-50%
24
Post Thumbnail

799,00€ 1.599,00€

[TOP] Philips 50PFL7956K (50″, 21:9 Ambilight 3D LED-Backlight)

01.08.2012
von: MediaMarkt

Gleich vorab: Es handelt sich hier um einen 21:9 – Fernseher, was sicherlich den allermeisten nicht unbedingt zusagen wird. Bei dem Preis (800€ Ersparnis) also unbedingt im Markt vor Ort anschauen…

Details:
Diagonale: 50″/127cm • Auflösung: 2560×1080 • Format: 21:9 • Helligkeit: 450cd/m² • Kontrast: 500.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 2ms • Anschlüsse: 4x HDMI 1.4, 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbrPr) • Weitere Anschlüsse: 2x USB, LAN, WLAN (optional), CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Tuner: DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 3D-fähig (passiv), 2D-3D-Konverter, 400Hz, DLNA-Client, USB-Recorder, SD Card Reader, Webservices, MKV-Unterstützung

Möglich macht es das aktuelle Prospekt (auch online bestellbar) zusammen mit der Rückruf-Aktion, bei der es nochmal 100€ Rabatt auf den Fernseher gibt (siehe alter Deal)

Da ich mich mit den Philips TVs noch nie beschäftigt habe, kommen nachfolgend ganz trocken die Testberichte und Bewertungen:

Profilbild tatsumakisenpuukyaku

01.08.2012, 12:03
Antworten

Top-Angebot! Habe den Fernseher in 47“ und habe den Kauf bisher nicht ansatzweise bereut. Die Kombination aus wirklich abnormal guter Bildqualität und dem atemberaubenden “Ambilight“, welches das Bild nochmals größer erscheinen lässt, ist einfach einmalig und ein ganz klares Alleinstellungsmerkmal für die Firma Philips…

Anonymous (Gast)

01.08.2012, 12:10
Antworten

Die Bildqualität mag ja berauschend sein, aber dieses Format führt im „Normalfernsehen“ wohl eher ein Nischen-Dasein. Was für eine Bilddiagonale habe ich denn dann effektiv übrig, wenn ich mir damit ein 16:9 Film anschaue?

Profilbild unique

01.08.2012, 12:17
Antworten

grob geschätzt 42″

aber die ganzen neuen kinofilme/blurays kommen alle in 21:9.

die frage ist, ob das mit interpolarisation noch gut aussieht.

Anonymous (Gast)

01.08.2012, 12:24
Antworten

Mit den Größen Angaben auf der Seite und dem Satz des Pythagoras bzw dreisatz ergibt sich in etwa 43 Zoll

Profilbild patty187

01.08.2012, 12:33
Antworten

Fett, den schau ich mir auf jeden fall genauer an, danke!

Profilbild Kaioli

01.08.2012, 12:55
Antworten

diese 21:9 faszinieren und schrecken mich gleichzeitig ab, weil bei normalen tv hat man dann immer einen schwarzen rand!? oder kann man das bei sky vielleicht einstellen?

Profilbild Kaioli

01.08.2012, 13:20
Antworten

was mir grade noch auffällt ist, dass der fernseher doch kein aktionsprodukt für die rückruf aktion ist? oder irre ich mich?

Anonymous (Gast)

01.08.2012, 13:35
Antworten

Doch ist er, steht auch im aktuellen Prospekt

Anonymous (Gast)

01.08.2012, 13:39
Antworten

Doch, du kriegst im Laden 100 € als Gutschrift obendrauf, regulär kostet er 899 €. Siehe der Extra Link auf MM.

Profilbild skandalouz

01.08.2012, 13:39
Antworten

wird mal gekauft und wenn er nix taugt, dann kommt halt en neuer.

Anonymous (Gast)

01.08.2012, 13:44
Antworten

Wie funktioniert das mit der rückrufaktion?

Anonymous (Gast)

01.08.2012, 13:45
Antworten

Leider hat dieses Modell nur an den Seiten Ambilight 🙁
Für die die dennoch Interesse haben, ist nachfolgend ein Test von AreaDVD zu finden:
http://www.areadvd.de/hardware/2011/philips_21_9_gold_test.shtml

Gruß
AL

Profilbild marco86

01.08.2012, 14:06
Antworten

naja Philips kannst Hasen geben.ist ja eh verkauft worden fiel tv sparte und Service bei Garantiefällen Katastrophe seit Juli.

Profilbild bouledde

01.08.2012, 15:04
Antworten

echt klasse deutsch!

Profilbild Daniel88

01.08.2012, 16:04
Antworten

mega Marco. heisst du vllt Murat? 😀

Profilbild Maxari

01.08.2012, 18:34
Antworten

Daniel88: guter Name :p

Anonymous (Gast)

01.08.2012, 21:17
Antworten

Hat das Ding nicht mal 3000€ gekostet?!

Viel spaß bei 4:3 TV Übertragungen! 😀
naja, mann kann das Bild auch strecken ….. AAAABER das wird BBBBBRRRRREEEEEIIIIIIITTTTT.^^

Anonymous (Gast)

01.08.2012, 22:39
Antworten

Leider diese Variante bei 3D kein Full HD.

Anonymous (Gast)

01.08.2012, 22:52
Antworten

Wie ich es hasse wenn sich Leute dann beschweren dass das Bild nicht ausgefüllt wird…Aber Hauptsache das Bild wird gestreckt und es gibt keine schwarzen Ränder…ihr seid dann auch solche Vollpfosten die schon 4:3 Sendungen auf 16:9 gucken o_O

Profilbild marco86

01.08.2012, 23:38
Antworten

Nein bin deutscher,doch Schreibsystem an,hat auch seine macken. Wie gesagt rate keinem zu Philips,komme ausm Einzel handel und haben seit Juni/Juli Probleme mit Garantiefälle von Philips.

Anonymous (Gast)

02.08.2012, 05:43
Antworten

also ich habe ihn seit 2 Monten (damals leider 1.500,-€). Das Gerät hat seine Vor- & Nachteile. Da ich ein großer Blu-ray Filme Gucker bin, ist das 21:9 Top. Für die Fersehschauer ist er eher weniger geeignet, wobei das in die Breite „gezogene“ Bild nicht so auffällt. Negativ ist auf jeden Fall der Service. Außerdem noch die Aufnahmefunktion. Diese geht nur wenn der TV mit dem Internet verbunden ist und bei einer Aufnahme kann man auch nicht zwischen DVB-T & DVB-S switchen. Weiterhin fällt mir das „Ghosting“ auf. Der Prozessor ist zu langsam in diesen Gerät, dann bilden sich große Pixel, so wie früher bei MPEG-Filmen. Ist aber nur bei Fernsehsendern. Vieles ist in Foren beschrieben. Für diesen Preis würde ich ihn wieder kaufen, aber nicht für über 1.000,-€, Da würde ich LG 55″ vorziehen.

Anonymous (Gast)

02.08.2012, 05:51
Antworten

Einzel handel…..

Anonymous (Gast)

03.08.2012, 08:20
Antworten

799 € – der Preis ist Top, ich hab ihn jetzt zu Haus stehen

Anonymous (Gast)

04.08.2012, 22:32
Antworten

meiner ist heute gekommen. schaue gerade avatar 3d. kann nur sagen hammer. ist sein geld wert.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)