-12%
0
Post Thumbnail

369,00€ 419,00€

Toshiba Satellite Pro C660-1JL (15,6″ matt, i3 380M, 2GB RAM, Win7 PRO)

04.03.2011
von: notebook.de

Angebot gültig bis 20 Uhr. Nur solange der Vorrat reicht.

– 39.6 cm(15.6”) HD TFT Display entspiegelt, max Aufl. 1366×768
– Intel Core i3 380M 2.53GHz (3MB L3-Cache, 1066 MHz FSB)
– 2048 MB DDR3-RAM 1066
– 320 GB SATA-Festplatte 5400rpm
– Intel HD Graphics
– DVD Super Multi (Double Layer) Laufwerk
– Wireless LAN 802.11b/g/n
– Bluetooth 2.1 + EDR
– Webcam integriert
– Multi Card Reader
– nur ca. 2.3 kg leicht
– Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
– 1 Jahr Garantie

Der „kleinere Bruder“ wurde bei Notebookcheck getestet:
An sich erfüllt das Toshiba Satellite C660-10E genau die Erwartungen, die man an ein Einstiegsnotebook stellen kann. Es bietet dem Benutzer einen günstigen Einstieg in die Welt der mobilen Computersysteme. Allerdings bietet es auch nicht viel mehr. Von einer Schnittstellenvielfalt kann man kaum sprechen, hier wurde nur das Nötigste integriert. Und auch bei der Leistung hat Toshiba den Rotstift angesetzt. Für viel mehr als grundlegende Office-Aufgaben und einfache Spiele zwischendurch reicht die Hardware nicht aus. Trotzdem konnte das Notebook an einigen Stellen glänzen. Das Gehäuse ist zwar komplett aus Kunststoff gefertigt worden, im Großen und Ganzen ist es trotzdem recht solide, auch wenn wir uns mit der Oberflächenstruktur nicht so recht anfreunden konnten. Auch die Tastatur konnte überzeugen, sie überraschte durch ein deutlich besseres Schreibgefühl als man zunächst erwartet hat.

Das Toshiba Satellite C660-10E richtet sich somit an Notebook Einsteiger die sich zunächst einmal auf dem Markt orientieren wollen und sich zu Beginn ein günstiges Allround-Notebook kaufen wollen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)