Angebot
18

Auch wieder 2019: Paypal erstattet die Retourenkosten

28.12.2018
von: paypal.com
Update Die Aktion wurde verlängert und sogar verbessert: Jetzt sind es insg. bis zu 12 Retouren und gültig auch im Jahr 2019. Ich kann nur jedem raten, mal kurz mitzumachen!

Wer von euch online gerne mit Paypal zahlt, für den ist das folgende Angebot sicher eine Erwähnung wert: Wer sich jetzt mit seinem bestehenden PayPal-Konto für den Erstattungsservice anmeldet bekommt von PayPal zwölf Retouren bis zu jeweils 25€ erstattet (inkl. internationale Retouren). So funktioniert das Ganze:

> Service für Euer Konto aktivieren
> Die bestellten Artikel retournieren
> Erstattungsformular ausfüllen
> Rückerstattung erhalten (Paypal)paypalDas Ganze gilt für alle Rücksendungen mit Standardversand und ist nur für Inhaber deutscher Konten. Immaterielle Güter oder Dienstleistungen wie Musikdownloads oder Gutscheine können nicht retourniert werden, da keine Versand stattgefunden hat. Zudem können keine Produkte zurückgesendet werden, welche gemäß den Rückgabebedingungen des Händlers nicht zurückgegeben werden können. Ich denke dieser Service ist ganz nett für zukünftige Käufe, da die Aktion wieder bis zum 31.12.2019 läuft!

P.S.: Auch wenn ihr aktuell keinen Bedarf habt: Allein für evtl. Retouren zu SportSpar oder bei Gearbest lohnt sich die Aktion absolut! Hier sollte wirklich jeder mal kurz mitmachen!

matthiasgde

04.10.2016, 21:59
Antworten

Mh interessant. Warum machen die das? Laut AGB sammeln die nicht mal Daten. Nur um noch mehr Käufe via Paypal zu haben?

Saimen

28.12.2018, 13:29
Antworten

Genau die gleiche Frage stelle ich mir auch ^^

eimare (Gast)

28.12.2018, 13:30
Antworten

Paypal ist doch guter bezahl dienst kommt auch geld wieder wenn mal etwas mit dem verkäufer schief geht 👍

Willi

28.12.2018, 14:26
Antworten

Natürlich machen die das, um mehr Umsatz über ihr Portal zu generieren. Jeder Händler zahlt pro Transaktion an PayPal Gebühren, genau wie bei Kreditkartenzahlung. Das heißt PayPal generiert so mehr Bezahlumsatz. Wird sich wohl lohnen für die, wenn sie das Angebot sogar erweitert haben.

maliq (Gast)

28.12.2018, 15:51
Antworten

Cool, habe da mal mit gemacht. Mal schauen ob ich meine 6.99 wieder bekomme 😄

flensburg

28.12.2018, 16:29
Antworten

Habe das Geld immer ohne Problem zurück bekommen.

Anti Paypal (Gast)

28.12.2018, 16:32
Antworten

PayPal dieser Drecksladen. Da kann ein Käufer sogar Käuferschutz beantragen, nachdem er die Ware gegen vorhandene Defekte austauscht und an den Verkäufer zurücksendet. Geschehen diese Woche! Und Der Käufer bekommt auch nicht Recht!

1one (Gast)

28.12.2018, 17:25
Antworten

Was wenn man retour nach China hat uns höher als 25euro?

Erhält man trotzdem 25euro zurück oder gilt das nicht?

BolleDeal

28.12.2018, 17:57
Antworten

Wer sind da in den letzten 2-3 Jahren schon zu angemeldet hat, braucht das nicht noch einmal zu tun! Ich merke das jedes Jahr neu….. ;-))

HamBra (Gast)

28.12.2018, 19:08
Antworten

@1one: Pro Antrag erstattet PayPal maximal 25 Euro. Diese Obergrenze von 25 Euro gilt auch, wenn die tatsächlichen Kosten im Einzelfall höher sein sollten. Wenn mehrere Produkte in der gleichen Retoure zurückgesendet werden, so gilt dies als eine Rücksendung und damit auch hier die Obergrenze von 25 Euro.

stefan

28.12.2018, 19:50
Antworten

@HamBra: danke dir

RK16 (Gast)

29.12.2018, 01:01
Antworten

Habe folgendes Problem.
Habe mir eine Kaffeemaschine in Deutschland gekauft und mit nach Österreich genommen, jetzt will ich sie zurück geben. Gilt das auch vom Ausland nach Deutschland schicken, oder nur anders herum ?

1one (Gast)

29.12.2018, 02:30
Antworten

👍

stefan

29.12.2018, 10:31
Antworten

Unsere Konditionen gelten weltweit. Sobald der Service aktiviert ist, können Sie nationale und internationale Bestellungen kostenlos zurücksenden, wenn:

Sie Artikel vollständig mit PayPal bezahlt haben
Sie Rückgabebedingungen des Händlers eingehalten haben
Sie Rückgabefristen beachtet haben
Sie Rücksendekosten bezahlt haben

dbeule (Gast)

29.12.2018, 11:12
Antworten

Habe die Aktion mit anmelden durch geführt, wo sehe ich die Bestätigung der Sache dann, ob es auch geklappt hat????

Torsten70

29.12.2018, 13:49
Antworten

Danke für den Tipp

HamBra (Gast)

29.12.2018, 14:06
Antworten

@dbeule: Melde Dich einfach über den Link hier noch einmal an, dann wird Dir von PayPal angezeigt, dass Du bereits angemeldet bist.

dbeule (Gast)

29.12.2018, 14:58
Antworten

HamaBra!" Danke, habe mich
diesmal über Chrome angemeldet, und es hat geklappt!"

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.