-25%
27

29,90€ 39,99€

TP-Link Powerline/WLAN Kit

12.11.2016
von: ebay.de

Heute wieder bei Ebay zu haben: Diesmal gibt es das beliebte Powerline-Adapter-Kit TL-WPA4220 von TP-Link für nur 30€ inklusive Versand (Preisvergleich: 40€) im Angebot. Praktisch, wenn euer Router z.B. im Arbeitszimmer steht und ihr im Wohnzimmer oder auch draußen auf dem Balkon völlig störungsfrei surfen wollt, dank einer Kombi aus LAN und/oder WLAN. Angeboten wird hier allerdings refurbished Ware:

• Powerline mit WLAN Repeater
• 500Mbps über Stromleitung
• 300Mbps über WLAN-Netz
• Mit zwei Fast-Ethernet-Ports
• Kompatibel mit HomePlug AV
• 128bit AES, 64/128bit WEP
• Bestehend aus 2 AdapternUnbenanntDie Amazon-Kunden vergeben durchschnittlich sehr gute 4 Sterne. Ein kleines Manko: Die Adapter funktionieren per Steckdosenleiste nur mittelmäßig, benötigen also am besten eine Einzelsteckdose. Einige Kunden berichten zudem von einer leichten Wärmeentwicklung, denn es ist keine Energiesparfunktion vorhanden. Pluspunkte gibt’s aber definitiv für die einfache Installation, die einfache Bedienbarkeit und die gute Reichweite. Zur Funktionsweise könnt ihr Euch ggf. auch noch das Youtube-Video ansehen

+ Installation ist simpel
+ Sehr einfach bedienbar
+ Internet im ganzen Haus
+ oder z.B. auch im Garten
– Leichte Wärmeentwicklung
– Benötigt Einzelsteckdose

Marius (Gast)

07.08.2014, 09:30
Antworten

Klasse,
da habe ich lange drauf gewartet.

moosehead (Gast)

07.08.2014, 09:53
Antworten

So lange du kein Entertain für IPTV hast und viel Geduld bei der Einrichtung sind sie okay. Da ich Entertain habe und die Switches der Adapter offenbar kein IGMP Multicast beherrschen habe ich sie zurück gegeben.

david (Gast)

07.08.2014, 18:14
Antworten

kann mir mal einer sagen was die immer mit two fast Ethernet ports meinen?!?! fast ethernet ist doch 100 mbit oder nicht?

Profilbild K4t3r

05.10.2014, 18:07
Antworten

Die haben nur 100MBit-Anschlüsse. 500MBit sind theoretisch über die Stromleitung möglich, aber die Anschlüsse sind das Nadelöhr. Schöne „Verarsche“. Legt euch lieber AC-WLAN mit mind. 867MBit zu oder legt richtige Kabel. Damit seid ihr besser dran. Für FullHD-Streaming reichen die Adapter aber.

holger hensen (Gast)

05.10.2014, 18:24
Antworten

lieber kater, jedem ist klar das eine direkte Verbindung mit netzwerkkabeln besser ist. diese Adapter sind nur ein Kompromiss wenn z.B. keine Kabel nachträglich gezogen werden können und Wlan nicht ausreicht.

Profilbild Mevel

05.10.2014, 18:46
Antworten

Full HD stream ist absolut möglich und auch im Einsatz! 1080p dts direkt vom nas zum raspberry bzw receiver… Es sind aber nur maximal 300mbps über die Steckdose die ich schaffe.

Green (Gast)

02.01.2015, 14:15
Antworten

Habe auch Tp Link,aber etwas andere.Bin eigentlich ganz zufrieden.Schaffen meine 100Mbit mit 11 MB/sek ohne Probleme.Allerdings musste ich sie ab und an mal neu connecten lassen,hatten sich irgendwie verloren;)

jörg (Gast)

02.01.2015, 17:20
Antworten

Kann mam beide als repeater einsetzen oder muss der eine per kabel angeschlossen werden.

Profilbild unique

02.01.2015, 18:45
Antworten

einer muss immer über kabel angeschlossen sein. halt am Router oder switch. er muss ja die Verteilung über das Stromnetz einleiten.

die Einrichtung der Dinger ist echt nervig, aber wenns sie mal laufen dann problemlos

Profilbild Daniel

03.01.2015, 01:00
Antworten

Am besten einzurichten (findr ich) sind die von Devolo.
Habe davon bereits 4 im Einsatz und schaue darüber Entertain an 2 TVs. Bis jetzt noch keine Probleme gehabt.

Wastel (Gast)

03.01.2015, 04:33
Antworten

Habe auch Devolo schon ne Weile und den TP Link Wlan Adapter dazugeholt. Musste nur einstecken und fertig.

Profilbild JojoLechti

03.01.2015, 22:30
Antworten

Also ich habe von der 200 MBit Variante welche im Einsatz. Und die sind super einfach zu verbinden. Ich benutze von avm die software powerline. Die ist mit allen Herstellern kompatibel solange die 200 oder 500 MBit haben oder auch höher. Das einzige was ich mit der tp link Software eingerichtet habe war das Wlan. Bin super zufrieden. Habe die gemischt im Einsatz mit Devolo. Auch habe Ich Phasenkoppler im Einsatz für je 16 Euro beim Amazon zu bekommen, damit bekommt man höhere Geschwindigkeiten hin.

Otti (Gast)

07.05.2015, 15:39
Antworten

Hallo Leute.
hab da mal ne Frage. Warum schreiben einige hier „schwer/kompliziert“ einzurichten. Ich denke die werden nur eingestöpselt, mit Lan Kabel an Fritzbox und connected. Das wars…. da brauch man doch keine Software, oder?

Profilbild Mevel

07.05.2015, 16:06
Antworten

Es ist kinderleicht, keine Software, nur tasten drücken nach Anleitung und das Ding läuft in 5 Minuten

Profilbild Leon

07.05.2015, 17:32
Antworten

kann das bestätigen. Einfach nach Anleitung die Tasten drücken. Fertig. Absolut keine Probleme. Gerade im Moment wären 150 MBit möglich zeigt Handy. Das man sie ab und zu mal ausschalten muss, kann ich jedoch auch bestätigen. Kann aber auch am Router oder Handy liegen.

Nexholyman (Gast)

21.01.2016, 11:52
Antworten

Kann man die Dinger auch mit Kabel Internet von Unitymedia nutzen?

loco (Gast)

21.01.2016, 12:34
Antworten

@nexholymen
Klar geht das.

Oruboros (Gast)

21.01.2016, 18:21
Antworten

Otti, ich habe mir gerade ein ähnliches Gerät von AVM geholt (leider für rund 80€). Anyway, einstecken reichte da nicht. Man konfiguriert die Teile über den Browser, genauso wie den Router. Man kann für das WLAN am Ausgangspunkt ein eigenes eigenes Passwort vergeben und es auch sonst einrichten wie man will. Der zweite Stecker macht praktisch ein zweites WLAN, denn es ist ja gerade kein Repeater. Loggst Du Dich mit einem Gerät ein, musst Du Dich auch ggfs. zwischen den zwei Netzen entscheiden, wenn Du an dem Standort beide empfängt.

Profilbild Mevel

07.05.2016, 13:10
Antworten

@oruboros: dafür haben die tp link Adapter eine wps clone taste. Sie übernehmen auf Knopfdruck ssid (WLAN Name) und wpa2 passphrase (WLAN passwort) kinderleicht! Es ist wie gesagt kein repeater sondern macht aus dem Steckdosen LAN ein neues WLAN welches man aber identisch zum Router WLAN machen kann u d somit die Funktion eines repeaters gegeben ist.

Profilbild Dark

07.05.2016, 13:32
Antworten

Das mit der Einzelsteckdose ist bei Powerline-Geräten normal. Es kann mit Mehrfachsteckdosen klappen, ist aber eher die Ausnahme. Insofern ist es nicht gerade fair, das als Minus-Funkt zu werten. Oder zieht der Ferrari-Fahrer bei seinem Auto auch einen Stern ab, wegen mangelnder Offroad-Fähigkeit?

Profilbild Sheldon Cooper

07.05.2016, 20:26
Antworten

Wieso wird hier immer wieder “Refurbished“-Ware als Topdeal verkauft?? So etwas sollte schon in der Überschrift stehen, nicht irgendwo im Kleingedruckten! Komme mir da etwas veräppelt vor…

Profilbild sofia

27.07.2016, 04:19
Antworten

Super Deal! Ich habe schon lange gewartet! Danke sehr!

Casi Berlin (Gast)

27.07.2016, 17:22
Antworten

Wie bei diversen Tplinks sind wahllos Verbindungsabbrüche an der Tagesordnung, TPlink hat keine Lösung, könnt ihr gerne in diversen Foren nachlesen. FINGER WEG!

Profilbild twister19

11.09.2016, 20:42
Antworten

Das das gante 500 MBit + 300 MBit Verarsche ist das wisst ihr schon oder? Solange die Daten über 100 MBit/s laufen ändert es nicht an der Endgeschwindigkeit.
Aber 100 MBit/s reichen auch für viele Einsatzzwecke.

Profilbild michel1980

16.09.2016, 13:22
Antworten

Kann ich damit auch aus einem reinen lan Anschluss einen W-lan Anschluss machen?

Profilbild xanax

12.11.2016, 10:24
Antworten

@Marius:
ich auch!!

3@3 (Gast)

12.11.2016, 12:22
Antworten

@xanax: 2 Jahre ? 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)