Angebot
32
Post Thumbnail

5,00€

Verschiedene PC-Spiele für 5€ + 20%-Rabatt

19.02.2012
von: store.origin.com

Dank des Karneval-Sales gibt es verschiedene Spiele für 5€ bei origin.com.

Übersicht einiger Spiele:
• FIFA 09
• FIFA 10
• Command & Conquer Alarmstufe Rot 3
• Command & Conquer Alarmstufe Rot 3 – Der Aufstand
• Shift 2 Unleashed
• NHL 09
• Die Sims 2 – Teen-Style-Accessoires
• Die Sims 2 – Studentenleben Collecti
• Mass Effect
• Burnout Paradise
• Tiger Woods PGA Tour 12
• Mirror’s Edge
• Medal of Honor
• Battlefield 2 Complete Edition
• Sim City 4 Deluxe Edition
• und noch einige mehr

Außerdem gibt es noch 20%-Rabatt mit dem Gutscheincode „C34TVY7G“.

Andreas (Gast)

19.02.2012, 21:00
Antworten

origin? nein danke

Captain (Gast)

19.02.2012, 21:02
Antworten

Origin unterstütze ich nicht. NEIN DANKE.

??? (Gast)

19.02.2012, 21:05
Antworten

Warum nicht?

bosna (Gast)

19.02.2012, 21:06
Antworten

ich auch nicht….!

? (Gast)

19.02.2012, 21:07
Antworten

was ist denn mit origin ??

Daniel (Gast)

19.02.2012, 21:10
Antworten

ja, warum??? los, sagt schon!!

thor (Gast)

19.02.2012, 21:12
Antworten

weil ???????????

P@ule® (Gast)

19.02.2012, 21:13
Antworten

Niemals!

Steven (Gast)

19.02.2012, 21:15
Antworten

Niemals Origin!

Zeus (Gast)

19.02.2012, 21:15
Antworten

….origin ist das Gleiche wie steam…..

kpo (Gast)

19.02.2012, 21:18
Antworten

Bitte um Aufklärung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Fresh (Gast)

19.02.2012, 21:26
Antworten

Ich glaube da ging es mal darum, dass da spyware in der Software sein soll. Sollen sie doch, hab nichts wichtiges oder geheimes auf der Platte.

Daniel (Gast)

19.02.2012, 21:27
Antworten

Origin schickt auch nicht anwendungsbezogene Daten weg… Also NICHT wie Steam. Abgesehen davon: Wenn Steam das schon gut macht, warum noch mal so ein Netzwerk?
Origin, nein danke

Profilbild stefan

19.02.2012, 21:28
Antworten

Die Kritik bezieht sich auf die EULA von Origin, die aber meines Wissens schon angepasst wurde, um den europäischen Datenschutzgesetzen gerecht zu werden. IMHO: die meisten die sich darüber aufregen, wissen gar nicht worum es geht. Nachlese: http://de.wikipedia.org/wiki/Origin_(Downloadservice)#Kritik

Ullulaki (Gast)

19.02.2012, 21:30
Antworten

es geht um die erste version mit dazugehörigen Nutzungsbedingungen! es war da technisch möglich das EA auf dem pc des Nutzers nach bestimmten Dingen sehen konnte. aufgrund des Aufschreis gab es Änderungen wo das nicht mehr möglich ist, die meisten boykottieren das program jetzt aber

thor (Gast)

19.02.2012, 21:39
Antworten

AHA Danke für die Info 🙂

freeman (Gast)

19.02.2012, 21:48
Antworten

niemals

freeman (Gast)

19.02.2012, 21:50
Antworten

der Ringo ist ein noob

tobi (Gast)

19.02.2012, 22:20
Antworten

die meisten,die sich aufregen (hier)plappern nur nach. beziehen ihre meinung auf die alten geschichten. aktuelles wird ignoriert. haben absr steam facebook und google.

jay (Gast)

19.02.2012, 22:24
Antworten

ist ja so wie wenn man monatealte nachrichten immer noch auf gedeih und verderb vertritt. origin ist mittlerweile einfach nur EAs alternative zu steam. nicht mehr und nicht weniger

mulder (Gast)

19.02.2012, 23:17
Antworten

Nur weil sich EA dem Druck gebeugt hat, heißt das noch lange nicht, dass ich eine Firma unterstützen muss, die überhaupt versucht, so etwas abzuziehen. Nein danke.

tobi (Gast)

19.02.2012, 23:26
Antworten

jaja dummdidumm.die welt ist so grausam 🙂

schooko (Gast)

20.02.2012, 00:08
Antworten

Wenn ihr euch das nicht kaufen wollt dann klickt doch einfach erst garnicht nicht auf den Deal.:) und wir ein vorgänger schon meine… 99% von euch haben Facebook guckt mal was da mit euren Daten passiert;)

Stechmucke (Gast)

20.02.2012, 02:38
Antworten

Das mit Origin habe ich gestern in dem Battlefiel 3 Deal mal angeschnitten aber es gibt die ewig tollen die mal irgendwo was lesen und dann typisch Deutsch großkotzen und alles niedertreten. Die AGBs wurden angepasst und der Dienst ist nicht minder schlimmer als Steam ihr könnt euch ja klugpupsen und euch bei Facebook anmelden und wenn ihr nicht mit ZoneAlarm und Internet Securitys umgehen könnt ist euch eh nicht mehr zu helfen. Grade die die keine Ahnung haben wie man einen PC vernünftig sichert schreien am lautesten und merken nicht mal das sie schon für jeden ein offenes Buch sind 😀

rico (Gast)

20.02.2012, 02:41
Antworten

origin ist garantiert nicht das gleiche wie steam… vollpfosten

P@ule® (Gast)

20.02.2012, 07:08
Antworten

Never…

paule (Gast)

20.02.2012, 08:07
Antworten

Darf man nicht kaufen wegen origin!

Ryback85 (Gast)

20.02.2012, 09:06
Antworten

es geht nicht nur um die EULA es geht darum das viele Virenscanner bei den ersten Versionen angeschlagen haben und das machen die nicht nur aus Spaß. Jetzt ist das natürlich nicht mehr so da EA dafür gesorgt hat das die Hersteller Origin auf die WithList setzen

Nur mal so (Gast)

20.02.2012, 09:28
Antworten

Es geht ja nicht darum, ob Origin meinen PC heute immer noch ausspionieret oder nicht. Sondern darum, ob ich ein Unternehmen unterstütze, die das versucht und nur auf enormen Druck (dieser ganzen „Spielberderber“ zurückrudert. Als Kunde ist das (und nur das) mein Mittel, um Entwicklungen, die ich nicht gut finde, abzustrafen.
Ja, bin ein „Gutmensch“, kaufe auch keine Müllermilch. Und ja, bin mir der vielen anderen Verfehlungen bewusst, das heißt aber nicht, das ich nicht trotzdem ab und zu sinnvoll handeln kann. Kein Origin (und kein Facebook) 🙂

Nice1 (Gast)

20.02.2012, 10:18
Antworten

Super sind tolle Spiele bei. Ich versteh den ganzen aufruhr net. Origin macht nichts der gleichen was behauptet wird. Aber wie immer sind es die jenigen die sich aufregen, die alles auf einem Facebook acc hochladen. Denkt doch nach.

Äpfel und Birnen (Gast)

20.02.2012, 10:35
Antworten

Ich habe selten so einen Schwachsinn gelesen wie diesen Origin – Facebook – Vergleich.
1. Rechtfertigt ein Übel nicht das andere.
2. Sind das zwei paar Schuhe. Beim einen kann ich hochladen, was ich will, angeben, was ich will, chatten und anderen sozialen Bullshit. Beim anderen wird einfach mein PC ausspioniert. Sinn dieses Vergleichs?
Die EULA sind angepasst worden, trotzdem sollte man so einen Scheiss nicht unterstützen.
Diese ganzen Rechtfertigungen zeigen ja schon, dass ihr selber wisst, was ihr euch da antut.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)