-39%
14
Post Thumbnail

19,99€ 33,00€

USB-Funkmodem iCON 401

20.04.2013
von: amazon.de

Der Preis des USB-Funkmodems ist auf jeden Fall super, Vergleichspreise liegen laut Idealo ab 67€, was aber meiner Meinung nach völlig überzogen ist.

„Das iCON 401 ist ein USB Modem, um mobile Internetverbindungen mit dem Computer aufzubauen und zu nutzen. Unterstützt Datenübertragungen mit HSUPA, 3G UMTS sowie EDGE und GPRS.“

Details:
• HSUPA mit bis zu 7.2 Mbit/s
• Alternativ EDGE- oder GPRS-Verbindung
• zwei Antennen + integrierter Receiver
• Inklusive MicroSD Card Steckplatz
• Software für Mac OS X und Windows 2000, XP und Vista

Die Rezensionen loben das gute Preis-Leistungsverhältnis und die einfache Nutzung, wenn auch die Installation nicht ganz einfach sein soll.

Profilbild bouledde

20.04.2013, 09:19
Antworten

Is did sozusagen nen UMTS stick oder wofür kann ich did nutzen?

Profilbild thessj

20.04.2013, 09:26
Antworten

Anscheinend schon. hier ein Auszug aus der Beschreibung:
Diese SIM-Karte wird in das Modem
eingesteckt und die beiliegende Software
baut eine Verbindung zum Internet auf

Profilbild Ronin

20.04.2013, 09:27
Antworten

Moin…

1. Der Preis liegt bei 19,99 €

2. „Das iCON 401 enthält Software für Mac OS X und für Windows 2000, XP und Vista.“
Ist das ein Scherz? Stand der Dinge ist Win8… Ob das dann alles unter Win8 korrekt läuft? :/

Profilbild rene131

20.04.2013, 09:28
Antworten

Da steht ein Preis von 19.99€

Profilbild Navigon

20.04.2013, 09:33
Antworten

Ich glaube so etwas nennt man einen Surfstick?!

Profilbild Gintl

20.04.2013, 09:50
Antworten

Ja was ist das nun genau?

Anonymous (Gast)

20.04.2013, 10:25
Antworten

wir checken nicht mal was da genau ist wie sollen wir da zuschlagen ^^

Profilbild Copagrindin

20.04.2013, 10:37
Antworten

Verstehe ich das richtig…? Ein surfstick der 20 Euro kostet und laut Rezessionen nich mal unter Windows XP richtig läuft obwohl Windows XP angegeben ist. Mal ganz davon abgesehen dass Windows XP wohl seit 4-5 Jahren kaum einer mehr im Einsatz hat!?

Anonymous (Gast)

20.04.2013, 10:58
Antworten

@Copagrindin
also das xp kaum noch in gebrauch ist würde ich so nicht stehen lassen ist ein gutes system und benutzen noch viele die ich kennen ist halt gut bei langsamen alten geräten udn auch sehr stabil vorallem sind firmen erst neu auf windows xp gestiegen wie firma bosch

Profilbild cheffe

20.04.2013, 11:10
Antworten

Kann man da ein Funkkabel anschließen um das dann über Lufthaken verlegt am analogen Telefonanschluss anzuschließen? Hail the Funkmodem… ^^

Profilbild Chrizzo

20.04.2013, 12:01
Antworten

@lol du lappen, bosch soll jetzt auf XP umgestiegen sein? Der Support läuft 2014 ab 😉 Deap ist ein UMTS Stick und sollte mit dem Kompatibilitätsmodus auf allen OS > XP laufen 😉

Anonymous (Gast)

20.04.2013, 13:52
Antworten

Scheiss auf Win8!
Der letzte Dreck!
Wie Windows sowieso!
Kauft euch n Mac!

Profilbild Stechmucke

21.04.2013, 00:15
Antworten

Das WIN8 stand der Dinge sein soll da kann ich ja mal nur drüber lachen. Damit ich jetzt über 2 Ebenen hin und her wechseln muss und mich alle paar Minuten über WLAN Verbindungsabrüche freuen kann (die man zwar in den Griff bekommt wenn man tief in die Treiber Trickkiste greift). Für mich ist ein gutes funktionierendes OS womit ich gut arbeiten und umgehen kann und davon ist WIN8 noch Lichtjahre entfernt. Macht nur wenn überhaupt bei einem Touch System Sinn.

Profilbild Abräumer

21.04.2013, 11:03
Antworten

hier wird sich ne Scheisse zusammengereimt das ist unglaublich nicht umsonst ist Microsoft Marktführer, jeder der einbezog und nen Mac bevorzugt hat nur kein Plan ein win Os zu betreiben weil sie es nicht verstehen, Mac erinnert mich an atari, simple, einfach, leicht zu bedienen… was für Leute mit großem hals aber kein Plan haben. xp, win.7 sind die besten Os die je produziert wurden das erzählt dir jeder der Ahnung hat, kein Os ist mit seiner komplexibilität so leicht zu bedienen wie die win. Os. schönen Tag noch.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)