Gratis
30

Tipp: Postbank Giro mit 100€ Prämie

18.02.2017
von: postbank.de

Sehr viele aus der Community haben vermutlich letztes Jahr bei den Aktionen der Postbank mitgemacht und bereits satte Prämien abgestaubt. Wer aktuell noch ein neues Girokonto sucht und in den letzten 12 Monaten kein Kunde war, kann jetzt immerhin wieder 100€ abstauben mit dem Postbank Girokonto direkt – ausgelegt auf Online-Banking. Für Stundenten, Azubis & Co. ist das Konto sogar komplett kostenlos:

• Deutschlandweit kostenlos Bargeld
• 0€ Gebühr für Studenten, Azubis, etc
• Ansonsten: 1,90€ mtl. Kontoführung
Mit 2x 50€ BestChoice-Gutschein
• 100€ Zalando-Gutscheine für 75€*
• Kontoeröffnung in nur 10 Minuten
Das neue Konto richtet sich v.a. an diejenigen, die sowieso die meisten (bzw. alle) Geschäfte online erledigen wollen: Für Kontoauszüge, Überweisungen oder Bargeld am Schalter fallen Gebühren an (s. Preisliste der PoBa), aber für Online-Tätigkeiten wird natürlich nichts berechnet. Alle Studenten, Azubis, Bufdis, FSJler und Wehrdienstler sparen sich außerdem die Kontogebühr – dafür muss einfach ein Nachweis per E-Mail unter Angabe der Kontonummer an direkt@postbank.de gesendet werden.

Bei Abschluss des Giro direkt-Kontos erhaltet ihr als Neukunde eine Prämie in Höhe von 2x 50€ Bestchoice Gutscheinen. Den ersten 50€ Gutschein bekommt ihr alleine für den Abschluss. Per VideoIdent innerhalb von 10 Minuten machbar. Und den zweiten 50€ Gutschein gibt es, wenn ihr das Konto auch aktiv nutzt: Drei Monate lange mindestens sechs Abbuchungen auf dem Konto. Dazu zählen Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge.
*P.S.: Bis zum 28.02. gibt es in der Postbank Vorteilswelt einen 100€ Zalando-Gutschein für 75€ zu kaufen. Wenn ihr das Konto via VideoIdent eröffnet, kann man sich diesen Vorteil natürlich auch noch rechtzeitig sichern und nochmal 25€ sparen on top.

1234567890 (Gast)

10.02.2017, 13:45
Antworten

Die haben anscheinend alle aus der letzten Aktion gewonnene Kunden verloren und brauchen nun neue Kunden.

A.D (Gast)

10.02.2017, 14:00
Antworten

Postbank einmal und nie wieder!

Profilbild Ole ohne Kohle

10.02.2017, 14:07
Antworten

Kontoführungsgebühren sind der Tod der Postbank. Gerne warte ich für 50 Euro im Jahr auf 20 Leute mit Paketen vor mir wenn ich mal hilfe brauche

hacki92 (Gast)

10.02.2017, 14:07
Antworten

Ihr habt die 50 Euro fürs werben vergessen 🙂 hacki92

Profilbild Tracer

10.02.2017, 14:12
Antworten

Nie wieder Postbank, und jetzt mit Gebühren erst recht nicht!!!

Profilbild Thunder88

10.02.2017, 14:15
Antworten

Hab nach 10 Jahren auch gekündigt, da sie die tollen gebühren einführen mussten. Also sind die 100 euro leider kein grund zur Postbank zu gehen.

Profilbild gimbelino

10.02.2017, 14:16
Antworten

sehe keine Probleme dort wieder mal ein Konto aufzumachen, ich warte noch auf den richtigen „Deal“

Flei1 (Gast)

10.02.2017, 14:55
Antworten

Die 100€ zahle ich. Bin NOCH Gebühren zahlender Kunde dort.

Tom 1981 (Gast)

10.02.2017, 15:01
Antworten

Habe kürzlich auch gewechselt. Sehe es nicht ein Gebühren zu bezahlen. Hoffe meine neue Bank kommt so schnell nicht auch die Idee. Die hat meine Kündigung gar nicht gejuckt. Da sieht man, was manche Banken von Kundenbindung halten.

Yolanda (Gast)

10.02.2017, 15:36
Antworten

Ich bereite auch den Wechsel vor, nach 12 Jahren bei der Postbank. Wofür muss ich Gebühren zahlen, mache doch alles von zuhause. Es wird das Geld verschleudert und alles was ihnen einfällt sind Gebühren. Postbank schließlich war es ihr Geld.

Profilbild Esturgerter

10.02.2017, 15:52
Antworten

Welche Gebühren, außerdem kann man nun weltweit kostenlos Geld abheben

Profilbild Mafo

10.02.2017, 16:52
Antworten

Die Banken spekulieren mit meinem Geld… Und dann noch Gebühren zahlen? Ich war auch Kunde bei denen und bin gewechselt…

Tinko (Gast)

10.02.2017, 19:18
Antworten

Ob sie mit DEINEM Geld spekulieren weiß man nicht 🤔. Ich glaube dein Geld wird verliehen 🤔🤔

ferrde (Gast)

10.02.2017, 19:29
Antworten

Wo seid ihr hin gewechselt wenn ich fragen darf? Bin noch bei der Postbank.

Profilbild crosser652

10.02.2017, 19:43
Antworten

@ferrde ich bin zu ing diba gewechselt da bekommst ne kostenlose visa karte dazu damit kannst an Sparkassen und allen visa Automaten kostenlos geld abheben. Bin top zufrieden. Das einzige was schlecht ist, ist bargeld einzahlen weil es keine Filialen gibt. Aber Bargeld geb ich eh aus😀

ferrde (Gast)

10.02.2017, 20:06
Antworten

Vielen dank für die Antwort. Habe auch an die ing diba gedacht bzw. an die Commerzbank.

Sylt (Gast)

11.02.2017, 12:43
Antworten

Habe wegen der neuen Gebühren nach 20 Jahren mein Postbank Konto gekündigt. Haben sich sehr unfreundlich gegeben! Geht besser zur IngDiBa. Alles top hier … auch die Apps! Bargeld gibts fast überall mit der kostenlosen Visa. Natürlich ohne Kosten. Und Prämie bei Kontoeröffnung auch!

ferrde (Gast)

11.02.2017, 13:23
Antworten

Wie könnte ich bei der ing diba Geld einzahlen ?

Profilbild Philippos

11.02.2017, 16:21
Antworten

Bei der Reisebank geht das. Oder bei jeder Anderen Bank gegen Gebühr

ferrde (Gast)

11.02.2017, 16:32
Antworten

Ok vielen Dank

Profilbild Philippos

11.02.2017, 19:26
Antworten

Wenn man oft geld einzahlen muss und keine Reisebank in der Nähe hat rate ich von der diba ab, ansonsten ist alles super, bin selbst da

ferrde (Gast)

11.02.2017, 19:33
Antworten

Frau ist und bleibt bei der sparkasse . Geld wird dann aufs falsche Konto eingezahlt aber ok 😉

Profilbild SpanischeFliege69

18.02.2017, 19:32
Antworten

hatte vorletztes jahr ein postbank konto eröffnet. es gab damals einen 150 euro bestchoice gutschein. als dann die kontoführungsgebühren eingeführt wurden habe ich direkt die kündigung eingereicht. bin mittlerweile bei der commerzbank (top deals angebot vom dezember 2016 mit 200 euro barprämie). bin rundum zufrieden. bedingungslos kostenlos und flächendeckende automatenabdeckung. und was mir wichtig war, die möglichkeit in jeder filiale kostenlos geld einzuzahlen. darum bin ich jetzt auch von der sparkasse weg. hoffe die commerzbank führt nicht von heute auf morgen gebühren ein wie die postbank damals.

Pierre Ampére (Gast)

18.02.2017, 20:09
Antworten

Ich arbeite im Bankengewerbe. Wenn es keine reine Onlinebank ist, werden alle Banken mit Gebühren nach ziehen. Was denkt ihr eigentlich wie die Leute bezahlt werden, die sich darum kümmern, dass ihr jeden Tag Geld am Automaten bekommt. Sich nen iphone kaufen aber wegen 1,99€ Monatliche Gebühren rum kotzen.. Lächerlich

nick75 (Gast)

18.02.2017, 21:28
Antworten

Bin von der Postbank zu comdirekt inkl. 150 € Bonus

Profilbild Mr. Scrooge

19.02.2017, 01:43
Antworten

Postbank gehört der Deutschen Bank…kein Wunder

ferrde (Gast)

19.02.2017, 11:12
Antworten

Was haltet ihr von der Commerzbank ?

Profilbild Philippos

19.02.2017, 12:01
Antworten

@crosser652: daher habe ich die Diba und zum einzahlen ein Commerzbank Konto aus dem letzten deal 🙂

Profilbild Philippos

19.02.2017, 13:00
Antworten

@ferrde: wenn du sie als „Gehaltskonto“ nutzt ist es prima. Ansonsten zahlt man monatlich 9,90 für seine Girocard (abgesehen vom letzten 200€ deal, da war alles Kostenlos).

ferrde (Gast)

19.02.2017, 14:13
Antworten

Danke philippos

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)