Angebot
170

Tipp: Number26 – Prepaid-Konto

24.02.2016
von: number26.de
Update Die Kalixa Prepaid Karte wird Ende April eingestellt. Wer eine wirklich gute Alternative sucht, sollte also mal hier reinschauen!
Update Und weiter gehts: Mittlerweile kann man sich auch eine EC-Karte mit NFC-Chip bestellen (in-App). Auch die sieht wieder richtig geil aus 🙂

number26_maestro-design-skyline-600x250

Dass man normalerweise mit Prämien für Girokonten und Kreditkarten gelockt wird, ist mittlerweile nichts Neues mehr. Das neue Girokonto von NUMBER26 geht einen neuen Weg und verspricht das modernste und benutzerfreundlichste Konto der Welt zu sein und bietet dahingehend auch einige geniale Features, die man normalerweise nicht erwarten würde:

• Kostenloses Girokonto und Mastercard
• Weltweit kostenlos zahlen und abheben
• Die schnellste Kontoeröffnung Europas
• In 8 Minuten per Smartphone oder Web
• Mit individuellen Sicherheitseinstellungen
• Alle Transaktionen in Echtzeit im Überblick
• Lernende Statistiken und Kategorisierung
• Geld an Freunde senden (Mail oder SMS)

• NEU: Bargeld ein- & auszahlen mit Cash26
• NEU: Kostenlose EC-Karte mit NFC-Chip
• NEU: Auf Wunsch auch Dispo möglich

7p13_460x120
Gleich vorab: Es handelt sich quasi um ein Prepaid-Girokonto mitsamt kostenloser Mastercard. D.h. man kann nur ins Minus rutschen, wenn man vorher einen Dispo einrichtet – und es erfolgt KEINE Schufa-Abfrage! Außerdem sind die Apps für Android und Apple weitaus innovativer als so manch andere Bank in Deutschland, wie man es auch anhand der Bewertungen schnell sehen kann.

Außerdem mindestens genauso interessant: Die Prepaid-Mastercard ist nicht nur komplett kostenlos, sondern auch das weltweite Abheben damit ist kostenfrei. Und nicht einmal Fremdwährungs-Gebühren werden berechnet, was z.B. im Urlaub extrem teuer werden kann! Wer also noch eine ernsthafte Alternative auf diesem Gebiet sucht, sollte sich daher unbedingt mal kostenlos die Number26 Vorteile sichern! Ich hab sie natürlich auch schon im ganzen Freundeskreis empfehohlen 🙂

Profilbild Cebba

11.12.2015, 19:14
Antworten

Bei mir hat alles geklappt. Karte ist heute gekommen.

TomTom (Gast)

15.12.2015, 23:10
Antworten

Absolut klasse alles!! Abwicklung einfach, Videochat Anmeldung witzig und nach 2-3 Tagen is die Karte da und App sieht klasse aus. Hab es bereits im engeren Kreis weiter empfohlen (eine Prämie dafür wäre noch angebracht)

Profilbild meinprobe24v

16.12.2015, 07:44
Antworten

Hey Sprint
Den Fehler hatte ich auch bei mir bemerkt.Am nächsten Tag das ganze nochmal durchgespielt und bei Angabe der Handynummer die Null weggelassen nach der +49 und dann ging es.Die SMS kam dann auch sofort.
Danke an das TopDeals Team.

Profilbild kyoagatsuma

16.12.2015, 10:04
Antworten

Also ich bin ziemlich begeistert von der Karte und von der Schnelligkeit der Bank. Um 9Uhr morgens Geld über wiesen von der Sparkasse zu meinem Number26 Konto und das Geld war um 13Uhr an dem selben Tag schon auf dem Konto gutgeschrieben. Das ist ziemlich unglaublich. Die Aktivierung des Kontos hat auch nur paar Minuten gedauert. Nur man muss wirklich aufpassen an welchem Automaten man Geld abhebt. Ich habe jetzt auch bemerkt, dass bei verschiedenen Sparkassenautomaten die Abhebung 4€ Gebühren enthält, was schade ist. Aber dafür hat man halt das Cash26 System. Danke für den Deal!

Profilbild blauwasser

16.12.2015, 10:29
Antworten

@tomtom du bekommst doch für jeden geworben Kunden 10€?!

@admi im Text steht noch „man kann nicht ins Minus rutschen, da es keinen Dispo gibt“.. Das sollte vielleicht noch angepasst werden 😉

mr k (Gast)

18.12.2015, 19:10
Antworten

Wenn ich mich nicht verschaut habe, hat die neue Karte auch NFC. Für die maestro muss man (zumindest ich) mind. 100€ zahlungseingang gehabt haben.

Profilbild f0rce

18.12.2015, 19:31
Antworten

Gibt’s da einen Limit für die Kreditkarte oder kann man das ganze Guthaben auf dem Konto nutzen?

mr k (Gast)

19.12.2015, 12:12
Antworten

2.500€ Abhebelimit pro Tag
5.000€ Zahlungslimit pro Tag
jeweils 20.000€ pro Monat
Das tägliche Limit kann man in 10€ Schritten nach unten setzen

yolanda (Gast)

19.12.2015, 12:27
Antworten

Dispo nur mit SCHUFA-Abfrage, steht ganz eindeutig in der App.

Werner (Gast)

20.12.2015, 13:49
Antworten

Nehme kein Handy mit in Auslandsurlaub. Kann ich die Karte trotzdem beantragen/verwenden. Wie kann ich sie online aktivieren ?

Profilbild blauwasser

24.12.2015, 16:45
Antworten

@werner PC?!

Profilbild kurzer1984

01.01.2016, 15:43
Antworten

wer möchte von mir geworben werden? 🙂

Profilbild blauwasser

01.01.2016, 18:08
Antworten

Warum wird mir dieses Angebot schon wieder angezeigt? 6 mal in nicht mal 4 Wochen? Etwas zu aufdringlich für meinen Geschmack.
Letztens Endes wurde die EC Karte doch schon laut N26 am 17.12. eingeführt.
Also da es bisweilen kein Update zu dem Angebot gibt verstehe ich das nicht wieso mir das so aufdringlich angezeigt wird.
Fließt da etwa der ein oder andere Schein?

Profilbild windlichtchen

01.01.2016, 20:19
Antworten

Ist esauch für Selbständige als Geschäftszahlzungen etc nutzbar, oder nur für Privatleute?

Karakan (Gast)

02.01.2016, 01:34
Antworten

Benutze das Konto samt Maestro und Mastercard seit etwa 2 Wochen. Bisher alles TOP – Einzahlung per Smartphone bei Netto und Rewe hat auch super geklappt, obwohl die Kassierer keine Ahnung über diese Möglichkeit hatten. Frohes neues aus Köln!

Profilbild meinprobe24v

02.01.2016, 09:14
Antworten

Sehr geehrter Herr Blauwasser.
Da Du hier nicht allein auf diesen Planeten bist und auch andere von diesem tollen Angebot profitieren möchten, müsste es doch einleuchtend sein das so eine Aktion öfters mal wiederholt wird. Ausserdem machen die Admins hier einen Top Job und da wäre es nicht mehr wie richtig das da auch von dem großen Kuchen ein paar Krümel abfallen.
Frohes Neues Jahr euch allen.👍

komiker (Gast)

04.01.2016, 14:07
Antworten

also ist das bar ein und auszahlen umsonst?

Dursun (Gast)

05.01.2016, 00:10
Antworten

@komiker ja

Profilbild Der Schmuh

05.01.2016, 00:55
Antworten

Kurzes Feedback: Nutze das Konto seit mittlerweile drei Monaten als Gehaltskonto und bin rundum zufrieden.
Die App ist intuitiv und bietet zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten, der Service individuell und bemüht (im positiven Sinne) und die Aktualität des Kontos begeistert mich immer wieder.
Da können sich „die Großen“ gern mal ’ne Scheibe abschneiden (anstatt ständig die Gebühren anzuheben).

Profilbild Der Schmuh

05.01.2016, 00:55
Antworten

@Komiker: Jarp (an den genannten Anlaufstellen rewe, penny,…)

quax (Gast)

03.02.2016, 01:06
Antworten

mieser Service
wollte heute die Karte aktivieren, hatte aber keine SMS bekommen
also 3x angerufen…jeweils 30 min in der Warteschleife, wtf
mal schauen wann die email an den Support bearbeitet wird
ansonsten fliegt die Karte zurück

skip (Gast)

06.02.2016, 17:30
Antworten

nutze die Karte seit ca. 3 Monaten und bin vollkommen zufrieden. funktioniert (auch in Australien ) einwandfrei und die Aktualisierung ist tatsächlich in Echtzeit. über die App auch super steuerbar. mit einem klick sperren lassen oder online Aktivitäten deaktivieren… genial… der service ist noch ausbaufähig… Warteschlangen sind nervig. .. und e Mail Bearbeitung kann gut eine Woche dauern… Aber es wird dann auch einem sofort geholfen und Probleme gelöst, anstatt wie bei manchen weitergeleitet.

Profilbild andree4live

06.02.2016, 17:31
Antworten

Leider gibt es bei mir probleme. Eine Karte verloren. neue Karte seit Dezember nicht angekommen. Support nicht erreichbar. so wird das nichts

s4m (Gast)

06.02.2016, 19:07
Antworten

Ich bin mit Number 26 auch mehr als zufrieden. Ich habe die Kreditkarte seit einigen Monaten und habe schon viele Zahlungen getätigt ( Online und in Geschäften ). Immer direkte Info über das Smartphone das die Zahlung erfolgreich war und auch noch nie einen Cent Gebühr gezahlt. Einfach klasse!

Profilbild Flavsta

06.02.2016, 19:24
Antworten

Ich habe das Konto jetzt einige Monate und mittlerweile ist es auch mein Hauptkonto. Ich bin voll und ganz zufrieden! Es ist wirklich alles in Echtzeit. Die Pushmitteilung erhalte ich noch bevor ich das Bargeld im Portmonee verstaut habe. Das Beste am Konto ist das ich an JEDEM Geldautomaten Bargeld abheben kann…
Absolute Empfehlung!

Profilbild olaf

06.02.2016, 20:34
Antworten

Was ist denn nun korrekt, kostet das Abheben bei diversen (Inlands-)Banken nun Gebühren oder nicht?

Profilbild hamstya

06.02.2016, 20:57
Antworten

Wenn du schon liest, dass manche Banken Gebühren verlangen, dann solltest du auch gelesen haben, dass es regional abhängig ist…

Ich habe noch nie Gebühren zahlen müssen. Weder in Deutschland noch in Japan.
Service und Nutzung ist top 🙂 nur dauern bei mir überweisungen bis zu 3 Tage

Profilbild Slash666

06.02.2016, 22:21
Antworten

Es gibt einige, wenige (nach aktueller Kenntnis) Sparkassen bei denen wird eine Gebühr erhoben. Diese wird aber vorher angezeigt, sodass die Anhebung abgebrochen werden kann bevor kosten entstehen.

Profilbild Slash666

06.02.2016, 22:25
Antworten

Man kann auch hier: http://www.mastercard.com/de/privatkunden/services_geldautomatensuche.html
Prüfen ob es in der eigenen Region Automaten gibt bei denen es was kostet.

Profilbild olaf

07.02.2016, 11:10
Antworten

hamstya:
Ich möchte mich deinem unterschwelligen “Ton“ nicht anpassen, daher sei nur freundlich darauf hingewiesen, dass seit Start dieses Artikels unverändert “kostenloses … Abheben“ in der Beschreibung genannt wird und sich dies von den Erzählungen einiger User unterscheidet.
Eines muss falsch sein.

Es gibt “schwanger“ und es gibt “nicht schwanger“.
“Bisschen schwanger“ gibt’s nicht.

Eine endgültige Klärung halte ich daher für angebracht.

Profilbild stefan

07.02.2016, 12:19
Antworten

@olaf: Mit der Karte kann man kostenlos Geld abheben. Wenn Gebühren anfallen, hat das mit der Sparkasse zu tun, nicht mit der Karte. Also ist der Text unverändert gleich und richtig

Profilbild missionred

07.02.2016, 14:35
Antworten

Besitze Mittlerweile auch ein Konto von denen. Finde es alles soweit super, nur doof das Sparkassen trotzdem Gebühren verlangen. Hinzukommt das meine Karte bei einer Volksbank „nicht authorisiert“ werden konnte.

Profilbild goofy1974

07.02.2016, 20:19
Antworten

Habe das Konto auch schon länger,jedoch fangen die Probleme an. Kein Login mehr möglich egal mit welchem Endgerät. Mobil gerade nicht zu gebrauchen. Login nur per Bowser möglich. Bezahlen mit den Karten ansonsten tadllos. Kundenservice immer kompetent.
LG

Klasse Deal (Gast)

08.02.2016, 00:30
Antworten

Habe zwar schon seit längerem die kalix Karte
Da Die aber keine App anbieten bin ich jetzt auch mal zu 26
anmelden ging sehr schnell mal schauen

isy99 (Gast)

08.02.2016, 05:27
Antworten

macht schon Spass das Konto !

Profilbild 4711_0815

08.02.2016, 16:50
Antworten

… nicht alles GOLD was glänzt.

Habe das Konto jetzt seit etwa 5 Monaten und bereits 4 meiner Freunde empfohlen, die es auch eröffnet haben. Bisher war ich auch recht zufrieden. Es hat was wirklich „live“ seine Umsätze zu sehen. Auch die Karte macht was her.

AAAABER:

Die Gebühren bei einigen Banken sind unverschämt. Ich bin viel auf der Autobahn unterwegs (ca. 150.000 km/Jahr). Bei allen Autobahnraststätten mit number26-Karte ist die Abbuchung nicht kostenfrei (mind. 6,50 EUR). Bei Sparkassen im Regelfall nicht unter 4,50 EUR. Ich hatte dies am Samstag in Frankfurt bei der Sparkasse getestet. number26 für 50 EUR Bargeldverfügung 4,50 EUR Gebühr, DKB (Visa-Karte) für 50 EUR Bargeldverfügung kostenfrei. Die DKB ist auch völlig kostenlos und ich hatte noch NIE (und ich bin da seit 5 oder 6 Jahren) einmal Gebühren bezahlen müssen.

Fazit:

Vorteil number26 für mich nicht mehr zu erkennen. Das Konto fliegt wieder raus und somit auch zwei Karten aus der Geldbörse.

Profilbild ripmsrope710

15.02.2016, 22:30
Antworten

ich muss mich da anschließen. Ich kann die Vorteile nicht nachvollziehen.
Andere Banken und Karten bieten viel mehr und sind auch gratis. Die App-Sache ist jetzt nicht wirklich ein USP (unique selling point). Apps bieten andere Banken auch und sonst gibt’s auch noch welche von Drittanbietern.

Und naja, wer seinen Partner in Sachen Finanzen anhand des Kartendesign auswählt, der ist selbst schuld. Von mir aus kann dir Karte rosa mit kleinen Einhörnern sein. Solange die Konditionen Stimmen – gerne her damit.

Ein einziges gibt’s: Es braucht keine Schufa. Für manche kann das wichtig sein.

ansonsten ist das Angebot z. B. der DKB sicher besser.

Klarheit (Gast)

17.02.2016, 21:20
Antworten

Das mit den Kosten verhält sich folgendermaßen :
Jeder Geldautomatenbetreiber hat bei Karten mit Mastercard das Recht, ein sog. Direktes Kundenentgelt zu verlangen. Dies wird nicht nur von Sparkassen, sondern von vielen praktiziert und direkt zum Abhebebetrag dazugeschlagen.

Bei Visa ist es so, dass Geldautomatenbetreiber für jede Bargeldabhebung vom der Bank, die die Visakarte ausgegeben hat, eine Summe unter 2Euro erhält. Diesen Betrag übernehmen noch die Direktbanken, da sonst niemand dort ein Konto eröffnen würde.

Jetzt wird es aber spannend, da Visa- wie bei Mastercard schon oben beschrieben – dieses Jahr Geldautomatenbetreiber auch ein Direktes Kundenentgelt erlauben wird. Mal sehen, ob es dann noch kostenloses Geldabheben geben wird.

minga (Gast)

23.02.2016, 00:40
Antworten

Freunde werben! bekommt man was?

Sam67 (Gast)

24.02.2016, 20:01
Antworten

Super Sache, funktioniert wirklich vollkommen reibungslos (auch wenn ich Barein- und Barauszahlungen an der Supermarktkasse noch nicht getestet habe).
Das Konzept ist aber G E N I A L!
An dieser Stelle auch vielen Dank an die Admins, die uns immer wieder interessante und neuartige Angebote präsentieren!

Profilbild MrNike81

24.02.2016, 20:12
Antworten

10 Euro wenn man Freude wirbt. Habe das Konto seit letzten Sommer. 👍 kann es nur empfehlen. Vor allem, da die Karte gleichzeitig eine normale Bankkarte, als auch eine Kreditkarte darstellt. Super, wenn man in Urlaub fliegt. 👍 und das Einzahlen im Rewe Markt klappt auch einwandfrei. Vor allem, wenn vor Dir jemand noch zusätzlich Geld abhebt, Du danach dann steil aus der Kurve kommst und z.B. 300 einzahlst. Die Blicke hinter Dir.. Unbezahlbar.. 🙂

Tommesd (Gast)

24.02.2016, 20:28
Antworten

kann ich nur empfehlen. alles geht super schnell und einfach. ein modernes konto

Profilbild jcs

24.02.2016, 21:17
Antworten

also ich wollte letzte Woche im Urlaub in Deutschland Geld abheben. Pin eingegeben, akzeptiert. Summe eingegeben, dann kam die Fehlermeldung, daß diese Operation nicht unterstützt wird !! Vorgang abgebrochen, ist wohl zu kompliziert… Von wegen überall gebührenfrei Geld abheben. Ich hab eine Mail an N26 geschrieben, aber bisher keine Antwort, außer die automatische Empfangsbestätigung. Das war nix 🙁

Profilbild jcs

24.02.2016, 21:18
Antworten

ach ja, es war genug Geld auf dem Konto

Profilbild Albink

24.02.2016, 21:29
Antworten

@jcs stell in den Einstellungen die Gesichtskontrolle aus. hatte dasselbe Problem. Wenn die Kamera das Gesicht nicht zu 100% erkennt mit dem was bei der Eröffnung des Kontos anwesend war, kannst du nichts abheben

Profilbild Owngoal

24.02.2016, 23:00
Antworten

Ich finde es blöd, dass es keine echte Alternative zu Kalixa gibt. Bei jeder anderen komplett kostenlosen Prepaid-Kreditkarte muss man noch zusätzlich ein Girokonto eröffnen und das möchte ich auf keinen Fall…

minga (Gast)

24.02.2016, 23:25
Antworten

Die Karte finde ich super

Profilbild Gorilla

25.02.2016, 07:37
Antworten

Da muss ich Owngoal absolut recht geben….

ribbon (Gast)

25.02.2016, 09:17
Antworten

@Owngoal: Da kann ich die Barcleycard new Visa empfehlen. Nutze sie seit Jahren ohne Probleme. Abgebucht wird vom bestehenden Girokonto, ein mal im Monat.

Andre (Gast)

25.02.2016, 17:37
Antworten

Meine Erfahrungen mit der Karte:
Geld abheben am Automaten war bisher immer kostenlos. Selbst bei unserer Sparkasse hier.
Im Internet bezahlen per Kreditkartennummer hab ich zweimal probiert bei unterschiedlichen Firmen – ging nicht.
Geld abheben bei Rewe ging – allerdings wussten die erstmal von nichts und mussten sich erkundigen. Am nächsten Tag ging es dann problemlos.
Support per Mail dauerte bei zwei Anfragen jedesmal ca. 3 bis 4 Wochen bevor eine wenig befriedigende Antwort kam.

Mich würde noch interessieren ob schon mal jemand die Karte im Ausland verwendet hat?

Profilbild jcs

25.02.2016, 19:43
Antworten

@Albink, danke, muss ich probieren

Profilbild leader911

25.02.2016, 22:30
Antworten

@Andre ich hab das number26 Konto seit ungefähr einem halben Jahr, und bin sehr zufrieden damit! Hab sogar meine Deutsche Bank Konto geschlossen..
– Das mit dem Onlineshopping und zahlen geht natürlich problemlos, denn die Karte ist eine normale Mastercard, egal ob Debitcard oder Credit-card. Du musst wahrscheinlich die Online-Zahlung im App freigeben!
-Geld Abheben im Ausland geht auch ohne Probleme. Ich war im Sommer in Holland und hab da die zweimal genutzt..

Andre (Gast)

26.02.2016, 00:01
Antworten

Die Online Zahlungen und alle anderen Optionen hatte ich frei gegeben – ging trotzdem nicht. Z. B. bei Pearl.
Vielleicht liegt auch wirklich nur ein Fehler mit meiner Karte vor, aber der Support hatte darauf bis jetzt nicht reagiert (ca. 3 Wochen her)

Profilbild leader911

26.02.2016, 12:56
Antworten

@Andre in dringenden Fällen am besten anrufen, dann kriegst du eine schnelle Antwort..

Profilbild leader911

26.02.2016, 13:38
Antworten

Übrigens, hab dem Support vor drei Tagen geschrieben, heute hab ich die Antwort bekommen 😉

Profilbild Stefanlong

03.03.2016, 17:54
Antworten

So das warst…..
doch wieder so mies wie allen anderen
oder noch schlimmer 🙁 mehr wie 100 Euro im Monat Eingang 1,5% Gebühr
ich gebe denen Geld und muss dafür zahlen :-)) danke

Profilbild Stefanlong

03.03.2016, 17:56
Antworten

in Deutschland ist lange nichts mehr kostenlos…
gut das ich meine anderen Karten behalten habe:-)

Profilbild michel1909

03.03.2016, 18:04
Antworten

@Stefanlong
ja aber nur über cash26
bis jetzt….. 🙂

Profilbild Faba188

03.03.2016, 19:19
Antworten

Gibt es echt noch Menschen die ihr Gehalt bar bekommen? 😀 Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie Geld eingezahlt.. Irgendwann gibt man es doch sowieso aus und muss wieder neues holen. Den Schritt kann man sich auch sparen. Weiterhin ein sehr innovatives Konto 🙂

vladi (Gast)

03.03.2016, 20:26
Antworten

ey Vladimir,

eine unserer Grundüberzeugungen ist, dir ein kostenloses Girokonto fürs Smartphone anzubieten. Leider können wir das nicht für alle unsere Extra-Features leisten. Daher haben wir beschlossen, für kostenfreie CASH26 Einzahlungen künftig ein Limit einzuführen. Du kannst dann 100��� im Monat immer noch kostenlos einzahlen. Einzahlungen darüber hinaus werden mit einer Gebühr in Höhe von 1,5% belastet. Diese Änderung tritt in 2 Monaten, also am 03.05.2016, in Kraft.

Wir haben im Oktober letzten Jahres das Feature CASH26 eingeführt, mit dem du ganz bequem in 6.000 Stores in ganz Deutschland Geld abheben und einzahlen kannst.

Die guten Nachrichten: Die sehr beliebten Auszahlungen über CASH26 bleiben weiterhin komplett kostenfrei.

Noch mehr Informationen und Details zur Einführung der Gebühr findest du auf unserem Blog.

Natürlich wird die Gebühr dann auch in der Preisliste in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführt, sodass sich diese zum 03.05.2016 ebenfalls ändern werden. Die angepasste Preisliste findest du hier.

cem (Gast)

18.03.2016, 19:23
Antworten

Hallo
ich finde schade, dass geldabhebungen in Deutschland was kostet, obwohl damit geworben würde, dass die abhebungen weltweit kostenlos sein soll. Ein Paradoxon…

Profilbild blauwasser

19.03.2016, 17:29
Antworten

@cem: ist mir auch aufgefallen.. Sehr ärgerlich..

Profilbild leader911

07.05.2016, 21:50
Antworten

Hä?! Was kostet was bei wem?!
Anscheinend verstehen die Leute nicht mehr wie das bei n26 läuft!

Geldabhebung ist kostenlos bei Number26, egal ob mit Karte oder mit cash26 (z.B. bei Rewe oder Penny)..
Alles was sich geändert hat und somit Geld kostet ist: DAS BARGELD EINZAHLEN (über 100€) MIT CASH26 BEI LÄDEN WIE REWE ODER PENNY.

Cash26 ist ein Service von Number26, mit dem man Bargeld bei teilnehmenden Geschäften abheben oder einzahlen kann.

BerlinCity (Gast)

20.05.2016, 22:45
Antworten

Hallo,
Laut eurer Aussage „– und es erfolgt KEINE Schufa-Abfrage!“ stimmt so gar nicht.
Im letzten Schritt der Anmeldung erfolgt eine Abfrage zur Einholung der SCHUFA-Auskunft.
Wie kommt ihr zu dieser Info?
Gibt es den andere gute Kontos, die wirklich keine Anfrage machen?
Danke für die Hilfe.

AL175 (Gast)

08.07.2016, 18:08
Antworten

Seit neuestem sind nur noch drei Bargeldabhebungen kostenlos. Danach kostet jede weitere Abhebung 2€
Entwickelt sich gerade zum negativen…

Profilbild michel1909

12.07.2016, 09:04
Antworten

Seh ich auch so das es zum negativen tendiert. Hier wurden schön die Leute angelockt…

Profilbild Handrim

17.08.2016, 13:28
Antworten

Nie wieder N26, lässt die Finger davon. Habe per MoneyBeam je eine Überweisung am 29.4.2016 und am 14.7.2016 an einem Freund Geld gesendet, auch bei N26 Kunde. Mir wurde der Betrag abgezogen und dem Freund gebucht, aber mit dem Punkt bei den Buchungen in der APP, Geld steht in 1-2 Tage zur Verfügung. Bis heute und das nach 3 Monate der einen Buchung vom 29.4.2016 und jetzt der neuen Buchung vom 14.7.2016, ist dieser Punkt weiterhin bei beiden Buchungen auf seiner APP und er kann NICHT über das Geld Verfügen. ( Sondern nur über den Betrag den er vorher als Guthaben hatte ) Mir wurden die Buchungen aber belastet und abgezogen vom Kontostand. Statt Ihm das Geld gut zu buchen oder die 2 Buchungen bei Ihm Rückgängig zu machen und meinem Konto wieder Gutzuschreiben, wird nicht´s Unternommen SEIT WOCHEN von Number26. So dass ich die Buchung als Minus bis heute auf meinem Konto habe und der Freund bis Heute nicht die Gutschrift, sondern nur die Buchung sieht in der APP und WEB das es in 1-2 Tage zur Verfügung steht. Er kann aber bis heute über den Betrag nicht verfügen. Die Hotliner im Chat sind unfähig, dumm und können nicht RECHNEN. Verstehen das Problem nicht. Und das für eine Bank die nun eine Lizenz hat. Das ist Lachhaft !
—- Update ! — Vorsicht !!! Chat Hotliner der N26 Number26 ändern einfach den Kontostand per Hand und blasten es einfach erneut !!! Der Empfänger hat das Geld per MoneyBeam immer noch nicht ( wurde meinem Konto aber belastet ) und an meinem Konto fummeln jetzt die Support Hotliner einfach rum und ändern mal ebend per Hand einfach meinen Kontostand und belasten mir nochmals den MoneyBeam Betrag an den Freund, der das Geld IMMER NOCH NICHT erhalten hat !!! — Somit wurde mein Konto nun 2x belastet und Empfänger bekommt das Geld nicht !!!! Tolle Bank, die einfach per Hand Kontostände ändert und somit Buchungen manipuliert.

Mike P (Gast)

04.10.2016, 01:01
Antworten

Habe die Karte seit der Einführung, habe ausschließlich gute Erfahrungen gemacht. Karte funktioniert einwandfrei in Rumänien und Schweden. Ab und zu spinnt die App beim Geld einzahlen, ist aber in letzter Zeit nicht mehr passiert. Schade das man nur 100€ monatlich gratis bar einzahlen kann.

Profilbild matthiasgde

20.10.2016, 07:57
Antworten

Für mich weiterhin super, nutze es vorwiegend als Urlaubskonto. In Island und Italien keine Probleme. Keinerlei Kosten für den Auslandseinsatz. Und kaum hat man gezahlt kommt die Pushnachricht, was abgegangen ist. Da ich Abhebungen nur im Notfall brauche reichen mir auch drei. Die App ist sehr übersichtlich. Mein p9 entsperrt sie per Fingerabdruck -praktisch!Überweisungen kommen schnell an. Dann noch keine Schufa, sehr sicher ohne Dispo. Mehr brauche ich hier nicht!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)