Angebot
21
Post Thumbnail

Versch. Nespresso Kapselmaschinen + bis zu 100€ Cashback

06.03.2014
von: amazon.de

Nespresso hat mal wieder eine „Cashback“-Aktion gestartet, bei der ihr 40€, 80€ oder 100€ Guthaben für den Nespresso-Club bekommt für die Registrierung der Maschine. Da die Kapseln sowieso nur zum regulären UVP-Preis bezogen werden können, kann man also effektiv bis zu 100€ sparen. Diese Erstattungen gibt es:

• 40€ für eine Maschine ohne Aeroccino
• 80€ für eine Maschine mit Aeroccino
• 100€ für eine Lattissima Maschine

Die Aktion geht bis 31.05.2014 und die genauen Bedingungen könnt Ihr direkt bei Amazon nachlesen, worauf ich verlinkt hab aufgrund der guten Übersichtlichkeit. Außerdem hat Amazon gerade ein paar Maschinen im Angebot, z.B. die Pixie für 95€ + 40€ Gutschein:

• 19 bar Pumpendruck
• Automatisch Standby
• Einfache Bedienung
• „Flow-Stop“-Funktion
• Automatischer Auswurf
• Kapazität ca. 11 Stück
• Einklappbares Abtropfgitter
• Wassertank. Kapazität: 0,7 l
• Verkürzte Aufheizzeit (ca. 25s)

Anonymous (Gast)

06.03.2014, 10:30
Antworten

klar gibt es die Nespresso-Kapseln nur zur UVP. Jedoch sind doch mittlerweile auch Drittanbieter in die Produktion eingestiegen, oder vertue ich mich da? Und die alternativen Kapseln sind zudem billiger zu erstehen, was die Überschrift „100€ Cashback“ irgendwie dem Deal übermäßig schmeichelt.

Profilbild netguru

06.03.2014, 10:48
Antworten

Ja, aber das Niveau der Drittanbieter ist leider kein Ersatz.

Anonymous (Gast)

06.03.2014, 10:56
Antworten

Wer sich eine Nespresso kauft, weiß was die Original Kapseln kosten und braucht nicht immer wieder die Hinweise auf den billig Schrott! Wer das Geld nicht hat, soll sich eine von Aldi kaufen und gut ist es. Aber wer spitzen Espresso trinken will, kauft sich das Original!

Profilbild

06.03.2014, 11:04
Antworten

Besser hätte ich es auch nicht sagen können, Thorsten

Anonymous (Gast)

06.03.2014, 11:04
Antworten

@Torsten: AMEN! : )

Profilbild Dabadee

06.03.2014, 11:33
Antworten

Und wer nicht bereit ist 800 – 1000 Euro für Kaffeekapseln (pro Jahr!) auszugeben kauft sich einen Vollautomaten. Klar kostet ein solcher erst mal einen stolzen Betrag, rechnet sich aber im Laufe der Zeit. Bin selbst vor drei Jahren umgestiegen und bereue es keineswegs.

Anonymous (Gast)

06.03.2014, 11:35
Antworten

Die Maschinen kann man aber immer noch nicht auseinander bauen oder irre ich mich? Setzen die sich nicht zu und gammeln. Das hätte man besser lösen können.

Profilbild Andi88

06.03.2014, 12:31
Antworten

Ich bin selbst kein Kaffee Trinker, verwöhne damit nur meine Gäste. Und dafür is sie genial Weil man seinen Gästen eben Qualität bietet

Profilbild wavemaster

06.03.2014, 12:32
Antworten

solange es deppen gibt die fur 1 kilo kaffee in kapsel bis 60 euro bezahlt …..

Profilbild FlüssigKraft

06.03.2014, 14:14
Antworten

Nespresso ist nunmal für Wenig-trinker geeignet! Wer sich den Luxus, vor allem aber den Genuss häufig gönnen kann und will – für den passt es eben auch!

Profilbild navian

06.03.2014, 14:27
Antworten

Falsch! Nespresso ist qualitativ hochwertiger Kaffee, der würde im Handel auch 30€ und mehr/Kilo kosten. Ein guter Vollautomat und ein guter Kaffee sind unterm Strich nicht wirklich günstiger, da man noch die Kosten für Wartung und Reinigung hat. Natürlich gibts Vollautomaten für 300€ und das Kilo Kaffee für 8,99€. Das ist wie mit Wein, den gibts auch für 1,99€ und 15€, oder whisky für 7,99€ und 70€. Qualität hat seinen Preis. Wem die günstigste Variante schmeckt, ok. Aber nicht 0815 mit Qualität vergleichen.

Anonymous (Gast)

06.03.2014, 14:28
Antworten

mag ja sein, dass die Kapseln, die man beim Discounter bekommt, dem/der einen oder anderen nicht schmecken mögen. Aber Cashback ist ein Gutschein trotzdem nicht.

Profilbild Andi88

06.03.2014, 15:18
Antworten

@nebulös: das sehe ich anders: legt man das original Produkt zu Grunde sind es 100% Cash back. Das is das gleich wie wenn du beim Autokauf nen tankgutschein bekommst. Das is auch Cashback

Profilbild Muffin-Man

06.03.2014, 17:28
Antworten

Nur so am Rande! In einer Blindverköstigung haben die Aldi-Kapseln die Nespresso-Kapseln geschmacklich geschlagen…

Profilbild skymind

06.03.2014, 17:57
Antworten

Geschmack ist subjektiv, soll doch jeder kaufen was er will..?

Profilbild Muffin-Man

06.03.2014, 18:42
Antworten

Mein Reden. Jedem seine Plörre…

Profilbild FlüssigKraft

06.03.2014, 19:46
Antworten

In einer Blind-ver-kostung erkannte mal ein Café-Betreiber seinen eigenen Spitzenkaffee – musste mit weinendem Auge aber zugeben, dass der Nespresso „IHM“ besser schmeckt! Es ist immer die Frage wer probiert!

Profilbild sedi

06.03.2014, 20:42
Antworten

Das jeder das trinken soll was ihm schmeckt,ist auch meine Meinung.Die Kapselsysteme haben aber eigentlich zwei Zwecke zu erfüllen: Möglichst wenig Kaffee für möglichst viel Geld zu verkaufen und durch die speziellen Systeme den Kunden an die Marke zu binden!

Profilbild Stefan1987

06.03.2014, 21:20
Antworten

@sedi Das trifft den Nagel auf den Kopf!

Profilbild Batistuta

09.03.2014, 07:03
Antworten

Alle Leute, die ein klein bisschen vom Thema Kaffee verstehen, würden nie ein Nespresso als „Qualität espresso“ nennen. Nespresso ist praktisch, schmeckt „ok“, und die Maschinen sind nicht teuer. Aber sie machen keinen espresso, sorry.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)