Angebot
20

[TOP] Amazon Last Minute Deals

17.12.2014
von: amazon.de

Amazon gibt nicht auf: Nach dem CyberMonday und den  Weihnachtsangeboten startet Amazon die Last Minute Deals mit über 500 verschiedenen Produkten pro Tag, die in Form von Blitzangeboten bestellt werden können. Über unsere neue LandingPage könnt ihr alle Preise bereits 10 Minuten vorher sehen und habt außerdem eine schicke Übersicht dabei. Alle weiteren Infos dazu im alten Deal. Die heutigen Highlights sind u.a.:

• Olympus SP-100 Digitalkamera (Idealo: 279€) 
• HP LaserJet Pro 200 M276nw (Idealao: 287€) 
• Kenton 4-Personen Tunnel-Zelt (Idealo: 307€) 
• Panasonic Lumix GX7 Kamera (Idealo: 675€) 
• Deuter Rucksack Superbike 14 (Idealo: 89€)
• BenQ MW526 DLP-Projektor (Idealo: 388€)
• Canon EOS 1200D SLR-Kamera (Idealo: 535€) 
• Auerhahn Slide Menübesteck (Idealo: 120€) 
• Jack Wolfskin Rucksack XT 36 (Idealo: 93€)
• Canon EOS M Systemkamera (Idealo: 405€)

• Yamaha YAS-203 TV Soundbar (Idealo: 398€)
• Pioneer XC-HM81 Hifi-System (Idealo: 398€) 
• Philips 55PFK6609 Ambilight (Idealo: 980€) 
• Bosch Akku-Multischleifer PSM (Idealo: 130€)
• M-Audio HDH50 HD Kopfhörer (Idealo: 149€)
• Philips AT AquaTouch Rasierer (Idealo: 60€)
• Razer Kraken Gaming Headset (Idealo: 77€)
• Orbotix S003RW Sphero 2.0 (Idealo: 119€)
• MiPow Playbulb LED-Glühbirne (Idealo: 36€)
• Samsung UE48H6870 Curved (Idealo: 829€)
• Samsung Galaxy S5 Smartphone (Idealo: 411€)

Im Fall von den Last Minute-Blitzangeboten sind ab der Startzeit die Angebote jeweils für maximal vier Stunden verfügbar bzw. solange der Vorrat reicht. Bei guten Angeboten lohnt es sich daher, rechtzeitig rein zu schauen, damit das Produkt noch bestellt werden kann. Andernfalls kann man sich auf die Warteliste setzen lassen und hat so evtl. noch eine Chance zum Kauf. Schaut unbedingt mal rein, ob für Euch ein paar persönliche Highlights dabei sind…

Stechmucke (Gast)

17.12.2014, 09:20
Antworten

Momentan kommen all diese Blitzangebot Deals aus Polen. Gestern 3 Pakete bekommen und es waren alle von da. Ach ja Arbeitslohn der Kollegen dort 3€ nur zur Info

Karva (Gast)

17.12.2014, 09:40
Antworten

@Stechmucke
und mit deinen 3 Paketen hast du die dabei voll unterstützt.
Perfekt…ich weiß nicht, was du hast.

Geiz ist Geil
Billig will ich
wie auch immer die Sprüche sind: Du willst es, du kriegst es.

Profilbild imnowak

17.12.2014, 09:50
Antworten

Na und, in Polen ist normal, Kilo Apfel kostet aber 20 centów

Profilbild rocknob

17.12.2014, 10:02
Antworten

und Snowboards erst, sind in Polen mal eben 200€ billiger, perfekt! 🙂

Profilbild cheffe

17.12.2014, 11:42
Antworten

Und ich verstehe sowieso nicht, wieso jemand der Pakete packt, nach Einzelhandel Tarif bezahlt werden soll. Frage mal in der Hotline nach einem Headset. Wissen die nicht mal was das ist. Also keine Beratung. Will ich auch nicht. Ich will einen guten Preis.

Patrick (Gast)

17.12.2014, 11:53
Antworten

Wer 40h arbeiten geht, der muss davon auch leben können. Da ist es völlig egal ob er Pakete packt oder irgendwas anderes tut.

Profilbild Supers0nic

17.12.2014, 12:04
Antworten

Lebenshaltungskosten sind in Polen ja auch in einiges günstiger als hier. in China verdient ein Arbeiter weitaus weniger und deine Smartphones usw kommen von dort.

Profilbild BiggerDaddy

17.12.2014, 14:00
Antworten

@cheffe genau so sieht das aus… Und wenn sie wie im Einzelhandel bezahlt werden wollen, sollten sie dort auch arbeiten… Aber dann müssten sie ja Kunden beraten und sich mit den Produkten auskennen die sie verkaufen

Profilbild samy2

17.12.2014, 16:48
Antworten

@cheffe
Warum nicht?

Profilbild samy2

17.12.2014, 16:49
Antworten

@biggerdaddy
Amazon =Versandhandel=Einzelhandel

Wikipedia bildet

Stechmucke (Gast)

17.12.2014, 16:50
Antworten

Ihr seit ja so super Aufgeklärt dann versucht doch mal die Definition von Versand und Logistik über Google herauszufinden. Bevor ihr halbwissen herausposaunt. Lt. Arbeitsvertrag arbeite ich als Versandmitarbeiter.
Der Eintrag bei Facebook sagt Versand- und Konsumgüterhandel als Eintrag. So Waht?

Profilbild Jerk from Ork

17.12.2014, 16:50
Antworten

Verdi sei Dank! Ich verstehe wirklich nicht warum Verdi meint hier etwas bewegen zu können. Wer Pakete packt und verschickt ist m.E.n. in der Logistik beschäftigt.

Profilbild samy2

17.12.2014, 17:19
Antworten

„Wer Pakete packt und verschickt ist m.E.n. in der Logistik beschäftigt.“

Das ist Quatsch. Der ist vielleicht im Versandhandel beschäftigt? Wer die Lieferungen bei Edeka auspackt und in die Regale einräumt, ist laut dir wohl nicht im Einzelhandel, sonder im Auspack- und Einräum-Handel beschäftigt?

Profilbild samy2

17.12.2014, 17:56
Antworten

Und wer meint nach Tarif Einzelhandel würde der Packer zu viel verdienen:
http://www.boeckler.de/pdf/p_ta_tarife_einzelhandel_2013.pdf

Das fängt bei 7,50/8,50 Euro die Stunde brutto an. Das ist nicht wirklich viel. Amazon will wohl auch verhindern dass die Arbeiter einen gescheiten Urlaub bekommen etc.

Man muss sich mal überlegen:
Wer unter 10 Euro/Stunde Brutto verdient, endet auch bei 40 Jahren Vollzeitarbeit in der Harz-IV-Rente. Das hat kein Arbeiter auch keine Putzfrau verdient…

immertroll (Gast)

17.12.2014, 19:41
Antworten

Meine Güte ist ja richtig gesellschaftskritisch hier. 🙂

Die Frage ist ja eigentlich warum Verdi nicht für mehr Lohn und Urlaub in der Logistikbranche streikt anstatt auf Einzelhandelsverträgen rumzureiten.
Ich glaube sie befürchten einen auf den Deckel von den einheimischen Logistikunternehmen zu bekommen, das ist alles.

Naja aber für sowas geht man nicht auf die Straße. Dafür befürchtet man eine Islamisierung…… Völlig beknackt und geht damit auch noch mit tausenden auf die Straße….

wg (Gast)

18.12.2014, 00:06
Antworten

Mit solchen Egoisten hat unsere Gesellschaft eine wunderbare Zukunft. Die Gier siegt, andere Menschen sind euch egal. Keinen interessiert, dass Menschen in Polen gezwungen sind für 3 € zu arbeiten, weil die Arbeitslosigkeit sehr hoch ist und es kein soziales System wie in Deutschland gibt, das oft faule Leute unterstützt. Ich empfehle euch dort ein Jahr zu leben, dann könnt ihr täglich Äpfel essen.
Ich hoffe, das Verdi sein Ziehl erreicht und den Menschen hilft würdig bezahlt zu werden

Profilbild samy2

18.12.2014, 05:37
Antworten

@immertroll
Weil Amazon dann ein paar Putzfrauen anstellt und nur noch nach dem Tarif für Reinigungskräfte zahlt.

Morchel (Gast)

18.12.2014, 08:23
Antworten

Wer Ziel mit h schreibt sollte auch nicht mehr als 3,50€ verdienen……

Ansonsten ist die Debatte ganz witzig. Wo will man bei Ausbeutung die Grenze ziehen ? Angebot und Nachfrage bilden den Preis,die DDR ist ja nicht umsonst kaputt gegangen.

Profilbild samy2

18.12.2014, 19:15
Antworten

@morchel
Von sozialer Marktwirtschaft hast du aber schon mal gehurz

Morchel (Gast)

19.12.2014, 00:56
Antworten

Ja nee is klar. Ist doch üblich und normal das von Oben nach Unten getreten wird. Ich hab noch keinen wirklich sozialen Chef erlebt. Bin zur Zeit gerade krank wegen einer Sportverletzung. 21 Jahre in der selben Firma,kaum mal krank aber wehe es passiert mal was…….

Nicht das ich das alles gut heiße,aber so ist das Leben nun mal

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)