-27%
18

60,21€ 82,98€

[Vorbei]

Transcend SSD370S – 256GB SSD

27.10.2016
von: amazon.fr

Update Der Deal ist leider abgelaufen, danke für den Hinweis. Sollte er nochmal verfügbar sein, werden wir natürlich darauf hinweisen.
Update Nur heute (!) ist die SSD im Ausland wieder günstig zu haben. Zum Bezahlen ist dann eine Kreditkarte notwendig, einloggen könnt ihr Euch aber mit den deutschen Daten.

Unglaublich wie günstig die SSDs mittlerweile sind: Wer seinem PC oder Notebook noch etwas Leistung bzw. Schnelligkeit verpassen will, muss ja früher oder später zu einer SSD greifen. Bei Amazon.fr ist aktuell die Transcend SSD370S als 256GB Version im Angebot, die diesem Bedürfnis gerecht werden sollte. Für gerade mal 60€ inkl. Versand könnt ihr bei Interesse zuschlagen, das sollte der bisherige Bestpreis sein:

SSD mit 256GB für 60,21€ (Idealo: 83€)
SSD mit 512GB für 120,63€ (Idealo: 153€)

Details:
Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5″ • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 560MB/s • schreiben: 320MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 70k/70k • NAND: MLC synchron • TBW: 280TB • MTBF: 1 Mio. Stunden • Controller: Transcend TS6500 • Protokoll: AHCI • Leistungsaufnahme: 3.67W (Betrieb), 0.55W (Leerlauf) • Abmessungen: 99.8×69.8x7mm • Herstellergarantie: drei Jahressd370sDie Geschwindigkeiten gehören nicht (!) zu den besten auf dem Markt, wenn man sich bspw. die Samsung Evo/Pro ansieht. Dafür kann dieses Modell mit anderen Features punkten, wie z.B. der Power-Loss-Funktion und dem MLC-Speicher – ganz zu schweigen von den nutzerfreundlichen drei Jahren Garantie. Bei Amazon gibt es bisher auch sehr gute 4,5 Sterne im Schnitt, was den Deal noch attraktiver macht:

„Die Angaben bezüglich der Geschwindigkeit werden erfüllt ich bin von der Leistung überrascht. Ein besonderes Merkmal der Transcend ist der langlebige MLC Speicher, der in dieser Preisklasse meines Wissens ein Alleinstellungsmerkmal ist. Kann diese SSD wirklcih nur empfehlen als Alternative zu den etablierten Samsung SSDs.“

Profilbild Typ

25.11.2015, 10:01
Antworten

Empfehlung oder eher nicht? habe ein Audio recording System auf die SSD soll logischerweise das System und die VST Plugins. zur Zeit verwende ich noch normale Platten

Profilbild Lef

28.01.2016, 12:04
Antworten

Testseite verlinkt auf die ältere 370 ohne s. Hier mal eine andere. http://www.computerbase.de/2015-06/transcend-ssd370s-test/

Profilbild Android

07.04.2016, 12:40
Antworten

Bin da auf der suche nach so etwas als externe. Hat da mal jemand Infos worauf man achten soll, vlt. neben usb 3.0 auch andere Anschlüsse oder auf anderes?

RSJ (Gast)

07.04.2016, 13:20
Antworten

Hey hatte schon jemand was negatives gehört 🙂
Ist die platte gut oder besser paar Euro mehr und eine samsung 850 pro

Loti (Gast)

07.04.2016, 18:37
Antworten

Danke, super Deal, sofort gekauft

ErrorFinder (Gast)

22.04.2016, 19:29
Antworten

@Crhris79: zu teuer

ErrorFinder (Gast)

22.04.2016, 19:38
Antworten

Zu jeder SSD gehört eine BackupHDD mindestens doppelter Grösse eingeplant. Niemals die letzte Sicherung mit der aktuellen überschreiben! Ich frage mich für was, ausser Videobearbeitung und dafür ist sie ja zu langsam, man so eine große SSD braucht.

Profilbild samy2

22.04.2016, 21:15
Antworten

@ErrorFinder: Sehe ich genauso. Ich bekomme mit Linux nicht mal meine 128er SSD voll. System und Programme auf SSD. Rest auf HDD da das kaum Vorteile bringt.

Profilbild samy2

22.04.2016, 21:18
Antworten

@RSJ:
Samsung Pro ist sicherlich besser auch längere Garantie. Wieviel SSD brauchst du wirklich? Videos, Musik und was sonst viel Speicher braucht kann ruhig auf HDD. System und Programme auf jeden Fall auf die SSD.

Profilbild grandmasta

22.04.2016, 21:25
Antworten

Ich hab in meinem Sony Laptop nur ein Steckplatz für ne Festplatte. Deswegen ist für mich eine große sinnvoll. Die ist mir jedoch zu teuer.

Profilbild sarcasm

29.04.2016, 14:40
Antworten

Mmh… Bin eigentlich auch auf der nach ner 500er ssd, als Systemplatte für meinen Dell Lappi. Aber nach den ganzen Kommentaren bin ich mir unsicher, ob ich für diesen Preis lieber eine 850EVO mit TLC oder diese hier mit MLC nehmen soll 😕

Profilbild sarcasm

29.04.2016, 14:41
Antworten

„auf der Suche“

12er bizeps (Gast)

01.08.2016, 13:24
Antworten

@Typ: ja. SSD muss sein. aber 128 sind zu wenig. ich habe ebenfalls damit begonnen. aber waves plugins, ableton und ein paar projekte, dann ist auch schon wieder schluss…

derzeit bin ich auf 1tb ssd umgestiegen und habe dort auch kontakt library und omnisphere drauf…was wirklich nochmal einiges hilft

Profilbild m08

27.10.2016, 10:39
Antworten

Mit welchem Programm spiegle ich am besten mein Windows auf die neue Platte?

Profilbild then4p

27.10.2016, 10:56
Antworten

@m08:
Am Besten installierst du es neu.

zxcv (Gast)

27.10.2016, 11:09
Antworten

Vorbei…

Dr Dude (Gast)

27.10.2016, 12:48
Antworten

scheint vorbei zu sein 🙁

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)