-34%
22

49,99€ 75,99€

Tragbare Auto Starthilfe

19.05.2016
von: amazon.de
Update Der Deal geht noch. Alternativ ist noch eine weitere Starthilfe vom gleichen Hersteller für 46€ zu haben (sieht aus wie die von Anker). Mit dem Gutscheincode „AUTO400A“

Vor gut einer Woche hatten wir bereits über eine tragbare Auto Starthilfe von Anypro berichtet. Heute findet ihr bei Amazon wieder so ein Helferlein von einem anderen Händler. Die Auto Starthilfe ist für nur 50€ dank dem Gutscheincode „JQ7W3LPG“ versandkostenfrei zu haben – im Preisvergleich sind mindestens 76€ fällig, bzgl. vergleichbare beginnen bei ca. 60€. So oder so also ein guter Deal:

• Ca. 20-mal Auto starten
• Spitzenstrom von 400A
• Aufgeladen in 3 Stunden
• Schutz vor Überspannung
• Eingebaute Taschenlampe
• Kompakt: 24 x 12,5 x 10 cm
• Perfekt für’s Handschuhfach
• Mit zwei USB Ladeports

Unbenannt
Dank mehrerer Anschlüsse auf der Seite kann das Gerät (wie das von Anypro) auch als PowerBank genutzt werden – also als externer Akku für Smartphones, Tablets etc. Dafür stehen 12.000 mAh zur Verfügung. Ein weiteres nettes Extra ist eine eingebaute Taschenlampe. Alles in allem kann man das kleine Set jedenfalls immer im Auto als Notfall dabei haben und zur Not auch mal als ext. Akku benutzen. Die bisherigen Kunden sind begeistert und vergeben im Schnitt 5 Sterne:

Dieses Starthilfeset sehe ich als Helfer in der Not. Ich finde, dieser Akku sollte im Kofferraum griffbereit liegen. Wer dann unterwegs mal irgendwo nicht mehr weg kommt, weil die Batterie streikt oder das Smartphone leer ist, kann auf die Powerbank samt passendem Zubehör zurückgreifen. Die Akkukapazität selber wird auch per LEDs angezeigt. Das Aufladen der Powerbank dauert knapp 4h mit dem beigelegten Netzteil. Insgesamt eine super verarbeitete Powerbank in edlem Transporttäschchen.

Nomi (Gast)

18.04.2016, 17:50
Antworten

Sieht wirklich gut aus Preis-Leistungs-technisch. Hätte aber VORM Winter besser gepasst 😛

Oleohnekohle (Gast)

18.04.2016, 17:57
Antworten

Nichts anderes benutzt der pannendienst… Die haben meist nur noch ein diagnosegerät dran

Profilbild Happyschnapper

18.04.2016, 20:13
Antworten

Top, bestellt, Danke!

Apfel (Gast)

27.04.2016, 15:38
Antworten

Top! Danke! Schau mer mal obs au in der Realität funktioniert…😊

Luca686 (Gast)

27.04.2016, 15:46
Antworten

Danke! Gleich bestellt. Perfekt um mein Auto Endlich aus dem Winterschlaf zu wecken 🙂

Profilbild Android

27.04.2016, 16:07
Antworten

Jemand Erfahrung damit? Bekommt man nen leeren 2 L Benziner zum laufen? Oder nen 2 L Diesel?

U Li (Gast)

27.04.2016, 16:41
Antworten

… ist für ein Automatik-KFZ eigentlich ein ‚must have‘.
Habe eins mit 16800mAh und das funzt einwandfrei (2,8ltr Benziner)

honda1166 (Gast)

27.04.2016, 16:53
Antworten

Das nenne ich mal ein Top Deal 😊👍👍👍😊

Rushii (Gast)

27.04.2016, 16:59
Antworten

Sollte doch auch an einem Motorrad funktionieren, oder?
Klingt nach ner blöden frage – aber will lieber sicher sein :-p

Profilbild NewShopper

27.04.2016, 17:01
Antworten

U Li: warum gerade für Automatik? Hab selber Automatik und mache mir nun Gedanken…

Profilbild stefan

27.04.2016, 17:06
Antworten

@All: Aus den Bewertungen heraus kann man lesen, dass auch große Motoren damit anspringen. Und auch fürs Motorrad wurde es schon getestet 🙂

Tom W. (Gast)

27.04.2016, 17:12
Antworten

Habe das Teil bei der letzten Aktion gekauft um meinen Klipsch KMC3 an 12V zu betreiben. Klappt tadellos.

@NewShopper: Einen Schaltungen kannst du notfalls noch anschieben, bei Automatik hast du da schlechte Karten.

Profilbild Murphy

27.04.2016, 17:33
Antworten

@NewShopper: Automatik-PKW sollte man besser nicht anschieben, wenn der Motor nicht anspringt.

Profilbild ghostey

27.04.2016, 17:48
Antworten

Zumal Automatik nicht mal eben angeschoben werden kann, da kein typischer Leerlauf und das Starten meist mit betätigtger Bremse geschehen muss.
Die anderen Starter in „Koffer-form“ taugen nur bedingt was. Wenn dagegen hier die Powerbank-Variante genug Power aufbringt dann wäre das ’ne gute Sache.

Profilbild Jericho

27.04.2016, 22:31
Antworten

Hab die kleinere Version eines anderen Herstellers und von 2.0 Liter Diesel bis fünf Zylinder Benziner bisher erfolgreich damit gestartet! Kann es jedem nur ans Herz legen, der/die oft Kurzstrecke fährt oder sonst ab und zu in Winter Probleme hat!

U Li (Gast)

27.04.2016, 22:57
Antworten

@NewShopper: einige Vorposter haben ja schon bzgl Automatik passend geantwortet.
Ich benutze so ein Teil, um in meiner Waldhütte am Laptop zu arbeiten; sonst kein Strom vorhanden. Ich kann locker einige Stunden mit vollem Equipment arbeiten, und eine kleine LED-Beleuchtung hängt auch noch dran. *thumbup*

Profilbild staatsnr2

19.05.2016, 15:15
Antworten

Mmh meine Batterie hat 540A CCA passt das Ding dann oder muss ich den größeren 600A von DBPower kaufen ?¿

sammler (Gast)

20.05.2016, 05:59
Antworten

Startstrom, CABearbeiten

Der Startstrom gibt den maximalen Strom an, den die Starterbatterie bei 0 °C (32 °F) für eine Dauer von 30 s liefern kann, bei dem jede einzelne Zelle noch eine Spannung von 1,2 V aufweist. Der englische Fachbegriff für Startstrom ist cranking amps (engl.), aus dem sich die Abkürzung CA ableitet. Diese Angabe wird auch als MCA bezeichnet (kurz für engl. marine cranking amps).
Kaltstartstrom, CCABearbeiten

Der Kaltstartstrom gibt den maximalen Strom an, den der Akkumulator bei −18 °C (0 °F) für eine Dauer von 30 s liefern kann. Dabei weist jede einzelne Zelle noch eine Spannung von 1,2 V auf (nach amerikanischer Norm SAE). Nach dem deutschen Institut für Normung (DIN) sollte die Gesamtspannung nach 30 s noch 9 V betragen.

Der englische Fachbegriff für Kaltstartstrom ist cold cranking amps (engl.), davon leitet sich die Abkürzung CCA ab. Der Kaltstartstrom von Pkw-Starterbatterien liegt meist zwischen 200 und 850 A, wobei die gängigsten Akkumulatoren zwischen 360 A und 680 A liegen. Lkws verfügen über Starterbatterien mit höherer Kaltstartstromstärke zwischen 500 A und 1200 A.

sammler (Gast)

20.05.2016, 06:02
Antworten

was hat sie denn als CA-Wert?

Profilbild staatsnr2

20.05.2016, 08:43
Antworten

@sammler: CA ist 675 is ne Motorcraft BTX-59

Profilbild staatsnr2

24.05.2016, 20:08
Antworten

…also hat funktioniert bei einem 3L Benziner

Profilbild staatsnr2

28.07.2016, 12:48
Antworten

Also die Polklammern sind nicht so der Knaller, halten sehr schlecht und sind mir auch schon 2x beim starten abgerutscht. 20x starten ist auch nicht drin. 4x dann ging nichts mehr, kommt aber sicherlich aufs Auto/Batterie an.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)