-23%
24
Post Thumbnail

19,99€ 25,89€

TP-Link Nano Powerline-Adapter (200Mbps)

18.09.2013
von: ebay.de

Wieder verfügbar zum neuen Bestpreis: Eigentlich kaum der Rede wert, aber die Adapter sind auch sonst kaum im Angebot und ich kann sie diesmal sogar selbst weiterempfehlen:

• Kompatibel zum HomePlug-AV-Standard
• Datenübertragungsrate bis zu 200 Mbps
• Super-Mini-Design
• einfacher Plug-and-Play-Betrieb
• Patentierter Stromsparmodus

Es handelt sich hier um die neueste Version (noch kleiner und anscheinend noch besseres Strom-Managment), wobei ich noch die ältere Version im Einsatz habe. So oder so eine sehr nützliche Erweiterung, wenn man günstig und einfach den TV, Konsole, Receiver & Co. ins Netz bringen möchte.

Profilbild dehi

28.01.2013, 12:28
Antworten

kann man diesen auch mit der Marke devolo kombinieren?

Anonymous (Gast)

28.01.2013, 12:40
Antworten

wenn dein devolo set den homeplug av standard benutzt sollte das funktionieren… deshalb steht da oben ja „Kompatibel zum HomePlug-AV-Standard“

Profilbild Kartal40

28.01.2013, 12:41
Antworten

Wie funktionieren die teile eigentlich?

Anonymous (Gast)

28.01.2013, 12:52
Antworten

Router per LanKabel an DLAN (das in Steckdose) – Steckdose mit Stromkreislauf im Haus (anderes Zimmer etc.) DLAN per LAN an PC, WLAN Router etc ….

Anonymous (Gast)

28.01.2013, 13:34
Antworten

TL-PA210 kann kein IPv6, siehe c’t:

http://heise.de/-1613463

Wer also in die Zukunft investiert, sollte darum einen Bogen machen.

Profilbild mnstyle

28.01.2013, 13:47
Antworten

Klaus, IPv4 wird noch lange zu Hause verweilen. 🙂 IPv6 wird niemand freiwillig zu Hause einführen, warum auch?

Anonymous (Gast)

28.01.2013, 14:34
Antworten

mnstyle:
– Wenn ich meine Rechner (mehrzahl) zu Hause per ssh/vnc erreichen will, dann IPv6.

– Wenn immer mehr Teile zu Hause einen Netzwerk-Anschluss bekommen (Lampen, Fernseher, BD-Player, SmartMeter, etc.), dann IPv6

– Abgesehen noch von: Effizienterem Routing, fehlendem NAT und besserem VPN.

Anonymous (Gast)

28.01.2013, 15:57
Antworten

Klaus: Für die meisten Anwender wird das aber total irrelevant sein. Selbst wenns nur ein Klasse-C Netz für zu Hause ist reichen die 254 IPs für die meisten zu Hause locker.

Profilbild onkel otto

28.01.2013, 18:35
Antworten

funktioniert das auch in mietwohnungen?

Profilbild netguru

28.01.2013, 21:04
Antworten

Otto geht, jeder sollte ja nen eigenen Stromkreis haben…

Anonymous (Gast)

29.01.2013, 06:51
Antworten

Auf die Teile habe ich gewartet. Mal ausprobieren.

Profilbild onkel otto

29.01.2013, 08:59
Antworten

@net. danke!

Profilbild Copagrindin

18.09.2013, 08:21
Antworten

@onkelotto, war die Frage ernst gemeint?

Anonymous (Gast)

18.09.2013, 08:36
Antworten

Reichen 200Mbps aus, also vor allem über größere Strecken ?

Profilbild daBruce

18.09.2013, 09:03
Antworten

Hab zwar von nem anderen Hersteller welche, aber über zwei Geschosse kein Problem! Auch 200er natürlich!

Profilbild Kneckes

18.09.2013, 09:14
Antworten

Habe die 200er, laufen via Kabel D 32000 über 4 Stockwerke bis in den Keller (8 Parteien) . Sogar mit maximaler Bandbreite wenn der Server es hergibt. Solange alle Steckdosen am selben Stromkreis /Zähler hängen, sollte es klappen.

Profilbild ripmsrope710

18.09.2013, 15:23
Antworten

Reichen die 200ter für z. B. YouTube?

Was kann man mit einem oplay eigentlich online so machen?

Profilbild Schwaba1970

18.09.2013, 17:39
Antworten

@ripmsrope710

Dein Provider gibt Dir wahrscheinlich ca. 16 MBit was denkst Du ob da 200 reichen? Dabei geht es eher wenn Du Dateien im Heimnetz verteilst und auch da sind 200 nicht so schlecht. Kannst natürlich auch optisch mit Glasfaserkabel verbinden wenn Du mehr Speed brauchst

Profilbild Esturgerter

18.09.2013, 18:01
Antworten

200 mbit ist Schwachsinn da kein gbit Lan und kaum jemand hat überhaupt so eine schnelle internetverbindung. Tatsächlich erreichen die Adapter eh nur 50 mbit

Profilbild ripmsrope710

19.09.2013, 16:18
Antworten

Ok Ok, die frage nach YouTube war doof, aber wie schaut es mit medienstreaming aus?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)