Angebot
22

36,99€

D1- bzw. D2-Netz: Allnet-Flat mit 4GB + Galaxy Note 8 für 36,99€ mtl.

25.12.2017
von: mediamarkt.de
Update Die Tarife sind nur bis 27.12. wieder bei MediaMarkt bestellbar! Ihr habt nach wie vor die Auswahl zwischen D1 Telekom und D2 Vodafone!

Wie im anderen Deal schon angekündigt wurde: MediaMarkt hat jetzt das Samsung Galaxy Note 8 für „nur“ noch 36,99€ im Monat im Angebot zusammen mit der Real Allnet-Flat. Günstiger konnte man das Smartphone bisher noch nie abstauben! Wer mit der nachfolgenden Leistung des Vertrags auskommt, sollte unbedingt zuschlagen. Das Angebot gilt nur online und nur solange der Vorrat reicht!

>> MD Real Allnet-Flat
• Allnet-Flat in alle Netze
• Mit SMS-Flat in alle Netze
• Flatrate ins Internet, UMTS
• 4GB mit bis zu 42,2 MBit/s
• Mobilcom-Debitel (D-Netz)
• Inklusive EU-Roaming-Flat

• 39,99€ Anschlussgebühr
• 36,99€ mtl. Grundgebühr
• 49€ für das Galaxy Note 8

Im aktuellen PVG ist das Samsung Galaxy Note 8 ca. 779€ wert (die Preise schwanken, aber zeigen allg. nach unten). Auf der verlinkten Seite kann man außerdem zwischen dem D1- und D2-Netz wählen (Telekom vs. Vodafone, jeweils realisiert von Mobilcom-Debitel).
https://www.youtube.com/watch?v=TxrLQFrk4_w
Leider kann man die Anschlussgebühr bei den Tarifen von MediaMarkt nicht umgehen und es gibt auch keinen Bonus für eine Rufnummer-Mitnahme. Dafür kann dann allerdings der Preis überzeugen – genauer gesagt: Die bisher geringste Zuzahlung zum Tarif. Mit 4GB Internet-Volumen und bis zu 42,2 Mbit/s ist ggf. auch das fehlende LTE verschmerzbar, zumal es eben an günstigen Alternativen mangelt. Dank der neuen Regelung ist natürlich auch das EU-Roaming inklusive bei Mobilcom. Anbei noch die obligatorische Rechnung, um zu zeigen, wie gut der Deal ist:

39,99€ einm. Anschlusspreis
24x 36,99€ mtl. Grundgebühr
49€ für das Samsung Galaxy Note 8
—————————————————
Gesamtkosten in 2 Jahren: 976,75€
Abzgl. des Wertes lt. Idealo: 779,00€
—————————————————
= Effektiv 8,24€ mtl. für den Vertrag
============================ 

harry der larry (Gast)

06.11.2017, 13:42
Antworten

Danke
Gleich abgecheckt und bestellt.

Freeman123

06.11.2017, 15:04
Antworten

Alles schön und gut aber LTE ist für mich mindest Standard ! So ein geiles Teil und dann kein LTE – geht überhaupt nicht für mich ! Echt schade – aber abwarten da kommen bestimmt noch bessere Deals….

baldrianforte

06.11.2017, 16:49
Antworten

Wer auch die "Einmalige Anschlussgebühr" von € 39,99 sparen will… Ich war heute bei Saturn, die bieten diesen Vertrag ebenso für € 36,99/Monat an. Wer direkt zu Saturn geht, kann das Gerät auch sofort mitnehmen. (zumindest bei uns in Wiesbaden ist es so)

PS: Bitte, kann mir jemand erklären, warum es unbedingt LTE sein muss? 42 MBit entsprechen 5 Megybyte pro Sekunde, das sind 300 Megabyte pro Minute. Damit kann man fast 20 Filme gleichzeitig streamen. (Um einen Film in SD-Qualität zu streamengenügen schon 8 MBit.)

inferno (Gast)

06.11.2017, 17:25
Antworten

@baldrianforte: die Frage ist ob die anderen das auch mit machen. Will nicht 30km umsonst fahren. Wobei ich heute bei Media Markt war. Die meinten denn Vertrag kann man nur online machen.

Note9 (Gast)

06.11.2017, 17:28
Antworten

Mit LTE hast du meist eine gute Verbindung. Wohin gegen UMTS in vielen Bereichen einen schlechten Datendurchsatz hat. Wenn du wirklich 42 MBit über UMTS bekommst und dies in deinem kompletten Wohn. – und Arbeitsbereich dann nimm einen Vertrag mit UMTS. Ansonsten würde ich lieber auf ein Angebot mit LTE warten.

__Gelöschter_Nutzer__

06.11.2017, 18:31
Antworten

@baldrianforte:
Weil zum Beispiel im D1 Netz UMTS sogar zugunsten von LTE zurück gebaut wird.
Zitat:''Die Telekom und Vodafone bieten LTE inzwischen mit einer ordentlichen Abdeckung bundesweit an, die LTE-Abdeckung übertrifft die von UMTS bei weitem.'' Übrigens schön zu sehen bei Congstar.Bin Jahrelang mit UMTS bei denen gut gefahren. Dann hatte ich auf einmal auf Strecken die vorher problemlos waren, immer schlechteren oder sogar keinen Empfang.

Hier geht es nicht um Geschwindigkeit, sondern darum das die UMTS Technik im Zuge von 4G und zukünftig 5G einfach langsam dem Ende zugeht. Nicht umsonst hat die Telekom in ihren AGB einen Passus aufgenommen, mit dem sie sich vorbehält, das UMTS-Netz ab Ende 2020 abzuschalten. Wird zwar nicht dann sofort passieren,aber es wird passieren.

baldrianforte

06.11.2017, 22:37
Antworten

@inferno:
ganz ehrlich, ich bin heute zu Saturn, "Hier guck, Handy, Mediamarkt, 36,99 €, habt ihr das auch?". Antwort, "Hier guck, Plakat, ja, haben wir auch, du wollen?", "Ja, ich will!". Ich habe das Gerät vor mir liegen (!). Ich glaube, derjenige, mit dem du telefoniertest, hatte entweder keine Lust oder wusste noch nichts von dem Angebot. Dass Angebot hängt seit heute als Plakat als Weihnachtsangebot –> im Saturn selbst <– aus, so dass jeder dort direkt den Vertrag abschließen und das Gerät mitnehmen kann. (zumindest hier in Wiesbaden, sollte eigentlich deutschlandweit gelten.) Probiere es doch nochmal, weil so sparst du auch die Anschlussgebühr von 40 Euro. Ich konnte mir sogar aussuchen, ob ich schwarz, gold oder blau will.
Nur ein Problem gab es, die abgescannte IMEI stimmte später auf dem Vertrag nicht überein, so dass der Kaufvertrag (1,- Euro) manuell an zwei Stellen nachgebessert werden musste. UND zweites Problem, weil der Vertrag bei mir wegen Rufnummermitnahme nicht sofort durchging, wollte er mich morgen oder übermorgen anrufen. War aber heute abend nochmal wegen etwas anderem dort und habe grad gefragt, ob der Vertrag inzwischen durch ist, "Ach, ich erinnere mich an Ihren Namen, Sie können das Gerät gleich mitnehmen."

baldrianforte

06.11.2017, 22:43
Antworten

@viva:
Danke für die Antwort. Ja, das muss ich dann austesten. Es gibt zum Glück nur zwei Gebiete, in denen ich mich hauptsächlich aufhalte. Wenn es auf der Autobahn mal Probleme gibt, stört mich das weniger, verstehe das Problem jetzt aber besser. Danke!

rero75

07.11.2017, 04:43
Antworten

Hallo, eine Frage. Bin zur Zeit bei Vodafone. Kann ich für einen Monat z.B. zu O2 wechseln, meine Rufnummer mitnehmen und danach wieder zu Vodafone wechseln? Weil von Vodafone zu Mobilcom ins Vodafone Netz die Rufnummer mitnehmen geht ja nicht.

stefan

07.11.2017, 08:23
Antworten

@rero75: von Vodafone zu Mobilcom-D2 geht schon! Und auch deine Frage könnte ich ansonsten mit JA beantworten 🙂

Sören (Gast)

07.11.2017, 18:35
Antworten

@rero75
Jeder Mobilfunkanbieter ist dem Gestz nach verpflichtet, deine Rufnummer freizugeben. Aber Rufnummern können nur in Neuverträge übernommen werden.

sala (Gast)

09.11.2017, 20:47
Antworten

Hat jemand eine Ahnung wie das beim vertragswechsel geht?? Mein Vertrag läuft noch 4 wochen. Wenn ich den Vertrag beim saturn mache und meine Nummer mitnehmen will. Muss ich dann bis zum Zeitpunkt der "Rufnummer Übernahme " warten und bekomme dann mein handy. Oder bekomme Ich es sofort beim Abschluss des Vertrags im laden. Zur info, habe meine nummer schon seit 17 jahren… will keine neue

KIRI030 (Gast)

09.11.2017, 20:57
Antworten

@stefan: d2 und vodafone sind die selbe netze oder?

Flonaldo1337 (Gast)

10.11.2017, 03:27
Antworten

@baldrianforte: LTE ist wirklich ein must have! Meine Freunde hat noch Congstar, so wie ich vorher, also nur UMTS. Das ist ein Meilenweiter Unterschied. Ich habe fast immer LTE Empfang, wobei sie sehr häufig kaum Empfang hat, weil das UMTS Netz zurückgebaut wird. Besonders auf Autobahnfahrten muss sie als Beifahrer mein Smartphone benutzen, da sie ewig lang keinen Empfang hat und ich fast immer LTE.

stefan

10.11.2017, 08:14
Antworten

@KIRI030: D1 Telekom, D2 Vodafone

@sala: idR kann die Nummer sofort mitgenommen werden und für die Restlaufzeit bekommt der alte Vertrag dann nochmal eine neue Nummer. Vorausgesetzt der alte Anbieter ist gekündigt und bietet Opt-In an

Fligor (Gast)

10.11.2017, 09:12
Antworten

Die Geschwindigkeit ist zwar auch in 3G gut, aber LTE hat eine bessere Netzabdeckung.

jiggy

10.11.2017, 11:43
Antworten

Und welches lohnt sich mehr? Telekom oder Vodafone?

Sören (Gast)

10.11.2017, 14:09
Antworten

Der alte Anbieter muss die Nummer auch ohne vorherige Kündigung freigeben.

SnivO

10.11.2017, 20:47
Antworten

Wow lange dauert den für gewöhnlich eine Bestätigung der Bestellung bei Saturn / mobilcom debitel?

stefan

11.11.2017, 11:33
Antworten

@jiggy: Kommt auf deine Gegen an, mal Bekannte fragen…?

@SnivO: Eigtl. sollte das innerhalb von 24h passieren

SnivO

11.11.2017, 12:28
Antworten

Ist inzwischen eingegangen. Danke @ Stefan

Robert B. (Gast)

25.12.2017, 11:40
Antworten

Bei einem UMTS Vertrag, ist wohl auf ganz Deutschland gesehen, D2 besser, da sie der Telekom mit dem LTE Ausbau ein wenig nachhinken. Aber auch das kann man nicht pauschal sagen. Je nach Region.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.