Gratis
79

Postbank Giro mit 100€ Prämie

11.04.2017
von: postbank.de

Sehr viele aus der Community haben vermutlich letztes Jahr bei den Aktionen der Postbank mitgemacht und bereits satte Prämien abgestaubt. Wer aktuell noch ein neues Girokonto sucht und in den letzten 12 Monaten kein Kunde war, kann jetzt immerhin wieder 100€ abstauben mit dem Postbank Girokonto direkt – ausgelegt auf Online-Banking. Für Stundenten, Azubis & Co. ist das Konto sogar komplett kostenlos:

• Deutschlandweit kostenlos Bargeld
• 0€ Gebühr für Studenten, Azubis, etc
• Ansonsten: 1,90€ mtl. Kontoführung
Mit 2x 50€ BestChoice-Gutschein
• 100€ Rossman-Gutscheine für 90€*
• Kontoeröffnung in nur 10 Minuten
Das neue Konto richtet sich v.a. an diejenigen, die sowieso die meisten (bzw. alle) Geschäfte online erledigen wollen: Für Kontoauszüge, Überweisungen oder Bargeld am Schalter fallen Gebühren an (s. Preisliste der PoBa), aber für Online-Tätigkeiten wird natürlich nichts berechnet. Alle Studenten, Azubis, Bufdis, FSJler und Wehrdienstler sparen sich außerdem die Kontogebühr – dafür muss einfach ein Nachweis per E-Mail unter Angabe der Kontonummer an direkt@postbank.de gesendet werden.

Bei Abschluss des Giro direkt-Kontos erhaltet ihr als Neukunde eine Prämie in Höhe von 2x 50€ Bestchoice Gutscheinen. Den ersten 50€ Gutschein bekommt ihr alleine für den Abschluss. Per VideoIdent innerhalb von 10 Minuten machbar. Und den zweiten 50€ Gutschein gibt es, wenn ihr das Konto auch aktiv nutzt: Drei Monate lange mindestens sechs Abbuchungen auf dem Konto. Dazu zählen Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge.
*P.S.: Bis zum 27.04. gibt es in der Postbank Vorteilswelt einen 100€ Rossmann-Gutschein für 90€ zu kaufen. Wenn ihr das Konto via VideoIdent eröffnet, kann man sich diesen Vorteil natürlich auch noch rechtzeitig sichern und nochmal 10€ sparen on top.

1234567890 (Gast)

10.02.2017, 13:45
Antworten

Die haben anscheinend alle aus der letzten Aktion gewonnene Kunden verloren und brauchen nun neue Kunden.

A.D (Gast)

10.02.2017, 14:00
Antworten

Postbank einmal und nie wieder!

Profilbild Ole ohne Kohle

10.02.2017, 14:07
Antworten

Kontoführungsgebühren sind der Tod der Postbank. Gerne warte ich für 50 Euro im Jahr auf 20 Leute mit Paketen vor mir wenn ich mal hilfe brauche

hacki92 (Gast)

10.02.2017, 14:07
Antworten

Ihr habt die 50 Euro fürs werben vergessen 🙂 hacki92

Profilbild Tracer

10.02.2017, 14:12
Antworten

Nie wieder Postbank, und jetzt mit Gebühren erst recht nicht!!!

Profilbild Thunder88

10.02.2017, 14:15
Antworten

Hab nach 10 Jahren auch gekündigt, da sie die tollen gebühren einführen mussten. Also sind die 100 euro leider kein grund zur Postbank zu gehen.

Profilbild gimbelino

10.02.2017, 14:16
Antworten

sehe keine Probleme dort wieder mal ein Konto aufzumachen, ich warte noch auf den richtigen „Deal“

Flei1 (Gast)

10.02.2017, 14:55
Antworten

Die 100€ zahle ich. Bin NOCH Gebühren zahlender Kunde dort.

Tom 1981 (Gast)

10.02.2017, 15:01
Antworten

Habe kürzlich auch gewechselt. Sehe es nicht ein Gebühren zu bezahlen. Hoffe meine neue Bank kommt so schnell nicht auch die Idee. Die hat meine Kündigung gar nicht gejuckt. Da sieht man, was manche Banken von Kundenbindung halten.

Yolanda (Gast)

10.02.2017, 15:36
Antworten

Ich bereite auch den Wechsel vor, nach 12 Jahren bei der Postbank. Wofür muss ich Gebühren zahlen, mache doch alles von zuhause. Es wird das Geld verschleudert und alles was ihnen einfällt sind Gebühren. Postbank schließlich war es ihr Geld.

Profilbild Esturgerter

10.02.2017, 15:52
Antworten

Welche Gebühren, außerdem kann man nun weltweit kostenlos Geld abheben

Profilbild Mafo

10.02.2017, 16:52
Antworten

Die Banken spekulieren mit meinem Geld… Und dann noch Gebühren zahlen? Ich war auch Kunde bei denen und bin gewechselt…

Tinko (Gast)

10.02.2017, 19:18
Antworten

Ob sie mit DEINEM Geld spekulieren weiß man nicht 🤔. Ich glaube dein Geld wird verliehen 🤔🤔

ferrde (Gast)

10.02.2017, 19:29
Antworten

Wo seid ihr hin gewechselt wenn ich fragen darf? Bin noch bei der Postbank.

Profilbild crosser652

10.02.2017, 19:43
Antworten

@ferrde ich bin zu ing diba gewechselt da bekommst ne kostenlose visa karte dazu damit kannst an Sparkassen und allen visa Automaten kostenlos geld abheben. Bin top zufrieden. Das einzige was schlecht ist, ist bargeld einzahlen weil es keine Filialen gibt. Aber Bargeld geb ich eh aus😀

ferrde (Gast)

10.02.2017, 20:06
Antworten

Vielen dank für die Antwort. Habe auch an die ing diba gedacht bzw. an die Commerzbank.

Sylt (Gast)

11.02.2017, 12:43
Antworten

Habe wegen der neuen Gebühren nach 20 Jahren mein Postbank Konto gekündigt. Haben sich sehr unfreundlich gegeben! Geht besser zur IngDiBa. Alles top hier … auch die Apps! Bargeld gibts fast überall mit der kostenlosen Visa. Natürlich ohne Kosten. Und Prämie bei Kontoeröffnung auch!

ferrde (Gast)

11.02.2017, 13:23
Antworten

Wie könnte ich bei der ing diba Geld einzahlen ?

Profilbild Philippos

11.02.2017, 16:21
Antworten

Bei der Reisebank geht das. Oder bei jeder Anderen Bank gegen Gebühr

ferrde (Gast)

11.02.2017, 16:32
Antworten

Ok vielen Dank

Profilbild Philippos

11.02.2017, 19:26
Antworten

Wenn man oft geld einzahlen muss und keine Reisebank in der Nähe hat rate ich von der diba ab, ansonsten ist alles super, bin selbst da

ferrde (Gast)

11.02.2017, 19:33
Antworten

Frau ist und bleibt bei der sparkasse . Geld wird dann aufs falsche Konto eingezahlt aber ok 😉

Profilbild SpanischeFliege69

18.02.2017, 19:32
Antworten

hatte vorletztes jahr ein postbank konto eröffnet. es gab damals einen 150 euro bestchoice gutschein. als dann die kontoführungsgebühren eingeführt wurden habe ich direkt die kündigung eingereicht. bin mittlerweile bei der commerzbank (top deals angebot vom dezember 2016 mit 200 euro barprämie). bin rundum zufrieden. bedingungslos kostenlos und flächendeckende automatenabdeckung. und was mir wichtig war, die möglichkeit in jeder filiale kostenlos geld einzuzahlen. darum bin ich jetzt auch von der sparkasse weg. hoffe die commerzbank führt nicht von heute auf morgen gebühren ein wie die postbank damals.

Pierre Ampére (Gast)

18.02.2017, 20:09
Antworten

Ich arbeite im Bankengewerbe. Wenn es keine reine Onlinebank ist, werden alle Banken mit Gebühren nach ziehen. Was denkt ihr eigentlich wie die Leute bezahlt werden, die sich darum kümmern, dass ihr jeden Tag Geld am Automaten bekommt. Sich nen iphone kaufen aber wegen 1,99€ Monatliche Gebühren rum kotzen.. Lächerlich

nick75 (Gast)

18.02.2017, 21:28
Antworten

Bin von der Postbank zu comdirekt inkl. 150 € Bonus

Profilbild Mr. Scrooge

19.02.2017, 01:43
Antworten

Postbank gehört der Deutschen Bank…kein Wunder

ferrde (Gast)

19.02.2017, 11:12
Antworten

Was haltet ihr von der Commerzbank ?

Profilbild Philippos

19.02.2017, 12:01
Antworten

@crosser652: daher habe ich die Diba und zum einzahlen ein Commerzbank Konto aus dem letzten deal 🙂

Profilbild Philippos

19.02.2017, 13:00
Antworten

@ferrde: wenn du sie als „Gehaltskonto“ nutzt ist es prima. Ansonsten zahlt man monatlich 9,90 für seine Girocard (abgesehen vom letzten 200€ deal, da war alles Kostenlos).

ferrde (Gast)

19.02.2017, 14:13
Antworten

Danke philippos

Profilbild Spunk

19.02.2017, 19:29
Antworten

@ferrde: Fidor, N26, DKB, Ing-DiBa zum Bleistift

Profilbild Philippos

19.02.2017, 19:59
Antworten

DKB kann ich auch empfehlen

felix (Gast)

20.02.2017, 10:07
Antworten

Moin, hat jemand von euch die Kündigungsfristen in den AGB’s gefunden?

Profilbild stefan

27.02.2017, 10:06
Antworten

@felix: Gibt es hier nicht, ist jederzeit wieder kündbar…

Profilbild hrob2000

27.02.2017, 19:56
Antworten

Bin zur Sparda Bank gewechselt. Kostenfrei und Filialen sind vorhanden. Habe eine Visa Karte von Santander und kann überall Bargeld kostenfrei abholen. Gleiches gilt auch für Europa und der Rest der Welt 🙂 100% Geldeinzug vom Girokonto mit einer App für die Kostenkontrolle:) besser geht es nicht…

Profilbild iBuddy

27.02.2017, 20:00
Antworten

Ich hab die Einführung der Gebühren bei der Postbank nicht mitgemacht.
Deren Gebaren zum Vertragsende hin war irgendwo zwischen peinlich und
schon halb-kriminell.
Postbank – Niveau wie bei DHL – sogar noch unterirdischer!

kadar (Gast)

27.02.2017, 20:46
Antworten

Seit 17 Jahre bei Postbank bin ich…. Wegen Kontoführungsgebüren werde ich sie morgen kündigen und zur DKB gehen.

Profilbild deluxess

27.02.2017, 20:47
Antworten

Habe mitgemacht und werde sie nicht mehr los. Zweimal gekündigt, einmal reagiert, jedoch nur ein Schreiben, in dem mitgeteilt wird, dass sich die Kündigung durch hohes Aufkommen verzögert 😀

Profilbild Philippos

27.02.2017, 21:52
Antworten

😀 das nenn ich kundenbindung. Ist schon ein Saftladen aber die 100€ nehm ich natürlich auch gern mit. Bzw.100 – (6*1,90) da der zweite Gutschein wohl erst nach einem halben Jahr eintreffen wird

Profilbild Kavino

27.02.2017, 22:00
Antworten

Bin zur Edekabank gewechselt und bin mehr als zufrieden.

Profilbild hrh

28.02.2017, 19:00
Antworten

Kommt zur Commerzbank! 😁

Profilbild Russe90

02.03.2017, 15:39
Antworten

@Philippos: War heute zum ersten mal Online mit dem Onlinebanking der Postbank, leider kein Gutschein vorhanden!
Dauert es bis der erste da ist???

Profilbild Russe90

03.03.2017, 10:05
Antworten

Wie lange dauert es bis dercerste Gutschein da ist?

Profilbild Philippos

03.03.2017, 10:59
Antworten

3 monate soweit ich weiß

Profilbild Russe90

03.03.2017, 11:43
Antworten

Aber in der Dealbeschreibung steht sofort nach eröffnung des Kontos.

Profilbild Philippos

03.03.2017, 15:46
Antworten

@Russe90: ich hab es bei der postbank so gelesen..Gutscheine befinden sich nach ca. 3 Monaten im Postfach

Profilbild Russe90

03.03.2017, 19:29
Antworten

Jetzt verstanden! Danke

cozmo (Gast)

05.03.2017, 20:54
Antworten

Nie mehr Postbank. Diba oder comdirect

Profilbild Turanboy

05.03.2017, 23:28
Antworten

@Thunder88:
Fallen die Gebühren ab monatlichen Einkommen von 1000€ aufs Konto nicht weg?

Profilbild BurningBaer

06.03.2017, 00:54
Antworten

Das hat sich glaube ich auf 3000€ erhöht, deswegen gehen ja auch alle weg von der Postbank.
Warum das hier immer wieder als Top Deal landet wissen nur die Admins.

Profilbild Philippos

06.03.2017, 08:52
Antworten

Wegen insgesamt 100€bestchoice Gutschein, danach wieder kündigen und freuen

Profilbild r0lf3

12.03.2017, 20:33
Antworten

Einen Bank bei der ich Gebühren zahlen soll für allen Mist? Sicherlich nicht. War jahrelang sehr zufrieden aber die kostenlose freigrenze auf 3000 Euro anzuheben finde ich ein absolutes Unding. Ganz klar keine gute Bank mehr.
Dann lieber zur comdirect

Profilbild 4711_0815

12.03.2017, 23:08
Antworten

Spannend dass das immer wieder als Deal gehandelt wird. Vermutlich zahlt die Postbank die besten Provisionen an my top deals. Andere Banken (Commerzbank, comdirect usw.) haben mindestens gleichwertige Neukundenangebote.

Profilbild hrob2000

12.03.2017, 23:22
Antworten

Bin nun bei der Sparda und tschüss Postbank…

Karlheinz (Gast)

13.03.2017, 01:14
Antworten

Ich und mein Kumpel ärgern die jetzt erst recht. Haben beide die teure Variante des Postbank Girokontos für 9,90€ gewählt. Nun ist die Visacard kostenlos mit drin. Wir überweisen per Dauerauftrag 1x im Monat am selben Tag immer 3000 Euro hin – und gleich wieder her. Bis jetzt dulden die das so und ziehen keine Gebühren ein, obwohl wir sogar rotzfrech als Verwendungszweck „Umbuchung zur Umgehung von Kontoführungsgebühren“ angeben- alleine schon, um den Verdacht von Geldwäsche o.ä. garnicht erst aufkommen zu lassen ☺️

Profilbild ImpossiblePETE

13.03.2017, 04:46
Antworten

Kann ich alles nur bestätigen. Werde auch nach über 17 Jahren die Postbank wechseln, Commerzbank Konto ist ja dank mytopdeals schon eröffnet, Gebühren und Service sind nicht mehr zeitgemäß.
Und hej, alle arbeiten mit unserem Geld…

Profilbild gimbelino

13.03.2017, 09:11
Antworten

ich warte auf ein besseres angebot als 100 eur bestchoice fuer giro extra plus…

was (Gast)

23.03.2017, 20:15
Antworten

Dienstleistung, Beratung und Filialenetz nutzen, aber es darf nichts kosten. Was ist das denn für eine Logik? Aber ins Parkhaus fahren und dort für eine Stunde 2 Euro bezahlen, das findet jeder in o.k. Unglaublich

Profilbild kurzer1983

23.03.2017, 20:26
Antworten

Nach 16 Jahren wegen Kontogebühren gekündigt. Schade

Profilbild Kaya49

24.03.2017, 01:12
Antworten

Nie wieder Postbank! Geworben wurde damals mit dauerhaft kostenloses Girokonto laut Vertragsunterlagen. Bin dagegen vorgegangen und habe die Verbraucherzentrale eingeschaltet den Vertrag von damals vorgelegt. Und siehe da, Postbank hat mir alle abgebuchten Kontoführungsgebühren erstattet! Habe direkt mein Konto daraufhin gekündigt. Das sind betrüger!

Profilbild Krypton

24.03.2017, 05:42
Antworten

Ich hau da auch ab…. Wer zahlt heute noch Gebühren für eine Bank? Abzocker!!!

Mike Böchner (Gast)

24.03.2017, 07:39
Antworten

Anbei mal ein Link um die Augen zu öffnen:

https://de.trustpilot.com/review/www.postbank.de

Warum hier „mytopdeals“ immer noch für die Postbank wirbt ist mir ein Rätsel

Mike (Gast)

24.03.2017, 17:58
Antworten

@was:
Dienstleistung, Beratung und Filialenetz nutzen ??

Von was redet dieser User ? Eine Bank verdient ihr Geld grundsätzlich mit Geldgeschäften. Aufgrund der heutigen digitalen Infrastruktur entstehen einer Bank bei einem OnlineKonto quasi keinerlei kosten – im Gegenteil – Im Regelfall kann die Bank mit dem Geld der Kunden arbeiten – es verleihen z.B. Das kostet Geld und muss auch bezahlt werden. Wenn ich aber ein Girokonto habe , dann verleihe ich der Bank mein Geld und zwar in der Höhe des eingezahlten Guthabens. Doch jetzt wollen einige Banken Geld dafür haben, dass ich ihnen Geld verleihe. Das kann nicht wahr sein, oder ?

Profilbild Schlaubi

31.03.2017, 19:40
Antworten

@Kaya49: Bei mir hat eine kurze, nette Email gereicht und es wurde kostenlos weitergeführt. Also warum mit Kanonen auf Spatzen Schiessen? Hab das Konto seit 10 Jahren und bin zufrieden. Gebühren sind schon aber blöd. 🙂

Leon S. (Gast)

31.03.2017, 20:01
Antworten

wobei der Briefdienst die Postbank finanziert ;((((((((((((
der letzte Dreck

Nadine kline (Gast)

02.04.2017, 15:11
Antworten

Nie wieder!!!!

Fuuchs (Gast)

11.04.2017, 20:10
Antworten

scheiss Gutschein als Prämie, sollen die $$ rausrücken ;(((((((
und Postbank = Ich bin doch nicht blöd, lassen sich Ihre finsteren Geschäfte durch den Briefdienst finanzieren,
deshalb ist das Porto auch so teuer geworden ;((((((
Drecksladen dieser STAASI Betrieb

987654321 (Gast)

11.04.2017, 20:11
Antworten

@Mike Böchner:
die Provi ist wohl Anreiz genug für MTD

HH_HH (Gast)

11.04.2017, 20:44
Antworten

HH_HH
Jetzt muss ich doch Mal eine Lanze für die Postbank brechen: Ich hatte innerlich auch schon gekündigt, nur die Absendung träge verschleppt. Und dann – Überraschung- ist die Postbank nach Abmahnung der Verbraucherzentrale doch tatsächlich „ganz von selbst“ zu der Einsicht gekommen, mir zu bestätigen, dass meine Vertragsklausel „dauerhaft kostenlose Kontoführung“ doch weiterhin Gültigkeit hat. Bis die Postbank sich den nächsten Winkelzug einfallen lässt und ich dann doch noch mehr fürs Konto zahlen müssen sollte als anderswo, bin ich also weiterhin zufriedener Postbank-Kunde.
P.S.: Seit ich außerdem die N26-Karte mit NFC- Funktion habe, brauche keinen Geldautomaten mehr, kriege zu jeder Buchung sofort eine Push-Nachricht und habe die vielen kleinen Ausgabebeträge in einer brauchbaren Statistik. Nur Überweisungen sind bei N26 grauslich – als Hauptkonto daher leider unbrauchbar.

Profilbild st1c0

11.04.2017, 22:07
Antworten

@Mike (Gast): leider liegst du unglaublich falsch.
Mit deinem Guthaben auf dem Girokonto kann die Bank 1. nur mit einem Bruchteil „arbeiten“ und 2. extrem streng reguliert Wirtschaften, es also verzinslich anlegen. Da mit kurzfristig liquiden Anlagen kein Geld verdient werden kann, verdient eine Bank an den sei lagen quasi nichts.
Ein Onlinekonto kostet die Banken trotzdem sehr viel. Bedank dich beim Regulierungswahn der Politik.
Ein stinknormales Girokonto ist immer ein Verlustgeschäft.
Inanspruchnahme genommene Dispokredite müssen mit riesigem Eigenkapital hinterlegt werden, das Geld kostet, Zahlungsausfälle müssen kompensiert werden und und und.
Diese Stammtischparolen gepaart mit Halbwissen sind gefährlich 😉

Profilbild 4711_0815

11.04.2017, 22:39
Antworten

Unfassbar wie oft dieser Dreck hier beworben wird. Die Provision an MTD scheint extrem gut zu sein.

Profilbild Krypton

12.04.2017, 04:45
Antworten

Die Prämie sind die jetzigen Gebühren von uns! Danke Postbank…. Ich und meine Familie gehen auch!

Mrx 4 (Gast)

12.04.2017, 05:04
Antworten

@st1c0:
Gefährlich sind leider eher solche Aussagen von Leuten die meinen alles besser zu wissen als die Wirklichkeit ist. Wahrscheinlich vom eigenen Vorstandsvorsitzenden geschult, werden sollch „enormen Kosten“ Aussagen, die die Bank angeblich durch die Verwaltung eines giro Kontos hat, auch nicht glaubwürdiger.
Schon gar nicht wenn durch Neuabschlüsse dann Boni und Gutscheine und sogar Bargeld gutgeschrieben werden. Wenn die Theorie stimmen würde die „st1c0“ hier aufstellt, dürften Banken überhaupt kein Interesse an der Eröffnung von Girokonten haben. Und das wiederlegt ja alleine schon dieser sog. Deal !
Gefährlich sind daher eher diese Verdummungsaussagen von Leuten die zuletzt wahrscheinlich auch hochriskante Wertanlagen noch als unglaublich sicher verkauft haben.

Bankkritiker (Gast)

12.04.2017, 05:16
Antworten

@st1c0:
Die Banken bekommen das Geld zum Nulltarif !!! Müssen überhaupt nix dafür bezahlen.
So einen Unsinn mit den enormen Kosten habe ich zuletzt 1999 von meinem Sparkassen Berater mitgeteilt bekommen. Das ist alles nur Unsinn.
Außerdem bekommt man das Postbank Konto auch ohne Dispo – kostet aber das gleiche. Komisch nicht wahr ?

Bevor hier andere User als gefährlich eingestuft werden, sollte man sein eigenes Wissen auch erstmal überdenken.

Profilbild Waterbird

12.04.2017, 10:01
Antworten

Bei 1822 bekommt man bis zu 150€ Prämie und bezahlt keine Kontoführungsgebühren 😀

Rupert (Gast)

12.04.2017, 23:47
Antworten

Da ja hier die großen Bank-Bashing-Experten unterwegs sind: Wie viel oder wenig kostet denn denn ein Girokonto inkl. Verwaltungsaparat, Infrastruktur und Rechenzentrumskosten? Und wenn „Online“ mit „Kostenlos“ gleich zu setzen ist, warum Kosten dann Portale wie eBay, Autoscout, Flirtportale, Streamingdienste, Clouds etc Geld? Technik ist doch kostenlos? Nich falsch verstehen… die Finanzbranche kriegt oft genug zu Recht auf den Sack, aber wer so naiv durch die Welt läuft der glaubt auch Strom kommt aus der Steckdose und Wasser aus dem Hahn…

Bankkritiker (Gast)

13.04.2017, 05:25
Antworten

Ich würde vorschlagen lieber Rupert Sie geben ihrer Bank einfach von allein 10 Euro im Monat mehr um den Verwaltungsapparat zu stützen. Dann haben sie das Gefühl etwas wirklich gutes getan zu haben.
Allein mein Hausbaukredit der noch läuft und in Zeiten abgeschlossen wurde als es noch keine Mini-Zinsen gab, spült meiner Bank monatlich unglaublich viel Geld in die Kassen. Und den Vertrag muss beispielsweise ich noch ziemlich lange erfüllen, während insbesondere die Postbank meint sich an Versprechen nicht mehr halten zu müssen – übrigens ähnlich den Bausparbanken.

Rupert (Gast) (Gast)

13.04.2017, 12:22
Antworten

Das würde mich jetzt aber schon interessieren. Welchen Vertrag hat denn Ihre Bank bzw. die Bausparkasse nicht rechtens erfüllt und warum nicht?
Dass Sie noch einen – von Ihnen langfristig gewünschten – Vertrag weiterhin erfüllen müssen ist ja nun nicht der Bank anzulasten, oder? Einen Mobilfunkanbieter kümmert es bei einem 24 Mon. Vertrag ja auch nicht wenn nach 12 Monaten günstigere Konditionen zu bekommen sind. Und was hätte Sie gehindert statt einem 10 Jahresvertrag einen 1 oder 5 Jahresvertrag zu vereinbaren? Oder drehen wir den Spieß doch um: Sie haben den langfristigen Vertrag doch vermutlich unterschrieben um sich den Zinssatz langfristig zu sichern und vor steigenen Zinsen sicher zu sein. Wenn diese nun gestiegen wären und die Bank würde Sie gerne aus dem günstigeren Altvertrag raus haben um einen teureren, neuen abzuschließen – wie freundlich würden Sie das „Ihr könnt mich mal“ formulieren? 😀
Oder wie wäre Ihre Definition von anständigem Vertragsverhalten?

Profilbild safwen

24.04.2017, 16:18
Antworten

Hat jemand das 50 Euro gutschein beim Eröffnung des Konto schon bekommen ?
Ich habe das konto seit 2 wochen geöffnet und ich warte immer noch auf das gutschein. (Wie bekommt man das und von wem genau?)

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)