-26%
14
Post Thumbnail

24,90€ 33,49€

Transcend 64GB USB-Stick

06.03.2014
von: amazon.de

Auch wenn wohl die allermeisten schon genug USB-Speichersticks haben werden, wollte ich mal auf den Transcend JetFlash 520S hinweisen. Amazon hat ihn nur heute wieder im Angebot – zwar nur mit USB2.0, dafür aber zu einem sehr guten Preis von gerade mal 25€:

• 64GB USB2.0 – Stick
• Hochwertiges Metallgehäuse
• Extrem klein und wasserfest
• Widerstandsfähig gegen Staub
• Herstellergarantie: 30 Jahre
• Ideal für den Schlüsselbund
• Lesen: bis zu 28Mbit/s
• Schreiben: bis zu 10 Mbit/s

Zu den Geschwindigkeiten gibt es leider nur sehr wenige Aussagen, aber 28/10 wären auf jeden Fall in Ordnung bei der Größe… Und warscheinlich reicht es zur Sicherung von Daten, für den Fernseher oder als Abspiel-Stick fürs Auto & Co. allemal. Vielfach gelobt wird aber das schicke, deckellose Design und die Robustheit, dank der der Stick auch für den Schlüsselbund geeignet ist.

Anonymous (Gast)

06.03.2014, 08:50
Antworten

Da ich nur eine 128gb SSD eingebaut habe, würde ich gerne 1-2 große Spiele (Diablo III & Guild Wars II) auf einen USB-Stick auslagern und darauf abspielen. Bei meiner USB 3.0 Festplatte weiß ich, dass das problemos funktioniert Weiß jemand, ob diese Lese/Schreib-Raten von USB 2.0 für so ein Vorhaben ausreichen würden? er günstige Preis klingt verlockend…

Profilbild -Allrounder

06.03.2014, 09:05
Antworten

eher weniger

Profilbild Sebastian

06.03.2014, 09:19
Antworten

schlag dir das besser aus dem Kopf. SSDFestplatten haben heutzutage eine Übertragungsrate von mehreren hundert Megabyte pro Sekunde, mit xxxx IOPS also möglichen Operationen pro Sekunde.Das hat du beides beim USB-Stick nicht (auch wenn die Angabe der IOPS fehlt)

Profilbild FCB

06.03.2014, 09:20
Antworten

die ladezeiten werden unterirdisch lang sein mit dem stick. ich wütde ihn nicht speziell dafür kaufen.

Profilbild Fynsch

06.03.2014, 09:53
Antworten

Alles klar, danke für die Tips. Dann leg ich später lieber noch etwas mehr für nen schnellen USB 3.0 Stick drauf.

Profilbild bibo007

06.03.2014, 09:55
Antworten

Dann nimm lieber die USB Sticks von Poppstar, die hier laufend aufgeführt werden. Haben wenigstens USB 3.0 und sind auch bezahlbar.

Profilbild VidocQ

06.03.2014, 09:57
Antworten

warum hast du nicht bei der 240er SSD zugeschlagen?

Profilbild JoJo_xD

06.03.2014, 09:58
Antworten

Der stick hat Lob dafür bekommen ohne Deckel zu sein? Und wenn man ihn in der Hosentasche, Rucksack… Hat kommt Staub und Schmutz rein!

Anonymous (Gast)

06.03.2014, 10:16
Antworten

Die SSD in meinem Laptop hat schon gute 3 Jahre auf dem Buckel und tut noch gut ihre Dienste. Ein USB-Stick wäre ne praktikable und die günstigste Lösung bei dem Platzproblem. Ich werd wohl wirklich auf den nächsten Poppstar-Deal warten, die kommen ja nicht gerade selten. Hätt ich jetzt das Geld gehabt, dann wäre natürlich der 128GB Stick für knapp 40 Tacken die beste Lösung gewesen, die hier vor ein paar Tagen gepostet wurde…

Profilbild Roland

06.03.2014, 10:55
Antworten

Ich habe den mit dem runden Loch seit einem Jahr am Schlüsselbund. Das Teil ist genial. Sehr robust und zeigt absolut keine Abnutzungserscheinungen außer ein paar kleine Kratzer, was aber vollkommen normal ist.

Profilbild Der Schmuh

06.03.2014, 15:28
Antworten

Funktioniert der angeschlossen an meinem Samsung UE55F6640 als Aufnahmegerät?? Oder ist er dafür zu langsam?

Profilbild Maxari

06.03.2014, 15:49
Antworten

Die meisten TVs können mit nem stick als Aufnahmemedium nicht viel anfangen… So meine Erfahrung! Kann aber bei deinem Samsung anders sein!

Anonymous (Gast)

06.03.2014, 16:14
Antworten

also mein samsung „frisst“ alles ohne zu murren…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)