Angebot
57

14,99€

[Vorbei] Unitymedia – 2Play Plus

17.09.2016
von: sparhandy.de
Update Der Deal ist wieder live. Diesmal entweder mit Cashback oder einer Kombi aus Cashback + Playstation 4 als Prämie, was rechnerisch sogar der noch bessere Deal wäre!

Sparhandy gibt weiter Vollgas… Neben den eigenen Allnet-Flats, mischen sie jetzt auch noch im DSL-Bereich mit. Genauer gesagt gibt es ab sofort in Kooperation mit Unitymedia und KabelBW den bekannten 2Play Plus Vertrag nochmal günstiger als bei den anderen zwei Unternehmen. Leider gilt der Deal aber nur für alle aus BaWü, NRW und Hessen.

• Highspeed-Internet-Flatrate
• Mit 120 Mibt/s im Internet surfen
• Parallel surfen und telefonieren
• Videos ohne Ruckeln streamen
• Inklusive Installation vom Profi
• Rufnummern-Mitnahme möglich
• Kostenloser WLAN-Router

11
Das Angebot gilt nur für Neukunden von Unitymedia bzw. KabelBW, die in den letzten drei Monaten keinen Vertrag hatten. Wechselwillige können ebenfalls zu sofort abschließen, da der alte Vertrag (z.B. Telekom, Easybell, etc.) bis zu zwölf Monate von den o.g. Vertragspartnern bezalt wird, falls ihr im Moment noch einem Vertrag stecken solltet (siehe Wechselangebot auf der verlinkten Seite).

Im Gegensatz zu den regulären Angeboten gibt es seitens Sparhandy eine einmalige Auszahlung in Höhe von 300€ aufs Konto, womit die effektiv 14,99€ monatlich realisiert werden. Wer also sowieso in naher Zukunft wechseln wollte, sollte sich das Angebot auf jeden Fall mal näher ansehen. Und weiterempfehlen ist auch nicht verboten:

49,99€ Anschlussgebühr
9,99€ einm. Versandkosten
24x 24,99€ mtl. Grundgebühr
—————————————————
Gesamtkosten in 2 Jahren: 659,74€
Abzgl. Sparhandy Cashback: 300€
—————————————————
Effektiv 14,99€ mtl. für den Vertrag
===============================

Profilbild Alan Harper

24.01.2015, 18:02
Antworten

Ich habe seit ein paar Monaten die 100er Flat mit Telefon. Bin soweit ganz zufrieden, aber manchmal gibt es Aussetzer beim Internet und einmal ging für eine Woche fast garnichts.. Die versprochene Geschwindigkeit wird hingegen fast immer erreicht.

Profilbild raz0r1911

24.01.2015, 18:07
Antworten

ist das mit ipv6 oder ipv4 als adresse

Profilbild janogo

24.01.2015, 18:12
Antworten

ipv6

Profilbild janogo

24.01.2015, 18:13
Antworten

ist aber glaube ich über den support änderbar

Profilbild almagora555

24.01.2015, 18:37
Antworten

tolles Angebot …leider nicht bundesweit

Profilbild Theo P

24.01.2015, 18:54
Antworten

Gilt nicht für alle in NRW. bei uns in 47929 müssen die noch viel ausbauen.

Tommy (Gast)

24.01.2015, 19:05
Antworten

Also, ich habe jetzt seit 6 Jahren UM, leider haben die das in der ganzen Zeit nicht geschafft eine Störungsfreie ohne Unterbrechung laufende Internetverbindung per W-Lan herzustellen. Immer wieder bricht die Verbindung ab. Fernsehen funktioniert super aber W-Lan hatte ich schon wesentlich besseres im Haus. Ziemlich kurze W-Lan Reichweite haben sie auch, da hat die Horizon Box nichts dran geändert, obwohl es versprochen wurde. Ich werde zum Ende des Jahres wieder zu einem DSL Anbieter wechseln und mir eine Schüssel aufs Dach setzen, mir reicht es.

Profilbild Zeißelgärtner

24.01.2015, 19:27
Antworten

UM taugt solange wie es keine Probleme gibt. Leider gibt es aber regelmäßig. Nachbar zwei Blöcke weiter mit 16er Telekomleitung ist schneller als wir mit 50 von UM. Leider hat der Verein bei uns im Haus Monopol, daher bieten die auch gerne mal eine fristlose Kündigung an. Der Preis ist gut, aber nicht alles.

Hemaba (Gast)

13.02.2015, 16:00
Antworten

Gibt für Privatkunden wohl nur noch IPv6 mit DS-Lite und lässt sich auch nicht mehr nachträglich per Support auf “echtes“ Dual Stack umstellen. Für mich persönlich leider ein KO-Kriterium

Thomas (Gast)

13.02.2015, 19:17
Antworten

egal welcher „telefon/internet/tv“ Anbieter hier angeboten wird, es wird immer welche geben, die schlechte und gute Erfahrungen gemacht haben 🙂

Acidflash (Gast)

14.02.2015, 02:52
Antworten

Kleiner Denkanstoß, vll. hilfts ja *g* —–>

Was hat WLAN mit dem Provider zu tun?? WLAN = kabellose Datenübertragung wie Infrarot, Funk, Bluetooth, NFC usw. und so fort…

Wenn jemand damit Probleme hat, hat er die immer, egal woher seine Datenverbindung kommt. Deswegen nutzt man noch Kabel wenn es möglich ist!

Lösung: Neuen WLAN Router oder Fritzbox (leider teuer, dafür die stabilste WLAN Lösung). Und den Router einmal in der Woche neu starten, ist halt ein Rechner, läuft niemals dauerhaft stabil. Und nix unter 40€, wenn möglich mit mehr als einer Antenne. Fahre mit einem TP-Link…glaube 1053 oder so ganz gut, aber Neustart ab und an ist essentiell. Wenn ihr einmal einen stabilen Router habt lasst den wie er ist. Updates sind in dem Bereich maximal Verschlimmbesserung!

BTW, KabelBW owned by Vodafone, alle die nie mehr KabelBW nehmen würden – könnt ihr auch nicht mehr, da der Name wegfällt…

Also, nicht den Provider dizzen – Ursache suchen und informieren oder unnütze Kommentare für Facebook sparen

Gabba_Gandalf (Gast)

14.02.2015, 18:35
Antworten

Für uns passt das Angebot perfekt, wir ziehen demnächst in eine neue Wohnung und brauchen da KabelBW (kommen aus BaWü).

Nun fragen wir uns, ob der Vertrag mit Sparkabel oder direkt mit Kabel BW abgeschloßen wird und falls der Vertrag mit Sparkabel abgeschloßen wird, man sich bei Probleme an KabelBW wenden muss oder an Sparkabel?

@all: Ich hatte bereits 6 Jahre mal KabelBW und nie Probleme und immer die volle Leitung (100mbit)

Profilbild Brawler

11.06.2015, 16:13
Antworten

Wenn die Kabelgebühr nicht wäre…

Profilbild Multifrucht

11.06.2015, 16:26
Antworten

Traurig das es bei mir in Duisburg Rheinhausen nicht möglich ist

Profilbild Bird70

11.06.2015, 16:54
Antworten

Moin zusammen…. Würde ja gerne Wechsel, schon interessant das Angebot…habe immernoch nen alten Alice Vertrag 16.000der mit monatlicher Kündigungsfrist… Frage?… Was ist denn besser Alice behalten oder Wechseln zu Unity Media?

Profilbild stefan

11.06.2015, 16:59
Antworten

@Bird: Ich bin leider weder im Einzugsgebiet, noch kenne ich mich mit dem Thema aus (daher auch danke an die ganzen Kommentatoren). Aber wenn du als Wechsler auf ca. 10€ im Monat oder weniger kommst – würde ich persönlich zumindet es auf den Preis ankommen lassen 😉

SkOrRi (Gast)

12.06.2015, 06:20
Antworten

@all Also Thema Kabelgebühren: müssen nur gezahlt werden, wenn TV Paket mit genutzt wird. Es sei denn, diese Gebühren sind bereits in deinen Nebenkosten enthalten.

UM nutzt ipv6. Mit dem WLAN hatte ich seit 2 Jahren auch Probleme, hatte eine Fritzbox. Gerade Nachrichten von Messengern kamen nur an, wenn man in die app rein ist, seitdem ich Horizon hab, keine Probleme mehr. und man kann jetzt im 5 GHz Netz funken.

Wenn manche Leute Posten, sie waren mal früher bei kabelbw, ist das mit dem heutigen nicht mehr vergleichbar. bin auch schon seit Jahren Kunde und ja, früher gab es öfter Probleme. diese gibt es aber heute nicht mehr. das ändert aber nix an der sache, dass der Support immer noch grottig ist.

was die Geschwindigkeit betrifft, kommt auch das an, was versprochen ist. Differenzen sind immer da, aber in einem Rahmen, der bei DSL nicht mal ansatzweise gewährleistet werden kann.

Ich kann nur zuraten. werde auch weiterhin bei UM bleiben.

candy (Gast)

21.06.2015, 21:37
Antworten

Kabel Gebühren für den Anschluss fallen immer an, ob ihr Fernsehen nutzt oder nicht spielt da keine Rolle. oft aber durch Nebenkosten schon abgedeckt.

Don (Gast)

21.06.2015, 22:41
Antworten

@candy
einfach falsch. Kabelgebühren fallen nur bei TV Nutzung an. Bei den 2play Angeboten selbstverständlich nicht.

Profilbild windlichtchen

21.06.2015, 23:08
Antworten

Gemeinheit…aber für den Deal zieh ich nicht um :p

eytsh (Gast)

22.06.2015, 07:20
Antworten

meine freundin und ich wohnren zusammen und sind bei UM. Der Vertrag lauft auf mich. Wenn ich nun kündige, dann könnte sie doch Neukunde sein werden, oder?

Profilbild Yuck Fou

22.06.2015, 09:39
Antworten

Das wollte ich auch machen, aber im Kleingedruckten steht, das der Haushalt in den letzten 3 Monaten nicht Kunde sein darf. Oder Admin ?

Röhre (Gast)

22.06.2015, 10:05
Antworten

Wer bestandskunde ist sollte wenn er da seit langer Zeit ist bleiben. wie oben erwähnt haben bestandskunden die ip4 haben den Vorteil das das vorerst so bleibt. kann meinen Vorrednern nur zustimmen. der Mist mit ip6 ist instabil musst nach meinem Umzug dort 3 Wochen hinter her haken das mir die Leitung umgestellt wird. schlussendlich gab es eine kulante Umstellung zu ip4. nutze dazu noch die DNS Server von Google (Router Einstellung 8.8.8.8 und 8.8.4.4) seitdem 24/7 200mbit. bei mir kam aber dazu dass ich das Kabel legen lassen hab zu meiner neuen Mietwohnung. knapp 400 Euro kundenanteil. wars mir wert.

eytsh (Gast)

22.06.2015, 15:47
Antworten

hab um angerufen. kann fristgerecht kündigen, meine freundin (und mitbewohnerin) kann direkt danach neukundin mit allen boni werden. nice 🙂

Morpheus123 (Gast)

17.07.2015, 08:27
Antworten

Jeder soll seine eigenen Erfahrungen machen, aber:

Ich kann nur jedem von Unitiymedia abraten, die angebebenen Werte (Verbindung) sind kaum erfüllt, sehr schlechte Hotline/Support und mit dem ein oder anderen Ausfall muss man auch leben können.

Preis wirkt sicherlich verlockend, wer Zeit und Nerven sparen will investiert sein Geld in einen anderes Unternehmen

Profilbild Yuck Fou

17.07.2015, 09:08
Antworten

@eytsch: Mir wurde gesagt, dass der Haushalt in den letzten 3 Monaten kein Kunde von Unitymedia sein darf, sonst gelten die Boni nicht. Konnte meine Frau also nicht als „Nachfolgerin“ nehmen.
Und für alle anderen, die zu UM wechseln wollen: Der Hotline-Service war mal schlecht, das stimmt. Das ist aber nicht mehr so. Von allen Internet-Anbietern ist UM die beste Wahl. Es gibt nirgendwo schneller Internet. und in Verbindung mit der Fritz Box statt der Technicolor hat mein einwandfreies WLAN zu Hause.

Profilbild Eddi0409

31.07.2015, 09:21
Antworten

Leider aber auch nicht ganz NRW. Bei mir geht’s nicht, obwohl ich in einer 20000 Einwohner-Stadt in NRW wohne…

Profilbild semsk

15.10.2015, 22:02
Antworten

Unitymedia Mittelhessen… Ständig Störungen, statt 10000 kommt nur 5000. Seit 8 Jahren bin ich schon Kunde, aber in letzter Zeit viel schlimmer geworden. Es ist Zeit gekommen Vertrag zu kündigen((

RollinCHK (Gast)

16.10.2015, 04:04
Antworten

Nicht jede Stadt in NRW ist verkabelt. In einigen Städten ist auch Tele Columbus der Kabel/Internet/TV Anbieter des „Vertrauens“…

Andi (Gast)

17.10.2015, 11:01
Antworten

Unitymedia/KabelBW seit weit über 6 Jahren, kleines Kaff in BW.

Erfahrungen:
Inet-Geschwindigkeit, wenn keine Probleme auftreten, bestens (leicht über gebuchter Rate),
TV teils leichte Störungen (kann an Hausverkabelung liegen),
Telefon i.O., manchmal leichte Verzerrungen.

Probleme: Selten

Service bei Problemen mit Netzzugang/-Geschwindigkeit:
Bei der einzig längeren Störung absolut grottig, über 1 Woche kein Netz, weil bei einem Modemaustausch die Provisionierung fehlschlug. Tägliche Anrufe mit mehr oder minder freundlicher Ahnungslosigkeit an der Hotline („ja, ich lege da nochmal einen Auftrag an… oh, da ist ja schon einer; keine Ahnung, warum das nicht geklappt hat – gebe es an die Technik weiter, spätestens morgen sollte es dann funktionieren“ – am nächsten Tag das ganze Spiel wieder von vorne).

Fazit: Bei verlässlichem Anschluss sehr empfehlenswert (habe auch noch IPv4), ansonsten – und bei Verfügbarkeit von Alternativen – Geschmackssache.

P.S. Vodafone und KabelBW gehören nicht zusammen, sondern Vodafone und Kabel Deutschland. KabelBW ist Unitymedia.

Ulle (Gast)

06.02.2016, 19:19
Antworten

hey… ich kenne es von Unitymedia das man n kabelmedem hat und dann nen Router… bei dem Angebot wird ja nur ein Router bereit gestellt… weiß jemand ob der Router das kabelmodem integriert hat? hab ne fritzbox 7490 da und möchte sie auch weiter nutzen… jemand das Angebot schon abgeschlossen und ähnliches Problem?

auch Andi (Gast)

06.02.2016, 19:42
Antworten

Schließe mich meinem Vor-Andi komplett an: Kabelbw/Unitymedia seit fast 10 Jahren: Wenn es läuft, alles bestens, ich habe 3play.

Internet: Geschwindigkeit sehr gut (wohne auf einem Dorf in BW, wo die Telekom mir bestenfalls DSL light anbietet, könnte über Kabel über 100MBit haben, habe seit einiger Zeit den 64MBit-Tarif, Geschwindigkeit genau wie erwartet).

TV: größtenteils ok, teils mit leichten Störungen, Ursache evtl. in Hausverkabelung, grundsätzlich kein Problem.

Telefon: meist ok, bei Telefonaten von Kabel (UM) zu Kabel (UM) kann es zu, manchmal auch starkem, Knistern kommen, wobei nicht ganz klar ist, wieviel davon ggf. dem Gerät anzulasten ist; Sprachqualität ist mittel, reicht aber.

Service: Zufallsabhängig, seit der Übernahme durch UM allerdings meist extrem schlecht: unfähige, lustlose, teils auch wirklich arrogante Leute am Apparat (Callcenter, nicht die Techniker, die sind etwas fitter, aber auch nicht alle).
Ich hatte aber auch schon ein paar vernünftige an der Strippe, selbst jetzt 🙂

Persönlicher Zusatz zu zwei neueren Kritikpunkten:

a.) Widerliches Geschäftsgebaren ist, dass UM die Kundendaten an ihre Drückerkolonnen (Subunternehmer) weitergibt. Ich hatte in den letzten Monaten mehrfach Leute, die mich wegen vorgeblicher „technischer Probleme“ angerufen haben und dann versuchten, mir einen weiteren Kabelvertrag aufzudrängen („sonst müssen wir ihre Leitung sperren“), obwohl wir einen Hausanschluss mit Gebühr im Mietvertrag haben. Das Ganze mit den klassischen Methoden eines ehrbaren Kaufmanns, also gefälschter Rufnummer, falschen Namen, Vorgabe, Unitymedia selbst zu sein (was nicht stimmt, das hat mir sogar die Hotline bestätigt) usw.

Das ging soweit, dass jemand meine Unterschrift oder anderweitig mein Einverständnis gefälscht hat und mir aus heiterem Himmel ein Bestätigungsschreiben über einen Neuvertragsabschluss ins Haus trudelte. Massive Beschwerden per Telefon, Mail und Brief führten zu… nichts, nur die „Stornierung“ mussten sie natürlich akzeptieren. Eine Erklärung oder Entschuldigung war aber schon zu viel verlangt.

Dazu kommt
b.) die neue Gewohnheit, zuverlässige Preiserhöhungen ohne Mehrwert für den Kunden vorzunehmen: Letztes Jahr Internet, dieses Jahr wurde/wird der Kabelhausanschluss einfach so um knappe 11%(!) teurer. Grund: „gestiegene Kosten“.
Wenn ich das meinem Chef sage, bekomme ich sicher auch 11% Gehaltserhöhung…

Unitymedia als Konzern ist mir extrem unsympathisch. Da die Leistung aber (noch) gut ist und ich ohnehin netzzugangstechnisch nicht viel Auswahl habe, bleibe ich etwas zähneknirschend dabei. Mit Glück ändert sich ja mal was zum Besseren (mit KabelBW war ich 100% zufrieden). Und wenn nicht, kann man ja immer noch kündigen.

Wenn Euch so etwas nicht stört, gibt es sicher schlechtere Anbieter, zumal UM den Netzzugang – zumindest momentan – nicht drosselt.

Profilbild janw1605

06.02.2016, 19:51
Antworten

Hey, vielen Dank erstmal, mega genialer Deal! Ich wollte eigentlich bald direkt bei unitymedia abschließen wegen der 100€ Prämie 😀
Eine Frage: Wie lange kann man den Deal dort buchen und kann ich auch jetzt schon buchen wenn ich die neue Wohnung (für die ist der Vertrag) erst im März beziehe?

Profilbild chazomy

06.02.2016, 23:57
Antworten

Die gemachte Rechnung geht nur auf wenn man noch ein volles Jahr an den alten Anbieter gebunden ist. Sollten es nur 11 Monate sein so kommt man monatlich effektiv auf höheren Betrag als die genannten 9,99 Euro. Und wer kommt neu abschließt ab sofort zahlt effektiv mehr als 17 Euro monatlich.

nunki (Gast)

07.02.2016, 00:37
Antworten

Geschwindigkeit ist Spitze! Aussetzer kommen bei mir gefühlt 3-4 Mal im Jahr vor. Das WLan des Routers ist schlecht, keine Frage, aber dafür holt man sich ein vernünftiges Gerät… Ich bin voll zufrieden!

Profilbild ske

07.02.2016, 01:32
Antworten

gibts zur Zeit einen gutes DSL Angebot in Bayern? in letzter Zeit hab ich leider nichts dergleichen gelesen… danke schon mal!!

John (Gast)

07.02.2016, 07:33
Antworten

Finger weg von Unitymedia. Die haben ein Monopol und benehmen sich dementsprechend. Streite mich seit anderthalb Jahren mit denen inklusive Gerichtstermin weil die vertraglich zugesicherte Leistungen nicht einhalten.

thomas (Gast)

07.02.2016, 09:36
Antworten

Die Kosten betragen fast 900Euro für 2 Jahre. In Summe kommt man dann auf über 22 Euro pro Monat.
Wie mein Vorredner schrieb, kommt man nur auf knapp 10 Euro wenn man noch einen anderen Vertrag über 12 Monate hat, da UM in dem Fall 12 Monate kostenlos ist. Man muss dann aber trotzdem noch die Kosten des alten Vertrags weiterzahlen.

Profilbild markusius

07.02.2016, 10:23
Antworten

Habe seit 7 Jahren UM und so gut wie keine Probleme damit. Hotline ist so lala, wie einige schon geschrieben haben, mal gut, mal weniger gut. Wartezeiten sollte man da auch einrechnen. Über WLAN kann ich nicht klagen, habe einen Asus-Router dran hängen. Geschwindigkeit ist Top und für den Preis auch nicht zu schlagen. Mich stört eigentlich nur, dass die Nummer bzw. der Name eines Anrufers nicht angezeigt wird, wenn ich in dem Moment bereits ein Telefonat führe. Weder während des Telefonats noch danach in den verpassten Anrufen, aber damit kann ich leben. Ich für meinen Teil kann UM weiterempfehlen, hatte vorher mit der großen Konkurrenz deutlich schlechtere Erfahrungen gemacht.

ab (Gast)

07.02.2016, 16:36
Antworten

habe immer wieder Aussetzer (regelmäßig und sehr oft). Es nervt total und freue mich wenn der Vertrag ausläuft. Bei meinem Nachbarn ist es genauso (bezogen auf die Aussetzer).
Würde jeden abraten von Unitymedia

Profilbild Don.R.Wetter

12.09.2016, 12:35
Antworten

Gilt das Angebot bis November?

Gotschalk (Gast)

12.09.2016, 12:35
Antworten

Warum sind die nicht in Rheinland-Pfalz aktiv…Rhein-Main-gebiet, z.b. MAINZ? SCHADE, dass ich das nicht nutzen kann…

Profilbild Neman93

12.09.2016, 17:29
Antworten

Die „effektiv“ Rechnung im Deal weicht von der Website von SparKabel/Handy ab?
Nur 210 Euro Cashback… und 120 mit PS4…

Wie kommt man auf 300 € Cashback?

Profilbild stefan

12.09.2016, 17:52
Antworten

@Neman: Dann haben sie das Angebot schon wieder beendet 🙁 Mein Screenshot ausm Deal stammt ja noch von heute morgen, als es ging… Echt bitter…

pixel (Gast)

13.09.2016, 09:58
Antworten

Es geht doch noch? Nur mit anderen Cashback Konditionen

Profilbild DonPedro

14.09.2016, 18:38
Antworten

Habs mit der ps4 kombi abgeschlossen

Profilbild DonPedro

14.09.2016, 18:41
Antworten

120tsd Leitung für 19.99€ und dazu noch ne PS4, ne PlaystationPlus Karte und noch ein wlanbox dazu. Besser gehts glaub ich nicht mehr.

Profilbild Neman93

16.09.2016, 23:25
Antworten

Jetzt wieder verfügbar mit 300 Euro cashback!

Profilbild stefan

17.09.2016, 10:26
Antworten

@Neman93: Danke für den Hinweis. Ich mach direkt ein Update

Profilbild crosser

17.09.2016, 15:56
Antworten

Kann ich auch von unitymedia zu sparkabel wechseln? Mein Vertrag läuft jetz am 22.9 aus brauch noch ein vergrag

Profilbild Owngoal

17.09.2016, 19:26
Antworten

Hoffentlich keine allzu blöde Frage: Muss man dafür Kabelgebühren zahlen?

Profilbild DonPedro

18.09.2016, 21:05
Antworten

Weiss jemand wann die PS4 geliefert wird, bzw. von wem? Sparkabel oder unitymedia?
Sparkabel hat nochnichtmal eine hotline…. so was blödes

Profilbild Neman93

19.09.2016, 09:32
Antworten

Leider wieder nur 210 Euro cashback… für die Variante ohne PS4

es scheint, dass SH nur fürs WE oder 1-2 Tage die Aktion schaltet und dann wieder läuft normal ohne größeren Cashback von 300 Euro.

Profilbild ananym84

19.09.2016, 10:19
Antworten

In abg Wohnung in frankfurt am main leider nicht bestellbar kann man dagegen nix Unternehmen weil man muss so ein scheiß cablesurf Anbieter nehmen?

Profilbild DonPedro

19.09.2016, 12:09
Antworten

Kann mir keiner sagen wann die ps4 geliefert wird. Mir hilft schon eine gewisse zeitangabe ca 6wochen oder so. Sparhandy antwortet auf email nicht.
Admin’s wisst ihr es zufällig?

Profilbild stefan

19.09.2016, 14:19
Antworten

@DonPedro: Von Sparhandy, das kann ich def. sagen

@Neman: Jap. Hoffentlich kommt die Aktion am WE nochmal

@Pedro: Da hab ich leider keine Ahnung… normalerweise 4 Wochen würd ich behaupten (wenn das Widerufsrecht vorbei ist)

Profilbild DonPedro

19.09.2016, 15:23
Antworten

Danke Stefan

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)