-25%
25
Post Thumbnail

2.999,00€ 3.998,00€

Toshiba Cevo 55ZL2G (55″, 4K FullHD, 3D)

01.07.2013
von: 004.de

Mir ist erstmal durchaus bewusst, dass warscheinlich nicht einmal 1% der Community wirkliches Interesse an einem Fernseher für 3000€ haben wird. Da aber 4K sowieso gerade oft genug in den Kommentaren aufkommt, will ich den Deal mal bringen, da immerhin auch 1000€ Ersparnis drin sind mit dem Gutscheincode „ADT130701“ 😉

Details:
Diagonale: 55″/140cm • Auflösung: 3840×2160 • Format: 16:9 • Helligkeit: 1000cd/m² • Kontrast: 9.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Betrachtungswinkel (h/v): 178°/178° • Anschlüsse: 4x HDMI 1.4, 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbrPr), S-Video, Composite Video • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, WLAN (integriert), 1x CI+-Slot • Tuner: 1x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 3D-fähig (autostereoskopisch), 2D-3D-Konverter, 800Hz, DLNA-Client, HbbTV, USB-Recorder, Webservices, integrierte Kamera

Wer ernsthaftes Interesse hat: 004 ist der Nachfolger des T-Onlineshops und damit absolut seriös. Nur private Auktionen bei Ebay können aktuell den Preis ebenfalls halten… und ansonsten verweise ich einfach mal auf die Testberichte und Bewertungen:

+ 3D ohne Brille
+ HD ready Auflösung aus jeder Perspektive
+ Sehr gelungener, plastischer 3D-Effekt
+ Sehr gute Umwandlung von 2D nach 3D
+ Erstklassiges, scharfes und detailreiches 2D-Bild
+ Hervorragende Upconversion von 576i Material
+ Hervorragender Video-EQ
+ Sehr guter Tuner
+ Formatvielfalt Video bei Multimedia
– Autotracking funktioniert nicht immer beim 1. Mal
– Bei der 3D-Wiedergabe stellenweise leichtes Ruckeln
– Toshiba Places mit nur durchschnittlichem Angebot

Profilbild Mems

01.07.2013, 12:06
Antworten

Stell dir mal vor, man vergisst den Gutscheincode einzugeben….

Profilbild easy

01.07.2013, 12:18
Antworten

@Mems

der ist gut 🙂

Profilbild grandmasta

01.07.2013, 12:27
Antworten

3d ohne Brille ist noch nicht ausgereift.meiner Meinung nach.

Profilbild mac

01.07.2013, 12:31
Antworten

Na wenn die jetzt schon Abschläge in der Größenordnung machen, kanns nicht mehr allzu lange dauern, bis Otto Normalverbraucher sich derartige Gerätschaften leisten kann…

Cheers

Profilbild SMK86

01.07.2013, 12:31
Antworten

Guter Preis für ein solches Fernsehgerät. Nur kann ich mir nicht vorstellen, dass auf absehbare Zeit TV in 4k ausgestrahlt wird. Auch BluRays bieten so etwas meines Wissens nach nicht.

@grandmasta: Hast du damit Erfahrung und wenn ja, welche Probleme hat ein solches System denn?

Profilbild Reno

01.07.2013, 12:34
Antworten

Ich würde noch 2 Jahre warten, dann bekommt man diese Geräte (oder größere) für die Hälfte da dann schon mehr Hersteller 3D ohne Brille anbieten werden…

Profilbild Miketc18

01.07.2013, 12:36
Antworten

3D ohne Brille ist gut!
Ich trage sowieso immer eine, um überhaupt was zu sehen. 😉

Profilbild Thumar

01.07.2013, 12:56
Antworten

@SMK86
bei 3d ohne Brille tauschen sehr oft pixelfelder auf die nicht vernünftig umgewandelt wurden und dadurch macht es das fernsehen unattraktiv machen

Profilbild skandalouz

01.07.2013, 13:06
Antworten

für die paar 3d filme die ich mir ansehe, kann ich auch die olle brillen tragen…

Profilbild succubus

01.07.2013, 13:12
Antworten

Integrierte Kamera! Da kannste gucken wie du guckst. ….

Profilbild sedi

01.07.2013, 13:28
Antworten

Die Kamera brauch er wohl eher für 3D. “ Er“guckt wie du guckst….. 😉

Profilbild grandmasta

01.07.2013, 13:30
Antworten

smk86 hab mir die Teile paar mal im laden angeschaut.muss also exakt im Richtigen Winkel stehen um gutes Bild zu haben.das Problem hat man mit einer Brille nicht,zumindest nicht an meinem lg.

Profilbild djoudi

01.07.2013, 14:17
Antworten

Gibt es den auch von medion?

Profilbild SMK86

01.07.2013, 14:41
Antworten

@Thumar,grandmasta: Danke, für die Antworten.

Profilbild Alan Harper

01.07.2013, 16:01
Antworten

Das kann so nicht sein, denn die Kamera ist dafür da, damit der TV weiß, wo du bist und somit das 3D Bild richtig einstellen kann.

Profilbild sedi

01.07.2013, 17:29
Antworten

So sieht es aus,Alan! Hier mal ein Test: http://www.player.de/2012/10/17/test-toshiba-cevo-55zl1g-wegbereiter-der-high-end-klasse/
Hat vor einem Jahr noch 8000€ gekostet. Und ist übrigens nicht 4k sondern „nur“ Quad-Full-HD! 😉

Profilbild Miketc18

01.07.2013, 18:47
Antworten

@sedi
man man man, dir ist schon klar das 4K = Quad-Full-HD ist?!

Profilbild emkay70424

01.07.2013, 19:02
Antworten

falsch

Profilbild emkay70424

01.07.2013, 19:03
Antworten

und die Erklärung kannst du selbst googeln.@mikeetc 18

Profilbild sedi

01.07.2013, 19:12
Antworten

Miketc18,erst informieren,dann kannste noch mal „man man man“ schreiben! 🙂

Profilbild Miketc18

01.07.2013, 19:46
Antworten

Na, ihr seid vielleicht bei Media Markt die Mitarbeiter des Monats, aber hier braucht es dann doch schon etwas mehr Fachwissen! 😉
Hier ein Auszug aus Wikipedia:
Neuregelung für Konsum-Elektronik

Die Consumer Electronics Association (CEA) hat am 18. Oktober 2012 beschlossen, dass Ultra HDdie bislang propagierte Bezeichnung 4K ersetzen soll. Der Definition nach müssen Ultra-HD-Fernseher eine Mindestauflösung von 8 Millionen Pixel haben (viermal so viele Pixel wie bei aktuellen Full-HD-Fernsehern). Die gebräuchliche Auflösung liegt hier bei 3840 x 2160 Bildpunkten, kann aber je nach Seitenverhältnis und Hersteller variieren. Außerdem müssen Ultra-HD-Fernseher über Anschlüsse verfügen, mit denen Ultra-HD-Inhalte ausgegeben werden können. Dafür geeignet wäre z. B. DisplayPort 1.2 mit 4 Leitungen: 2160 MByte/s (17,28 GBit/s), ausreichend für 3840 × 2400 oder 4096 × 2560 Pixel.

Profilbild sedi

01.07.2013, 20:06
Antworten

Nicht nur kopieren sondern auch mal lesen! Die CEA ist die Handelsorganisation in den USA! Für Europa gibt es die EICTA,heute DigitalEurope! Die sehen viele Dinge im Heimelektronikbereich etwas anders.In ihr sind auch die meisten großen Hersteller.Aber das kann man als mittelmäßiger Saturn Mitarbeiter ja nicht wissen. 😉

Profilbild sedi

01.07.2013, 20:35
Antworten

Im Endeffekt aber kein Grund zu streiten.Die Hersteller und ihre Organisationen haben ja nicht das erste mal Probleme sich auf einen Standard zu einigen. Die einen werden 3840×2160 anbieten,die anderen 4096×2304.Und ich warte auf 8k.Da gibt es im Moment nur eine Auflösung. 🙂

Profilbild Miketc18

01.07.2013, 20:47
Antworten

@sedi
OK, du hast mich überzeugt! Nee, nicht wirklich!
Deswegen wird auch in einem deutschen Shop die „amerikanische Variante“ angepriesen und nicht „deine“ Europäische. Es wäre also sehr nett von dir, wenn du die User hier im Forum nicht mit deiner persönlichen Sichtweise verunsicherst, sondern mit fachkundigen Kommentaren Hilfestellung gibst.

Anonymous (Gast)

02.07.2013, 22:25
Antworten

Kann den jetzt jemand empfehlen oder nicht? will mir den mit meinem nächsten Bafög-„gehalt“ kaufen

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)