-74%
20

4,95€ 19,00€

[Knaller] D1 Allnet-Flat + 1GB UMTS für nur 4,95€ mtl.

18.11.2016
von: modeo.de
Update Einer der Tarif-Knaller des Jahres: Nur am Wochenende gibt es die Klarmobil Flat S zum bisherigen Bestpreis von 4,95€ im Monat! Diese Preismarke war im D1-Netz bisher noch nie möglich, überlegt Euch also gut, ob ihr ggf. zuschlagen wollt!

Derzeit gibt es ja sowieso schon verdammt viele gute Angebote für alle Bedürfnisse und selbst das D1-Netz ist häufig vertreten. Klarmobil und Modeo preschen aber weiter vor und nun ist eine neue Preismarke erreicht mit unter 5€ im Monat für eine Allnet-Flat inklusive 1GB Internet (ohne LTE). Fürs D1-Netz ist das eine neue Liga, wobei auch zwei kleine Mankos erwähnt werden müssen, siehe unten:

• Flatrate in alle Netze
• Flatrate ins Festnetz
• SMS: 0,09€ pro SMS
• Flatrate ins Internet
• 1.000MB pro Monat
• Mit bis zu 21 Mbit/s

• 4,95€ mtl. Grundgebühr
• 39,95€ Anschlussgebührmodeo-klarmobil-deal-768x603Wie üblich bei Klarmobil: Der richtige Preis wird direkt auf der Rechnung angezeigt, d.h. man muss nix verrechnen, mit Guthaben spielen oder sonst etwas. Die Grundgebühr gilt natürlich 24 Monate lang. Die zwei o.g. kleinen Mankos ist die recht hohe Anschlussgebühr und leider kann keine Rufnummer portiert werden! Die Verträge werden alle zu sofort aktiviert, was eben diesem krassen Aktions-Preis geschuldet ist… m.E. aber beides verschmerzbar.

Wie schon oben erwähnt: Die Preismarke hatten wir bisher noch nie vorstellen können, günstiger ging es im D1-Netz bisher nicht (und wird es vermutlich auch nicht so schnell. (Sparhandy nimmt aktuell 9,90€ für die Leistung). Wer also ernsthaftes Interesse hat, sollte auf jeden Fall dieses Wochenende zuschlagen – besser früher als später: Offiziell gilt der Deal bis Montag morgens. Gerne auch weiterempfehlen 🙂

catwiesel (Gast)

19.06.2016, 20:41
Antworten

Bleibt der Preis nach 24 Monaten gleich?

Piep (Gast)

19.06.2016, 21:01
Antworten

Ist der Unterschied zwischen LTE und UMTS so gravierend?

Profilbild holgerhensen

20.06.2016, 07:20
Antworten

Der Unterschied ist unter Umständen sehr gravierend. Es geht nicht nur um die Geschwindigkeit sondern auch um die Netzabdeckung. Wenn du dort wo du dich aufhältst ausreichend UMTS hast ist LTE nicht zwingend notwendig sondern Luxus. Es gibt aber auch Gebiete in denen kein UMTS ausgebaut wurde aber LTE verfügbar ist.

Profilbild stefan

20.06.2016, 08:05
Antworten

@catwiesel: Nein, aber bis dahin gibts neue gute Angebote 😉

Piep (Gast)

20.06.2016, 15:26
Antworten

Danke holgerhensen!

U Li (Gast)

12.08.2016, 14:09
Antworten

Ich war bei Klarmobil noch nie und werde auch nie Kunde.
Grund ist die seit eh und je aggressive und einfach nur dümmliche Werbung.
Naja, wer’s braucht … 😂😎

Profilbild unique

12.08.2016, 16:24
Antworten

@U Li:
Diese Einstellung hatte ich auch, aber preislich sind sie nunmal unschlagbar.

Zu beachten ist, dass die Karte laut website sofort freigeschaltet wird.

Also kein wunschtermin, folglich wird bei einer Rufnummernportierung vermutlich parallel alter und neuer vertrag abgerechnet.

Profilbild Hype

25.08.2016, 12:26
Antworten

Ich war 2 Jahr bei Klarmobil Kunde und wurde nie durch Werbeanrufe oder anderweitig ‚genötigt‘.
Die Kündigung wurde auch fristgerecht und problemlos durchgeführt.
Von mir eine klare Empfehlung.

Profilbild Predipha

14.10.2016, 19:57
Antworten

Hallo bin schon Jahre Kunde bei Klarmobil. Noch nie Probleme gehabt. Sehr Kundenfreundlich und zu empfehlen.

Profilbild DieAllwissendeMuellhalde

18.11.2016, 19:48
Antworten

Macht mit dem Anschlusspreis eine effektive monatliche Grundgebühr von 6,60€. Keine Nummermitnahme und nach 24 Monaten wird man wieder über Gebühr zur Kasse gebeten. Klar gibt es in 24 Monaten andere günstige Angebote,aber immer diese Rufnummernmitnahme Prozedur find ich nicht gut. Für Leute die damit kein Problem haben finden hier aber trotzdem ein gutes Angebot.

Liter Milch (Gast)

18.11.2016, 19:49
Antworten

Ich finde LTE zum Teil eher nachteilig, vor allem wenn man netztechnisch an instabilen Orten unterwegs ist wie U-Bahn S-Bahn und man surft. Jedes mal muss das Smartphone die Empfang hin und her switchen und das dauert und währenddessen geht gar nix. Daher surfe ich in der Bahn ausschließlich mit Congstar UMTS und nicht über den Telekom Business Anschluss mit LTE

Martinlin (Gast)

18.11.2016, 19:49
Antworten

Kann ich meine Ru
fnummer mitnehmen?

Profilbild noriam30

18.11.2016, 20:05
Antworten

Bin sehr gut zufrieden mit Klarmobil..✌

Profilbild äntchän

18.11.2016, 21:15
Antworten

Kann man Datenvolumen optional nachbuchen? Bei meinem alten klarmobil-vertrag ging das

Profilbild JVS

18.11.2016, 21:23
Antworten

@Martinlin: Nein, ist nicht möglich laut Beschreibung.

Profilbild DocMichi

19.11.2016, 04:04
Antworten

Wenn ich die horrende Anschlussgebühr hinzurechne, weiß jeder, dass diese niedliche Grundgebühr eine Verarschung ist.

Bei WinSim gibt es 2GB für 6,99 mit Rufnummermitnahme und selbst mit Anrechnung der Anschlussgebühr deutlich besser.

Also das ist für mich kein Deal! Da ist es mir auch egal, welches Netz…

daice (Gast)

19.11.2016, 07:55
Antworten

T-COM UMTS in Frankfurt und Umkreis die reinste Katastrophe, hab das 2 Wochen ausprobiert und wieder storniert!
Das im besten Netz!
Mit Vodafone bin vorher und auch jetzt danach besser gefahren 😉

Profilbild stefan

19.11.2016, 13:13
Antworten

@docmichi: Stimme ich voll und ganz zu. Aber die Telekom lässt sich ihr Netz eben fürstlich bezahlen… und wer sonst keinen Empfang hat, kann hier zum bisherigen Bestpreis zuschlagen

quax (Gast)

20.11.2016, 01:39
Antworten

habe von WinSim: Telefon UND SMS-Flat
Daten: 2 GB mit LTE
für schlappe 7 EUR/Monat
im O2 Netz
finde ich persönlich einen wesentlich bessern KNALLER

leider ist eine Datenautomatik dabei, lässt sich aber am Handy (S5) sehr gut einstellen zum warnen vorher

quax (Gast)

20.11.2016, 01:40
Antworten

achja, mit Rufnummerportierung (gibt 25 EURO zurück) und 30 EUR Anschlussgebühr

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)