-50%
6

4,99€ 9,99€

Tipp: Reduzierte LED-Lampen

26.03.2017
von: mediamarkt.de

Media Markt hat gerade eine große Anzahl reduzierter LED-Lampen von Philips, Müller-Licht und anderen Herstellern im Angebot. Vor Allem die kleinen Packungen lohnen sich preislich, da alles versandkostenfrei geliefert wird und die kann man ja auf jeden Fall mal auf Vorrat kaufen. Mit dabei u.a.:

> Müller-Licht E27 LED 7W für 4,99€
• Warmweißes Licht
• Entspricht regulären 40 Watt
• Niedriger Energieverbrauch
• Farbtemperatur: 2700 K
• Licht Leistung: max. 7 Watt
• Mit Fassung / Sockel: E27
• Lebensdauer: ca. 25.000 h81BRqsUw3lL._SL1500_Glücklicherweise werden alle Lampen VSK-frei verschickt, d.h. es ist egal ob ihr einzelne nachkaufen wollt oder gleich die ganze Wohnung umrüsten möchtet. Ich bin jetzt zwar kein Experte auf dem Gebiet, aber zumindest aus den vergangenen Deals weiß ich, dass Philips neben Müller-Licht sehr gute Leuchtmittel anbietet und bei Amazon gibts in der Regel sehr gute 4,5 Sterne für die LEDs! Die Lampen gehören dort auch zu den Bestsellern mit u.a. folgenden Fazit:

„Die LED-Lampe in Glühlampenform von Müller bringt ein ausgewogenes Licht und bietet dabei eine hohe Energieersparnis. Statt wie zuvor 3 x 60W in der Küchendeckenleuchte, verwenden wir nun 3 x 10W – mit gleicher Lichtausbeute. Darüberhinaus ist dieses LED-Licht gefühlt angenehmer, weil gleichmäßiger, als das Licht der herkömmlichen Glühbirnen.“

Profilbild Jochim

20.10.2016, 16:54
Antworten

„… ein vollwertiger Ersatz zur guten alten 100 Watt Glühbirne“ wäre interessant.

Jetzt Mal Ehrlich (Gast)

20.10.2016, 18:41
Antworten

Wie lange muss die leuchten damit ich die 35,- Glocken wieder raus bekomme?

Fred Fuchs (Gast)

21.10.2016, 03:08
Antworten

@Jetzt Mal Ehrlich: Wenn du sie 1 monat 24/7 anlässt sparst du pro Birne ca. 10 € Strom bei 12 Birnen also 120 – 35 = 85 Euro im ersten Monat theoretische Einsparung möglich. Is natürlich weit hergeholt aber im Jahr ist das durchaus drin. Und solche led Lampen halten ewig und noch länger

Fred Fuchs (Gast)

21.10.2016, 03:20
Antworten

Ca. 200 std eingeschaltet und der break even Point ist erreicht

rennaks (Gast)

26.03.2017, 21:13
Antworten

Kauft keine China LEDs
habe mir 6 Stück für je 2€ gekauft nach ca 8 Monaten 5 wahren kaputt und paar Monate später die 6te.
Auf falsche Ecke gespart

R.A. Reiter (Gast)

26.03.2017, 22:47
Antworten

Philips ist der ungekrönte Marktführer. 80% Ersparnis sind möglich. Müller Licht ist nach osram inzwischen der erfolgreichste Mitbewerber.
Angenehm sind LED in *warmweiss* zum lesen und Arbeiten sollte man *kaltweiss* verwenden.
Besser für die Augen.
Kaltweiss = Tageslicht.
ABER kaltweiss kann den Schlafrythmuss stören.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)