-14%
17
Post Thumbnail

59,90€ 69,90€

TP-Link Mifi-Router + 5200mAh

17.03.2014
von: amazon.de

Wieder da: Unabhängig von dem allgemeinen Deal zum 10€ Gutschein „3S7MBDQN“ auf TP-Produkte will ich noch kurz den TP-Link M5360 extra vorstellen, da bereits die Vorgänger sehr beliebt waren in der Community. Es handelt sich hier um einen MIFI WLAN-Router mit eingebautem Universal-Akku mit 5200mAh.

• WLAN HotSpot für unterwegs und zu Hause
• Ideal für Urlaub und Geschäftsreisen
• Gleichzeitig mit bis zu 10 Geräten
• HSPA+/UMTS-Verbindung auf Knopfdruck
• Einfache Konfiguration mit Web-Interface
• Integrierte Firewall für sicheres Surfen
• WPA/WPA2-Verschlüsselung
• Inkl. Micro-SD-Karten-Slot
• Akku: 5200mAh
• Bis zu 17 Stunden Betrieb

Besonders interessant wird es natürlich mit den ganzen Datenverträgen, die wir in letzter Zeit oft genug hier hatten. Auch für den Urlaub sind solche Mifi-Router eine gute Alternative zu teuren Roaming-Kosten – und bei diesem Modell geht Euch der Saft mit Sicherheit nicht aus (bis man ihn wieder aufladen kann). Die Kunden sind in jedem Fall höchst zufrieden und vergeben – wie an alle Modelle von TP-Link – sehr gute 4,5 Sterne im Schnitt

Anonymous (Gast)

10.03.2014, 11:00
Antworten

5200ma/h halt wie lange ca.?

Profilbild bibo007

10.03.2014, 11:16
Antworten

Lt. Deal Beschreibung bis zu 17 Stunden!

Anonymous (Gast)

10.03.2014, 11:38
Antworten

17 Stunden klingt ziemlich krass. Meine Mob. Wifi halten 4-5 Stunden. Verglichen mit Akku Leistung müsste das wirklich hin kommen. Halt auch nicht ganz so mobil 😉

Profilbild bibo007

10.03.2014, 11:59
Antworten

Also ich hab geschäftlich einen MiFi Router von Vodafone mit nur 1530mAh und der hält mit WLAN schon lange. Der hier hat ja über 5000mAh, da sind die 17 Stunden vielleicht gar nit so unrealistisch.

Profilbild vado

17.03.2014, 18:54
Antworten

leider kein lte. die günstigste alternative mit lte ist

Profilbild vado

17.03.2014, 18:56
Antworten

der norza d55 glaube ich. bin sehr zufrieden damit. der akku hält auch ca. 4 std. (1400 mAh)

Anonymous (Gast)

18.03.2014, 01:05
Antworten

Wobei lte ja auch nur Sinn macht wenn im Vertrag. Muss gerade erfahren sass Congstar das raus nimmt. Die speed ist mir da echt egal. 7mbit reichen mir 😉 aber die zusätzliche Bandbreite bzw Reichweite ist ärgerlich. Mein mf60 schaffte mit 1500 5 bis 8 Stunden. Nach 2 Jahren 3 evtl. 4.

Profilbild Albink

19.03.2014, 08:29
Antworten

Dumme Frage von mir, einfach meine simkarte rein stecken und dann kann ich damit meine internetflat ausnutzen und mit mehreren Teilen?

Profilbild Stefan_Da

19.03.2014, 12:51
Antworten

@albalink Grundsätzlich ja

Profilbild Albink

19.03.2014, 13:55
Antworten

Ich danke dir

Profilbild vado

19.03.2014, 14:15
Antworten

@Ano, Thema „Zukunftssicherheit“. LTE wird schon bald standard und dann will keiner mehr sich nur wegen dem Gerät auf HSDPA beschränken, obwohl der Tarif mehr bietet. Ist ja nicht so, wie mit Full HD und 4K/UHD, das dauert noch n paar Jährchen bis 4K standard ist. 🙂

Profilbild vado

19.03.2014, 14:19
Antworten

Ich meine HSPA+ 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)