholen. Bei den Tests schneidet der Google Home Mini mit der Note 2,8 solide ab, wobei man natürlich von der Klang-Qualität nicht zu viel erwarten sollte. Hier noch ein Fazit:

„Der Preis ist in Ordnung, das Design ist in meinen Augen das beste auf dem Markt für smarte Speaker, es gibt drei angenehme Farben, der Google Assistant ist gut und wird immer besser, der Sound ist für die Größe super und von meiner Seite gibt es eine ganz klare Kaufempfehlung.“ (mobiFlip)

Nubia (Gast)

10.10.2018, 21:02
Antworten

Kostenpflichtige Wanze. Nö!

fizzzrs

10.10.2018, 22:24
Antworten

😂 der Preis ist nicht schlecht. Dein Kommentar auch

Fuchs85

10.10.2018, 23:17
Antworten

@Nubia: Dein Smartphone ist die wahre Wanze!

unique

11.10.2018, 00:25
Antworten

habs im Schlafzimmer. ist ganz nett um radio zu hören oder Netflix zu steuern, ohne die Fernbedienung suchen zu müssen.

beim wecker ist das so eine sache. es sagt sich leichter "schalte den wecker aus" als dass man tatsächlich aufsteht.

25 euro ist es locker wert

Rudolfo de Marco (Gast)

30.11.2018, 16:57
Antworten

Immer diese Wanzen und Abhör-Kommentare…
Und dann von einem Android-Smartphone geschrieben 😂

Ich erzähle mittlerweile keinem mehr, dass wir ne Alexa zuhause haben. Habe echt keinen Bock mehr, auf die immer gleiche Laier.
Teils von Leuten die sich die dubiosesten Apps aus dem Store laden…

    testus (Gast)

    13.05.2020, 09:16
    Antworten

    Ob Android oder Apfel egal, der einzigste Unterschied Android ist offen und Apfel macht es heimlich…

chrisz

09.12.2018, 14:26
Antworten

Potenziell sind alle Netzwerkgeräte Wanzen, welche ein Mikrofon haben.

Ich selbst hatte in nahezu jedem Zimmer ein Google home Mini.

Als mich ein Freund mal darauf hinwies, wie sehr WLAN Geräte strahlen, habe ich tatsächlich mal mit einem Mikrowellen Messgerät die hochfrequente Strahlung gemessen und bin absolut erschrocken.

Ich rüste wieder ab.

Bequemlichkeit gut und schön, aber nicht auf Kosten der Gesundheit.

Ich kann nur jedem dazu raten, sich mal zu informieren und entsprechende Vorkehrungen zu treffen.

z.b. das Telefon mindestens über Nacht in den Flugmodus und das wlan ebenfalls mindestens nachts ausschalten.

Informationen gibt es genug im Netz. 😉

Lancorian

11.04.2019, 22:47
Antworten

Genau, und nicht vergessen die Satelliten die zur Erde strahlen und Radio Wellen den Polizei und Rettung's Funk abschalten zu lassen sowie die Handy Masten und das WLAN der Nachbarn… ausschalten zu lassen. Sorry aber ohne Strahlung geht garnicht. Klar kannst du sie etwas reduzieren aber bringt das wirklich was? Ich bezweifel das ja stark.

M.K (Gast)

19.04.2019, 09:00
Antworten

Hat doch auch Vorteile ständig abgehört zu werden, ich brauch nur zu sagen "ich hätte heute Lust auf ne Hawaii Pizza" und schon klingelt mein Handy, und die NSA fragt, ob ich auch Brötchen mit Kräuterbutter dazu möchte?😂 oder im Schlafzimmer, die NSA kennt unsere vorlieben, und wir bekommen immer genau das richtige Spielzeug zugeschickt!🤣
Man kann es aber auch übertreiben mit der ganzen 'spionageparanoia' die Leute aus der ex DDR sollten das doch schon gewohnt sein😉

Hoerbi

19.04.2019, 12:47
Antworten

@M.K.: Glaubst Du wirklich, daß Du dein Sexspielzeug über die NASA zugeschickt bekommst? Nene, das bekommst Du direkt von Amazon! Die haben aufgrund deiner abgehörten Intim-Informationen sogar schon eine eigene M.K.-Collektion auf den Markt gebracht. Geil!😃.

https://www-spiegel-de.cdn.ampproject.org/v/s/www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/amazon-mitarbeiter-hoeren-sich-tausende-privatgespraeche-mit-alexa-an-a-1262315-amp.html

Sausack

30.06.2019, 21:22
Antworten

Kann jemand mir sagen was besser ist? Alexa oder Google? Hab Alexa zu Hause, aber bin im Moment mit Amazon äußerst unzufrieden und überlege ob ich wechsel

Lancorian

01.07.2019, 05:17
Antworten

Nur mal so zum Thema wanze: seit ihr alle so wichtig und Geheimnis treger das ihr solche Angst davor habt??? Und zum Thema Strahlung: selbst die Steckdosen Strahlen, dann müsstet ihr gleich die Sicherung im Sicherungskasten betätigen. Klar gibt es empfindliche Menschen und die sollten die Strahlung reduzieren. Das betrifft aber nicht die Masse genau wie Laktose Intoleranz, sind glaube ich nur 5% der Bevölkerung der Rest möchte nur im Gespräch sein oder bildet sich da was ein. So könnte man ständig weiter machen…

    mws (Gast)

    25.11.2019, 09:28
    Antworten

    Ja. Ich bin schon wichtig 😄. Gebe doch nicht das letzte bisschen Privatsphäre für Bequemlichkeit auf.
    Umgekehrt: warum sind Google und Co. wohl so neugierig auf uns? Sicherlich nicht, weil sie uns nur etwas Gutes tun wollen.
    Und selbstverständlich wird das Ganze auch an die NSA übermittelt. Mir ist das zu viel. Wenn die Informationen von mir erhalten wollen, müssen die sich schon etwas mehr anstrengen. Allzu schwer haben die es nicht, denn auch ich nutze natürlich ein Android Smartphone.

kuschelwuschel

01.07.2019, 08:19
Antworten

Oha was denn dann so die Amazon Mitarbeiter anhören müssen, wenn wir es mal
wieder nicht bis ins Schlafzimmer geschafft haben .

kuschelwuschel

01.07.2019, 08:20
Antworten

Oder wenn die Alexa im Bad steht und unser Sohn sein Morgengeschäft abhält….ist bestimmt ne schöne Mischung aus tollen verschiedenen Aufnahmen..😊

Da1988 (Gast)

18.02.2020, 12:01
Antworten

Ich hab mal zugeschlagen 2Wanzen für 29euro ist günstig

Navigon

24.02.2020, 11:19
Antworten

Zugeschlagen, vielen Dank ☺️👍

Schwitti

12.05.2020, 18:48
Antworten

Seit dem der Dot eine LED Uhr hat stehen nur noch Alexa in den Kinderzimmern. Alleine die Uhr macht das Ding unschlagbar – Sorry Google da hast du was verpennt…

    Pappschachtel

    12.05.2020, 19:41
    Antworten

    Das ist wohl war. Ich brauche solche Spielereien eigentlich nicht, hätte mir normal niemals eine Alexa gekauft, aber so, tippi toppi Radiowecker.

peterpanne

12.05.2020, 18:58
Antworten

Was soll der sche*ss😅

Gofi33

12.05.2020, 19:22
Antworten

Keine Markabholung nö dann nicht 5€ Versand 😛

stefanmz

13.05.2020, 20:59
Antworten

Bestellung für 13,90 Euro wurde von MM storniert… Preisfehler?

M312 (Gast)

13.05.2020, 21:24
Antworten

Wer hat Erfahrung ob Google oder Alexa besser ist? Ich habe zurzeit Alexa und höre ständig " leider habe ich keine Antwort" usw. 😕

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.