-25%
21

299,00€ 399,00€

Tipp: Lenovo Z50-75 (15,6″ FullHD)

27.03.2015
von: ebay.de

Wieder da: Falls ihr zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Notebook seid im Preisbereich bis 300€, solltet ihr Euch unbedingt mal das Lenovo IdeaPad Z50-75 ansehen. Bei Ebay (Redcoon) ist gerade die günstigste Version mit AMD-Prozessor im Angebot und P/L-technisch sucht es derzeit seinesgleichen – selbst der Vergleichspreis ist schon extrem niedrig angesetzt

Details:
CPU: AMD FX-7500, 4x 2.10GHz • RAM: 8GB • Festplatte: 500GB HDD • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: AMD Radeon R7 M260, 2GB, HDMI • Display: 15.6″, 1920×1080, glare • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 2in1 (SD/MMC) • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: Windows 8.1 64bit • Akku: Li-Ionen, 4 Zellen • Gewicht: 2.50kg • Besonderheiten: Nummernblock • Herstellergarantie: zwei Jahre

Lenovo-Ideapad-Z50-70-59421169_l

Es gibt verschiedene Versionen des IdeaPad Z50, aber für den schmalen Geldbeutel ist diese hier m.E. optimal geeignet: Ein FullHD-Display, der flotte AMD-Prozessor der aktuellen Generation und zwei Jahre Garantie. Dazu gesellen sich viele Anschlüsse, genügend Leistung und Windows 8.1 ist auch schon dabei. Für Office-Anwendungen und ältere Spiele sollte die Leistung in jedem Fall ausreichen. Ein tolles Stück Hardware also zum kleinen Preis:

+ Verarbeitung weist keine Mängel auf
+ Nicht empfindlich gegen Fingerabdrücke
+ Ausgezeichnete Wartungsmöglichkeiten
+ Schneller Prozessor für alle Anwendungen
+ Grafikkarte für mittlere Ansprüche
+ Relativ leise im Betrieb und kühl
– Gehäuse könnte stabiler sein
– Tastatur biegt stark durch
– Touchpad könnte größer sein
– Sehr dunkler Bildschirm
– Unkorrekte Farbdarstellung

Mr A (Gast)

21.01.2015, 09:37
Antworten

ich finde Laufwerke sind heutzutage nicht mehr nötig in notebooks. erschweren nur noch den transport

Profilbild samy2

21.01.2015, 10:46
Antworten

Das sehe ich anders. Wie willst du denn sonst da ne DVD abspielen? Bei Filmen sind Scheiben durchaus noch üblich.

andre (Gast)

21.01.2015, 21:09
Antworten

top gerat… bin sehr zufrieden preisleisung ist sehr gut. . relativ dünn.. Festplatte tauschen macht kein spaß..

maulwurf23 (Gast)

19.03.2015, 09:56
Antworten

Nach Lenovo’s Kommentaren zum Thema Superfish ist die Firma für mich ein absolutes no go. Eine Frechheit, sogar verschlüsselte Banking Seiten über ein eigenes Zertifikat umzuleiten um das Nutzerverhalten auszuwerten.

Profilbild Ronin

27.03.2015, 14:37
Antworten

Nie wieder Lenovo!
Bei meinem Ultrabook war nach einem ¾ Jahr die Festplatte kaputt -> 3 Wochen E-Mail-Verkehr bis mal ein Label für die Reparatur kam
Nach 1 Jahr 11 Monaten scharrt der Lüfter und das Laptop wird heiß (u.a.) -> Lenovo stellt sich absolut quer das als Garantiefall zu reparieren (“1 Jahr Herstellergarantie“), nach 7 Wochen kann dann mal die Info, dass das nach mehr als einem Jahr über den Verkäufer laufen. Der sagt jetzt natürlich, sorry das Book ist schon über Jahre alt.

Zudem ist sich der Treiber Service bei Lenovo quasi nicht vorhanden. Bei mir stürzt laufend der Mousepad-Treiber ab, wodurch ich z.B. nicht mehr mir 2 Fingern scrollen oder zoomen kann. Aussage von Lenovo “Die passenden Treiber werden automatisch von Windows eingespielt und aktualisiert“ (anscheinend ja wohl nicht!) weiter heißt es “Bei diesem Fehlerbild hilft nur ein wiederherstellen des Auslieferzustands.“
(Ernsthaft? Wegen einem Maus Treiber den fahren PC platt mache? Aber ok… Nur das direkt nach dem Wiederherstellen der Treiber wieder abgestürzt ist!) Also wieder den Lenovo-“Service“ abgeschrieben… (mehrmals)… Ohne Antwort!

Der Akku ist übrigens nach 1 Jahr derart schwach geworden, dass er bei normalem Office Gebrauch (Word & Outlook) + ein bisschen Daten suchen mit Firefox im “Ausbalancierten“-Modus gerade mal knapp eine Stunde hält!

beko (Gast)

27.03.2015, 15:11
Antworten

preis ist 399€ und nicht 299€

Profilbild refilix

27.03.2015, 15:46
Antworten

@ronin – ich glaube das hat nichts mit Lenovo zu tuen. Ich glaub jeder könnte Vergleichbare Geschichten von anderen Herstellern erzählen….

Profilbild waffel

27.03.2015, 16:04
Antworten

@beko unter der verlinkten Seite steht 299€.

Profilbild Ronin

27.03.2015, 16:07
Antworten

@refilix:
Natürlich wächst die Service Wüste leider immer weiter, aber ein derartiges Verfahren hab ich bei noch keinem Hersteller gehabt.
Asus z.B. hat wenigstens Treiber Online bereitgestellt und schnell und kompetent geantwortet.
Siemens, Bosch und Apple haben mich sogar im Wunschzeitraum angerufen.

Aber die Antworten von Lenovo waren meistens nur vorgefertigte Copy&Paste, die teilweise nichts mit dem Problem/der Frage zu tun hatten. (D.h. die lesen sich das Kundenschreiben nicht mal wirklich durch!)

marc (Gast)

27.03.2015, 16:23
Antworten

Jeder bekommt nur das was er bezahlt, egal ob Qualität oder Service.

Profilbild Premierefreund

27.03.2015, 16:34
Antworten

@Ronin:
Ich habe im Januar 2014 ein Lenovo B5400 15,6 Zoll Notebook neu gekauft, hatte immer das Problem, das die Mouse „hing“. Das Lenovoforum ist voll mir solchen Touchpadproblemen. 3x zur Reparatur eingeschickt, und nach verlangen der Rückzahlung stellte sich Cyberport auch noch quer. Mit Rechtsanwalthilfe habe ich mein Geld dann erhalten, nachdem ich 1Jahr nur Ärger mit Lenovo (Medionservice) hatte. Ich rate dringend zu einem anderen Hersteller.

Profilbild Ben E

27.03.2015, 16:58
Antworten

zu dem preis tolles gerät! full HD für 299, Zeit wird es wo es mittlerweile standard sein sollte.

chris (Gast)

27.03.2015, 18:31
Antworten

mit der Maus hatte ich auch mal bei meinem Lenovo G50-70. war ein Treiberproblem. stehen auch zahlreiche Berichte und Lösungen im Internet. ich bin mit meinem lenovo super zufrieden. klar sollte lenovo passende Treiber mitgeben,aber für das Geld, bin ich bereit Treiber für Maus und eventuell Grafikkarte zu installieren und die automatische Treiberaktualliesierung von Windows 8.1 auszuschalten. dauert 5 Minuten und gut ist. 90 Prozent der Probleme sitzen vor dem Monitor. mein Notebook ist sehr leise und dank eingebauter SSD Festplatte auch sehr schnell.

Profilbild Ronin

27.03.2015, 18:38
Antworten

@marc: Bei einen ~1000€ Gerät erwarte ich schon einen gewissen Service! !

Profilbild refilix

27.03.2015, 18:46
Antworten

Bei der Preisklasse sollte natürlich der Service stimmig sein. Wie bereits schon mal gesagt. Ich habe einen ~1000€ Laptop von Samsung. Auch Probleme. Samsung Service ist, sagen wir mal durchwachsen. Andere finden den Service sehr gut von Samsung. Daher ist immer schwierig sowas zu bewerten….

Splatter (Gast)

27.03.2015, 19:36
Antworten

Super danke euch nach über 2 Jahren auf der Suche und Unentschlossenheit habe selbst ich zugeschlagen. Danke! Für den Preis ist da doch mal eine top Ausstattung. Gruß und schönes Wochenende.

Christian (Gast)

27.03.2015, 20:39
Antworten

Muss meinem Vorredner Recht geben suche auch schon ewig nach einem Laptop dieses Angebot ist wirklich o. k. hab zugeschlagen

Profilbild waffel

28.03.2015, 17:00
Antworten

Ich ärger mich grad, dass ich nicht zugeschlagen habe. Nunja. Augen offen halten, kommt bestimmt bald wieder was

Christian (Gast)

02.04.2015, 03:00
Antworten

sei froh, ist voll mit Super Fish und bloadware geht zurück

Splatter (Gast)

02.04.2015, 11:19
Antworten

Stimmt ist bisschen zugemüllt aber rennt trotzdem recht gut sie ich finde. Eine Anleitung zum restlosen entfernung gibt’s bei Lenovo auf der Site ist schnell passiert also kein Argument für mich. Alles andere was nicht nötig ist wird halt runtergeworfen. Ich bin zufrieden.

Christian (Gast)

03.04.2015, 01:57
Antworten

Ich habe Super Fish auch deinstalliert…System ist trotzdem infiziert zombination usw.. geht gar nicht..Nur noch weg damit

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)