-22%
6
Post Thumbnail

88,45€ 113,55€

TP-Link AC1750 Dual-Band Router

05.01.2014
von: amazon.de

Wir hatten den Vorgänger bereits einige Male hier, der auch Bestseller bei Amazon ist. Jetzt gibt es gerade den AC1750 im Angebot für 88€ – der bereits den neuen ac-Standard mit an Board hat. Immer noch viel Geld, aber eine Investition in die Zukunft

Details:
WAN: 1x 1000Base-TX • LAN: 4x 1000Base-TX • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, simultan • Übertragungsrate: 450Mbps (2.4GHz), 1300Mbps (5GHz) • Sicherheit: 64/128bit WEP, WPA, WPA2, WPS • Antennen: extern (abnehmbar) • Anschlüsse: 2x USB 2.0 • Abmessungen: 243×160.6×32.5 • Besonderheiten: IPv6, VPN, OpenWrt • Herstellergarantie: zwei Jahre • max. WLAN-Datenübertragungsrate: 1300 Mbit/s • geeignet für: HD-Telefonie, IP-TV, Video on Demand, VoIP, Web-Radio • Ausstattung: USB, Access-Point-Funktion, Dual Band, strahlungsarm, MIMO

Leider gibt es in den bisherigen Bewertungen nicht ganz so viel Lob, wie für den Vorgänger. Die allermeisten schieben die Schuld allerdings auf die Firmware, die seit Erscheinen bereits zwei Updates erhalten hat. Im Schnitt gibt es auch trotzdem sehr gute 4 Sterne und die Note 1,6 mit u.a. folgenden Fazit:

„Ein gewisses Grundverständnis wird schon von Nöten sein, um den Router passend für die eigenen Zwecke einzustellen – schafft man diese Hürde, hat man ein absolutes Kraftpaket zu Hause, was den neuen WLAN Standard sowie IPv6 unterstützt, somit für die nächsten Jahre locker reichen sollte“

Profilbild Gerni

05.01.2014, 22:10
Antworten

Hab ihn für 89 Euro geholt vor drei monaten… bissel schwierig ist das einstellen aber mit ein wenig englisch klappt das gut… Kaufempfehlung

Profilbild Ronin

06.01.2014, 00:24
Antworten

Sendet der stark? Also kommt der gut durch Wände oder brauch ich nach 2-3 (Altbau-) Wänden einen Repeater?

Profilbild Defybrillator

06.01.2014, 08:13
Antworten

Ich will meinen lte Datentarif ohne große Investitionen per LAN an den TV und per WLAN an den Laptop weitergeben. Gibt es da vielleicht eine Deal-Lösung? oder Komponenten Empfehlung?

Profilbild Roland

06.01.2014, 09:36
Antworten

@Ronin Ohne zu wissen wie stark er sendet, behaupte ich, dass das kein Problem für den Router ist. Meine 8 Jahre alte Fritzbox mit einer Miniantenne kann das auch, durch 3 Wände (keine Decken) hindurch zu funken.

Profilbild Ronin

06.01.2014, 10:23
Antworten

@Roland: danke… ich frag ja nur will das Telekom Gerät (Speedport W724V) da schon teilweise sein Signal verliert… und das obwohl ich die Sendeleistung schon auf voll gestellt hab… aber anscheinend ist die Leistung des Routers genauso bescheiden, wir der Kundenumgang der Telekom selbst!

Profilbild Gerni

06.01.2014, 11:10
Antworten

@Ronin wohnen im Altbau und im Schlafzimmer also gute 8 bin 10 Meter 2 Wände habe ich gut 90% Sendeleistung bei 5Ghz

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)