-33%
37

146,57€ 219,99€

Vernee Apollo Lite (DualSim)

07.03.2017
von: gearbest.com

Nochmal ein richtig gutes Smartphone-Angebot von Gearbest: Für deutlich unter 200€ könnt ihr Euch gerade einen P/L-Knaller aus China bestellen. Das Vernee Apollo Lite kommt mit einer Ausstattung daher, die selbst mit aktuellen Flagschiffen mithalten kann und dabei nur einen Bruchteil kostet. Als Beispiel ist hier ein Helio X20 verbaut zusammen mit 4GB RAM und DualSim-Slot (shared). Gültig für die weiße und schwarze Version

Details:
OS: Android 6.0 • Display: 5.5″, 1920×1080 Pixel, IGZO, Gorilla-Glas 3 • Kamera: 16.0MP, f/​2.0, Phasenvergleich-AF, Dual-LED-Blitz • Schnittstellen: USB 2.0 (Typ-C, OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/​b/​g/​n, Bluetooth 4.0 • Fingerabdrucksensor (hinten) • CPU: 2x 2.30GHz Cortex-A72 + 4x 1.85GHz Cortex-A53 + 4x 1.40GHz Cortex-A53 (Helio X20, 64bit) • GPU: Mali-T880 MP4 • RAM: 4GB • Speicher: 32GB, microSD-Slot (shared, bis 128GB) • Akku: 3180mAh, fest verbaut • Material: Metall (Rückseite) • 1x Micro-SIM, 1x Nano-SIM (shared) Bestellt bei Gearbest unbedingt via Germany Express, damit das Paket via England verschickt wird (das spart Zoll und Steuer). Unsere Freunde von china-gadgets.de haben sich das Apollo Lite schon vor einiger Zeit mal angesehen und sind überaus zufrieden von dem P/L-Verhältnis. Selbst die Verarbeitung sei überzeugend, was man nicht immer erwarten kann in diesem Preis-Segment. Aber lest Euch ggf. mal selbst ein. Hier nur das Fazit für Euch:

„Das Vernee Apollo Lite ist für seinen Preis ein herausragend gutes Smartphone. Es ist eigentlich in keinem Punkt wirklich schlecht und überzeugt sowohl durch seine gute Verarbeitung als auch durch seine Leistungsfähigkeit. Viele, die schon seit längerem verzweifelt auf der Suche nach einem günstigen Smartphone mit guter Kamera sind, können beruhigt zu dem Apollo Lite greifen. Die wenigsten Nutzer werden dieses Smartphone an den Rand seiner Leistungsfähigkeit bringen können.“

MaxGer (Gast)

13.02.2017, 15:44
Antworten

Geiles Teil

Profilbild Michael2017

13.02.2017, 16:04
Antworten

Aber 4 GB Speicher ist nichts, das gibt schnell Probleme ! ! ! Auch mit SD Speicherkarte.

Profilbild Dodoistda85

13.02.2017, 16:05
Antworten

Shop Rom?

Profilbild y0da

13.02.2017, 16:14
Antworten

@Michael2017:
Du hast etwas falsch verstanden:
Das Teil 4 GB RAM und 32GB Speicher

Profilbild griesgramix

13.02.2017, 16:15
Antworten

@Michael2017: das Gerät hat 32 GB Speicher. Die 4 GB sind der Arbeitsspeicher.

Profilbild Tesla

13.02.2017, 16:17
Antworten

@Michael2017: es hat 4gb RAM, also Hauptspeicher. Nicht ROM… 😉
Das gibt absolut keine Probleme

Profilbild dobermann

13.02.2017, 17:17
Antworten

Also ich hatte das Smartphone gekauft bei gearbest und auch mehrere Monate ohne Probleme in Gebrauch. Die Verarbeitung am Gehäuse ist nicht so ultimativ gut. Leisten hatten sich abgelöst. Kamera nur bei Licht zu gebrauchen. Videos mit 4k ging nicht…und wenn nicht zu gebrauchen. Nach dem ich es gerootet hatte und eine custom Rom aufgespielt hatte waren einige bugs zB der Empfang mit o2 usw behoben. Lief relativ flott. Mein Tipp. Besser das umi z oder leeco le pro 2 kaufen. Aber wenn einem die bugs und so nicht stört ist das vernee genau richtig.

Profilbild chuck

13.02.2017, 17:56
Antworten

@dobermann hast die ROM vom M. A. D drauf? Stable2? Have von denen die ROM für das Jiayu s3 drauf, und die läuft top! Vll ist das auch top für das Vernee? Ich persönlich bim sehr zufrieden umd warte auf das Helio x30 oder höher. 😋

Profilbild dobermann

13.02.2017, 20:16
Antworten

@chuck:
also ich hatte ([Rom] [6.0.1] CyanogenMod 13, [Rom] [6.0.1] Android Ice Cold Project 11 ,[M.A.D.] [ROM] [ 7.1.1 ] Unofficial AOSP N – Vernee Apollo Lite [MT6797] Stable 1) waren eigentlich alle ganz okay. Hab mir aber nun das umi z geholt. Um welten besser 🙂

Profilbild dobermann

13.02.2017, 21:34
Antworten

@Dodoistda85: also bei mit war ein stock Android installiert ohne Zusätze. Sehr clean

Fluch (Gast)

13.02.2017, 22:09
Antworten

Viel spaß beim zurücksenden bei diesem Laden. Nur mal googeln nach Gearbest, Rücksendung und Lithium Ionen Akku… Also WEHE es gibt irgendwas, was nicht läuft, wie bei mir ein geöffnetes Phone mit Display Fehler (Elephone S3). Bekommt man nie wieder nach China und man sitzt dann auf der Rechnung.

Profilbild chuck

14.02.2017, 18:21
Antworten

@dobermann, danke für die Info.

Profilbild samy2

21.02.2017, 17:26
Antworten

Welche LTE-Netze? Laden per Induktion möglich?

Profilbild ObiWanKenobi

21.02.2017, 18:28
Antworten

Alle. Auch das oft fehlende 800er (20)

chrisstar (Gast)

21.02.2017, 19:20
Antworten

o2/E-Plus Kunden sollten aufpassen. Es gibt wohl (softwareseitig) Probleme mit dem LTE Empfang wegen der Netzzusammenlegung. Kann das Problem bestätigen, ist bei mir auch so. Ist wohl aber bei allen MTK Smartphones so (auch Elephone, etc.). Einfach mal googlen bzw. in die einschlägigen Foren schauen.
D1 ohne Probleme (selbst getestet) und Vodafone wohl auch ohne Probleme (nicht getestet).

Profilbild Doomypga

21.02.2017, 20:11
Antworten

Habe das Apollo auch. Wie gesagt für das Geld top habe 180€ bezahlt. Mit MAD rom sollte der Empfang mit o2 auch kein Problem sein. Habs aber noch nicht drauf da ich zu faul bin und noch d1 LTE nutze über den 2. Sim slot. Klar Kamera könnte besser sein aber für das Geld. 🙂

ch0309 (Gast)

21.02.2017, 20:15
Antworten

Versand nur aus HK-2 Lager, da gibt es kein Zollfrei und priority line

mieco (Gast)

21.02.2017, 21:40
Antworten

Also besitze es seit der pre sale Phase von vernee und kann nur sagen Top Smartphone. 4k Videos gehen seit letztem Update auch wieder. Und welches Smartphone macht schon in der Dunkelheit gute Fotos???

Profilbild Error

21.02.2017, 22:46
Antworten

Hier meldet sich der CE-Warnfinger. Mer sog I ned.

Mez (Gast)

21.02.2017, 23:15
Antworten

Hi. Bin interessiert an dem phone für meine Frau. Wisst ihr ob das Apollo lite mit anderen Handys baugleich sind und ich 100% passende Cover bekomme ohne das zu importieren? Vg

Profilbild dobermann

21.02.2017, 23:20
Antworten

Also das mit dem netztempfang kann ich bestätigen auch mit der custom Rom nicht gut gewesen…

Profilbild samy2

22.02.2017, 05:42
Antworten

Mit aktuellen Flaggschiffen mithalten, ist mal wieder stark übertrieben. Weder wasserdicht noch Induktionsladen und auch sonst fehlt dazu einiges. Zumal die Garantie, Gewährleistung, GS.

Profilbild samy2

22.02.2017, 06:15
Antworten

Und das mit der „guten Kamera“ sehen nicht alle so. Vom Flaggschiffniveau ist zumindest die Kamera meilenweit entfernt:
https://www.netzwelt.de/vernee-apollo-lite/testbericht.html#kamera

Profilbild sonnekey2016

22.02.2017, 06:46
Antworten

Hallo, kann mir jemand helfen,bei gearbest.com wird mir ein Preis von 183,13€ angezeigt mit dem klick auf EU. Wie komm ich auf 146,57? ? Eilt mfg

Profilbild stefan

22.02.2017, 08:15
Antworten

… vergleicht mal bitte nicht 150€ mit einem HighEnd Phone von Samsung, HTC & Co. ab 500€ 🙂

@sonnekey & ch309: Bei mir gehts immer noch, s. Screenshot

Kommentarbild von stefan

Profilbild samy2

22.02.2017, 08:46
Antworten

@stefan:
„selbst mit aktuellen Flagschiffen mithalten kann“

Das hast du selbst geschrieben. Ist HighEnd jetzt besser als Flaggschiff?

morgengeist (Gast)

22.02.2017, 09:21
Antworten

Leute, BITTE NICHT bestellen. V.a. nicht aus China, wenn dann aus dem EU-Shop, wo’s natürlich viel teurer ist. Ihr müsst das Teil sonst am Zoll abholen und wenn’s gut geht für ca. 50€ nachverzollen. In der Regel, ist’s erst mal beim Zoll, dürft ihr’s wegen fehlender EC Kennzeichnung NICHT in die EU EINFÜHREN ! Dann gibt’s nur noch 2 Optionen: auf eigene Kosten TEUER nach CN zurücksenden, oder vernichten.

Profilbild stefan

22.02.2017, 10:05
Antworten

@samy2: Aus dem Kontext heraus weiß jeder, was ich meinte… Helio X20 + 4GB RAM + FullHD + DualSim für 150€. Wenn jedes meiner Worte auf die Goldwaage gelegt wird, halte ich mich künftig eben zurück.

@morgengeist: Bitte NICHT von 0815 China-Shops auf Gearbest schließen. Einer der Hauptgründe, warum ich überhaupt Deals von GB präsentiere: Sie versenden via England, damit man keinen Zoll, Steuern oder sonstwas fürchten muss. Auch gibt es eine Gewährleistung – die aber natürlich nichts mit der 2-jährigen Garantie in DE zu tun hat. Aber das weiß man vorher bzw. sollte man es einkalkulieren. Wenn das Smartphone als Beispiel nur 2 Jahre halten sollte, hat es sich schon gelohnt – bis dahin gibts dann eh wieder neue Trends…

niceday (Gast)

22.02.2017, 14:13
Antworten

Muss jetzt auch mal meinen Senf dazu geben. Ich habe mir (nach viel Überlegung und einigen Recherchen) das Xiaomi Redmi 3S (internationlae Versoin) für nur 111,- EUR bei Gearbest bestellt. Zum Ablauf: Der Shop macht auf mich einen sehr guten Eindruck. Kommunikation und Sendungsverfolgung top. Mit prority express hat man weder mit Zoll, noch mit Einfuhrumsatzsteuer etwas zu tun, das die Ware erst nach GB (noch EU) und dann von dort nach Deutschland versendet wird. Die Verarbeitung und Qualität dieses Smartphones sind sehr gut. Eine Langszeiterfahrung habe ich nach 3 Wochen natürlich noch nicht. Ein vergleichbares Smartphone kostet in Deutschland ca. 200,- bis 300,- EUR. Von Samsung oder Apple auch gerne 400,- EUR. Es gibt noch nicht mal irgendein Handy in Deutschland mit 4.100 ma/h Akku. Der hält bei wenig Nutzung 3 Tage. Die MIUI Software (angepasstes Android) ist klasse, deutsche Sprache nach Update auswählbar. Auch wenn es in der Tat quasi unmöglich ist einen Garantieanspruch geltend zu machen, würde ich es bei diesem Preis- Leistungsverhältnis empfehlen. Eine CE Kennzeichnung hat das Gerät auch. Warum also den großen Marken das Geld hinterher schmeißen, die produzieren ebenfalls alle in China. Und nebenbei: Xiaomi ist mittlerweile der drittgrößte Smartphonehersteller der Welt. In China und Indien hat das fast jeder, nur eben noch nicht bei uns. Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen

Profilbild sonnekey2016

23.02.2017, 09:37
Antworten

Hallo, hat bei auch geklappt 146,50€ , hab aber danach von gearbest.com ne Mail bekommen, mit 165,76$ hab zurück geschrieben was das soll hab per PayPal incl versand+vers. 151,79€ bezahlt abzocke?

Profilbild ObiWanKenobi

07.03.2017, 16:42
Antworten

@niceday: das kann ich so unterschreiben.
Habe meiner Frau im September 2016 das redmi 3s gekauft in der international version (mit band 20).
Einfach nur krass was xiaomi da für den preis anbietet. Top verarbeitet. Lange akkulaufzeit.
Bezahlt habe ich damals 119 euro. Bestellt bei gearbest.

Ich selbst habe mir jetzt ein redmi note 3 pro international bestellt.
Dieses aber über honorbuy. War zwar teurer (200 euro) aber kam per express von italien innerhalb von 2 Tagen.
Bezahlung bei beiden mit Paypal.
Würde ich auch nicht anders machen.

sharrooka (Gast)

07.03.2017, 17:27
Antworten

Das Handy habe ich vor einingen Monaten von GB für 200 Euro bestellt. Bis jetzt habe ich nie Probleme gehabt, LTE in O2 Netz funktioniert einwandfrei, Verarbeitung fand ich sehr gut für den Preis, Bildschirm von Sharp ist von oberer Klasse, helio x20 und die 4 gig RAM, Fingerabdrucksensor nicht blitzschnell aber klappt jedes mal. Mankos sind die hintere Kamera (beim dunklem Licht sehr schlecht), Lautsprecher Mittelklasse. Für 150 Euro ist das Gerät sehr empfehlenswert.

xiaomi_test (Gast)

07.03.2017, 17:36
Antworten

@ObiWanKenobi
Das Note 3 Pro habe ich auch seit ca einer Woche. Bin soweit ganz zufrieden, die verbaute Technik und Performance ist für den Preis hervorragend. MIUI als System kannte ich schon zuvor als Custom Rom und empfinde ich als eher durchschnittlich, ist aber auch Geschmackssache.
Wo ich jedoch überhaupt nicht zustimmen kann, ist die angebliche Top Verarbeitung der Xiaomi Modelle. Mein Handy knarzt extrem sobald man es in die Hand nimmt, da die Rückseite oben und unten aus Plastik und nicht wie beworben aus Metall ist.
Dies hinterlässt einen sehr billigen Eindruck und kommt in keiner Weise an mein vorheriges One M8 ran (welches wirklich top verarbeitet war).
Die Kamera empfinde ich auch als stark unterdurchschnittlich, der Rest passt jedoch. Insgesamt ein gutes Handy zum sehr guten Preis, jedoch nicht mit den Flagship Modellen renommierter Hersteller zu vergleichen. Wer keine allzu hohen Erwartungen hat und auf den Preis achten muss oder will, eine gute Wahl.

Profilbild Maddin1970

07.03.2017, 18:17
Antworten

„expedited shipping“ ist das die richtige Versandart?
Danke im Vorraus 🙂

Profilbild _BisKuS_

07.03.2017, 20:18
Antworten

@xiaomi_test: Dein Note 3 Pro stellt auch bei Xiaomi kein Flagship dar. Dafür gibt es die Mi-Serie… Verarbeitungstechnisch ganz klar hinter deinem HTC, allerdings auch so viel günstiger, dass dies wohl klar sein dürfte…

Profilbild wafer

07.03.2017, 22:53
Antworten

Vorneweg, ich habe es im September nicht bei gearbest, sondern über eBay bestellt. Leider habe ich einen Defekt, worauf der Händler trotz Versandadresse aus Deutschland sich natürlich nicht mehr gemeldet hat.
Dieser Defekt betrifft die Tonausgabe über den Speicher, sprich Klingeltöne, Videos, Musik etc. Da hört man nur noch manchmal ein knarzen. Telefonieren kann ich aber noch ! Das Problem ist mittlerweile wohl schon häufiger aufgetreten, gibt auch bei YouTube ein Video dazu. Trotzdem kann ich das VAL empfehlen, da es gute Leistung bringt. Auch ohne CustomRom habe ich guten Empfang bei O2, Bilder sind auch ganz OK, Akku muß aber jeden Abend bei normaler Nutzung geladen werden. Ich nutze es nur noch im Urlaub als WLanHotspot mit AuslandsSim. Und im Falle eines Falles könnte ich ja auch noch telefonieren.
Insgesamt ist aber mein Eindruck, daß das VAL ganz gut mit einem Galaxy S5 mithalten kann.
Als Handyhülle empfehle ich Hama, die haben eine nette Slidetasche für 5,2″, da passt es gut rein und rutscht auch nicht raus. Displayfolie von LG (glaube G5) passt auch gut, nur am Rand liegt die Folie wegen der Biegung nicht ganz an, fällt aber nicht bzw kaum auf. Habe sie drauf und ist völlig OK.
Wer also keine Probleme mit evt Defekten hat, dem kann ich das VAL nur empfehlen.

xiaomi_test (Gast)

08.03.2017, 06:19
Antworten

@_Biskus_
Selbstverständlich, das ist mir bewusst. Trotzdem reden alle Tests sowie Bewertungen der China Modelle immer von einer Top Verarbeitung und suggerieren, dass die China Handys es mit deutlich teureren Modellen von renommierten Herstellern aufnehmen könnten.
Jedoch ist gerade die Verarbeitung keine Frage des Preises, sondern der Konstruktion und vor allem der Prozess Qualität während der Fertigung. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass hierdurch der Aufpreis anderer Hersteller durchaus legitimiert wird.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)