Angebot
41

4,95€

Prepaid D1: Inkl. LTE und HotSpot

01.04.2017
von: telekom.de
Update Sehr geil: Seit dem 07.02. gibt es für alle Neu- und Bestandskunden 1GB bzw. 1,5GB in den Tarifen M & L. Außerdem gibts jetzt auch 25€ Bonus bei Rufnummer-Mitnahme!

Auf diesen Deal haben sicherlich viele gewartet: Die Telekom bietet (endlich) mal vernünftige Prepaid-Tarife an, die auch mit dem aktuellen Angebot von Vodafone mithalten können: Die Inklusiv-Leitungen fallen dabei zwar etwas geringer aus, aber dafür können die drei Tarife mit anderen Extras punkten. Und natürlich steht im Vordergrund, dass sie monatlich kündbar sind – echte Prepaid-Karten im besten Netz Deutschlands:

> MagentaMobil Start S für 4,95€
• Flat Telefonie und SMS ins D1-Netz
• Mit 150MB LTE mit bis zu 300 Mbit/s
• Gratis dabei: EU-Flat & HotSpot-Flat

> MagentaMobil Start M für 9,95€
• Flat Telefonie und SMS ins D1-Netz
• Mit 1.000MB LTE mit bis zu 300 Mbit/s
• Gratis dabei: EU-Flat & HotSpot-Flat

> MagentaMobil Start L für 14,95€
• Flat Telefonie und SMS ins D1-Netz
• Mit 1.500MB LTE mit bis zu 300 Mbit/s
• Gratis dabei: EU-Flat & HotSpot-Flat
unbenannt• Eine Festnetz-Nummer gratis anrufbar
• Gratis EU-Flat für Inklusiv-Leistungen
• Gratis HotSpot Flat (1,5 Mio. HotSpots)
• SMS und Anrufe in andere Netze: 9 Cent
• Jeweils nur 9,95€ einm. Anschlussgebühr
• Echtes D1 Prepaid: Monatlich kündbar
starterkitKonkret bedeuten die Inklusiv-Leistungen: Ihr könnt sowohl kostenlos im D1-Netz telefonieren und simsen, als auch eine (!) Festnetz-Nummer immer kostenlos anrufen – und zwar im In- und EU-Ausland! Alle Anrufe und SMS in andere Netze kosten dann sehr faire 0,09€ pro Minute/SMS, welche von eurem Guthaben abgehen. Für Wenig-Telefonierer also auf jeden Fall eine sehr interessante Lösung.

Das wirklich interessante an den Tarifen sind aber natürlich die Internet-Flats: Beim 9,95€ Tarif bspw. mit 1GB, LTE-Zugang, EU-Flat und inklusive HotSpot-Flat! Damit habt ihr kostenlosen Zugriff auf über 1,5 Mio. WLAN-Hotspots in Deutschland, was einzigartig ist (gibt es bei sonst keinem Provider). Das Internet-Volumen wird übrigens „nur“ gedrosselt, es gibt keine Datenautomatik und wie oben schon erwähnt, sind die Tarife monatlich wieder kündbar.

Profilbild stefan

10.10.2016, 11:20
Antworten

Anbei nochmal eine kleine Übersicht (Screenshot) über die drei Tarife, damit sollte die Vergleichbarkeit direkt gegeben sein. Ich persönlich werde mir vermutlich direkt den 4,95€ Tarif sichern… nicht weil ich den Vertrag brauche, sondern weil allein die HotSpot-Flat regulär 30€ pro Monat (!!!) kostet. Für ICE-Fahrten und unterwegs ist diese Gold wert. Ihr könnt ja mal in Eurer Umgebung schauen, ob es sich lohnen würde: http://www.hotspot.de/#tab-container2

Kommentarbild von stefan

Matze (Gast)

10.10.2016, 11:40
Antworten

Flat nur im D1 Netz, das ist nicht Top, das ist doch Mist. 15 Eur quasi nur für 1 GB Datenvolumen, TCOM LTE ist und bleibt überteuert! 👎🏻

HansDecktAuf (Gast)

10.10.2016, 11:59
Antworten

Was man dabei allerdings erwähnen sollte: Es wird bei diesen Tarifen im 4 Wochen-Rhythmus abgerechnet (alle 28 Tage). Wodurch man effektiv 13x im Jahr für den Tarif bezahlt, während man bei den meisten anderen Anbietern monatlich zahlt und damit nur 12x im Jahr für den Tarif zahlt.
Trotzdem sind die Preise damit für D1 noch gut, aber erwähnen sollte man das vielleicht 😉

Profilbild adapter

10.10.2016, 12:02
Antworten

Kann man den Magenta Vorteil oder den Junge Leute Vorteil nutzen?

Profilbild stefan

10.10.2016, 12:38
Antworten

@adapter: Nope, hier gibts keine weiteren Rabatte…

karpe.diem (Gast)

10.10.2016, 12:55
Antworten

Kann ich als alter xtra-Kunde einfach wechseln?

Marcolinho (Gast)

10.10.2016, 12:55
Antworten

Kann man da Datenvolumen nachbuchen wenn es aufgebraucht ist? Wenn ja, was kostet das?

klars (Gast)

10.10.2016, 13:28
Antworten

Ich wüsste auch gerne ob man aus einem bestehenden Prepaid Vertrag wechseln kann .

klars (Gast)

10.10.2016, 13:57
Antworten

Gerade angerufen und umgestellt, geht problemlos. Kostet 4.95 Euro.

Profilbild stefan

10.10.2016, 14:16
Antworten

@Marcolinho: Link klicken und nachschauen? 250MB für 4,95€, 500MB für 7,95€

Profilbild MAEC

10.10.2016, 15:28
Antworten

Wie funktioniert das mit der Hotspot flat? Mit was muss ich mich beim Hotspot einloggen?

Profilbild bu

10.10.2016, 15:54
Antworten

@MAEC
Einfach SMS an 9526 mit Text „open“ und warten bis Kennwort/WLAN-Passwort per Antwort-SMS kommt. ~1-2min

Profilbild Eichsfelder2000

10.10.2016, 22:31
Antworten

Bei mir wird nur 1x im Monat abgebucht. Alle 28 Tage wäre mir neu.

Christian12 (Gast)

13.10.2016, 10:18
Antworten

Möchte nur zur sicherheit mal nachfragen.

Oben steht
Gratis EU-Flat für Inklusiv-Leistungen

Was ist mit dem Traffic den ich eventuell nachbuche ? Der ist dch bestimmt auch im Ausland nutzbar oder ?

Fläx (Gast)

16.10.2016, 09:30
Antworten

Gibt es eine Rufnummernmitnahme?

Profilbild stefan

16.10.2016, 19:03
Antworten

@Christian12: Das musst du die Hotline fragen, weiß ich leider nicht

@Fläx: Na klar, kannst du bei der Bestellung angeben…

Profilbild Dennis

30.10.2016, 00:18
Antworten

Ihr stellt echt ganz schön oft Fragen, die durch Google oder Telekomhotline beantwortet werden können…. tztz

@Hotspots: in Berlin überall, aber ist denn der Speed auch angemessen? ist da auch eine Trafficgrenze? Erfahrungswerte plz

RalfS (Gast)

30.10.2016, 03:48
Antworten

Bitte korrigiert das endlich:
– die Laufzeit beträgt für MagentaMobil Start Verträge seit 1.10. nur noch 28 Tage
– die WLAN Hotspot Flat aus einem Mobilfunkvertrag ist nur in Deutschland gültig, nicht aber im Ausland

Dagegen:
Wer noch eine „alte“ MagentaMobil Start von bis 30.9. hat, der hat noch die Monatslaufzeit.
Wer eine WLAN Hotspot Flat aus einem Telekom Festnetzvertrag hat („WLAN-To-Go“), der kann die auch im Ausland nutzen.

Profilbild stefan

30.10.2016, 10:34
Antworten

@RalfS: Danke für die Info, aber was soll ich genau korrigieren?!

Kevin Kremer (Gast)

30.10.2016, 15:38
Antworten

Geht Telekombaskezball?

Profilbild _sori_

30.10.2016, 18:48
Antworten

Ist das „echtes“ Prepaid wie bei Vodafone oder einfach monatlich kündbar?

Profilbild _sori_

30.10.2016, 18:50
Antworten

ich melde mich beim Support, blöde frage

RalfS (Gast)

31.10.2016, 06:01
Antworten

@stefan
Habe ich doch geschrieben was zu korrigieren ist. Aber noch einmal ganz konkret:

Im Originalposting stimmt dieser Satz nicht
„Damit habt ihr kostenlosen Zugriff auf über 1,5 Mio. WLAN-Hotspots in Deutschland und Europa“
Da darf nicht Europa stehen.

In der Tabelle vom 10.10. stimmt in der letzten Zeile der Preis „pro Monat“ nicht – der Preis ist pro 28 Tage.
Das hat bereits HansDecktAuf am 10.10. bemängelt.
Das ist übrigens dieselbe Unsitte der Verkürzung wie bei Vodafone im Prepaid Smartphone Special-Tarif.
Das bedeutet aufs Jahr fällt nicht nur 12mal die Grundgebühr an sondern 13mal oder 14mal – das bedeutet prozentual eine deutliche Erhöhung.

Profilbild stefan

31.10.2016, 08:03
Antworten

OKay, danke für die Info… die Tabelle ist nicht von mir, aber ich pass es mal an

molato (Gast)

04.11.2016, 20:00
Antworten

Diese Unsitte von VF und Telekom Tarife für 4 Wochen anzubieten.Was kommt als nächstes?Dsl für 4 wochen?Somit wähle ich aus Prinzip o2,was zum Glück hier in der Stadt eine angemessene Verfügbarkeit hat.

molato (Gast)

07.11.2016, 17:46
Antworten

Speed-On 31 Tage gültig,Tarif selbst nur 28!Auch bescheuert.

Verwunderung (Gast)

03.02.2017, 16:43
Antworten

Im Tarif L find ich nur 1GB Datenvolumen!?

molato (Gast)

03.02.2017, 17:23
Antworten

Ohne Freiminuten/SMS (ja,brauche ich!) weiterhin uninteressant.Wird aber auch nich so schnell geschehen,denn ansonsten würden die teuren 2-Jahresverträge ebenso wie die Umsätze stark zurückgehen.

Profilbild viva

03.02.2017, 17:33
Antworten

@Verwunderung:
Ab dem 07.02.

Profilbild Frissstaub

03.02.2017, 19:15
Antworten

@RalfS: Dafür füllt sich das recht knapp bemessene Datenvolumen auch schon nach 28 Tagen auf. Kann man also auch positiv sehen…

Profilbild Spat

03.02.2017, 19:22
Antworten

Jetzt dürften die Limits für die „regulären“ Magenta Tarife gerne auch noch verdoppelt werden 😀

stefan20011 (Gast)

03.02.2017, 21:24
Antworten

wenn man gedrosselt ist bekommt man über die hotspots trozdem noch fullspeed oder ist man da dann auch gedrosselt?

schnapp (Gast)

03.02.2017, 21:59
Antworten

was hat das bitteschön mit Prepaid zu tun ??
Ist doch nen monatlich kündbarer Vertrag ??
Bei Prepaid kaufe ich einmal Guthaben und habe ewig Zeit das zu verbrauchen, hier
jeden Monat bzw. alle 28 Tage (was nen beschiss) neu bezahlen.

NEE Danke

Profilbild Navarre61

04.02.2017, 09:00
Antworten

Verfällt das Prepaid-Guthaben nach einer gewissen Zeit?

Vitus (Gast)

04.02.2017, 10:39
Antworten

„…9,95€ und 1GB Daten…“ auch nicht stimmig😯😐…14,95€ und 1GB lt. Telekom!

Profilbild stefan

04.02.2017, 13:29
Antworten

@stefan20011: HotSpot wird nicht gedrosselt 😉

@schnapp: Postpaid… ist doch fast dasselbe

@Vitus: Update gelesen? Ab 7.2.

Profilbild mebo

04.02.2017, 16:54
Antworten

Bitte un Info. Sehe ich das richtig, Die kostenlos anrufbare Festnetznummer im EU Ausland darf aus der Ländergruppe 1 sein und da gehört Schweden dazu? Danke für eure Hilfe.

Profilbild Mclaren

02.04.2017, 09:53
Antworten

So hab kurzen Prozess mit WinSim gemacht und bin demnächst Telekom LTE Kunde für das gleiche Geld bei etwas weniger Leistungen.
Schauen war mal👌

molato (Gast)

02.04.2017, 18:36
Antworten

Das gleiche Geld?Telekom im 4-Wochen-Rhythmus-Winsim im Monatsrhythmus=effektiv 13 mal zahlen 😉

Profilbild Mclaren

02.04.2017, 21:40
Antworten

Nein molato ich nix verstehen.
Deshalb wechsel zum teuerem Tarif.

molato (Gast)

03.04.2017, 06:42
Antworten

😂😂😂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)